weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist in der Hölle?

1.050 Beiträge, Schlüsselwörter: Teufel, Hölle, Fegefeuer

Was ist in der Hölle?

08.04.2010 um 15:24
@Gummiglas
Gummiglas schrieb:Lerne die Hölle zu lieben
und du bist im Himmel
Also für manche ist die Hölle der Himmel? Wo kommen wir dahin wenn man dem Spruch glaubt?


melden
Anzeige

Was ist in der Hölle?

08.04.2010 um 15:26
Feuer, Strafe, Leid ... Was will man noch wissen, ist doch schrecklich genug


melden

Was ist in der Hölle?

08.04.2010 um 15:31
@pumpkins
pumpkins schrieb:Also für manche ist die Hölle der Himmel?
Naja, das könnte man so etwas "krass" verstehen, wenn man das so ließt ^^
Aber eigentlich ist es so.

Der Himmel ist genau hier! Genau da wo du gerade bist, wo wir gerade sind.

Du musst dir dessen nur bewusst werden ;)

Genauso ist hier auch die Hölle. Die entsteht aber erst durch das Unbewusste ...


melden

Was ist in der Hölle?

08.04.2010 um 15:33
@Gummiglas
na gut so interpretierst du ess aber laut Bibel fährt eben die Seele nach unserem Ableben gegen Himmel oder gen Hölle

Das sind nur deine persönlichen Gehirngespinste! :)


melden

Was ist in der Hölle?

08.04.2010 um 16:00
@pumpkins
pumpkins schrieb:Das sind nur deine persönlichen Gehirngespinste!
Nein, das sind sie nicht ;)
Es gibt viele Menschen, die so denken. Ich würde glatt behaupten, die so wissen. Es hat schon seine Gründe, wie man auf so ein Ansicht kommt ;-)
pumpkins schrieb:na gut so interpretierst du ess aber laut Bibel fährt eben die Seele nach unserem Ableben gegen Himmel oder gen Hölle
Ja das stimmt. Und wenn man die Bibel wortwörtlich nimmt, dann steht da ne Menge Scheiße drin, mal auf gut Deutsch.

Btw steht in der Bibel auf viel Scheiße, auch wenn man es nicht wörtlich nimmt ^^

Beachte die Worte Jesu, die sind wirklich etwas Wert.
Interessant ist zB, dass er nichteinmal eine Religion gründen wollte... ;)



Die Hölle und die Sünden wurden, meiner Meinung nach, von der Kirche erfunden, um den Menschen Angst zu machen, sozusagen ein Zwang zum Glaube.
Und DAS ist nicht nur meine Meinung, sondern auch die vieler anderer ^^


melden

Was ist in der Hölle?

08.04.2010 um 18:06
@Gummiglas
ja dann kann man eben zwischen den Zeilen lesen aber die Erde ist meiner Meinung nicht Himmel oder Hölle sondern einfach das Leben...


melden

Was ist in der Hölle?

08.04.2010 um 19:31
@pumpkins
Joah, stimmt auch.
Ich rede ja nicht von einem Himmelreich, in dem alles auf Wolken schwebt :D

Sondern einfach von dem Gefühl, dem Empfinden.
Und das Leben hier auf Erden kann man sich zum Himmel, zum Paradies machen ^^ aber eben auch zur Hölle. Je nach dem.
Aber eigentlich ist es ganz einfach, ob man es glaubt, oder nicht ^^



"Geh nach Hause"

einre der weisesten Ratschläge, und so einfach ist es auch ^^


melden
Urbat2078
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist in der Hölle?

08.04.2010 um 19:38
definitiv kein Türsteher :D


melden

Was ist in der Hölle?

08.04.2010 um 21:04
@Gummiglas
Naja empfinden is ja was Ganz anderes; mit diesen "Gefühlen" lässt sich aber die Diskussion nicht klären! Es geht um Glaube und nicht um Gefühle.


melden

Was ist in der Hölle?

08.04.2010 um 21:10
ein bekannter von mir sagte mal: die hölle ist ein schwarzes loch.
(im astro-physykalischen sinn)
und die "guten" dürfen davor bleiben, und zusehen, wie die bösen im loch verschwinden.

irre, was?


melden

Was ist in der Hölle?

08.04.2010 um 21:55
Ich denke in der Hölle sind die ganzen bösen Seelen gefangen und was sie dort erwartet naja das kann sich ja jeder selbst denken.


melden

Was ist in der Hölle?

08.04.2010 um 23:24
Ich kann mir böse Kräfte und Dämonen gut vorstellen, aber an das Höllen-Grillfeuer? Ist doch nur ein Fake, um die Katholen bei der Bet-Stange zu halten.


melden

Was ist in der Hölle?

09.04.2010 um 00:16
@pumpkins
pumpkins schrieb:Naja empfinden is ja was Ganz anderes; mit diesen "Gefühlen" lässt sich aber die Diskussion nicht klären! Es geht um Glaube und nicht um Gefühle.
Das kann man so nicht sagen.
Denn was ich mit Gefühlen meinte, beschreibt ja einen Glauben.


melden

Was ist in der Hölle?

10.04.2010 um 00:49
@Gummiglas
das is aber sehr weit hergeholt man kann alles mit Gefühle beschreiben das is aber für jeden Menschen individuell und dass hab ich mit meinem ersten Post beschrieben dass die Hölle individuell ist!


melden

Was ist in der Hölle?

10.04.2010 um 01:00
@pumpkins
pumpkins schrieb:das is aber sehr weit hergeholt man kann alles mit Gefühle beschreiben das is aber für jeden Menschen individuell und dass hab ich mit meinem ersten Post beschrieben dass die Hölle individuell ist!
"Der Himmel" ist von einer bestimmten Perspektive betrachtet -nicht- individuell, sondern viel mehr ein und das selbe. Er enthält alles, und genau das macht es so schön.


Man könnte auch sagen
Die Hölle ist die Abwesenheit des Himmels :D



Vielleicht hab ich es auch falsch beschrieben.
Es geht nicht um ein Gefühl, sondern um das Fühlen.

Beispiel:
Hass, Wut, Trauer, Angst sind Gefühle.

Wenn man einen Schrank anfasst, dann fühlt man diesen auch, er ist aber kein Gefühl.

Und das Himmelreich kann man fühlen, es ist aber kein Gefühl.





Aber ich möchte mal mehr beim Thema bleiben und sage (schreibe) ...

So, wie die Kirche die Hölle beschreibt, ist es eine Erfindung um den Menschen Angst zu machen und um sie zum Glauben zu bringen/"zwingen"..


melden

Was ist in der Hölle?

10.04.2010 um 01:11
@Gummiglas
gut okay ist deine Meinung ich denk da ein bisschen anders :)

Und wenn man "gläubig" ist sollte man auch an die Hölle glauben weil die kommt ja auch in der Bibel vor (oder nicht?)

Also wenn net die ganze Bibel erfunden ist dann glaub ich kaum das "nur" die Hölle erfunden ist!


melden

Was ist in der Hölle?

10.04.2010 um 01:21
Der Buddhismus lehrt viele Höllen auf einer unangenehmen Reise zum Nirvana, dem Auflösen im Nichts. Der klassische Buddhismus lehrt sieben heiße Höllen. Laut gewissen chinesischen Buddhisten foltern Dämonen die Toten auf grausame Weise, z.B. werden Spöttern die Zungen mit einem rot glühenden Eisen ausgerissen und Lügnern wird geschmolzenes Blei in die Kehle gegossen. Auch der Taoismus lehrt eine Hölle.

Im Hinduismus gibt es sogar 21 Höllen, maßgeschneidert entsprechend dem vorausgegangenen irdischen Leben. Wenn man nicht die Hungrigen gesättigt hat, wird man an einen Felsen gekettet, wo dann Vögel kommen und einem den Magen auspicken. Ein Ehebrecher wird gezwungen, eine hübsche Frau zu umarmen, die allerdings weiss-glühend ist.

Im Mittelalter war es sehr populär, die Hölle bildhaft darzustellen. Wir kennen Gemälde, wo den gequälten Seelen Feuer aus Ohren, Augen, und Nasenlöchern kommt, andere sind an der Zunge aufgehängt und werden von unten mit Feuer geröstet.

...Sollte man von unseren Glauben diese Frage betrachten ist eine Hölle sinnlos und somit auch nicht existent. Denn die Bibel und das Christentum lehrt uns immer wieder das Jesus für unsere Sünden am Kreuz gestorben ist und Gott allen Sündern vergibt. ALLEN SÜNDER. Das heißt keiner, ganz gleich wie Böse er auch ist wird in der Hölle landen.

Denn: Die Lehre von der ewigen Verdammnis stammt nicht von Jesus. Und sie entspricht auch nicht dem Gesamtzeugnis der Bibel. Sie ist römisch-katholische bzw. evangelische Glaubenslehre und wird von den Kirchen in die Bibel und in Aussagen von Jesus hineinprojiziert.


melden

Was ist in der Hölle?

10.04.2010 um 03:34
@-ripper-
danke für die Infos is aber echt grausam *brrr*


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist in der Hölle?

11.04.2010 um 19:28
Aus einem Traum:

-Man ist völlig allein
-Es ist völlig dunkel
-Man dreht sich langsam, als würde man auf der Stelle einen Purzelbaum schlagen
-Irgendetwas tut immer weh, es wandert...abwechselnd Bein, Arm, Schulter
-Es ist ein inkommoder Zustand, aber bei weitem nicht so schlimm wie Zahnschmerzen oder wenn du mit dem Fingernagel hängenbleibst
-Man kann es einige Minuten aushalten

Und jetzt kommt es:

-Man weiß, dass der Zustand ewig anhalten wird
-Es gibt kein Entrinnen, es ist hoffnungslos...es ist entsetzlich
-Man weiß, dass man es verdient hat
-Es gibt kein Trost, nicht einmal Selbstmitleid

Zum Glück bin ich wieder aufgewacht.

Ich bin seither keine männliche "Mutter Theresa", aber ich versuche so zu leben, dass ich morgens in den Spiegel schauen kann. Dazu gehört auch, dass ich es keinem wünsche. Ich war oft im Traum und im richtigen Leben in prekären Situationen, aber das war die Hölle.


melden
Anzeige

Was ist in der Hölle?

11.04.2010 um 20:24
@saba_key

klingt ja wirklich grausam !


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Geist oder was?31 Beiträge
Anzeigen ausblenden