Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schutzgeist- /Engel

109 Beiträge, Schlüsselwörter: Schutzengel, Schutzgeist
redplanet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schutzgeist- /Engel

28.05.2004 um 09:09
@Lithium

du hattest ein Erlebnis mit einem "Engel "! DU hast ihn auch als Figur beizeichnet mit Flügel und weissem Gewand ! OK? aber mal ehrlich glaubst du auch heute noch an diese Gestallt?
Meiner Meinung nach, ist diese Vorstellung ( FLügel usw ) in unseren Köpfen festgelegt! Sei es aus dem Fernsehen in Büchern einfach überall werden diese "Engel " als weisse, sanfte Gestalten mit Flügeln bezeichnet! aber glaubst du wirklich, dass sie so aussehen? Ich nicht...

Mit 7 hattest du dieses Erlebnis. Aber in dem Alter hat man noch andere Vorstellungen von Engeln. Vieleicht hast du dier damals so gewünscht einen Engel, DEINEN SCHUTZENGEl, zu sehen, dass dü dir in deiner Phantasie einen ausgemalt hast und ihn dann gsehen hast ( in deinem Kopf . Doch könntest du auch geträumt haben. Ich weiss zwar nicht was du damals für eine Erlebnis hattest.....Doch probiere ich einen Antwort zu finden.

Wie oben beschrieben wird uns das Bild des Engel so dermasen in unsere Köpfe eingeprägt, dass wir selber nicht die Chance haben uns unser Engel vorzustellen. Doch mal ehrlich glaubt ihr wirklich, dass sie so aussehen?
Jeder sollte eine eigenen Vorstellung haben, denn niemand weiss es wirklich....


Das Leben ist wie ein Wasserfall


melden
Anzeige
Lithium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schutzgeist- /Engel

28.05.2004 um 09:19
kann schon sein... ich kann ja auch nicht wirklich sagen ob das nun wirklich passiert ist oder nicht. das komische daran ist einfach nur, dass ich mir irgendwie genau die situation von damals vorstellen kann...
easy, ich weiss, dass sich die grössere mehrheit der menschen engel so vorstellen. aber die vorstellung davon, wie ein engel aussieht, hat sich bei mir über die jahre verändert. nun sind es eher schwarze flügel und engel, bei denen man die beine nicht sieht (von einem solchen hast du bestimmt schon mal ein bild gesehen @redplanet). Sie sind nackt, manche haben keinen ausdruck, manche sehen lieblich aus, andere heruntergekommen...

und zu deiner ersten frage: ja, ich glaube an diese gestalt! und ich bin der meinung, dass nur kinder sie zu gesicht bekommen, da sie eher ein flair für paranormale erlebnisse haben. und damals war ich ein kind! womöglich sieht man eine solche gestalt erst wieder, bevor man stirbt!

ich weiss es nicht, ich will`s auch nicht wissen!!


melden
redplanet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schutzgeist- /Engel

28.05.2004 um 10:34
@Lithium

da hast du schon recht, ich willl es auch nicht wissen ob ich den Enge bevor man stirbt sieht. krasse vorstellung...
sozusagen ein todesengel, der dich darauf hinweist das es mit dir bald vorbei ist und er dich dann ins jehnseits begleiten wird ! blöde vorstellung aber irgendwie noch realistisch. gut was ist realistisch und was nicht! das kann jeder selber bestimmen.....

Das Leben ist wie ein Wasserfall


melden
Lithium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schutzgeist- /Engel

28.05.2004 um 10:45
klaro... aber hey, du hasts gut getroffen! circa in diesem stile hab ich mir das vorgestellt!


melden
redplanet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schutzgeist- /Engel

28.05.2004 um 12:15
dann bin ich ja froh:-)


Das Leben ist wie ein Wasserfall


melden

Schutzgeist- /Engel

28.05.2004 um 17:04
Ich stelle mir Schutzengel als grosse weisse Energiekugeln vor. Es sind die Seelen, verstorbener Freunde/Verwandte, die die Aufgabe übernommen haben, uns bis zum Tode hin zu begleiten und zu beschützen.

Ich bin wie der Wind, der mich trägt: rau, aber
sanft, flüchtig, doch immer vorhanden. Zusammen
fliegen wir über die Phantasie hinaus.


melden

Schutzgeist- /Engel

29.05.2004 um 12:10
ich stelle mir meinen engel als hell leuchtende figur vor! sie leuchtet weiss und blau! :-)
ich bin neugierig, wann ich meinen mal zu sehen bekomme

------------------------------------
Tu was du willst, aber schade niemandem!
Meine HP: para.beep.de
Mein Forum: q.fm/hexenboard


melden
reallive
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schutzgeist- /Engel

29.05.2004 um 18:03
@cybele Geister sind nur am Tage böse und in der Nacht lieb. Habe ich mal in einem Buch gelesen.


melden
dffg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schutzgeist- /Engel

29.05.2004 um 18:13
@reallive
Wieso handeln dann alle Geistergeschichten abends?
Ich denke mal, weil die meisten sowas abends erleben..


melden

Schutzgeist- /Engel

29.05.2004 um 18:20
reallive. ich glaube, es ist egal wie die tageszeit ist, wenn es gute und böse wesen gibt, die kommen dann wann sie wollen, ob bei tag oder nacht!

------------------------------------
Tu was du willst, aber schade niemandem!
Meine HP: para.beep.de
Mein Forum: q.fm/hexenboard


melden
dffg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schutzgeist- /Engel

29.05.2004 um 18:24
dito @cybele

Denn @reallive überleg doch mal welche person am tage lieb und nachts böse ist, dann wirst du erkennen wie unlogisch es ist eine zeit damit zu verbinden


melden
pfötchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schutzgeist- /Engel

29.05.2004 um 18:24
Geister sind in der Nacht lieb und am Tag böse? Mh...das hab ich ja noch nie gehört. Ihr ?


melden
nivarazat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schutzgeist- /Engel

06.06.2004 um 02:12
Er ist bei dir, die ganze Zeit. Er steht direkt neben, oder hinter dir. Wozu willst du ihn sehen? Reicht es nicht wenn du ihn spüren lernst? Die Hauptsache ist doch, dass er bei dir ist. Mehr kannst du nicht verlangen...

Lady Nivarazat

Mit dem Maß, mit dem ihr messet, wird man euch wieder messen.
So richtet nicht, auf daß ihr nicht gerichtet werdet.


melden
the_brain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schutzgeist- /Engel

06.06.2004 um 11:08
Schutzengel gibt es. Sie sind aber wie Rehe im Wald. Wenn man Sie sehen möchte rennen Sie weg. Nur wenn man an ganz andere Dinge denkt kann es passieren das man sie zu Gesicht bekommt. Es sollte in der Tat reichen das wir sie spüren dürfen und wir sollten glücklich sein wenn wir ihre Werke erkennen dürfen(können). Ich habe schon hundertemale meinem Engel danke gesagt weil ich gespürt habe das er mir geholfen hat und für mich da ist. Ich glaube so fest an einen Engel das ich nun einen zu Hause habe. In der Tat. Ich meine meine Freundin. Wir sind nun seit 4,5 Jahren zusammen und ich habe des öfteren das Gefühl das Sie ein Engel ist. Es klingt sicherlich verrückt aber meine innere Stimme schlägt sämtliche Alarmklocken. Ich habe so eine Erfurcht vor Ihr und Ihrem sein das ich zeitweise zu Tränen gerührt bin mit welchem Glück ich leben darf.

Du bist und wirst sein was Du denkst. Also denke wie Du Dir Dein Leben vorstellst und es haben möchtest.


melden
tofri
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schutzgeist- /Engel

06.06.2004 um 12:17
@brain:
Ich freu mich für Euch!
Ich glaube zwar nicht, dass deine Freundin in persona ein Engel ist.
Aber zwischen Menschen können sich Verbindungen aufbauen, die dem Verhältnis Schutzengel - Schützling entsprechen.
Dazu muß schon vorher eine Gleichheit zwischen euch bestanden haben, so daß sie mit ihren Gedanken und Wünschen dir zur Seite stehen kann.
Vergess nicht, dass sie ein eigener Mensch mit eigenen karmatischen Verflechtungen ist, denen sie verpflichtet ist.
Sie gehört nicht zu dir wie dein Schutzengel.
Dein Schutzengel wird dich nie verlassen, egal wie du fehlst.

et kütt, wie et kütt ;)
Der Weg zu sich selbst führt über einen aufgeräumten Keller.


melden
the_brain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schutzgeist- /Engel

06.06.2004 um 12:28
@tofri
Du kommst nicht ganz auf meinen Kern. Ich sage das meine Freundin ein Engel ist und nicht das sie mein Engel ist. Ich persönlich habe dieses Gefühl immer wieder " Sie ist ein Engel". Ich besitze einen anderen Schutzengel der eine Menge zu tun hat aber scheinbar nicht müde wird mir beizustehen. Zu

"Vergess nicht, dass sie ein eigener Mensch mit eigenen karmatischen Verflechtungen ist, denen sie verpflichtet ist. Sie gehört nicht zu dir wie dein Schutzengel. "

möchte ich Dir sagen das jeder das Leben des anderen respektiert und wir versuchen nicht den anderen zu ändern. Jeder ändert sich (stellt sich auf den anderen ein) aus sich heraus. Ob vorher eine Gleichheit zwischen uns bestanden hat mag ich nicht bezweifeln. Eine äußerliche Gleichheit war aber sicher das wir nicht nach unserem inneren Streben nach außen gelebt haben. Seid wir zusammen sind hat jeder die überdeckenden Äußerlichkeiten weitgehendst abgelegt und kann sich selbst leben. Harmonie! Ich kann mit Ihr nicht gut über Engel und höhere Wesen sprechen sie hat keinen direkten Draht dazu. Ich denke Sie weiß daher auch nicht das sie ein Engel ist. Ich hoffe Du verstehst mich ein wenig besser.

Du bist und wirst sein was Du denkst. Also denke wie Du Dir Dein Leben vorstellst und es haben möchtest.


melden
tofri
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schutzgeist- /Engel

06.06.2004 um 12:48
@brain:
Entschuldigung, ich wollte dich nicht schulmeistern
Ich versteh zwar immer noch nicht ganz, wie du es meinst, aber das macht nichts
Wichtig ist, dass du dir klar bist.
Und das du mit deiner Freundin nicht über spirituelle Dinge reden kannst... was solls! Es gibt wichtigere Dinge in einer Partnerschaft

et kütt, wie et kütt ;)
Der Weg zu sich selbst führt über einen aufgeräumten Keller.


melden
the_brain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schutzgeist- /Engel

06.06.2004 um 13:09
@tofri
...ich empfinde Dich nicht als Schulmeister und selbst wenn so wäre ich Dir sicher dankbar. Ich bin ständig auf der Suche nach neuen antworten auf all die Fragen die das Leben stellt. Ich freue mich auf jeden Beitrag der ernst gemeint ist und der die Gedanken des anderen nicht verletzt. Ich bin der Meinung das alles was gedacht bzw. geäußert wird für den jeweiligen Verfasser auch eine Bedeutung hat. Die Diskusion dient dann dazu die Meinung neu zu fassen und wiederum zu äußern. Es ist sehr schwer Gefühle zu äußern geschweige denn auch noch anderen zum Verständnis nahe zu bringen. Fakt aber ist es gibt sie.

Du bist und wirst sein was Du denkst. Also denke wie Du Dir Dein Leben vorstellst und es haben möchtest.


melden
tofri
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schutzgeist- /Engel

06.06.2004 um 13:20
Ich bin froh, dass du es so siehst.
Du wirst hier bei Allmy viele ellenlange Diskussionen finden und auch erleben, bei der nicht um die Sache gestritten wird, sondern um die Worte, wie man sie beschreibt.
Und besonders Gefühle und Erlebnisse für die man selber Worte und Bilder erfinden muß, da es keinen Leitfaden gibt an den man sich halten kann, ist es besonders schwierig.
Da braucht man viel Liebe und Verständnis für die anderen und auch die Bereitschaft auf den anderen zu zugehen, damit man sich nicht in Worthülsen verfängt. Dies leider nicht so einfach, da ich dafür meine Stolz überwinden und mit Demut zu den Erfahrungen der anderen blicken muß.



et kütt, wie et kütt ;)
Der Weg zu sich selbst führt über einen aufgeräumten Keller.


melden
Anzeige
the_brain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schutzgeist- /Engel

06.06.2004 um 13:43
So ist es. Ich finde es auch schade wenn ich merke wie aufgrund der Argumentationsfähigkeit auf unsächlichen Dingen herum gehackt wird ohne sich einer Lösung zu nähern. Fast wie wir. Seit drei Nachrichten fiel das Wort Engel nicht mehr. Darum zurück zumThema. Es gibt Engel und sie weilen unter uns. Sei es in Gedanken oder auch in personifizierter Form. Jenachdem wie es sich der Betrachter eben vorstellen kann. Wenn nun nach Namen gefragt wird dann wird es einen Namen geben. Wenn nach einer Person gefragt wird wird es eine Person geben. Es kommt was man sich vorstellt und woran man fest glaubt. Zu mir kamen die Engel zum ersten male in Buchform. Ich begann vor ca. 7 Jahren mit dem lesen der Bibel. Ich saugte die Worte auf und es begann sich in mir etwas zu verändern. Ich bekam etliche Antworten auf meine Fragen und es zog Stille in mir ein gepaart mit neuen fragenden Eindrücken. Ich hatte bald eine sehr harmonische Welt in mir. Eine Frau trat in mein Leben erfasste wohl diese Ruhe und schenkt mir ein Buch mit vielen Engeln. Dazu eine gegeossene Engelsgestallt. Ich machte mir viele Gedanken um die Welt Gottes mit seinen Engeln. Des öfteren dankte ich meinem eigenen Schutzengel für seine schützende Hand. Bis an jenem Tag meine jetzige Freundin in meinem Leben Ihren Platz fand. Plötzlich sah ich einen Engel vor mir und ich fühlte diesen sogar. Nicht sofort und auch nicht baldigst, irgendwann halt mal. Ich weiß nicht warum ich das alles schreibe. Vielleicht auch nur um die suchenden zu stärken in Ihrer Suche. Das wichtigste aber ist sich selbst in Richtung Engel zu bewegen. Die ganzen Wesenszüge eines Engels versuchen anzunehmen. Die Umwelt spiegelt sich und schickt einem die Menschen seiner eigenen Ausstrahlung. Man ruft die Engel und sie kommen. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Ein letzes Beispiel für die rufe. In einer Zeit einer meiner schweren Lebenskrisen zog ich mich in mich selbst zurück. Ich versuchte mit Musik zu verarbeiten und meinen Gedanken jeden erdenklichen Raum zu schenken. Es gab zwei Musikstücke die den Schwingungen meines inneren total geglichen haben. Es waren Musikstücke aus einer CD gefüllt mit indianischen Klängen. Jede freie Sekunde hörte ich diese Musik bzw. nur diese zwei Stücke die so Phantastisch mit mir schwingen konnten. Das ganze dauerte etwa 3-4 Wochen. Ich war geheilt und hatte wieder mein inneres Gleichgewicht hergestellt. Ich antwortete dann auf eine Zeitungsannonce um mich mit einer Frau zu verabreden. Du glaubst nicht was deren ersten zwei Sätze waren. Sie stand also vor mir mit einem gebundenen Stirnband und den Worten sie war in Ihrem früheren Leben eine Indianerin. Zufall? Ich will mit dieser wahren Geschichte erzählen das es alles gibt wenn man ganz davon erfüllt ist.

Du bist und wirst sein was Du denkst. Also denke wie Du Dir Dein Leben vorstellst und es haben möchtest.


melden
370 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Krafttiere124 Beiträge