Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

X-Factor

122 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, UFO, Mystery ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

X-Factor

18.04.2004 um 17:14
Ich würde sagen, einige olgen sind so absurd, die können gar nicht wahr sein, obwohl sie wahr sein solten gemäss der Serie.


melden

X-Factor

18.04.2004 um 17:24
@einstein,

ja so kommt es mir auch vor,aber was ist wenn diese seltsamen folgen wirklich wahr sind?
Ist halt sehr sehr schwer zu beweisen....aber ich glaube nichts ist da unmöglich:).


lg.

__________________________________________________________________________________________

I'm an abductee , do you believe ?



melden

X-Factor

18.04.2004 um 21:37
Ich glaube schon das diese Sachen auf wahren Begenheiten beruhen das bedeutet aber das sehr viel verändert wurde um es Spannender zu machen. Wenn man sich mal gut umhören würde mit Freunden und Verwanten über solche dinge sprechen würde dann bekämme man mind. die Hälfe der Geschichte da raus. Es passiert viel Paranormales mehr als wir Glauben weil wenn wir sowas erlebt haben glauben das nur wir das erlebt haben und sowas nicht emhr passiert. Oder das wir uns das einbilden. Wenn man mit Leuten locker über sowas redet kann man sehr viel erfahren.

Wer Rechtschreibfeler findet darf sie behalten.


melden

X-Factor

13.05.2004 um 17:53
da muss ich dir recht geben, um originalgetreu wiedergegeben zu sein sind die geschichten zu spannend


melden

X-Factor

19.05.2004 um 14:00
Ich will Beweise in Form eines Links zu einer seriösen wissenschaftlichen Quelle!

In diesem Sinne...

R A P T O R I S



melden

X-Factor

07.08.2007 um 18:46
ka weiß man nie ob das jetz wirklich der realtität entspricht oder nur einem kranke hirn das nach geld läschtzt
wie das auch immer geschrieben wird


melden

X-Factor

07.08.2007 um 18:53
Das einzge folge die ich gesehen habe war das mit dem Typen im Knast der sich für einen Werwolf hält ^^

und das war es schon.


melden

X-Factor

07.08.2007 um 19:17
Früher hab ich oft X-Factor angeschaut. Ich glaub das einige wenige Geschichten wirklich so passiert sein könnten. Der Groteil der Geschichten ist aber wahrscheinlich erfunden oder aufgepusht und Tatsachen verdreht worden, um höhere Quoten zu bekommen. So wie es in der Medienbranche eben zugeht ;)


melden

X-Factor

07.08.2007 um 19:48
das problem bei so nen filmen ist, dass selbst wenn sie wahr wären, man es nicht glauben würde, weil so viel schmu schon im umlauf ist.


melden

X-Factor

07.08.2007 um 19:59
Schon mal darauf geachtet, das im Abspann von X Factor nirgendwo irgendwelche Experten oder Rechercheure auftauchen? Warum wohl nicht?


melden

X-Factor

07.08.2007 um 22:15
mit menem beitrag über dir, meinte ich nicht, das ich diese sendung für real halte...


melden

X-Factor

07.08.2007 um 22:24
@Lilie

Ich hab das auch nicht auf Dich bezogen.

Meiner Theorie nach, arbeitet man bei X Factor so: Stehts im National Enquirer, dann gilt das automatisch als wahr.


melden

X-Factor

07.08.2007 um 22:29
Dem kann ich mich nur anschließen,wobei "NE " noch zu hoch gegriffen ist.Das ganze hat er "Sun"-Niveau.


melden

X-Factor

07.08.2007 um 22:43
oh ach so :D
die leute hinterfragen ja auch kaum... sie nehem die geschichten auf, weil sie sie haben wollen, an sie glauben wollen ;)


melden

X-Factor

07.08.2007 um 22:48
Ich glaube nicht an X-Faktor...
X ist eine Unbekannte, die man manchmal enschlüsseln kann und manchmal
nicht. Wenn man die Auflösung einer Geschichte nicht kennt, dann muß
X einen seltsamen hypothetischen Wert annehmen, damit alles stimmig
wird, was sich oft vielleicht eher mit einer unbekannten Handlung und/oder
einer unbekannten oder bekannten Person viel realistischer erklären ließe,
aber dann wäre es eben nicht in X-Faktor sendenswert. Manchmal steckt
hinter diesen Geschichten einfach nur eine Gaunerei, die nicht ans Tages-
licht kommen soll. Und Leichtgläubigkeit ist auch ein Faktor...


melden

X-Factor

08.08.2007 um 14:13
Das ist so Witzig und wieder nicht, da steht der eine mit seinem näkischem Grinsebart und seinem schönen Anzug und macht Rätzelraten im Fernsehen über das Übersinnliche.
das kanns net sein :D
Übersinnliches und Fernsehen, past absolut nicht zusammen.

hauptache Einschaltquoten und Geld verdienen igal was man dafür in den Dreck ziehen muss.


melden

X-Factor

12.08.2007 um 21:34
Also ich glaube gerne, dass die Leute es als wahr ansehen. Damit meine ich, ich glaube den Leuten dass sie das gesehen haben. Aber nur weil sie es gesehen haben, ist es ja nicht gleich realitaet. ich denke, hier sollte man unterscheiden. der mensch neigt sehr stark dazu, sich Sachen ein zu bilden. Vielleicht waren es extreme UFO Freaks und haben dann etwas zu viel Alk erwischt und ta da da ist die Einbildung einer Sichtung. So etwas. Wenn der Mensch etwas mysteriöses sehen will, dann findet er es auch. Aber ich glaube bei den wenigsten Folgen, dass sie Realitaet sind. Manchmal kann man es nicht einmal wissen. Zb bei einer in Deutschland zeniserten Folge ist so einer der Comics oder so etwas rausgibt und der hat einen angestellten, der eignetlich gut ist in seinem Fach. Aber den neusten Comic findet der Chef einfach schlecht. Der Zeichner bekommt ne letzte Chance. Der Chef geht nach Hause, irgendwann wird im gesagt dass der Zeichner Suizid begangen hat. Er geht insLeichenschauhaus und indentifiziert ihn. er geht nach Hause. Dort findet er eine Mappe oder so, die der Zeichner vor seinem Tod noch vorbei gebracht hat. Der Chef schaut sich den Comic an [er ist übrigens vollkommen allein] und sieht -oho- der COmic zeigt seinen ganzen Tag bis heute, inkl. den Siuzid des Zeichners und der besuch des Chefs im Leichenschauhaus. Dann plötzlich sieht der Chef auf und - oho - wer sitzt vor ihm? Der Zeichner im Wasserleichen -Look. Der Chef stirbt vor Angst. Neben ihm der Comic, auf dem dieser Besuch gezeichnet ist.

Fazit: WOher wollen die netten Herren von X-Factor jetzt wissen, ob die Wasserleiche bei ihm war?

Warum ich das ganze hier geschrieben habe, obwohls keinen intressiert? Keine Ahnung.
lg


melden

X-Factor

12.08.2007 um 23:43
ne mich interresiert deine Meinung,
Einen eigenen Sender der sich nur mit Übersinnlichem auseinandersetzt und von Leuten geführt wird die es ernsthaft betreiben fände ich noch ok.
immerhin gibt es einen eigenen Bibelkannal,warum also nicht auch sowas?
Wenn ich meine Zeit mit Fernsehen verschwenden will ist das besste immernoch Terra Nova...gewesen. Gibts leider nichtmehr. Dort wurden sehr viele Kulturen und auch ihre Glauben und Riten näher beschrieben.
Im Moment ist Phönix der einziege Sender der hin und wieder etwas interresantes bring. Naja igal hier schreibt ja eh keiner mehr.


1x zitiertmelden

X-Factor

13.08.2007 um 01:49
Eine Serie in der Jonathan Frakes moderiert ist natürlich über jeden Zweifel erhaben (schwärm). 8)


melden