Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gibt es Flüche wirklich?

92 Beiträge, Schlüsselwörter: Fluch
chris2504
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Flüche wirklich?

24.10.2009 um 05:06
Hallo Zusammen,

frueher dachte ich mal, dass es Flueche nur in schlechten Filmen oder Comics gibt. Aber heute glaube ich, dass ich selber mal verflucht worden bin - nicht nur ich, sondern 4 meiner Freunde auch.

Ich will mich so kurz fassen wie moeglich:
Vor vielen Jahren sind wir zu Fuenft in 2 Autos verteilt ans Meer gefahren. Wir wollten uns eine FeWo mieten u. sind dort in ein Office gegangen. Ein junger Fuehrer begleitete uns zu Fuss. Eigentlich harmlos, jedoch legte sich mein Freund mit dem Fuehrer an, weil irgendwas an der FeWo faul war. Wir anderen waren natuerlich der gleichen Meinung wie mein Freund u. somit drehte sich der junge Mann wutentbrannt um. Waehrend sich meine Freunde noch laut ueber alles unterhielten, hoerte ich, dass der Mann etwas murmelte und sich dabei nochmal zu uns umdrehte u. sehr boese schaute. Heute glaube ich fast, dass er uns alle verflucht hat.
Keiner von uns 5 hatte in den naechsten 20 Jahren Glueck. Es war wie verhext. Als erstes und am schlimmsten traf es gleich meinen Freund. Er hat den Urlaub nicht ueberlebt, da er bei einem Autounfall in diesem Land gestorben ist. Dies war wohl auch gleichzeitig meine Strafe, mit der ich eigentlich noch heute lebe - nur nicht mehr so schlimm.
Mein anderer Kumpel wurde Alkoholiker u. seine Freundin hat in verlassen. Kurz darauf hat er eine Frau zu Tode gefahren u. hatte nur noch Aerger am Hals. Auch er hatte wirklich erst nach 20 Jahren so richtig Glueck.
Dem anderen Kumpel ist so ziemlich das Gleiche passiert wie mir. In seinem naechsten Urlaub ist seine Freundin an einem Hirnschlag gestorben.
Und meine Freundin hat bis heute irgendwie kein Glueck. Alle um sie herum sterben wie die Fliegen. Die komplette Verwandtschaft ihres Verlobten ist innerhalb kuerzester Zeit gestorben.
Ich selber hatte dann auch noch einige Schicksalsschlaege. Mein Freund war gestorben u. als ich nach Deutschland zurueck kam wurde mir gekuendigt. Dann starb ueberraschend mein Opa u. meine Oma bekam Krebs. Die Wohnung wurde gekuendigt. Als ich endlich mal dachte, dass meine Pechstraehne vorbei waere, da hat mich mein neuer Freund uebelst betrogen.
Auch danach riss mein Pech nie ab. Erst vor ca. 6 Jahren kam wieder Licht in mein Leben.
Doch auch jetzt ziehen wieder dunkle Wolken auf.

Ist das nur Pech? Zufaellig bei 5 Personen?
Oder gibt es tatsaechlich Flueche?


melden
Anzeige
ella-ella
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Flüche wirklich?

24.10.2009 um 08:54
Meine Meinung nach gibt es keine Flüche...Es kommt dir nur so vor weil sehr viele schreckliche Dinge in deiner Umgebung passiert sind..

Ich denke nur das der Verwalter sich über euch aufgeregt hat weil ihr euch über die Ferien-Wohnung beschwert habt...deswegen sein böser Blick...


melden

Gibt es Flüche wirklich?

24.10.2009 um 09:07
Wenn es ein Fluch ist/war solltest du vielleicht mal zurück und dich bei dem Führer entschuldigen O.o
vielleicht nimmt er den Fluch ja zurück ^^

Naja ich persönlich glaube nicht das er euch verflucht hat!
Denn es gibt für fast alles eine Erklärung.
Unfälle passieren immer wieder. Auch in einer Familie viele Unfälle in kurzer Zeit. hab ich auch schon oft gehört. Ist also nichts besonderes.

Meiner Meinung nach ist es einfach nur Zufall.


melden
ella-ella
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Flüche wirklich?

24.10.2009 um 09:14
Das denke ich auch gerade weil so viele Dinge passiert sind...redet man sich ein das man Verflucht wurde...das macht die Sache etwas einfacher für den einen oder oder anderen...


melden

Gibt es Flüche wirklich?

24.10.2009 um 10:16
Es gibt Flüche - ob ihr alle verflucht worden seid, kann ich aber nicht beurteilen...

Eine Bekannte von mir ist Halb-Afrikanerin und wurde bei ihrer Geburt verflucht, weil ihre Mutter aus Liebe einen anderen Mann geheiratet hat, als den, der für sie vom Stamm vorgesehen war. Es war kein Todesfluch, aber ein mächtiger Fluch, der sie ihr ganzes Leben begleitet hat in Form von Krankheiten, vielen Schicksalsschlägen etc.
Sie hat viele Leute aufgesucht, die den Fluch von ihr nehmen sollten, niemandem ist es langfristig gelungen, bis sie einen guten Freund von mir getroffen hat, der nach vielen Sitzungen den Fluch von ihr nehmen konnte.

Der Unterschied zu ihr und dir @chris2504 ist allerdings der, dass IHR alles passiert ist und nicht dem Umfeld. Bei dir habe ich das Gefühl, dass eher deinem Umfeld die schlimmen Dinge geschehen und du eher passiv, d.h. empfangend bist. Deswegen weiß ich nicht, ob man wirklich von einem Fluch reden kann...

Eine Freundin von mir ist Hexe und hat auch schon einmal einen Fluch ausgesprochen (ihrem Arbeitskollegen ging es dann ein paar Tage schlecht - kurz darauf ihr dann aber auch, wie es nun einmal mit Flüchen ist), ich kann also mit ruhigem Gewissen sagen, dass es Flüche gibt...

Mein Rat an dich: Such dir jemanden in deiner Nähe, der sich mit so etwas auskennt und frag ihn, ob er dir helfen kann


melden

Gibt es Flüche wirklich?

24.10.2009 um 10:53
@cryin
cryin schrieb:ich kann also mit ruhigem Gewissen sagen, dass es Flüche gibt...
Ich denke, das was du uns erzählst hat nix mit Flüchen zu tun.
Jedem Menschen geht es mal schlecht und jeder Mensch erleidet Schicksalsschläge, der Eine mehr, der Andere weniger. Es auf einen "Fluch" zu schieben, finde ich etwas lächerlich.


melden

Gibt es Flüche wirklich?

24.10.2009 um 10:57
@deet
hm... ja,klar erleidet jeder Schicksalsschläge und es geht jemandem mal schlecht, hab ja auch nichts gegenteiliges behauptet, aber im Falle meiner Freundin war es wirklich so, dass sie es ihrem Arbeitskollegen gewünscht hat, dass es ihm schlecht geht und es geschah innerhalb von ein paar Stunden noch am Arbeitsplatz...


melden

Gibt es Flüche wirklich?

24.10.2009 um 10:59
@cryin
Naja, kann es nicht auch Zufall gewesen sein? Ich meine, es war nur einmal. Hätte sie 10 oder 20 mal so etwas getan und es hätte geklappt, dann wäre ich vllt. stutzig geworden.


melden

Gibt es Flüche wirklich?

24.10.2009 um 11:31
Ich denke nicht das es mit Flüchen zu tun hat.Glaube das hat etwas damit zu tun,das man indirekt schon was schlechtes erwartet,um sich quasi selber zu bestätigen.Und wenn man dann die schlechten Dinge zusammenzählt läppert es sich irgendwann mal,und man kommt ins Grübeln.
Versuche doch mal nur auf positive Dinge zu achten,also den Fokus einfach mal verschieben.


melden

Gibt es Flüche wirklich?

24.10.2009 um 11:32
:) 10 oder 20 mal jemanden verfluchen ist aber nicht gerade nett :)
somal alles auf dich zurückfällt, wenn man Flüche ausspricht, weshalb es ihr am nächsten Tag genauso schlecht ging wie ihrem Kollegen.


melden

Gibt es Flüche wirklich?

24.10.2009 um 11:37
@chris2504
Vielleicht sollte man erst mal Fluch definieren? Es muß ja vielleicht nicht immer das mit Worten ausgesprochene "Verhängniss" sein.
Weil wir etwas nicht verstehen, weil wir nicht verstehen, warum manche Menschen oder Familien immer nur Pech haben, nennen wir es eben Fluch. ich zweifle stark daran, dass es an einer ausgesprochenen "Verwünschung" liegt. Aber ich glaube daran, dass es eine bestimmte negative Energie gibt, die vielleicht an einem haftet. Woher auch immer sie kommt. Man sollte an dieser Stelle vielleicht die Kraft der Gedanken auch nicht unterschätzen. Ich bin sicher, dass da etwas unerklärliches ist, was unseren Horizont noch übersteigt.
Schließlich wurde auch schon bewiesen, dass erworbene Erfahrungen der Eltern und Großeltern vererbbar sind. Somit spielt nicht nur das genetische Erbgut eine Rolle. Eigentlich ist das unglaublich.
Vielleicht sind in solchen Familien oder bei solchen Personen früher bei den Vorfahren mal negative Dinge vorgefallen, die ein "Feld" erzeugen, soetwas wie eine "gestörte Aura" vielleicht, die in irgendeiner unerklärlichen Weise weitergegeben werden. Als würde man ein "Negativfeld" mit sich rumtragen. Bei uns zieht sich das schon mehrere Generationen durch die Familie und zwar in krasser Weise... Mich beschäftigt das auch, und ich suche auch nach Antworten und man kommt auf die verrücktesten Ideen um es erklärbar zu machen. Hatte auch mal so ein Thema eröffnet...
In jedem Falle glaube ich, dass es da etwas gibt.
Liebe Grüße.


melden

Gibt es Flüche wirklich?

24.10.2009 um 11:44
@ summersky
ich glaube nicht, dass es daran liegt, dass man etwas schlechtes erwartet. In unseren Familie sind alle sehr optimistisch und fröhlich, so Typ "Sonnenschein". es gibt in meiner Familie keine Schwarzseher, keine launischen griesgrämigen Menschen und auch keine Schlechtmacher. Und dennoch zieht sich das wie eine grauenhafte blutige Spur durchs Leben, durch Generationen...


melden

Gibt es Flüche wirklich?

24.10.2009 um 11:45
Wenn mans ich wirklich einbildet verflucht zu sein dann scheint einem wirklich alles böse usw.

Im geistigen Sinne würd ich sagen gibts wirklich sowas wie Flüche!

@chris2504


melden
BunterPilz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Flüche wirklich?

24.10.2009 um 12:22
@chris2504
was meinste wie viele Menschen schon Busch verflucht haben.
Irgendwie ist aber nix passiert.


melden
chris2504
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Flüche wirklich?

24.10.2009 um 16:35
Hmm ja - wahrscheinlich sind es schon Schicksalschlaege.

Ich dachte halt, dass ich nun alles Ueble immer abbekomme und dies eine Art Strafe ist.
Also, dass sich mein Fluch als eine Art Strafe darstellt indem ich selber nichts habe, aber alle die ich mag und liebe.

Fuer eine Entschuldigung (wurde mal angesprochen) ist es zu spaet, da es ueber 20 Jahre schon zurueckliegt. Es war in Jugoslawien und dort ist nun nichts mehr so wie es vor dem Krieg war.


melden
chris2504
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Flüche wirklich?

25.10.2009 um 02:49
Sorry dass ich in der Nacht schreibe, aber ich sitze hier in Amerika u. bin euch zeitlich etwas hinterher.

Habe nochmal nachgedacht. @die-halbboese - so aehnlich ist es aber bei uns auch in der Familie. ich kann es leider nur bis zu meinen Grosseltern verfolgen und alles was davor war kenn ich nur aus den Erzaehlungen. Aber die Familien meiner Grosseltern waren auch schon immer mit Schicksalschlaegen behaftet.
Ich weiss ja, dass immer gestorben wird, aber bei uns extrem viel und ich bin trotzdem erstaunt, dass sich es dann eher auf den Freundeskreis verlagert hat - zumindest bei mir.
Ich versuche ja auch immer aus allem das Positive zu ziehen, aber der dunkle Schatten ist allgegenwaertig. Manchmal mache ich schon einen Witz drauss u. sage schon, dass ich sicher wieder in einen Fettnapf treten werden o. aehnl.

Ja gut - kann auch Pech sein. Trage es schon lange mit mir herum u. mache eigentlich auch nur meine Familie damit verrueckt. Meine Kinder duerfen fast keinen Schritt alleine tun, weil ich so ne wahnsinnige Angst habe, dass ihnen was passieren koennte.

Auf die Idee, dass es ein Fluch sein koennte, kam ich durch Zufall, als ich eine aehnliche wahre Geschichte gelesen habe. Dann habe ich das ganze mit meiner Vergangenheit verglichen u. nochmal zurueckgedacht, dass bei mir das Schlechte eigentlich erst mit diesem Urlaub begonnen hat.


melden

Gibt es Flüche wirklich?

25.10.2009 um 08:29
Es ist, wie schon beschrieben, recht einfach. Du bist es selbst, der einem "Fluch" die Macht gibt. Ähnlich verhält es sich mit Ängsten!

Der Gedanke wird zum Gefühl, das Gefühl zum unbewussten Diktat.


melden
ella-ella
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Flüche wirklich?

25.10.2009 um 08:34
Ich kann deine Angst verstehen...weil dir so viele schlimme Dinge passiert sind...und dennoch glaube ich nicht das es ein Fluch war...Das du auch Angst um deine Kinder hast ist auch verständlich...aber es kommt der Tag das sie die Mama nicht um sich haben wollen...weil sie sich mit ihren Freunden Treffen wollen...was machst du dann...

Mach dir bitte nicht selbst Angst...Schicksalsschläge kannst du nicht verhindern...
Wünsche dir und deiner Familie ein ruhiges Leben..


melden
ella-ella
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Flüche wirklich?

25.10.2009 um 09:09
Ich denke auch solange du den Fluch...Gedanken... in deinem Kopf aufrecht hält so lange wird auch deine Angst bleiben...


melden

Gibt es Flüche wirklich?

25.10.2009 um 17:19
Fluch hin oder her. Wer glaubt verflucht zu sein ist verflucht daran zu denken. Mehr aber auch nicht. Es ist alles nur reine Psycho-Sache. Also reine Einbildung! Glaub einfach an das gute ^^ egal was passiert!


melden
Anzeige

Gibt es Flüche wirklich?

25.10.2009 um 17:26
@WIM
WIM schrieb:Es ist alles nur reine Psycho-Sache
Beweiss es bitte!


melden
390 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt