Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Spuk in der Wohnung

158 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister

Spuk in der Wohnung

13.05.2009 um 15:46
Hallo ihr...

weiß eigentlich gar net richtig, wie ich diese diskussion beginnen soll

seit geraumer zeit passieren in unserer mietswohnung sehr eigenartige dinge. muss dazu sagen, das haus in dem wir seit august 2007 wohnen ist knapp 100 jahre alt.
es gab nicht eine nacht,in der unsere tochter nicht im schlaf weinte.
sie rief immer NEIN! Lass mich in ruhe! u. ä.
auch mein mann spürte nachts, wie er permanent angetippt wurde, lichter gingen an, türen öffneten sich allein, wein gläser,welche definitv leer waren, standen am nächsten morgen voll da!!! HILFE, ich glaub zu spinnen.
im märz tauschten wir nun die zimmer unserer Kinder. unserere tochter bekam das ehemalige wohnzimmer, unser sohn kam in das zimmer unserer tochter. der kleine (wird im juli 2) hatte seit seiner geburt durchgeschlafen. ich kann an 5 finger abzählen, wie oft er mal nicht ins bett wollte.
nun denn...
... seit dem er nun im zimmer seiner schwester schläft, ist kaum eine nacht vergangen, in der er nicht weinte und schrie.
wirklich glauben wollte ich nie,dass da eventuell etwas unnatürliches im gange ist, bis ich letzte nacht folgendes erlebnis hatte...

gegen 3 wurde ich wach, weil unser kleiner mal wieder weinte, plötzlich hörte ich eine tiefe, sehr maskuline stimme. anschließend spürte ich, wie irgendwas an meinen haaren zog, es war kein schmerz, nur ein druck, aber ich war völlig regungslos, konnte selbst meine augen nicht öffnen! ich weiß immer, wie ich mit dieser situation umgehen soll. erst meine tochter, dann mein mann, letztlich unser sohn und ich!

bitte nur ernst gemeinte antworten, spot und hohn hatte ich deshalb bereits zur genüge!

mfg anie


melden
Anzeige
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spuk in der Wohnung

13.05.2009 um 15:49
Das klingt wirklich schlimm.

Vielleicht mal eine Videokamera gegebenenfalls in einem oder mehreren Zimmer/n aufstellen?

Vielleicht auch fragen, ob die Vorbesitzer auch schon diese Phänomene wahrgenommen haben.


melden

Spuk in der Wohnung

13.05.2009 um 15:51
Ok, es spukt also. Wieso zieht ihr nicht einfach um, wenn ihr es schon wisst. Sollte euch das Wohl euer Kinder schon wert sein, finde ich. Und sucht euch Nachmieter, die ihr nicht leiden könnt ^^


melden

Spuk in der Wohnung

13.05.2009 um 15:56
wie alt ist denn die tochter?
es wäre sicher hilfreich, mit den vorbesitzern kontakt aufzunehmen


melden

Spuk in der Wohnung

13.05.2009 um 15:57
ich bin auch für einen Umzug wird wohl das beste sein aber wenn das gar nich geht könnte man ja versuchen rauszufinden ob in euren Haus jemals ein grausamer Mord geschah es ist schließlich schon 100 jahre alt dann könntet ihr versuchen den Geist zu Konfrontieren ich hab aber keine ahnung davon.


melden

Spuk in der Wohnung

13.05.2009 um 15:59
In eurem Haus spukt es definitiv! Du bist also nicht verrückt. Aber du ihr braucht keine Angst zu haben, denn Geister sind harmlos. Wenn ich du wär, würde ich nicht umziehen, ich weiß nämlich nicht, ob die Geister das so toll finden würden. Entweder wollen sie euch loswerden, und sie wollen, dass ihr bleibt. Habt ihr denn mal ein Medium kommen lassen? Wäre keine schlechte Idee, um mal herauszufinden, wer bei euch überhaupt herumspukt.

-yoshi


melden

Spuk in der Wohnung

13.05.2009 um 16:00
mh ich bin auch der meinung dass du vielleicht mal videokameras aufstellen solltest, vorzugsweise im zimmer deines sohnes, da dort ja wohl am meisten passiert. und wenn's richtig schlimm ist: umziehen!


melden

Spuk in der Wohnung

13.05.2009 um 16:00
Ich weiß nicht, ob das in Wirklichkeit auch so funktioniert wie im Film ^^


melden

Spuk in der Wohnung

13.05.2009 um 16:01
videokamera wäre sicher eine tolle idee.
wenn wirklich was zu sehen sein sollte könntest du das dann ja ausschneiden und hochladen :)


melden

Spuk in der Wohnung

13.05.2009 um 16:02
Weenn nicht nur du das bemerkst, @anie , dann bist du sicherlich nicht verrückt ;)


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spuk in der Wohnung

13.05.2009 um 16:03
In eurem Haus spukt es definitiv! Du bist also nicht verrückt. Aber du ihr braucht keine Angst zu haben, denn Geister sind harmlos. Wenn ich du wär, würde ich nicht umziehen, ich weiß nämlich nicht, ob die Geister das so toll finden würden. Entweder wollen sie euch loswerden, und sie wollen, dass ihr bleibt. Habt ihr denn mal ein Medium kommen lassen? Wäre keine schlechte Idee, um mal herauszufinden, wer bei euch überhaupt herumspukt.


Nein, nicht definitiv.
Es könnten auch z.B. Schimmelpilze in dem alten Haus wachsen, die eben Halluzinationen hervorrufen, o.Ä.


melden

Spuk in der Wohnung

13.05.2009 um 16:03
unsere vermieterin wohnt selbst in dem haus. sie hat ihre ganze wohnung mit besen unterm bett und scheren über türen "verziert". von einem mord sagte sie nichts, nur das sie selbst in dem haus von ihrem ex-mann gepeinigt wurde. dieser verstarb allerdings in den 90ern. unserere tochter wird 8 jahre... die vormieter hatten derartige probleme in den jahren ihres bezuges nie :-(


melden

Spuk in der Wohnung

13.05.2009 um 16:08
aber woher weiß ich,dass sie uns loswerden wollen? wie kann ich reagieren, damit ich eine antwort auf diese frage bekomme? all das ist so schrecklich verwirrend. wie erkenne ich, ob gut oder böse?


melden

Spuk in der Wohnung

13.05.2009 um 16:09
Da müsste schon enorm viel Schimmel wachsen ^^ Als sie einzogen, war die Wohnung bestimmt renoviert.


melden

Spuk in der Wohnung

13.05.2009 um 16:12
außerdem müsste den schimmel doch wer bemerken ;)


melden

Spuk in der Wohnung

13.05.2009 um 16:14
richtig, das eigenartige ist aber, das in den räumen, in denen schimmel auftrat keine auffälligkeiten sind!


melden

Spuk in der Wohnung

13.05.2009 um 16:17
mt53991,1242224260,wohnschimmel clip image001


melden
eppstein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spuk in der Wohnung

13.05.2009 um 16:17
Solche Phänomene können auch einen Psycho-kinetischen Hintergrund haben...


melden

Spuk in der Wohnung

13.05.2009 um 16:19
Yoshi schrieb:In eurem Haus spukt es definitiv
Ich finds geil wie Leute sowas nach ein paar Zeilen und aus mehreren Kilometern Entfernung sagen können :)


@anie
Hast du die Möglichkeit nachts mal eine Videokamera aufzustellen? Kennst du die Vormieter? Wenn ja, hatten sie auch solche Erlebnisse? Wenn nein, weißt du warum sie ausgezogen sind?

Mach dir keine Angst wegen Gut oder Böse, soetwas gibt es nicht.


melden

Spuk in der Wohnung

13.05.2009 um 16:20
@Nichtmensch

"Nein, nicht definitiv.
Es könnten auch z.B. Schimmelpilze in dem alten Haus wachsen, die eben Halluzinationen hervorrufen, o.Ä."

Das is jez aber'n bisschen sehr weit hergelolt. -_-

@anie

Du kannst ein Medium kontaktieren, und ihn/sie fragen, ob sie mal zu euch kommen können. Es gibt aber auch Möglichkeiten, wie man das selbst herausfinden kann. Also sie tun euch ja nichts, richtig? Sie machen eucht nur Angst, wegen diesen merkwürdigen Dingen, die sie tun. Ich denke mal, sie sind harmlos, die meisten Geister sind harmlos. Du kannst jedoch mal probieren, ein EVP aufzuzeichnen (Wikipedia: Electronic_Voice_Phenomenon), um herauszubekommen, um wen es sich handelt.

-yoshi


melden
Anzeige

Spuk in der Wohnung

13.05.2009 um 16:20
@yoyo
was ist das denn? bei uns waren lediglich kleine stellen mit schimmel befleckt. die allerdings recht gut behandelt worden. bis jetzt sind keine neuen flecken da


melden
383 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt