Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gibt es Flüche wirklich?

92 Beiträge, Schlüsselwörter: Fluch
Night-Terror
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Flüche wirklich?

30.06.2010 um 23:30
@der_wicht
Das wird sicherlich was anderes sein, er ist auf keinen Fall von einem Fluch besessen. o.Ò


melden
Anzeige

Gibt es Flüche wirklich?

30.06.2010 um 23:33
@Lillymilly
Du musst ja nicht an den Fluch glauben, reicht wenn es Dein Unterbewusstsein für Dich macht, wie bei dem Freund von mir

@Night-Terror
Natürlich nicht, er hatte sich das eingebildet und war total besessen davon und da ist es dann kein Wunder. Man erwartet ja das alles schlecht ist, also strahlt man es auch aus.

Flüche gibts meiner Meinung nach nicht


melden

Gibt es Flüche wirklich?

30.06.2010 um 23:49
@Lillymilly
war das in albanien oder so? Kenne da ähnliche storys von freundinnen derjeniger Herkunft..

@chris2504
ich denke das kanns schon geben, flüche oder so. Habe sowas auch mal erlebt..zwar nicht die ganze zeit und auch nicht selber betroffen aber ne mutter von ner freundin. Es gibt echt schönere Dinge


melden

Gibt es Flüche wirklich?

03.07.2010 um 07:30
Es gibt keine Flüche,das ist einfache Psychologie
Der ,,Ausprecher " des ,,Fluches" will dir dadurch z.b.s suggerieren das du in 3 Tagen stirbst o.d. a.


melden

Gibt es Flüche wirklich?

03.07.2010 um 23:45
@der_wicht
ich wusste nicht mal das es solche flüche gibt wie "der böse blick" oder diese zeug auf dem boden, wie soll ich dann daran glauben, bzw. mein Unterbewusstsein?

@darkylein
ja, das war in mazedonien, dort leben ja viele albaner im östlichen gebiet. erzähl mal, was meint deine freundin (natürlich wenn es dir nichts ausmacht).


melden

Gibt es Flüche wirklich?

03.07.2010 um 23:59
@Lillymilly
Lillymilly schrieb am 30.06.2010:Immer als ich mich ein bisschen aufgebrezelt habe ging es mir nach Sonnenuntergang so beschissen , übel war total blass, Kopfschmerzen, Magenschmerzen, jede Bewegung war eine Qual, bei jeder Bewegung ging es mir nur nosch schlechter. Meine Eltern wussten was zu tun war und haben ein Heilerin oder so angerufen sie kam und las mir aus dem Koran vor hat was mit blättern und wasser und so auf mich draufgespritzt und ohne zu lügen mir ging es immer ach dem Ritual besser, ich war jedesmal so erleichtert und konnte zumindest schlafen , auch wenn ich nicht an ihre magie geglaubt habe.
Deine Krankheitssymptome können auf alles schliessen lassen. Es gibt Menschen die sind anfällig auf verschiedene Substanzen(/vielleicht sogar in der Schminke, ist ja auch nur Chemie), Hitze usw.
Deine Eltern wussten, was sie zu tun hatten und sind nicht mit Dir zum Arzt gegangen, sondern zu einer Heilerin. Die hat Dir eine Geschichte aufgetischt und jetzt fragst Du Dich, ob das so sein kann. Das reicht Deinem Unterbewusstsein schon, um in Allem etwas Unheilvolles zu sehen.

Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass sich irgendwelche "Hexen" zu Hause zusammensetzen (womöglich aus einem anderen Kulturkreis, wegen der Koranheilerin), ihr Kesselchen rausholen und fein Spinnenbeine, Froschschenkel, Haare einer Jungfrau zu einer Tinktur vermischen und dann aus reiner Schadenfreude auf die Strasse rennen und dort alles verteilen, damit es den Menschen schlecht geht und sie noch nicht mal was davon haben, da sie es noch nicht mal sehen, wenn Du zu Hause mit Kopfschmerzen sitzt.

Neeeeeeeee, das ist mir zu weit hergeholt


melden

Gibt es Flüche wirklich?

04.07.2010 um 00:10
@der_wicht
ich war nicht mal fähig zu stehen, bis in die nächste stadt zu fahren konnte und wollte ich damals bei der hitzen nicht (meine eltern sind nicht bescheuert, sie wollten mich zum artzt bringen, ich wollte aber nicht gehen, vorallem auch nicht weil die krankenhäuser da total verschmutzt und schäbig sind).

du hast recht, diese symptome lassen auf viele krankheiten schließen. aber viele mädchen die auch mit dem bösen blick angeguckt wurden hatten die selben und rate mal wie sie wieder gesund geworden sind - durch diese frau, sie kann dich sogar übers telefon gesund machen. das hat bis jetzt bei jedem geklappt, ich kenne die anderen "opfer" persönlich, im dorf kennt man sich eben. ach ja und damals habe ich mich nie geschminkt. irgendwo kann ich aber auch verstehen das du skeptisch bist ,der wicht. wäre ich vielleicht auch wenn ich du wär, aber ich komme denke ich mal aus eine anderen kulturkreis als du.


melden

Gibt es Flüche wirklich?

04.07.2010 um 00:18
@Lillymilly
Lillymilly schrieb:wollte ich damals bei der hitzen nicht
Und allein daran kann es doch auch liegen. Evtl zu lang in der Sonne gelegen, oder zu wenig getrunken. Es gibt Menschen, die trinken generell zu wenig und meist nur das Falsche, vorallem, wenn das Wetter so ist, wie die letzten Tage.

Wer weiß, aus welchem Kulturkreis ich komme, viellecht ist man da ja auch offener gegenüber solchen Sachen ;)

Ich bin es nicht, da es absolut keinen Beleg dafür gibt.

Als Beispiel: Vor dem Ghanaspiel hat das deutsche TV einen Ghanaischen "Zauberer" befragt und der sagte Ghana wird 2:1 gewinnen, weil es so bestimmt ist und er es so veranlasst hat. Kannst Du Dich an das Ergebnis erinnern ;)


melden

Gibt es Flüche wirklich?

04.07.2010 um 00:30
@der_wicht
ich interessiere mich nicht sehr für fußball, ich hab keine ahnung wovon du redest, tut mir leid.

ich meide die Sonne jetzt nicht wie die Pest aber länger als fünf Minuten mag ich nicht in der sonne verbringen, ich will ja meinen kalkweißen teint behalten :P ich kriege schnell sonnenbrand. und trinken tue ich wie immer mindestens 1.5 l am tag wasser.

Aber vielleicht lässt es sich auch anders erklären es muss nicht der fluch sein, aber ich bin überzeugt, dass es den bösen Blick gibt, deswegen tragen doch viele( ich weiß nicht vielleicht hast du das ja mal gesehen) z.b. türkische babys und kleinkinder ein sogenanntes nazar, dieses auge soll den bösen blick abweheren, nun ich besitze auch so eins, ich weiß nicht ob es hilft, aber seither ist nichts mehr passiert, ich muss auch sagen das ich es nicht immer bei mir trage. mir wurde auch erzählt das kleinkinder anfäliger sind für diesen bösen blick sind. aber erst seit kurzem weiß ich das, also ich habe mich nicht beieinflussen lassen.


melden

Gibt es Flüche wirklich?

04.07.2010 um 00:38
@Lillymilly
Ja kenn ich. Wenn Du denkst, dass es hilft, dann hilft es auch, von dem her auch wieder die Psyche ;)

So so, die vornehme Blässe. :)
Wasser trinken um Kopfschmerzen zu vermeiden
Studien haben mittlerweile bewiesen, dass Menschen, die zu Kopfschmerzen neigen, diese innerhalb von 30 Minuten bis 1 Stunde erheblich reduzieren können, indem Sie einfach einen halben bis dreiviertel Liter Wasser trinken. Es macht also durchaus Sinn, es auf einen Versuch ankommen zu lassen, und das nächste Mal H2O zu trinken als gleich zur Aspirin zu greifen.
Quelle:
Der Stoffwechsel funktioniert nur, wenn dem Körper ausreichend Wasser zur Verfügung gestellt wird. Täglich benötigen wir deshalb etwa 2 bis 2,5 Liter Wasser und etwa die gleiche Menge scheidet unser Körper an einem Tag wieder aus.
Quelle: http://www.wdr.de/tv/quarks/sendungsbeitraege/2005/0712/06_wasser_braucht_der_mensch.jsp

Du siehst die Wassermenge, die Du trinkst, reicht auch nicht aus ;)


melden

Gibt es Flüche wirklich?

04.07.2010 um 01:10
@der_wicht
mindestens 1.5l. ich trinke an vielen tagen auch weit darüber hinaus.


melden

Gibt es Flüche wirklich?

04.07.2010 um 01:11
@Lillymilly
Du glaubst also an Flüche?


melden

Gibt es Flüche wirklich?

04.07.2010 um 01:17
ja, zumindest an den bösen blick. du nicht, oder?


melden

Gibt es Flüche wirklich?

04.07.2010 um 01:23
@Lillymilly
Ich bin damit nie konfrontiert worden, daher ist es für mich schwer zu sagen, ob Flüche existieren. Aber in erster Linier gibt es immer normale Erklärungen und wenn die nicht mehr greifen, muss ich mir nochmal Gedanken machen ;)

Ich hab ja auf der vorigen Seite(glaub ich) von meinem Kollegen erzählt, der sich total irre gemacht hat. Interessanter Weise ist sein Leben komplett n Bach runter, nachdem er vom "Fluch" befreit war.
Da hätt er ihn auch nicht loswerden brauchen^^


melden

Gibt es Flüche wirklich?

04.07.2010 um 01:34
@der_wicht
würde dein kumpel direkt verflucht, also von gesicht zu gesicht oder wie? also falls doch würde ich mir denken das er sich möglicherweise reingesteigert hat. nachdem etwas schlimmes passiert ist schiebt man das dann auf den fluch und dann ist es ganz leicht "durchzudrehen".


melden

Gibt es Flüche wirklich?

04.07.2010 um 01:40
@Lillymilly
Ne. Er hatte ein Büro, dass er sich mit einer Person geteilt hat. Sie kommt aus Kleinasien. Er hat dann irgendwelche Zettel, auf irgendwelchen Schränken gefunden und von da an gings los.
Da dachte er schon er ist verflucht. Danach fand er noch irgendwas in nem Blumentopf usw...

Das war so schlimm für den, es existierte kein anderes Thema, wie dieser Fluch. Obwohl nichts großartiges passiert ist.
Er ist zu einer Wunderheilerin, die ihm erklärt hat was er machen sollt, was er auch tat. Er suchte sich ein eigenes Büro und somit war alles ok für ihn.

Und nach dieser Fluchbefreiung hat er alles verloren ;)


melden

Gibt es Flüche wirklich?

04.07.2010 um 01:43
@der_wicht
Hat Dein Kumpel denn vorher an Flüche geglaubt? Oder sich zumindest mal mit dem Thema beschäftigt?

Ein Fluch könnte somit wie ein Placebo wirken. Nur eben mit "schlechter" Wirkung.


melden

Gibt es Flüche wirklich?

04.07.2010 um 01:46
Sorry Doppelpost!

Ich hätte lieber Wirkung auch noch in Anführungszeichen setzen sollen ... Schliesslich hat ein Placebo keine Wirkung ...


melden

Gibt es Flüche wirklich?

04.07.2010 um 01:46
@der_wicht
komisch. ich verstehe nicht . waren auf diesen zettel sein name drauf oder hatte das sonst was mit ihm zutun? waren sie auf seinen schränken oder auf den des asiaten? oder hat er sich selbst alles zusammen gereimt?
das ist natürlich ätzend wenn er deswegen alles verliert, was er aufgebaut hat. vorallem hätte das doch eigentlich nicht passieren dürfen. aber das hat er nicht auf den fluch geschoben, oder?


melden
Anzeige

Gibt es Flüche wirklich?

04.07.2010 um 01:55
@X-RAY-2
Er ist so eine Art Hypohonder. Du sagst zu ihm Gespenst und er sucht das Weite, übertrieben gesagt.

Während des Fluches ist ihm nichts Schlechtes passiert. Garnichts, er war nur besessen von diesem Gedanken!

Und er war danach auch 100% überzeugt den Fluch losgeworden zu sein, war also nie mehr Thema. Das ist jetzt ca 5 Jahre her und in diesen 5 Jahren, hat er alles nach und nach verloren. Also ging es ihm mit Fluch ja besser ;)

Und genau deswegen, glaube ich nicht an sowas. Der Mensch neigt dazu sich in etwas zu verrennen und ich wiederhole nochmal, während des Fluches ist nichts passiert. Er war nur bessesen von diesem Gedanken.
Placebo und Wirkung, der war gut :D

@Lillymilly
Keine Ahnung was da drauf stand, war in kurdischer Schrift. Und es war eine sie, die Asiatin ;
Das ganze Pech was er die letzten 5 Jahre hatte, hat er garnicht auf den Fluch geschoben.
Er hat alles verloren, weil er alles aufs Spiel gesetzt hat ;) Und da er von sener Veranlagung eh immer negativ eingestellt ist, hat er halt das Negative magisch angezogen.


melden
351 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Bespielte Cassetten46 Beiträge