Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist in der Hölle?

1.050 Beiträge, Schlüsselwörter: Teufel, Hölle, Fegefeuer

Was ist in der Hölle?

27.05.2011 um 19:54
@Mittelscheitel
du wärst ein guter anwalt ;)


melden
Anzeige

Was ist in der Hölle?

28.05.2011 um 00:32
@Bananengrips
Tut mir leid, das ist extrem lächerlich! Ich lasse mich doch nicht als geisteskrank betitel, nur weil ich an die Hölle glaube. Wo bin ich denn hier? Sowas, ist einfach nur asozial und gehört nicht hierher. Ein Geisteskranker, wird kein Fachabitur machen könne. Boah, da könnte ich kotzen, wenn ich Beiträge von solchen Einzellern wie dir lese. Ich bin sehr verantwortungsbewusst und habe eine erfülltes Leben. Von Naivität keine Spur. Mach dich weg.

@BluesBreaker
Richtig, man kann diskutieren. Aber nicht beleidigen. Ja, ich bin oben selbst beleidigend geworden und stolz drauf. Ich hab ja nicht damit angefangen.


melden

Was ist in der Hölle?

28.05.2011 um 01:11
@ ropeburn: Nun, in früheren Zeiten gab es sicherlich viel mehr ungebildete Menschen - und denen konnte man leicht mit Märchen über einen Himmel und eine Hölle Angst einjagen - die Religion als Machtinstrument, zumindest früher war sie das. Heute kann man aber doch mit etwas mehr Weitblick durch die Welt gehen - das es noch sehr viel Unerklärtes gibt, möchte ich gar nicht bestreiten. Aber der Glauben an eine Hölle, wie sie hier vom TE beschrieben wird - ist es nicht schade, wenn man sich von einem Fantasiegebilde beeindrucken läßt?


Grizzzly


melden

Was ist in der Hölle?

28.05.2011 um 01:13
@grizzzly1000
Ich bin besonders auf Grund eigener Erfahrungen zu meinem Glauben gekommen und nicht auf Grund dessen, was irgendwelche Leute mir eintrichtern bzw. eingetrichtert haben.


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist in der Hölle?

28.05.2011 um 01:15
@MasterMario

Also, Einstein, ich habe mir mal ein paar Beiträge von dir durchgelesen und zum Thema Naivität muss ich wohl nur ein paar Stichworte aufzählen:

- Kornkreise
- Aliens
- Geister
- Gott und Teufel

Genügt das als Hinweis, oder muss ich dich zitieren? Selten solch einen Unfug gelesen!
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Keiner hält dich hier für Geisteskrank, sondern nur für leichtgläubig, wenn du diesen Geschichten glauben schenkst. Denn an welcher Religion möchtest du die Wahrheit festlegen?

- Den westlichen Weltreligionen
- Den östlichen Weltreligionen
- Der Götterglaube im antiken Griechenland oder den von Rom
- Von den Ägyptern
- Den Mayas
- Den Germanen

Das ein solcher Glaube Schwachsinn ist, müsste dir doch als angehender "fachabiturient" in die Birne gehen!


melden

Was ist in der Hölle?

28.05.2011 um 01:20
@Bananengrips
Nein, absolut nicht. Für mich, ist das kein Schwachsinn! Das willst du nicht verstehen. Ich kann doch auch als angehender Fachabiturient, an Gott und den Teufel glauben. Also du machst dich doch wirklich lächerlich. Ich muss also dumm sein, um an soetwas zu glauben? Richtig, selten so einen Schwachsinn gehört! Nochmal, mach dich weg, wenn du keine vernünftige Diskussionsgrundlage bietest.

Guck mal, ich halte nicht viel von der Kirche, deshalb geh ich auch nicht hin. Ich glaube an den guten Gott, an den, der sich unserer erbarmt. Und ich glaube fest, an ein Leben nach dem Tod. Meine eigenen Erfahrungen, sprechen für sich. Mich interessiert herzlichst wenig, was du von mir oder meinem Glauben hältst! Glaub mir das. Meine Schwester studiert bald Architektur und glaubt an Gott und Geister. Du bist naiv und starrsinnig.


melden

Was ist in der Hölle?

28.05.2011 um 01:26
@MasterMario - Glauben heißt nicht wissen. Und wie es Bananengrips schon geschrieben hat - welcher Glaube ist der Richtige? Jede Kultur hatte ihren Glauben - und es unterscheidet sich gewaltig, was die Menschen glaubten (und glauben) - ich für meinen Teil halte den christlichen Glauben an einen gütigen, allwissenden Gott für falsch - weil es in der Welt so etwas wie Gerechtigkeit überhaupt nicht gibt und es für so ein Überwesen ein Leichtes sein müßte, da regulierend einzugreifen.
Ein Wesen, welches bei unserem schändlichen Treiben zusieht, wie wir z.B. den ganzen Planeten ruinieren, wie wir anderen Menschen weh tun, welches zusieht, wie Menschen geboren werden, die von vornherein wesentlich schlechtere Voraussetzungen haben als andere - und welches dann aber nach unserem Ableben über uns zu Gericht sitzt und unsere Fehler etc... vorhält - nein, dieses Wesen hätte dann eher für mich die Züge eines Sadisten. Und an so etwas kann ich nicht glauben....


Grizzzly


melden

Was ist in der Hölle?

28.05.2011 um 01:29
@grizzzly1000
Musst du ja auch nicht. Wer zwingt dich dazu? Deshalb darfst du nicht versuchen, mir meinen Glauben abzusprechen.


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist in der Hölle?

28.05.2011 um 01:29
@MasterMario

Vernünftige Diskussionsgrundlage, dass ich nicht lache. Es macht keinen Sinn an Fantasiegestalten zu glauben und sich daran festzuklammern. Du könntest genauso an Odin, Shiva oder den Osterhasen glauben, dass kommt aufs selbe raus. Wahrer wird die Geschichte deshalb trotzdem nicht.

Wenn dann noch nichtmal der Weltgeschichte, die nachweislich so stattgefunden hat, gehör geschenkt wird, dann siehts finster aus.

Aber du kannst glauben an was du willst, von mir aus auch an Engel und Dämonen. Viel Spass in der Scheinwelt!


melden

Was ist in der Hölle?

28.05.2011 um 01:34
@Bananengrips
Du bist wieder einer von denen, die versuchen anderen ihre Meinung unter die Nase zu reiben. Stell dir vor, ich lebe ein ganz normales Leben und lebe keineswegs in einer "Scheinwelt". Wenn du nicht an Gott glauben willst, ist mir das doch egal, dann tu das nicht, und klemm hinter deinem Schreibtisch und deinem Mini-Horizont fest, lass mir meinen Frieden. Du kannst nicht wissen, ob Gott nicht existiert, du kannst es höchstens vermuten. Wissen, ist ein sehr hochgegriffenes Wort. Diese Welt, dieses Universum, birgt viel mehr Geheimnisse, als wir uns vorstellen können. Irgendwann, da bin ich überzeugt, werde ich meine toten Verwandten wiedersehen. Von dieser Überzeugung, kannst du mich auch gar nicht abbringen. Ich habe genug Erfahrungen gemacht, um sagen zu können, dass es da mehr gibt, als Leute wie du Glauben wollen. Schade drum.


melden

Was ist in der Hölle?

28.05.2011 um 01:36
@MasterMario: Ich tue mir halt schwer damit, das ein nicht zu unterschätzender Teil der Bevölkerung diese Widersprüche negiert, die sich einem kritisch denkenden Menschen aufdrängen. Noch einmal - Glauben heißt nicht Wissen - und dementsprechend distanziert sollte man meiner Meinung nach Religionen betrachten. Religionen sind von Menschen für Menschen gemacht - und nicht nur mit den besten Absichten... (eher im Gegenteil). Ohne Religionen, glaube ich - könnte es auf der Erde ein friedvolleres Dasein geben.... (z.B. keine islamischen Fanatiker, die sich bei christlichen Hundessöhnen in die Luft sprengen)


Grizzzly


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist in der Hölle?

28.05.2011 um 01:40
@MasterMario

Die verschiedenen Religionen die auf der Welt existierten und noch existieren sind ein klarer Beleg dafür, dass Gott nur eine herbeisinnierte Gestalt ist. Genauso, wie andere Götter dies ebenfalls sind.

Du kannst natürlich bis zu deinem Ableben einem Phantom hinterherjagen, ändert aber trotzdem nichts daran, dass solche Träume nicht in Erfüllung gehen.


melden

Was ist in der Hölle?

28.05.2011 um 01:48
@grizzzly1000
Das (!), sind keine Religiösen. Das sagt dir jeder wahre Islamist. Wer sich in die Luft sprengt, ist Geisteskrank und hat sich seine eigene Religion geschaffen. Nirgendswo steht, dass der Herr das will. Diese Leute würde es dann nicht geben, richtig. Religion kann aber auch etwas schönes sein. Der Glauben an etwas, ist doch etwas gutes. Dass es nicht einfach ist, an soetwas zu glauben, ist mir klar. Du musst es für dich selbst herrausfinden.

@Bananengrips
Ach mit dir diskutier ich nicht mehr. Irgendwann, wirst auch du erkennen, das du Dünnes erzählst. Oder auch nicht, mir egal. Wenn das deine Meinung ist, gut. Ein gut gemeinter Rat: versuche nicht anderen deine Meinung aufzuzwingen. Danke. Außerdem jage ich Gott nicht hinterher. Ich bin schon überzeugt, dass er existiert.


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist in der Hölle?

28.05.2011 um 01:55
@MasterMario
Nicht ganz so wahr. Die Auslegung christlicher oder islamischer Schriften kann durchaus dazu führen das die Kriege, die geführt werden, mit genau diesen Pamphleten gerechtfertigt werden. Ob sie dem grundlegenden Glauben der jeweiligen Religionsgemeinschaft entsprechen steht auf nem anderen blatt


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist in der Hölle?

28.05.2011 um 02:09
@MasterMario

Jaja, der Wahrheit sieht man nicht gern ins Auge, wenn man gläubig ist. Der einzige, der hier einen Pfiff erzählt bist du, es gibt und gab hunderte Religionen und Götter, und als dieser Glaube entstand, wurde noch nicht mal einen Gedanken an deine Religion mit Himmel und Hölle verschwendet. Bis das dein Glauben so zusammensinniert wurde, wie er heute verkündet wird, sind etliche Kulturen, Religionen und Götter entstanden und wieder Untergegangen.

Wenn du daran glaubst, was irgendwelche "Menschen" erfanden, dann beglückwünsche ich dich, denn du bist einer von Millionen, die obwohl sie es besser wissen müssten, Märchen für real halten.


melden

Was ist in der Hölle?

28.05.2011 um 02:12
In der Hölle wird man für seine Sünden bestraft....
Was ich nicht verstehe , denn der Teufel ist böse also belohnt er die Sünder , weil sie gesündigt haben wie er .....


melden

Was ist in der Hölle?

28.05.2011 um 02:14
@Bananengrips
Kuhsine? Das schreibt man Cousine, aber das nur als Hinweis. Du solltest deinen Mitmenschen, nicht erzählen was sie glauben sollen. Wenn sie alt genug sind, dann werden sie für sich wissen, an was sie glauben möchten. Du bist aber offenbar so geil darauf, anderen zu erzählen, dass es Gott nicht gibt, dass du dir das wahrscheinlich nicht zu Herzen nimmst. Dass man nicht auf Besen fliegen kann, ist mir klar. Was ich glaube, ist, dass ein mächtiges Wesen existiert, das über uns wacht. Guck mal, ich habe meine Erfahrungen gemacht, die mir bescheinigen, dass es diese Dinge gibt. Wer sowas nicht erlebt hat, kann das nicht nachvollziehen.


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist in der Hölle?

28.05.2011 um 02:19
Schau in die Welt. Die Katharer meinten genau das wäre die Hölle.Fraglich ist ob man die menschliche Brutalitzät noch toppen kann und etwas schlimmeres erfinden kann?


melden

Was ist in der Hölle?

28.05.2011 um 02:23
Menschen sollen Gottes Kinder sein, ist daher die Hölle nicht auch Gottes Werk der Bestrafung?
Oder anders gesagt. Lässt ein Glaube an die Hölle den Menschen ohne Sünde leben?


melden
Anzeige

Was ist in der Hölle?

28.05.2011 um 02:23
Kann mir jemand das Paradoxum dessen erklären, warum ein Teufel, der ja ein Gegenspieler Gottes sein soll, Menschen die Böses tun, d.h. aus seiner Sicht für ihn arbeiten bzw. das tun was er für gut hält (Morden, Klauen usw...), bestrafen sollte (also sogar im Sinne seines Erzfeindes "Gott" handelt), anstatt sie zu nutzen... naja, sagen wir in einer Art Streitmacht gegen Gott oder sowas in der Art??? ^^

mfg


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden