weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Komischer Kautz im Südschwarzwald

90 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Wald, Bäume, Feen, Schwarzwald, Komische Menschen

Komischer Kautz im Südschwarzwald

23.06.2008 um 12:37
komisch mit den kautz ist das schon. die threadstellerin soll sich mal wieder melden


melden
Anzeige

Komischer Kautz im Südschwarzwald

23.06.2008 um 14:01
threaderstellerin ? ist das net nen kerl, seis drum. diese leute posten immer sowas und melden sich nie wieder... warum bloss ? xD


melden

Komischer Kautz im Südschwarzwald

23.06.2008 um 14:12
dachte die ganze zeit das waren zwei mädels....naja

hm...ja das zeigt dann das es nicht stimmt. finde ich. bin zwar noch nicht lange hier, aber habe trotzdem schon viel gelernt :)


melden

Komischer Kautz im Südschwarzwald

23.06.2008 um 20:19
Der müsste mal auf ihn hier trffen :) :) :)



melden
Satyr
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komischer Kautz im Südschwarzwald

24.06.2008 um 11:34
Hallo zusammen,

Also ich hab mal gelesen was ich so geschrieben habt.
Alles sehr interessant und diese Legenden die ihr da herausgefunden habt, können
einem echt im nachhinein noch einen schrecken einjagen...

Meiner freundin erzähle ich davon aber mal nichts, denn sonst kann sie wieder nicht schlafen ;)


melden
redpride
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komischer Kautz im Südschwarzwald

24.06.2008 um 15:31
Letztendlich solltet ihr froh sein, dass es sich nur um diesen harmlosen 'Zwerg' und nicht um einen Rustin Parr gehandelt hat .. lieber verarschen als abmurksen lassen ;)


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komischer Kautz im Südschwarzwald

24.06.2008 um 15:39
^^ Blair Witch ???? Nicht doch


melden

Komischer Kautz im Südschwarzwald

25.06.2008 um 18:27
hm...erstma sollten wir vll noch von der threadstellerin paar infos erfahren. so können wir mehr über die wahrheit herausfinden


melden

Komischer Kautz im Südschwarzwald

30.06.2008 um 22:02
Infos ? Hat sie doch schon genug genannt ! Detailierter gehts doch wohl garnicht, oder ?


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komischer Kautz im Südschwarzwald

02.07.2008 um 10:04
na ich bin nich sooo weit weg....also ich habe nichts in der Richtung gehört*


melden
schatten69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komischer Kautz im Südschwarzwald

02.07.2008 um 15:42
Das war einfach so: Der Threadersteller hat ein paar Märchen über diese Gegend gehört/gelesen. Dann hat er diese kleine story erfunden. Was gibts da zu "diskutieren"?


melden

Komischer Kautz im Südschwarzwald

02.07.2008 um 16:38
im wald zu überleben (essen, trinken, schlafen, kälte überstehen usw) ist doch garnicht so schwer siehe z.B. survival experten wie Rüdiger Nehberg, Ray Mears, Bear Grylls, Les Stroud.
urmenschen haben das ja auch über mehrere hunderttausend jahre geschaft.
ich kann mir schon vorstellen das es im schwarzwald noch intakte natur gibt wo man alles zum überleben findet.
das einzige was ich beführchte ist das die lebenserwartung nicht so hoch sein wird wegen der harten bedingungen.
wenn sich auch erstmal wölfe und bären wieder ansiedeln dann wirds noch ungemütlicher.


melden

Komischer Kautz im Südschwarzwald

02.07.2008 um 17:31
ich kann es mir nicht so richtig vorstellen. ich meine für ne weile wird man überleben können. aber auf dauer, denke ich nciht


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komischer Kautz im Südschwarzwald

03.07.2008 um 04:14
Hier vwohnt seit zehn Jahren ein Schrat im Spandauer Forst in nem Baumhaus


melden

Komischer Kautz im Südschwarzwald

03.07.2008 um 15:25
und was macht er dort?


melden

Komischer Kautz im Südschwarzwald

03.07.2008 um 20:53
Hehe ist mal lustig ich stamm aus der gegend kann gut möglich sein das da am feldsee ein waldmensch haust bei unseren riesigen wäldern hier ! Bei uns gabs mal vor kurzem in der regio zeitung immer einmal pro woche ein kleinen mericht mit bild zu mystischen plätzen hier im südschwarzwald unter anderm auch der feldsee meine mum hat teilweise was rausgeschnitten aber ich glaube eher die dinge mit keltisch/germanischen hintergrund aber ich frag mal und falls der bericht zum feldsee da ist scann ich den und lade ihn hoch !


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komischer Kautz im Südschwarzwald

03.07.2008 um 22:25
Was macht er dort...Leben...kocht sich sein Wurzelsüppchen,pflückt Blumen und Kräuter und macht sich draus Salat,da draussen gibts Erdbeeren,Himbeeren,Brombeeren,Blaubeere,Holunder etc etc,Pilze gibts ganzjährig,Kaninchen sind ohnehin eine Plage,nagelneue Klamotten gibts im Altkleidercontainer,Supermärkte schmeissen jede Menge weg,also kann man auch zur Not auch da containern gehen falls es einem nach Kaffee,Wurst oder Joghurt gelüstet


melden

Komischer Kautz im Südschwarzwald

03.07.2008 um 23:26
lockdog....das klingt ziemlich interessant. und hast du selbst schon mal etwas mitbekommen?


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komischer Kautz im Südschwarzwald

04.07.2008 um 12:24
Link: www.swr.de (extern)

Ist der Schwarzwald, vor allem im südlichen Teil, ein Rückzugsgebiet für Okkultisten geworden? Verschiedenste Gruppierungen haben sich- mal mehr, mal weniger- offiziell hier niedergelassen.

Spuren magischer Aktivitäten werden beim Waldspaziergang entdeckt, bekennende Hexen und praktizierende Magier bevölkern mit Schamanen und Weißgewandeten die letzten ruhigen Schwarzwaldwinkel.
(Quelle der magische Schwarzwald)

Andererseits, wie Warhead sagt...ich denke auch, dass man gut "überleben kann", besonders jemand der sich in Flora und Fauna gut auskennt.....
und es gibt außer Öf-Öf, ja noch mehr solcher Kerlchen* ganz normal ;)


melden
Anzeige

Komischer Kautz im Südschwarzwald

21.06.2009 um 21:54
Hi, bin vor einigen Tagen auf diese Thema gestoßen und hab mir heute noch mal alles durch gelesen. Bin beim lesen leider auf einige Informationen gestoßen die ich so nicht kenne.

@ El-Lute:

Du hast geschrieben, das in Deutschland kein qm Wald mehr unbeaufsichtigt ist. Das marg so schon stimmen, aber ich muss dazu sagen das Förster nie denn ganzen Wald auskundschaften (zumindest nicht jeden Tag). Meist gehen sie immer die selben wege zu Ihren Hochsitzen um Wild zu beobachten und zu schießen. Außerdem hab ich da was Interessantes im Netzt gefunden was den Wald bei Feldsee betrifft.

Naturschutz:

Mittlerweile herrscht im Feldsee ein generelles Badeverbot. Dies dient zum Schutz einer seltenen Art des stachelsporigen Brachsenkrauts (Isoetes echinospora), eines Unterwasserfarns, der in 1-2 m Tiefe gedeiht. Rund um den Feldsee findet man einen sogenannten Bannwald. Dieser Wald steht ebenfalls unter Naturschutz und wird sich selbst überlassen. Die Feldseefelsen unterliegen einem Kletterverbot. Die Feldbergwächter (Ranger) achten streng auf die Einhaltung dieser Regeln.

@ Wikipedia.de

Wikipedia: Feldsee

---

@Samnang

Du hast geschrieben das eine alte Sage warnt: Willst du mich messen, so tu ich Dich fressen".

Darüber war ich sehr erstaunt, weil ich diesen Spruch nur von der Sage vom Titisee kenne. Deshalb war ich mir nicht sicher ob das jetzt zum Titisee oder zum Feldsee gehört.

Sage:

Nach einer alten Überlieferung befindet sich der Titisee an der Stelle einer in den Fluten versunkenen Stadt, die untergegangen ist zur Strafe dafür, dass ihre Bewohner Brotfrevel begingen. Sie höhlten Brotlaibe aus, um sie als Schuhe zu missbrauchen. Der Titisee gilt der Sage nach als Gewässer von unermesslicher und unmerkbarer Tiefe. Beim Versuch des Ausmessens ertönt aus der Tiefe eine Stimme „Ergründest Du mich, so ersäufe ich Dich.“ Andere berichteten von einer fürchterlichen Stimme aus der Tiefe des Titisees: „Willst Du mich messen, so will ich Dich fressen.“

@ wikipedia.de

Wikipedia: Titisee_(See)

---

@Samnang

Auch hast du geschrieben:

Der interessanteste See ist jedoch der Feldsee als Überbleibsel aus der letzten Eiszeit. Der Feldsee ist der einzige Gletschersse außerhalb der Alpen in Europa.

So viel ich weiß ist aber auch der Titisee aus einem Eiszeitgletscher entstanden.

Titisee (See) Info:

Der Titisee ist ein See im südlichen Schwarzwald in Baden-Württemberg. Er bedeckt eine Fläche von 1,3 km² und ist durchschnittlich 20 Meter tief. Seine Entstehung verdankt er dem Feldberggletscher, dessen im Pleistozän gebildete Moränen heute seine Ufer begrenzen. Der Ausfluss des Sees auf 840 Meter über NN ist die Gutach. Am Nordufer liegt der gleichnamige Kurort, der Teil der Stadt Titisee-Neustadt ist.

@ wikipedia.de

Wikipedia: Titisee_(See)#Vereisung

Wikipedia: Pleistozän

Wikipedia: Moräne

---

lg Reilly

PS: Fals irgend etwas was ich hier geschrieben habe falsch ist, last es mich bitte wissen.


melden
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Wolke41 Beiträge
Anzeigen ausblenden