Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beweis fuer Telekinese?

61 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Telekinese, Beweise ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Beweis fuer Telekinese?

09.08.2006 um 11:10
Ich halte Telekinese für Schwachsinn, wie bereit gesagt wurde, ist eben nichtbewiesen,
warum sollte man glauben etwas derartiges sei existent?
Man kanndaran
glauben, aber was es dir bringt bleibt fraglich. Da ist der Glaube an Gottnoch
nützlicher. ;)



melden

Beweis fuer Telekinese?

09.08.2006 um 15:54
"Achja, und gäbe es keine Wissenschaftler (Parapsychologen), die sich dafüraufopfern, irgendwelche (außergewöhnlichen) Phänomene zu untersuchen"

DasProbelm ist, dass Parapsychologen in der Regel keine Wissenschaftler sind. DieBerufsbezeichnung "Parapsychologe" ist in Deutschland juristisch nicht geschützt... willheißen: Jeder, der das gerne will, kann und darf sich Parapsychologe nennen.

Daher kommen, meiner Meinung nach, die meisten Scharlatanereien in diesem Gebietzustande!!


melden

Beweis fuer Telekinese?

09.08.2006 um 15:58
"Parapsychologen "

...sind den geprüften Ufo-Forschern mit selbstverhängtemDoktortitel gleichzusetzen...


melden

Beweis fuer Telekinese?

09.08.2006 um 16:19
@ Nachbar
Diese haben aber zumindest mal in der Regel was in dieser Richtungstudiert, bevor sie sich diese Titel geben... Jede Putzhilfe darf sich an den Kittelhängen, dass sie eine Parapsychologin ist... leichter Unterschied, wie ich finde


melden

Beweis fuer Telekinese?

09.08.2006 um 20:13
ISCH GUCKE


melden

Beweis fuer Telekinese?

09.08.2006 um 21:53
Es mag durchaus sein, daß unter den Parapsychologen viele Scharlatene und Spinner zufinden sind.
Aber nagelt nicht gleich alle ans Kreuz. ;)

Es gibt auchseriöse Parapsychologen, die durchaus vorher studiert haben.
Nebenbei bemerkt, esgibt das Studienfach Parapsychologie als Nebenfach der Psychologie.

Jedenfallssind diese Leute darum bemüht, unerklärliche Phänomene zu untersuchen und vielleichtirgendwann eine Erklärung für diese Phänomene zu finden.
Es ist ja nicht so, daß sieunbedingt Beweise für Geister, o.ä. finden wollen, sondern sie wollen Erklärungenfinden.

Durch Parapsychologen sind z.B. auch viele sogenannte "Medien" alsBetrüger entlarvt worden. Seid doch froh, daß es sie gibt. ;)



melden

Beweis fuer Telekinese?

09.08.2006 um 23:21
@verdor


sry, ich hab mich gerade gefragt, weisst du überhaupt wasTelekinese genau sein soll, was es ist?! :D


weil, wenn du das auch nur inirgend einer Weise mit Gott, oder dem Glauben daran vergelichst... also ich weiss ja ncht;).....

--> Da ist der Glaube an Gott noch
nützlicher.



melden

Beweis fuer Telekinese?

10.08.2006 um 17:52
@verdor
"Da ist der Glaube an Gott noch nützlicher."

Man kann daran glauben,aber was es dir bringt bleibt fraglich.

@Wolfinee
"was Telekinese genau seinsoll"

So weit ich es weiß, bedeutet es Gegenstände zu bewegen, ohne sieirgendwie körperlich zu berühren. Aber wie schon im Anfangspostig geschrieben wurde,bleibt der Beweis aus. Was gezeigt wird sind Zaubertricks wie von David Copperfield undseinen Kollegen. Es gab noch keinen Telekineten, der unvorbereitet jeden Gegenstandbewegen kann.


melden

Beweis fuer Telekinese?

10.08.2006 um 18:11
es stellt sich natürlich die frage, was als ausreichender beweis für die existenz vontelekinese angesehen werden kann. videos zählen anscheinend nicht dazu, sonst hätte urigeller wohl kaum mit ungläubigen zu kämpfen ;). es gibt auch keinen geigerzähler fürtelekinetische kräfte, lol. insofern bleibt es wohl jedem selbst überlassen, ob er daranglaubt, oder das ganze als aberglauben abtut.


melden

Beweis fuer Telekinese?

10.08.2006 um 19:01
Wolfinee, klar weis ich was Telekinese sein soll, ich stellte es nur in den Vergleich mitdem Glauben an Gott, ihr, oder eben manche von den usern hier, glaubt an dieseTelekinese, ihr wisst nichts davon, an Gott glaubt man genauso, die Bemerkung war ehereine Anspielung darauf, dass es euch doch gar nichts bringt, dieses Telekinesezeug alstatsächlich beständig darzustellen, oder eben daran zu glauben..


melden

Beweis fuer Telekinese?

10.08.2006 um 20:51
Es gibt keinen Gott......


melden

Beweis fuer Telekinese?

10.08.2006 um 21:35
Die Diskussion soll jetzt wegen der beiläufigen Erwähnung nicht abweichen, vergesstsie.^^ :D


melden

Beweis fuer Telekinese?

10.08.2006 um 21:44
@ilmater
"...es stellt sich natürlich die frage, was als ausreichender beweis für dieexistenz von telekinese angesehen werden kann."
Das ist doch ganz einfach. Wenn icheine Feder oder ein Sandkorn in der Hand habe, und der Telekinet kann es bewegen, dannhat er seine Kräfte bewiesen. Magier arbeiten immer nur mit präparierten Dingen. Wenn einTelekinet jedes Objekt bewegen kann, ist davon auszugehen, daß er wirklich PSI-begabtist.


melden

Beweis fuer Telekinese?

10.08.2006 um 23:09
@Bernie: da gebe ich dir prinzipiell recht, aber es würde dem telekineten schwerfallen,allen menschen auf der welt seine kräfte mit dieser methode zu beweisen.


melden

Beweis fuer Telekinese?

11.08.2006 um 00:21
Wieso allen? Reicht doch wenn er es mir beweist. ;-)
Aber das kriegt sowieso keinerhin.


melden

Beweis fuer Telekinese?

11.08.2006 um 02:34
telekinese :D

selbst mein kleiner neffe beherrscht das einwandfrei!

tele = ferne...kinese = bewegung. aus der ferne bewegen...

er braucht zwarhilfsmittel dazu, aber immerhin. er benutzt einen schwarzen kleinen kasten mit einemausfahrbaren metalrohr und 2 eingebettete hebel. damit bewegt er immer sein spielzeugauto(aus der ferne wohlgemerkt) und lässt mich immer wieder stauenen wie gut er das doch kann:>

dann hat er auch öfter visionen von anderen orten (zur selben zeit)"hellsehen", das nennt sich dann tele...vision glaub ich :D


melden

Beweis fuer Telekinese?

11.08.2006 um 15:19
@verdor

Wolfinee, klar weis ich was Telekinese sein soll, ich stellte es nurin den Vergleich mit dem Glauben an Gott, ihr, oder eben manche von den usern hier,glaubt an diese Telekinese, ihr wisst nichts davon, an Gott glaubt man genauso,die Bemerkung war eher eine Anspielung darauf, dass es euch doch gar nichts bringt,dieses Telekinesezeug als tatsächlich beständig darzustellen, oder eben daran zuglauben..

es ist kein GLAUBE, den man (ich) an Telekinese hat -.- "ihrwisst nichts davon" wenigstens weis ich anscheinend Einiges mehr als du... ausserdemhast du überhaupt keine Ahnung, welche oder besser gesagt, wie ich Erfahrungen damitgemacht habe. Natürlich habe ich auch noch Keinen gesehen, der ein Auto schweben lässtoder Tiere anhebt, aber weisst du... auch einfache Dinge, wie nur eine Feder bewegen zulassen oder Gedanken zu übertragen haben mit Telekinese und Telephatie zu tun -.-


an Gott glaubt man genauso

Du willst damit die Telekinese, mitdem Gottesglauben vergleichen, wie der Glaube an etwas das nicht existiert, nicht malmateriell ist?. Absurd... Telekinese ist überhaupt nicht damit zu vergleichen, weil eserwisen ist, dass Menschen mit ihren Gedanken viel mehr erreichen könnten. Man kann mitdem Glauben an etwas sehr viel, und damit meine ich viel, errreichen und vollbringen. Dashast du sicher auch schon bemerkt, du hast es nur nicht gerafft.

-----------------------------------------------------------------------------------------

@Bernie

Aber wie schon im Anfangspostig geschrieben wurde,bleibt der Beweis aus. Was gezeigt wird sind Zaubertricks wie von David Copperfield undseinen Kollegen. Es gab noch keinen Telekineten, der unvorbereitet jeden Gegenstandbewegen kann.

Nehmen wir mal an, du hättest eine solche Fähigkeit erlenrt.Würdest du es jedem unter die Nase reiben, gleich alles vor jedem preis geben, eher nichtoder. Ich weiss nicht ob es Menschen mit solch enormen ausgeprägten Fähigkeiten gibt.Aber wenn, halten sie sich bestimmt eher verdeckt.



melden

Beweis fuer Telekinese?

11.08.2006 um 15:32
Federn kann man auch ohne Telekinese bewegen, Pusten, oder durch einen anderen Hauch...
Täuschungen, so wie es aussieht, hat die Mehrheit hier noch nie Erfahrungen gemacht,welche die Existenz von Telekinese beweisen, durchaus verständlich. Du bist wohl dieEintige die hier "erleuchtet" wurde, und stellst das gleich irgendwie "komisch"dar...ohne Beweise. ;)
Zu deinen Erfahrungen mit Telepathie kann ich nichts sagen,nur, dass ich sie für genauso unwahrscheinlich wie Telekinese halte.

Dasmit Gott war ironischerweise hinzugefügt, aber egal...
Durch bloßes Denken kann mannichts Materielles bewegen, man kann sich vielleicht einbilden, dass sich da etwasbewegt, aber das andere ist unmöglich. Wie auch? :D



melden

Beweis fuer Telekinese?

11.08.2006 um 15:39
ich bin erleuchtet ahhh XDD! Genau, das wird es wohl sein oh weiser Verdor... Du beharrsteinerseits darauf, das das NICHT EXISTIEREN KANN, aber wiederum sagst du mir wie sehr dudich doch damit auszukennenscheinst... hast du eigentl. für alles eine Erklärung? Dannerklär mir doch bitte.... wie kann ein Mensch eine Feder bewegen (durch pusten) wenndiese unter einem Glasbehälter ist und keinerlei Wind oder Ähnliches dazukommt *G ? Oderwie kann ein Mensch, Wasser zum kochen bringen, ohne dass der Herd angelassen ist :D ?

... ah und zu den Beweisen... soll ich zu dir fahren und dein Haus schwebenlassen oder wie?


melden

Beweis fuer Telekinese?

11.08.2006 um 15:51
Ich habe nie beahauptet ich würde mich damit auskennen. ;)
Ich trete dieser Sache nurein wenig skeptischer gegenüber als manch andere Leute hier. :D

wie kann einMensch eine Feder bewegen (durch pusten) wenn diese unter einem Glasbehälter ist undkeinerlei Wind oder Ähnliches dazukommt *G ? Oder wie kann ein Mensch, Wasser zum kochenbringen, ohne dass der Herd angelassen ist ?

Garnicht, hab ich auch nochnie gesehen, dass jemand soetwas kann. ;)

... ah und zu den Beweisen... sollich zu dir fahren und dein Haus schweben lassen oder wie?

Du kannst das alsoauch?
soso...


melden