Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Engel gesehen

83 Beiträge, Schlüsselwörter: Engel, Schutzengel
crash_maker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Engel gesehen

24.10.2007 um 21:08
@myaku
ich weiß zwar nicht in wie fern du dich durch Erklärungen beleidigt fühlst aber ich muss cananhouari recht geben.da Nachts in einem Raum sehr wenig Licht vorhanden ist sieht man manches ganz anders.Das sollte keine Beleidigung sein sondern nur eine Erklärung.
P.s:Manchmal verwechselt man leicht die Leute die einen Verarschen wollen mit denen die einen wirklich helfen.



@farbenspiel
ist das eigentlich ein verzweifelter Versuch witzig zu sein oder hälst du dich dich für zu clever?Du spamst hier rein und beleidigst dann auch noch andere User wie ein Kleinkind?
ich glaube manchen Kleinkindern sollte man echt die Tastatur wegnehmen.


melden
Anzeige

Engel gesehen

24.10.2007 um 21:11
nein sowas finde ich in ordnung das ist ein anständiges argument.
als verarschung bezeichne ich sowas wie

"das war ich und jesus das du gesehen hattest."


melden

Engel gesehen

24.10.2007 um 22:31
zu Wanderer: was hast du von deinen Psychospielchen.? Auch wenn das mittlerweile selbst die Verfasserin nicht mehr glaubt habe ich mich wirklich für dieses Thema interessiert. Du willst doch die Leute nur gegeneinander aufhetzen.


melden

Engel gesehen

25.10.2007 um 09:26
Sowas nennt sich meiner Meinung nach "Traum"...
Ich habe meine Freundin auch mal vor einer riesen Spinne gewarnt, obwohl keine da war...

Will hinzufügen, dass ich kein Gegner von Übernatürlichem bin, nur finde ich dass man als Kind alles ganz anders sieht, als wenn man schon etwas älter ist.
Wenn man als Kind nachts irgendwo an irgendeinem Gerät zwei rote Lichter nebeneinander sieht, dann ist es eben ein Monster und meinst wie schwer es ist dem Kind weiss zu machen, dass es sich nicht um ein Monster handelt?

Damit will ich dir nicht sagen, dass du lügst oder so, sondern eher, dass es eben lange her ist und man nicht wirklich sagen kann, dass es 100%ig Engel waren, wenn man ein Kind ist, und Angst hat =/


melden

Engel gesehen

25.10.2007 um 10:09
Wieder ein Aufruf endlich einen Dr. Sommer Thread zu eröffnen^^


melden

Engel gesehen

19.04.2008 um 20:41
myaku Eine Frage zu den Buchstaben die du gesehen hast ? Hast du schon mal geforscht,was für Buchstaben das waren? . z.B.im Internet oder so.
Vielleicht sollten sie dir was sagen.


melden
träumer1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Engel gesehen

19.04.2008 um 22:39
vielleicht so eine art schutzrunen oder sowas in der art?


melden
seriel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Engel gesehen

17.08.2008 um 20:18
Sehr eigenartig. Aber möglich wäre es eventuell.
Ich persönlich könnte es nicht ausschließen.
Die Schrift die man dir zeigte, könnte "Enochian" oder "Henochian" gewesen sein.
Ich nehme an, das wenn es Engel gewesen wären, sie es dir in ihrer Schrift vermittelt hätten.
Ich hab schon mal ein paar dieser Zeichen und Buchstaben gesehen auf Wikipedia z.B.
(Einfach mal nach Enoch, Henoch oder Enochian oder Henochian suchen.)
Kannst du dich vielleicht noch an einige Buchstaben erinnern? Vielleicht könntest du dann über das griechische Alphabet etwas heraus finden?
Leider weiß ich nicht genau, wie viele Jahre dies bei dir schon zurück liegt und ob du dich daran noch genau erinnern könntest.
Es gibt jedoch viele Menschen die über das gleiche Gefühl wie du beschreiben, das sie sich in dem Moment in dem sie diese Wesen (also Engel) gesehen hätten, sich wohl und geborgen gefühlt hätten.
Es ist schwer zu sagen.
Aber nach persönlicher Ansicht, könnte man es für Engel halten. Ja.


melden

Engel gesehen

04.09.2008 um 16:40
hmm wenn hier schon was üer seien erlebnisse mit engeln geschribnen wird dann möchte ich acuh ine geschichte erzählen ^^ vllt wisst ihr ja auch was darüber ^^
Also ich war auch jünger 9 glaub ich oder so als ich schlafen gehen musst aber nich konnte legte ich mich nur hin und kuckt in mein zimemr als ich plötzlich sah wei eine gestalt mit weisem hell leuchtem´ndem umhnáng lagsam aus demn boden schwebt. Wir haben uns ne zeit lang angesehen und ioch wäre mir sicher das es ein engel gewesen wäre wenn da nicht diese augen wären si ewaren fast komplett schwarz und auch grösser als normale nachdem ich es geschaft habe mich abzuwenden bin ich sofort in mein bett weggetreten und seit diesem bin ich ein magnet für so ein übernatürlches zeug. Wisst ihr vllt was das wa oder so ? Und nein auch in bin bei sinnen und nicht verrrückt oder so ^^


melden
accrec
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Engel gesehen

04.09.2008 um 17:23
Gerade als Kind ist man noch sehr unbefangen und sieht die Welt so wie sie ist.
Ich denke dass es noch viel mehr solcher Erscheinungen gibt, allerdings die Menschen das dann im laufe der Zeit als Phantasie, Traum o.ä. abtun.

Natürlich besteht auch immer die Möglichkeit, dass einem die Augen einen Streich spielen.

Ob es Wahr oder Einbildung ist, vermag dir nur dein Herz zu sagen.


melden
seriel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Engel gesehen

04.09.2008 um 19:09
Ich denke schon, dass das wahr ist und wäre, was du selbst gesehen hast.
Diese Person oder das Wesen was du gesehen hast, war ganz schwarz?
War es männlich? Weiblich?
Fielen dir irgendwelche Besonderheiten daran auf? Also eine übermächtige Kraft vielleicht? Etwas bedrohliches? Etwas freundliches vielleicht??


melden

Engel gesehen

04.09.2008 um 21:54
also nein der umhang war kopmplett weis hell kleuchten generel die ganze erscheing hatte etwas sehr engelhaftes nur die augen waren sehr gros und fast kopmlett schwarz und diese augen hatten defenit nichts gutes und dseit dem ich diesem ding begenet bin passieren mir andeuernd schon seit jahren mysterioöse sachen also bestimmt täglich als ob ich halt ein magnet wäre für sowas.
hmm ich weis nicht ob es mänlich war oder nicht aber die statur war auf jeden fall gröser...


melden

Engel gesehen

04.09.2008 um 22:29
fehlerman werd doch bitte mal ein wenig ausführlicher ich hasse es immer nur andeutungen zu lesen ...was für mysteriöse sachen passieren dir denn? erzähl doch mal ausführlich ..ich glaube nicht, dass ich die einzige bin, die das interessieren wird


melden
accrec
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Engel gesehen

04.09.2008 um 23:58
Dito.

Vorallem wäre doch interessant, ob dir positive oder negative Dinge passieren.

- Was hast du gefühlt, als du dieses Wesen angesehen hast?
- Wie ging es dir vorher und danach?
- Was meinst du mit "ihr habt euch angesehen"? Auge in Auge oder mehr ein gegenseitiges mustern?
- Was denkst du hatte es für Absichten?


melden
garm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Engel gesehen

05.09.2008 um 09:55
http://www.erzengel-online.de/
Alle, die glauben, sie hätten schon Engel gesehen, können über den obigen link u.ä.
Verfahren zum routinemäßigen Treffen mit Engeln einschließlich genauer Absprache
von Schutzmaßnahmen erlernen. Viel Spaß bei dem Kinderkram!


melden

Engel gesehen

05.09.2008 um 10:57
Als ich diese wesen angesehen haben habe ich nichts gefühlt also wirklich nichts ich habe auch nichts gedacht wir haben uns nur ne zeit lang in die augen gesehen natürlich hbe ich es vorher auch wooanders geshen aber es war so als ob die augen mich festhielten und ob er mich gemustert hat weis nicht und was es für absichten hatte weis ich auch nicht es hat ja kein wort gesgat ja und wiees mir danach ging ich habe mich gwundert als kind und danach sid halt imemr mehr merkwürdige dinge passsiert also anefangen von harmlosen sachen wie das ich zb allein in der wohnung war und ich auf einmal gehört haben wie von der anderens euite meines zimmers also die küce jemand an de wand gekloft hatt und ich dann zurück geklopft obwohl es neimand gewse sein könnte weil halt ersesn niemand a war zweitens wir ganz oben wohnten und die wohnun alte massive wände hatte man as klopfen hätte man also nur hören können indem es direkt von ander andreen seite kamm ja und dann auch härtere sachen wie zb das ich nahcts im zimemr war und ich habe halt erstnm schritte gehört und ich hatte in dem zimmer eine tür mit milchiger verglasung und als die schritte iemr näher kamen konnte ich schemnehaft sehen wie ein gesicht langsam da vorbei dran ging und mich auch anstarte danach gingen immer die heizungen in der wohnung an als ob es wollte das ich rausgehe und umm si auszuschalten weil es ja immer wärmer wurde. Das geht bis heute so z.b das der drucker öfters mal angeht ohne das er angeschlossen ist oder zb bin ich rausgegangen und ging einen langen graden weg ungefähr 300m lang und k´man konnte nicht links oder rechts längs gehen und auf den letzten 40m metern traff cih eine alte oma die an mir vorbeiging und als ich dann am ende derstarsse war und um die kruve ging habbe ich nach hinten gekukt und die oma war veschwunden obwohl die noch mindesten 250m hätte zuücklegen müssen so hoffentlich war euch das jetzt genau genug und ja ih weis das klingt alles wioeder sehr verrückt aber sowas ist mir auch schon öfers mal mit reunden pasiert die dann das gleiche erlbet habn und erstmal nicht glauben konnte wsa passiert ist weil ie es ja nicht gewonht sind ^^


melden
accrec
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Engel gesehen

05.09.2008 um 14:23
"Diese Wesen"? Wieviele waren es denn jetzt, eins oder mehrere?

Meine Frage war auch nicht, ob du weisst was das Wesen für Absichten hatte, sondern was du denkst, was es für Absichten hatte. Nach all der Zeit solltest du dir doch zumindest geringfügig Gedanken gemacht haben, was das angeht.

Wenn nicht, wäre das auch akzeptabel, wenn auch merkwürdig.

Nichts für ungut, aber so langsam bekomme ich Zweifel an deiner Story.
Könnte allerdings auch daran liegen, dass deine Detailverliebtheit so gering ist, wie dein augenscheinlicher Hass auf Satzzeichen und Absätze groß. (Ein Scherz sei mir gegönnt)

Aber im Ernst: 25 Zeilen, 2 Punkte, 0 Absätze - Das fällt dem besten Leser schwer.

Ich möchte dich damit nicht runter putzen, sondern einfach darum bitten zukünftig Postings so zu verfassen, dass man sich auf die Inhalte konzentrieren kann. Ein Punkt an jedes Satzende, ein paar Absätze und schon wird das für alle angenehmer. :)

Zurück zum eigentlichen Thema ...

Fall "Klopfen an der Wand": Kann, muss aber nichts Übernatürliches gewesen sein.

Fall "Schritte und Heizung":

1.) Könnte das nicht dein Vater oder deine Mutter gewesen sein?
2.) Nur ein Geischt? Ohne Körper?
3.) Wie "immer"? Kam/Kommt das oft bzw. mehrmals vor?
4.) Der Drucker geht alleine an und das ohne am Stromnetz zu hängen?
5.) Auf was von den drei Dingen (Gestalt+Schritte, Heizung, Drucker) war "immer" denn nun bezogen?

Fall "Oma": Zu wage beschrieben. Bedenke, wir kennen den Ort nicht vom sehen. ;)


Verzeihung, sollte mein eingebrachter Scherz deine Gefühle verletzen oder dich beleidigen.


melden

Engel gesehen

05.09.2008 um 14:58
1. Ne waren nicht da .
2.Ich könnte nur das gesicht sehen weil die scheiobe nicht gröser war .
3.Naja kann amn jetzt nicht so sagen aber 5 mal im moant mindesten eigentlich.
4.Ja das tut er ohne storm ^^.
5. Das imemr war algemein gemeint das heist das mir seit dem immer also mein ganzes restliche leben seit dem zeitounkt soche sachen passieren wobei diese geschichten ja nur ein kliner teil meiner erlebnisse ist.

Zur Oma: Hmm also ihr müsst ecuh einen waldweg vorstellen der gradeaus ungefähr 300m lang ist und man kann nur am ende des weges nach rechts gehen so und diesen weg geh ich halt öfters so wegen hunde. UNd auf den letzten 4om ist halt aber die oma an mir vorbeigelaufen, und als am rest des weges nach rechts einboge kuckte ich automatisch zu dem weg zurück und sie war nicht mehr da.

Aber es geht mir eigentlich nicht um diesen phänomäne sondern um das andere ding ( engel ) weil ich glaube das das ding der ursprung oder so ist weil haöt seitdem alles so losging und was ich dachte was für absichten hatte kann ich nichts sagen, ich glaube nur das es irgnedwas hinterlassen hat sonzt würden ja mir nicht andeurend sowas passieren.

Hoffe diesmal ist es bsser ^^


melden

Engel gesehen

05.09.2008 um 15:07
Und klar kann ich verstehen das es unglaubwürdig erscheint zumal durch meine schreibweise miondesten 500 missverständinnse enstehen aber ich sage die warheit ich bin niemand der versucht aufmerksamkeit zu erzeugen und unverarbeite ereignisse leigen auch ncith bei mir vor ich bin selbst in sowas kritisch un versuche immer zuerst eine andere lösung zu finden ^^


melden
Anzeige
garm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Engel gesehen

06.09.2008 um 16:09
@fehlalarm: Was diese Wesen dir sagen wollen? Statt einen kaum verständlichen geisterhaften Fortsetzungsroman zu schreiben, wäre ein Volkshochschulkurs
"Deutsch für Anfänger" die sinnvollere Freizeitgestaltung.


melden
338 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt