Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist in der Hölle?

1.050 Beiträge, Schlüsselwörter: Teufel, Hölle, Fegefeuer

Was ist in der Hölle?

26.05.2011 um 15:02
@emanon

der ist mal richtig gut :o))

Gruss
pepe666


melden
Anzeige
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist in der Hölle?

26.05.2011 um 16:33
Die "Hölle" war ein irdischer Ort.
Die Entstehung...siehe Wiki:
Geenna (oder Gehenna) ist eine Ortsbezeichnung. Es entstammt der hebräischen Sprache und bedeutet „Schlucht von Hinnom (Ge-Hinnom)“. Diese Schlucht kann unterhalb von Jerusalem bis heute besichtigt werden. Zu alttestamentlicher Zeit wurden hier laut Bibel bei kultischen Handlungen dem Ammoniter-Gott Moloch Kinder geopfert (2. Könige 23,10). Diese Praxis wurde von den Israeliten unter der Regentschaft Salomos im 10. Jh. v. Chr. und des Königs Manasse im 7. Jh. v. Chr. in Krisenzeiten weitergeführt bis in die Zeit des babylonischen Exils (6. Jh. v. Chr.). Der Prophet Jeremia, der diesen Brauch scharf verurteilte, nannte dieses Tal „Schlucht der Umbringung“ (Jer. 7,31-32; 19,5-9). Gehenna wurde später zu einer zentralen Müllhalde, unter anderem um eine Wiedereinführung solcher Bräuche zu verhindern. Zu Zeiten von Jesus Christus wurden an diesem Ort nach Ansicht mancher Forscher auch die Leichen von Gesetzesübertretern nach ihrer Hinrichtung verbrannt. Die Vorstellung von brennenden Menschenleichen inspirierte demnach jüdische, wie danach auch christliche Theologen, hier ein Bild für die „Hölle“ zu sehen.


melden

Was ist in der Hölle?

26.05.2011 um 17:03
wenn manche leute ne nahtot erfahrung hatten berichten sie ja manchmal vom hellen licht und beschreiben es als himmel aber es hat noch keiner von flammen oder ähnlichem am ende des tunnels berichtet also würde ich an dieser stelle nein sagen obwohl ich was den himmel angeht sehr gläubig bin und auch weiss das ich nen schutzengel habe.


melden
stronghold
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist in der Hölle?

26.05.2011 um 17:51
nikolaus und osterhase gibt es nicht, aber dafür den teufel und die hölle. ach ja die 40 jungfrauen kommen auch noch dazu. wenn man das nüchtern betrachtet, wer will schon 40 jungfrauen? kenn praktisch niemanden der jungfrauen toll findet, oder dient dies als bestrafung? klärt mich bitte einer auf, ich bin verwirrt!


melden

Was ist in der Hölle?

26.05.2011 um 17:56
@nutzlastgold
du glaubst est nicht mehr und nicht weniger...und abgesehen von deinem glauben sprechen die fakten eher dagegen als dafür;)


melden

Was ist in der Hölle?

26.05.2011 um 18:00
@nutzlastgold
Solche Nahtod Erfahrungen sind bewiesener Weise Schwachsinn.Also kann man die ''Sichtungen'' da wohl kaum als Argument benutzen.


melden

Was ist in der Hölle?

26.05.2011 um 18:22
@Keysibuna
Wo hab ich dich als minderwertig hingestellt? Zitiere diese Stelle bitte. Das ganze als Hokuspokus zu bezeichnen, ist für mich eine Art von verhöhnen, das kann ich gar nicht ab. Wenn du nicht dran glaubst, okay, aber deshalb musst du nicht diese verhöhnen, die daran glauben. So eine ähnliche Diskussion hatten wir schon mal.


melden
keyman94
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist in der Hölle?

26.05.2011 um 18:33
Also.... *weit aushol*

Wenns ne Hölle gäbe, dann wäre sie, denke ich, ungefair wie in dem Film "Hinter dem Horizont" aufgebaut. UNd nur die Menschen kämen da hin, die sich selbst für schuldig haltn. Das heißt jemand, der sich wegen einer schrecklichen Tat nicht verzeihen kann, kommt in die Hölle, weil er das von sich denken würde.
In dem Film ist das auch so. Müsst ihr mal gucken. Der ist echt gut ;)


melden

Was ist in der Hölle?

26.05.2011 um 18:46
@keyman94
Leute, die vor Gott ihre Taten nicht bereuen, kommen in die Hölle und müssen dort auf ewig leiden. So heißt es zumindest.

Im ürbigen, hab ich hier vor kurzem gelesen, dass in der Bibel nichts über die Hölle steht. Das ist komplett falsch! Ich zitiere aus der Offenbarung des Johannes:

Der Böse “wird mit Feuer und Schwefel gequält vor den Augen der heiligen Engel und des Lammes. Der Rauch von ihrer Peinigung steigt auf in alle Ewigkeit, und alle, die das Tier und sein Standbild anbeten und die seinen Namen als Kennzeichen annehmen, werden bei Tag und Nacht keine Ruhe haben.”


melden
Goneril
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist in der Hölle?

26.05.2011 um 18:51
Soviel also zum Gott der Barmherzigkeit.


melden
Goneril
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist in der Hölle?

26.05.2011 um 18:51
...und der Vergebung.


melden

Was ist in der Hölle?

26.05.2011 um 18:54
@Goneril
Im Katechismus heißt es, dass alle "bösen" die ihre Taten nicht bereuen, in die Hölle kommen. Sofern dieser seine Taten bereut, darf er in den Himmel. So hab ich das verstanden.


melden

Was ist in der Hölle?

26.05.2011 um 18:58
Die Hölle ist genauso wie auch der Himmel in uns.
Der Zustand unseres Herzens entscheidet, in welcher Welt wir nach dem irdischen Leben, also nach dem Tod aufwachen.

Bin ich zum Zeitpunkt meines Ablebens zänkisch, neidisch, streitsüchtig und hinterhältig, dann befinde ich mich in der geistigen Welt inmitten zänkischer und hinterhältiger Mitmenschen ... ähm ... Mitgeister.

In der geistigen Welt sind immer nur gleichgesinnte Geister beieinander, das ist der große Unterschied zu dem Leben hier auf der Erde, wo Engel neben Teufeln leben können, sogar miteinander verheiratet sein können *lol*

Das heißt, Betrüger und Mörder sind unter ihresgleichen, auch kommt das rachsüchtige haßerfüllte Opfer eines Mörders in der geistigen Welt mit seinem Mörder zusammen, und dann geht es rund, man kann auch sagen, das ist die Hölle.

Deshalb heißt es in der Bibel, daß wir unsere Feinde lieben sollen, denn damit verhindern wir, daß wir auf der gleichen Frequenz wie unsere Feinde liegen und den Erden-Krieg dann in der geistigen Welt weiterführen.


melden

Was ist in der Hölle?

26.05.2011 um 19:00
@winzz
Guter Beitrag! :)


melden

Was ist in der Hölle?

26.05.2011 um 19:08
@MasterMario
danke für die Blumen :-)


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist in der Hölle?

26.05.2011 um 19:14
winzz schrieb:auch kommt das rachsüchtige haßerfüllte Opfer eines Mörders in der geistigen Welt mit seinem Mörder zusammen
Also wird Hass gutgeheißen?
winzz schrieb:Bin ich zum Zeitpunkt meines Ablebens zänkisch, neidisch, streitsüchtig und hinterhältig, dann befinde ich mich in der geistigen Welt inmitten zänkischer und hinterhältiger Mitmenschen ... ähm ... Mitgeister.
Also wenn mein Charakter durch äussere Einflüsse Beeinflusst wird muss ich also in der geistigen Welt dafür büßen?Wenn ich z.Bsp. durch misshandlung in der Kindheit zänkisch und streitsüchtig bin?


melden

Was ist in der Hölle?

26.05.2011 um 19:28
@winzz
Soll das heißen,dass egal was ich während meines Lebens getan/verbrochen habe.Ich solange ich während oder kurz bevor ich sterbe ''friedlich'' bin ich in den ''Himmel'' komme?Oder wenigstens nicht in die Hölle?


melden

Was ist in der Hölle?

26.05.2011 um 19:33
@TundraLdbz
Im Katechismus heißt es, dass derjenige der seine Sünden vor Gott ehrlich bereut, in den Himmel darf. Derjenige, dem es egal ist, kommt in die Hölle. Der Beitrag von @winzz ist ganz interessant, denn nach der Theorie, kommen Mörder und Opfer zusammen. Wir sollen unsere Feinde lieben, damit der Krieg im geistigen Reich nicht weitergeht. Ist doch einfach zu verstehen. Wie es dann ist, das weiß niemand und ob überhaupt noch was ist, weiß natürlich auch niemand.

Ich zitiere nochmal, was ich aus der Bibel in Erfahrung gebracht habe:

Der Böse “wird mit Feuer und Schwefel gequält vor den Augen der heiligen Engel und des Lammes. Der Rauch von ihrer Peinigung steigt auf in alle Ewigkeit, und alle, die das Tier und sein Standbild anbeten und die seinen Namen als Kennzeichen annehmen, werden bei Tag und Nacht keine Ruhe haben.”


melden

Was ist in der Hölle?

26.05.2011 um 19:33
ems schrieb:Also wird Hass gutgeheißen?
natürlich nicht
entscheidend ist der Herzenszustand des Opfers zum Zeitpunkt des Mord's, wenn das Opfer in seinem Herzen keine Liebe zum Nächsten hat sondern jähzornig usw. ist, dann wartet er in der geistigen Welt voller Haß und Rachsucht auf seinen Mörder
und das ist weder für den Mörder noch für das Opfer das Paradies
ems schrieb:Also wenn mein Charakter durch äussere Einflüsse Beeinflusst wird muss ich also in der geistigen Welt dafür büßen?Wenn ich z.Bsp. durch misshandlung in der Kindheit zänkisch und streitsüchtig bin?
für seine Herzenbildung ist jeder selbst verantwortlich,
ich kann mich nach einer Mißhandlung schmollend und mit Haß auf die Welt zurückziehen und rumgranteln, aber dann bekomme ich dafür auch meine Quittung,
ja, ich muß dafür büßen

alles, was uns im Leben passiert, ist eine Prüfung, die Prüfungsergebnisse gibt es etwas später ;-)


melden
Anzeige

Was ist in der Hölle?

26.05.2011 um 19:34
@winzz
Dein Ansichten sind wirklich sehr interessant, und man könnte sicher ewig darüber diskutieren.


melden
258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Katze kam wieder115 Beiträge
Anzeigen ausblenden