Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ursprung der ,,typischen Geisterstory"

9 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Ursprung, Geisterstories
Seite 1 von 1

Ursprung der ,,typischen Geisterstory"

22.05.2008 um 22:23
Moin moin,

eben ich mir beim Lesen eines anderen Threads die Frage in den Sinn gekommen:

Wo liegt der Ursprung von so genannten ,,typischen Geisterstories"?

Wir kennen ja alle verschiedenste Elemente, um nur einige, häufig auftretende zu nennen:

-abgelegener Ort
-Schlösser, alte Häuser
-Stimmen aus dem Nichts
-undeutliche Gestalten, Schemen
-Kälte
-vorausgegangene Verbrechen, wo entweder das Opfer oder der Täter (oder Beide) keine Ruhe finden
-Klopfen, Berührungen usw.
-Gestöhne, Geheule...

Mich würde mal interessieren, ob sich da irgendein Ursprung ausmachen lässt.
Inwieweit sind beschriebene Elemente von typischen Geistergeschichten auf einen echten Ursprung zurückzuführen und inwieweit wurden sie mehr oder minder erfunden?


melden
Anzeige

Ursprung der ,,typischen Geisterstory"

22.05.2008 um 22:29
Du hast wohl gerade meinen Thread gelesen :D

Also ich weiß das meine Story ziemlich gut in das Schema passt, zumindest in den Punkten

-abgelegener Ort
-Schlösser, alte Häuser
-Klopfen, Berührungen usw.


Aber ich hab nur meine Erfahrungen geschildert.


melden
xxmysteryxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ursprung der ,,typischen Geisterstory"

22.05.2008 um 22:33
Naja Sachen wie:
-Stimmen aus dem Nichts
-undeutliche Gestalten, Schemen
-Kälte

Sind meistens erfunden^^


-Gestöhne, Geheule...

Die wollen eben auch ihrern Spass haben:)


melden
träumer1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ursprung der ,,typischen Geisterstory"

22.05.2008 um 23:40
-abgelegener Ort
-Schlösser, alte Häuser
-Kälte
-vorausgegangene Verbrechen
-Gestöhne, Geheule...
das alles sind dinge, die den menschen grundsätzlich angst machen, ich denke das geht bis in die urzeit zurück. damal zum beispiel war kälte einer der größten feine unsrere vorfahren und deshalb haben wir diesen instinkt wohl immernoch


melden

Ursprung der ,,typischen Geisterstory"

10.05.2019 um 09:25
@Kc

Tach! Alles Gute zum Allmy-Geburtstag! :bier:


melden

Ursprung der ,,typischen Geisterstory"

10.05.2019 um 17:22
@Kc

Was einem unerklärlich und rätselhaft erscheint, erklären die Einen mit Geistern - die Anderen mit Gott.


melden

Ursprung der ,,typischen Geisterstory"

10.05.2019 um 18:19
Ich finde schon Spocks, das bei mir gezeigt wird @Kc habe erst morgen Allmystery-Geburtstag. Dennoch auch von mir alles gute, ob heute oder morgen 😁


melden

Ursprung der ,,typischen Geisterstory"

10.05.2019 um 18:25
... Zeit zum editieren abgelaufen ... nicht Spocks sondern spooky. Autokorrektur ftw


melden
Anzeige

Ursprung der ,,typischen Geisterstory"

10.05.2019 um 18:38
Ich denke, im Ursprung liegen die "Originalgeschichten" - alte Fabeln etc, die uns schon im Denken in eine gewisse Richtung lenken.
"Weiße Frau" Geschichten von Burgen gibt es ja schon seit Jahrhunderten, und die zugehörigen Gruselstories von Quälereien, Schreien, Geräuschen... Oder Geschichten, die man bereits Kindern erzählt damit sie sich nicht an gefährliche Orte wie Ruinen oder Höhlen begeben (was die Vernunft nicht kann ("du könntest dich verletzen") schafft eine gute Gruselstory oft ("buuuuh da haust der böse Geist!")).
Auch modernere Stories sind da dabei und potenzieren sich - Boogeyman oder diese in den letzten Jahren schick gewordenen japanischen Mädchen...

dazu eben Empfindungen die man so hat oder sich leicht "einbilden" kann - ein Luftzug, irgendwo was verschwommenes gesehen, Geräusche die zwar vielleicht einen ganz "normalen" Ursprung haben aber dadurch, dass man die "Geschichten" kennt erklärt sich das Hirn mangels einer anderern Erklärung eben damit das erlebte.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

330 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt