Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Reales Erlebnis in meiner Kindheit

125 Beiträge, Schlüsselwörter: Erscheinungen
hakke
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Reales Erlebnis in meiner Kindheit

27.06.2006 um 00:13
So Leute brauch mal eueren Rat hab was als Kind erlebt, das ich bis heut noch netverkraftet hab. Ich war ein mal in Kallmünz Kreis Regensburg in einen Kinderheimuntergebracht und hab meine schule in Regensburg besucht. Als ich dann Kontakt mit denLeuten da drin knöpfen wollte dachte ich ich hab des schon mal erlebt. Aber war nicht sodes weiß ich heut, aber des was ich erlebt hab war ziemlich komisch. Ich habe in einenZimmer gewohnt wo ich genau auf die Burgruine in Kallmünz schauen konnte. Und auf einmalin der nacht ging es los. Als ich draussen auf meinen balkon stand und eine rauchte sahich auf dem Turm von der Ruine einen schwarzen schatten die ganze zeit umherlaufen, habmir gedacht okay hab schon wieder hallos. Nächsten Tag hab ich des meinen kumpel erzähltder auch in dem Heim wohnte und er sagte okay schauen wir uns des mal an. Okay wir gingenso um 23 uhr zu der ruine auf den turm. Und als es punkt 12 läutete kam aufeinmalrichtiger nebel auf aber nur um die Ruine. Hab da schon schiss gehabt aber des trotzdemdurchgezogen. Als es dann so weit war stand auf einmal eine gestalt vor uns. Ich weiß esnet ob ich es mir eingebildet hab oder net da mein kumpel es auch gesehen hat, sie warkomplett schwarz ausser unter der Kappuze waren zwei rote punkte zu sehen die kurzaufblitzten. Als wir das sahen wollten wir ganz schnell wieder runter aber es ging nichtirgendwas wollte uns nicht mehr runterlassen. Also haben wir unseren ganzen mut zusammengenommen und gewartet bzw. gehofft das es schnell vorbei geht aber dem war nicht so. Eswurde immer schlimmer auf einmal hörten wir eine richtigen weiß´net wie ich desbeschreiben soll so ähnlich wie ein schrei oder höhnisches lachen und auf einmal war esvorbei. Wir sind so schnell wie möglich dann wieder von der Burg und dann wieder zurückkonnten allerdings net schlafen. Nach diesem Tag durften wir nicht mehr in die nähe derburg hat uns keiner erklährt wieso. Naja das heftige kommt noch!!!

Als ich dannden nächsten Tag dann alleine rausging und eine rauchen wollte stand auf einmal eine altefrau vor mir und zog mich mit hammermässiger kraft einfach mit zu ihr sie wohnte ja nichtweit davon wo sie mich aufgegabbelt hat. Okay wir standen im Haus und dann ging sie ab.Ihr müsst euch das vorstellen ein Haus wo nur ein fenster offen war die anderen waren mitbrettern zugemacht. Innen drinnen schaute es aus als hätte jemand jahre lang nichtgeputzt und richtig vermodert hat es gerochen. Ihr schlafzimmer war verwüstet überall warwäsche gelegen war da schon geschockt. Kurz zeit später wollte sie das ich ihr was zumessen kochen sollte. Sie knallte mir einen Topf auf den Herd und meinte ich soll inkühlschrank reinlangen und ihr irgendwas geben.j Wisst ihr wie der aussah totalverschimmelt der ganze kühlschrank sah aus als wenn er seit jahren nicht benutzt wordenwäre. Aufjedenfall stand nur eine dose Erbsen drinnen und des hab ich ihr gesagtaufeinmal ist sie voll ausgetickt und hat gemeint sie will was zum essen richtig krassist sie abgegangen und richtig geschriehen hat sie naja zum glück war des auch danachvorbei da aufeinmal ein nachbar in der tür stand und mich so schnell aus der wohnungrauszog wie es nur ginge. Er fragte mich wo ich wohn hab ich gesagt im diesem Heim hier,dann brachte er mich hin und redet hinter verschlossenen Türen mit den erziehern. Nachner halben stunde holte mich die erzeiherin zu ihr und meinte sie muss mir was sagen. Habimmer noch den schock von den letzten und diesem Tag verarbeiten müssen nein es kam nochwas sie sagte zu mir diese frau die ich gesehen hab und die mich mit zu ihr genommen hatist schon seit 8 jahren Tot gewesen. Was glaubt ihr was ich für nen film geschoben habals ich das gehört hab hab sogar ihr grab gesehen.
Ich versteh es nicht wieso desgerade mir passiert ist aber es war wirklich ne Tatsache vielleicht hat das oder wasähnliches jemand von euch erlebt oder was meint ihr dazu kann das möglich sein ich habsja net geträumt wie kann man so ein erlebnis verkraften habs bis heut noch im kopf sehsie sogar noch in meinen Träumen. Sagt mir euere meinung bitte aber korrekte net solcheleute die denken ich verzähl hier scheiße.
Eurer meinung ist gefragt

peace


melden
Anzeige
aniki
ehemaliges Mitglied


Reales Erlebnis in meiner Kindheit

27.06.2006 um 00:23
"Sagt mir euere meinung bitte aber korrekte net solche leute die denken ich verzählhier scheiße."

Dann wird der Thread hier wahrscheinlich recht leerbleiben... :)


melden
hakke
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Reales Erlebnis in meiner Kindheit

27.06.2006 um 00:26
sorry leute ich verzähl hier echt keine scheißé aber es hat mich schon wieder somitgenommen das ich net mal gesehen was ich falsch geschrieben hab
sorry


melden

Reales Erlebnis in meiner Kindheit

27.06.2006 um 00:26
Echt ne tolle Geschichte, kann ich mir richtig vorstellen, mit dem aufziehenden Nebel undund und!
Glaub dir zwar kein Wort, aber du hast dir trozdem echt mühe gegeben!


melden

Reales Erlebnis in meiner Kindheit

27.06.2006 um 00:28
Link: www.burgenseite.de (extern)

Die Burg gibts sogar!


melden
hakke
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Reales Erlebnis in meiner Kindheit

27.06.2006 um 00:28
ok passt auf wenn ihr mir des net glaubt dann mach ma mal ne tour ich zeig euch des desist die ganze zeit über gewesen und ist heut immer noch so
weiß zwar net was mit deralten frau ist aber des haus steht noch ist unter denkmalschutz weiß net warum


melden
hakke
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Reales Erlebnis in meiner Kindheit

27.06.2006 um 00:29
ich denk mir so was net aus sonst hätt ich so was net geschrieben und meine zeitvergeudet!!!


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied


Reales Erlebnis in meiner Kindheit

27.06.2006 um 00:30
Tja, wenn dieser Gruß nicht wäre:

"Eurer meinung ist gefragt

peace"


melden

Reales Erlebnis in meiner Kindheit

27.06.2006 um 00:42
das is schon harter stoff.bin mir net sicher,ob man das glauben KANN.selbst wenn man wieich an solche sachen glaubt is das schon schwer zu glauben.das sind 2 ereignisse an 2tagen.hört sich nich real an.


melden

Reales Erlebnis in meiner Kindheit

27.06.2006 um 00:44
Bist also 8 Jahre bei der Frau abgehangen, bis die tot war?

Oder wie ist das zuverstehen?

Und dann nur Erbsen...das speckt ab!


melden
hakke
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Reales Erlebnis in meiner Kindheit

27.06.2006 um 00:44
hab ich mir auch so oft meine gedanken gemacht aber es ist wirklich so passiert ich habes schon vielen leuten verzählt aber seit diesem Tag hatte ich mindestens 2 jahre langirgendwelche endweder geistererscheinungen oder stromausfall oder als ich aufstand warich am rücken zerkratzt obwohl ich am rücken geschlafen hab.


melden
hakke
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Reales Erlebnis in meiner Kindheit

27.06.2006 um 00:45
ne die war seit 8 jahren Tot ich war ungefähr 10 min da dann ist der nachbar oderirgendwer gekommen weiß net wer des war


melden

Reales Erlebnis in meiner Kindheit

27.06.2006 um 00:47
kleine frage,wofür steht hakke?für hakke dicht?sorry


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied


Reales Erlebnis in meiner Kindheit

27.06.2006 um 00:48
-
aber seit diesem Tag hatte ich mindestens 2 jahre lang irgendwelche endwedergeistererscheinungen oder stromausfall
-
geistiger stromausfall is nich gut...

www.netdoktor.de

mmm


melden

Reales Erlebnis in meiner Kindheit

27.06.2006 um 00:51
das is wohl wahr,is ne ernste angelegenheit.


melden

Reales Erlebnis in meiner Kindheit

27.06.2006 um 00:54
@ hakke

Nun weisst du diese Gestalt mit der Kapuze und roten Augen klingtirgenwie unglaubwürdig!
Ich kann das nicht glauben....


melden
hakke
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Reales Erlebnis in meiner Kindheit

27.06.2006 um 00:54
jungs ohne scheiß es ist kein geistiger stromausfall solche meinungen wenn ihr abgebtzeigt ihr nur was in eueren kopf abgeht auch nur schrott besser gesagt ihr könnt netsagen das des net stimmt wenn ihr es gar net erlebt habt ich wollt nur mal ein neuesThema von mir einbringen es geht einfach net weil wenn es den leuten net passt was ichschreib dann lasst euere komentare bei euch. Find es scheiße so lustig über jemanden zumachen der des wirklich ernst nimmt


melden

Reales Erlebnis in meiner Kindheit

27.06.2006 um 00:55
na wenns nur der kapuzen-mann wär.viel schlimmer is die geschichte mit der alten


melden

Reales Erlebnis in meiner Kindheit

27.06.2006 um 00:57
hier war doch schonmal ein beitrag eines mädels/frau, wie auch immer, die mit ihrerfreundin in den wald ging, da sie dort immer irgendwelche negativen kräfte spürte. dortbegegnete ihr auch solch ein mann in schwarz, der sie am weglaufen hinderte und ebenfallsdiese roten augen besaß. sie wurde auch von geisterscheinungen heimgesucht, danach,allerdings vermutete sie, dass es von derselben "person" war...

hilft dir dasweiter? vielleicht suchst du mal nach diesem beitrag ^^


melden
hakke
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Reales Erlebnis in meiner Kindheit

27.06.2006 um 00:59
hab noch nichts gefunden aber sagt mal wie würdet ihr darauf reagieren wenn ihr so waserlebt ich hab mich in meine Drogensucht gestürzt seit diesem erlebnis hab vorher nichtsgenommen erst 3 jahre später


melden
Anzeige

Reales Erlebnis in meiner Kindheit

27.06.2006 um 00:59
ja,evtl is es ja der gleiche kapuzen typ.wär evtl ne übernatürliche herzblatt show.


melden

111.220 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden