Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

362 Beiträge, Schlüsselwörter: Gläserrücken

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

11.07.2006 um 11:16
Die einfachste Erklärung ist dass es ein Geist ist?
Das wäre wohl eherdie
unwahrscheinlichste in meinen Augen...
aber bei Gott nicht die einfachste ;)


melden
Anzeige

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

11.07.2006 um 11:17
" *cuzZzY* car0 <3 "


rofl... wtf?

Hab schon viel über dasGläserrücken gehört... Viele Freunde habens auch schon ausprobiert... Ich auch, aber wirwaren zu dritt und es hat nicht funktioniert. Seitdem glaube ich da überhaupt net mehrdran.

Alles Käse, wenn ihr mich fragt.


melden
apaika
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

11.07.2006 um 11:19
@tommy:

>>Dann werf ich mal "Ockhams Rasiermesser" in den Raum<<

*gähn*
Wenn du dich damit zufrieden gibst! :P


melden
fanta
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

11.07.2006 um 11:21
ja genau in deinen augen vllt aba ich bin mir sicher, da wär ich nicht die einzige, sieso denkt und versuch du mal 7890079.. andere menschen davon zu überzeugen,dass eswissenschaftlich erklärbar ist, wenn es so viele wissenschaftler doch nciht geschaffthaben

sehr komisch


@ kirsten_sux

entweder habt ihr da wasfalshc gemacht, oder die luft wurde niciht erwärmt^^
also dann soll mir die eine dama erklären, wieso es dann nciht immer klappt.. wenn es doch eine wissenschaftlicheerklärung gibt... und das wurde doch sicherlich auch mehrmals ausprobiert und immerwieder müsste das gleiche resultat dabei rauskommen.. sonst würde diese theorie gar ncihtexistieren.. aba wenn es schon bei kirsten_sux nicht geklappt hat.. dann kannst du nichtdavon ausgehen, dass immer der gleiche vorgang geschieht..


melden

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

11.07.2006 um 11:23
fanta...
also bist du wieder mal einer von denen die darauf pochen Kontakt mit einemGeist gehabt zu haben. Hach... langsam ist es ermüdend.

Das Glas hat sichbewegt... erklärbar!

Und weiter?
Was war noch?

Komm lass bitte maldeine Phantasie spielen!
Ich bin gespannt!


melden

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

11.07.2006 um 11:23
andere menschen davon zu überzeugen,dass es wissenschaftlich erklärbar ist, wenn es soviele wissenschaftler doch nciht geschafft haben

sehr komisch



Und du meinst, das liegt an den Wissenschaftlern? :|


melden

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

11.07.2006 um 11:24
Hallo jetzt mal ehrlich es gibt 501 Beiträge darüber selbst auf der Seite zwei vongestern, ich persönlich glaub das du nur was reinschreiben wolltest und du zufällig denalten Artikel noch im Kopf hattest . Pah


melden
fanta
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

11.07.2006 um 11:27
ich hab euch nur gesagt, was sache war und was ich glaube.. ich wollte eure meinunghören... ja hab ich jezz-.-


melden

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

11.07.2006 um 11:27
Diese überflüssigen Diskussionen, keiner weiß 100 % bescheid was wahr oder falsch ist,aber alle schreien...
oh man...

@hanadenka...haste keine bessere TheorieGefunden?

unsere Gläser wiegen mehr als ein halbes Gramm, die lassen sich nichtso schnell von nem Luftkissen davontragen ;)


melden

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

11.07.2006 um 11:28
fanta..
ich möchte Argumente von dir hören warum du der Meinung bist dass du Kontaktmit einem Geist hattest.

Allein der dass sich das Glas bewegt hat... zieht beimir nicht... da es mit logischem Menschenverstand erklärbar ist.

Also bitte..
tu mir den Gefallen und überzeuge mich.
Wir sind doch hier um unsere Meinungenauszutauschen... nicht wahr?


melden
fanta
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

11.07.2006 um 11:28
endlich mal einer der die wissenschaft in frage stellt^^


melden

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

11.07.2006 um 11:29
unsere Gläser wiegen mehr als ein halbes Gramm, die lassen sich nicht so schnell vonnem Luftkissen davontragen

Wenn man solche "Erklärungen" liest, ist es klar,dass überall nur Geister gesehen werden :|



Jetzt nochmal die Frage:

Und du meinst, das liegt an den Wissenschaftlern?


melden

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

11.07.2006 um 11:29
Also hör mal seit gestern biste hier gestern stand der Gläserrücken Thread ganz obenjetzt ist er auf der zweiten Seite und du schreibst nen neunen, wirkt für mich schon argnach -hallo will auch was sagen.-


melden

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

11.07.2006 um 11:31
Snowblower...
wer schreit denn?

Hier wird einfach diskutiert...
unddazu ist doch das Forum da nicht wahr?

Es gibt viele Ansätze mit denen man dasPhänomen des Gläserrückens erklären kann... ;)

Dazu zählt wie ich hier in demBeitrag schon erwähnt habe..
auch der Carpenter-Effekt.

Interessant wäredazu vielleicht noch dieser Bericht:
Hintergrundinformationen zum Gläserrücken


melden
fanta
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

11.07.2006 um 11:32
meinungen austauschen heisst nicht von jemandem etwas verlangen-.-

aba ich habda ja auch nicht dran geglaubt.. und wieso sollte, wenn ich doch eh nich daran glaube,mein unterbewusstsein mir sowas sagen!?

es ist einfach alles zu wage
ja klarauch dass mit dem geist kann keiner sagen, es ist richtig
aba das mit deinerwissenschaftlichen theorie seh ich auch nicht an, als sei es die wahre erklärung ne


melden

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

11.07.2006 um 11:34
fanta...
wer verlangt was? *gg*

Ich hab dich drum gebeten dass du mal deineArgumente schilderst...
warum du an den Geist glaubst.


melden
fanta
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

11.07.2006 um 11:35
@ Tommy137

nein es liegt nicht an den wissenschaftlern.. aber ich find eskomisch, wenn es doch eine theorie gibt, an die nicht mals alle wissenschaftler glauben..und wenn sie das nicht tun, die davon doch ahnung haben sollten eigentlich, wieso sollteich das dann tun?

@ jonatasch

wenn ich dir erzählen würde, wie ich hierhingekommen bin^^
aba wenne mir nur sagen willst, dass ich nur aufmerksamkeitbekommen möchte, dann brauchse nich mit reden..


melden

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

11.07.2006 um 11:37
aber ich find es komisch, wenn es doch eine theorie gibt, an die nicht mals allewissenschaftler glauben

Namen?

Du wirfst hier nur mit Spekulationenum dich...


melden
Ultimatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

11.07.2006 um 11:37
Also Fanta entweder wurdest du verarscht und die anderen haben extra das glas auf jabewegt oder es war wirklich ein geist da ^^ also wenn das glas nur auf ja und nein und sogegangen ist dann könnte es sein das die andern das extra auf dasja und nein geschobenhaben. Naja hättest du weiter gemacht wäre vielleicht wirklich ein geist erschienen wasman dran erkennt das die kerzen ausgehen, geräusche zu hören sind und gegenstände und sorunterfallen. erst dann kann man sagen das es ein geist war aber so doch nicht. spiels ambesten nochmal xD

hanadeka: deine theorie stimmt ja eigentlich auch aber wenngegenstände durch die luft fliegen und so kann es nur ein geist sein ich habs nämlichselber erlebt als 12 jähriger, ich errinner mich wieder da hat meine schwester mit ihrenfreundinnen gläserrücken gespielt und was da abgegeangen ist O_O naja ist zum glück nixschlimmes passiert nur das die dann alle angst gehabt hatten danach und sich paar stundenspäter drüber kaputt gelacht haben weil die sone angst hatten ^^


melden
Anzeige
fanta
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gläserrücken - das hat mich überzeugt

11.07.2006 um 11:38
hanadeka...

noch maaaaL?

1. zu viele zufälle
2. wir haben sogar diefinger beim ersten mal hoch gemacht und das nciht nur für 'nen bruchteil einer sekunde...und es ist weiter gewandert.. okay jetzt könnte man wieder mit dem luftkissen kommen..aba trotzdem kann es dann schon mal nicht daran liegen, dass es irgendeiner von unsgeschoben hat
3. wieso, wenn ich an sowas absolut niemals geglaubt habe, sollte ichjezz das glauben, wenn ich es doch nicht mit meinen eigenen augen gesehen habe?
ichhab vorher darüber gelacht, wenn mir jmd davon erzählt hat.. ich war total davonüberzeugt, es gibt sowas nciht.. aba jetzt glaub ich daran... muss ja schon ein grundsien, dass es wahr ist, ne?


melden
377 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt