Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gibt es Flüche wirklich?

92 Beiträge, Schlüsselwörter: Fluch

Gibt es Flüche wirklich?

04.07.2010 um 02:02
@der_wicht
Ich meine nur man muss ja erst mal überhaupt auf die Idee kommen, verflucht zu sein ...
Und dafür muss man ja vorher schon eine Gewisse Vorstellung von Flüchen gehabt haben. Sonst würde man ja nicht auf die Idee kommen ...

So könnte der Glaube vielleicht auch die Symptome auslösen. Und auch verschwinden lassen, wenn ein entsprechendes "Ritual" durchgeführt wird, von dem der vermeintlich Verfluchte überzeugt ist, das es den Fluch vertreiben wird.

Das wäre ja sowas wie ein Placebo-Effekt ...


melden
Anzeige

Gibt es Flüche wirklich?

04.07.2010 um 02:07
@X-RAY-2
Wie gesagt er hat irgendwann einen Zettele gefunden und ein griechischer Freund, türkischer Abstammung(Ja sowas gibts) hatte ihm den Floh ins Ohr gesetzt es wären Flüche.

Und von da an wurd er diese Zeitspanne total paranoid.

Der Knaller ist ja gerade, dass ihm während seines Glaubens an den Fluch NICHTS passiert ist, also noch nicht mal ein Placebo-Effekt da war.

Das er alles verloren hat kam erst Jahre später, wo er den Fluch schon lange los hatte.


melden

Gibt es Flüche wirklich?

04.07.2010 um 02:14
@der_wicht
Floh ins Ohr gesetzt ... Aber, zumindest normalerweise, setzt man einem erwachsenen Menschen nicht so leicht einen solchen Floh ins Ohr.

Und Du sagst, es ist nichts passiert ... Was aber, wenn man es GANZ genau nimmt, eigentlich ja nicht stimmt. Denn er wurde ja paranoid ... Also hat die Tatsache, dass er an den Fluch geglaubt hat, doch eine gewisse negative Wirkung gehabt ...


melden

Gibt es Flüche wirklich?

04.07.2010 um 02:20
@X-RAY-2
Ich weiß das ja und ich würde es nicht ernst nehmen, da für mich sowas nicht existiert. Wie gesagt er ist was das betrifft relativ leicht beeinflußbar, für mich auch vollkommen nicht nachvollziehbar, da es sich um einen erwachsenen Menschen in den 30ern dreht. Dass das geht sieht man ja hier auch... Kratzer ;)
Er ist immer sehr pessimistisch von daher auch nicht wirklich schwer von sowas zu überzeugen.

Naja ne Paranoia, die man sich selbst einredet, oder Dinge die passieren sind ja doch ein Unterschied.


melden

Gibt es Flüche wirklich?

04.07.2010 um 02:28
@der_wicht
der_wicht schrieb:Naja ne Paranoia, die man sich selbst einredet, oder Dinge die passieren sind ja doch ein Unterschied.
Das ist natürlich ein grosser Unterschied. Dinge wie z.B. Pech im Beruf sind was anderes. Ich dachte jetzt in erster Linie an seelische oder körperliche Auswirkungen beim "Verfluchten".


melden

Gibt es Flüche wirklich?

04.07.2010 um 02:30
@X-RAY-2
Naja er war halt total besessen von dem Gedanken, hat mich angerufen und stundenlang totgequatscht über diesen "Fluch".

Ob es ihn in seinem normalen Lebensablauf beeinflußt hat? Ja total, war übelst neben der Spur.


melden

Gibt es Flüche wirklich?

04.07.2010 um 20:03
@Lillymilly
sie hat mir erzählt..dass manche Flüche wie glitzerdinger aussehen und "rumkriechen" steht man drauf, ist man verflucht. Auch hat sie besonders bei Hochzeiten offene Augen, da zu dieser Zeit oft Neid herrscht und man bestimmte Dinge (Zigaretten etc.) verflucht. Ihre Mutter wurde mal verflucht, sie hatte einen pulsierenden Oberschenkel, sah echt gruselig aus. Nachts sah sie Gestalten, tagsüber wirkte sie apathisch, depressiv, erkannte ihre Kinder nicht mehr und war vom Wesen her total ausgewechselt. Sie waren bei diversen Heilern unten und erst am Schluss meinte ein Heiler man solle von der Familie, woher man den Fluch vermutete was mitbringen. Sie brachten so ein gehäckeltes Decklein mit, er machte irgendwas damit (sorry das bring ich nimmer so genau zusammen) und sie nahmen es mit nach Hause, der Heiler meinte es würde sich zeigen, falls es diese Familie wäre. Am nächsten Tag war das gehäckelte Teil voller Blut. Danach machte er mehrere Rituale mit ihr und sie erholte sich wieder.

Ausserdem hatte meine Freundin mal so ein Nazar-Kettchen (das Auge auf blauem Grund oder?) und es ist einfach so zersprungen ohne irgendwelche Fremdeinwirkung.


melden

Gibt es Flüche wirklich?

04.07.2010 um 21:04
ja das ist in unserer ecke auch so verbreitet. und neid spielt dabei eine große rolle.
das mit der mutter ist echt heftig. heißt das also das es diese Familie war von der dieses gehäkelte ding war?
Hat sie (deine Freundin) gesehen wie ihr Nazar(das blaue auge) aufgesprungen ist? wenn nicht kann es doch sein das sie das vielleicht unbeabsichtigt beschädigt hat.


melden

Gibt es Flüche wirklich?

04.07.2010 um 21:05
@darkylein


melden

Gibt es Flüche wirklich?

05.07.2010 um 20:28
@Lillymilly
ja mit dieser Familie hatten sie schonmal Streit und so, und eben das Ding war voller Blut, klingt unglaubwürdig aber eben es gibt Dinge die sind nunmal so.

Sie ist mit mir durch eine Stadt geschlendert, nirgendwo hängen geblieben und nichts es ist einfach bum in alle einzeläuglein zersprungen.Ist mir übrigens auch mal mit meinem Armband aus rotem Tigerauge (wirkt beschützend) passiert, ich sass in nem Pub, Hand auf Tisch und da zersprang es.


melden

Gibt es Flüche wirklich?

05.07.2010 um 21:50
Ich weiss nicht, ob es Flüche gibt oder nicht.

Aber ich bin mir sicher, dass viele vermeintliche Flüche häufig in Wirklichkeit andere Ursachen haben. Die Macht der Suggestion ist nicht zu unterschätzen. Dafür dient als gutes Beispiel der bereits von mir erwähnte Placebo-Effekt. Nur eben in umgekehrter Form, so das der Betreffende krank wird.

Fälle von vermeintlichen Flüchen, die sich schwer oder garnicht medizinisch oder psychologisch erklären lassen, finde ich natürlich immer besonders interessant.

Was ist eigentlich genau ein Fluch ...? Also wie genau sich der Begriff definiert, meine ich ...

Bevor ich jetzt eine eigene, möglicherweise falsche oder unvollständige , Definition abgebe, lass ich's lieber. Zumindest für den Moment ...


melden

Gibt es Flüche wirklich?

05.12.2010 um 15:46
hallo zusammen.

ich habe mal frühner davon gehört, dass meine schwester und ich verflucht sein würden.
ich weiss es klingt seltsam, abr mit der zeit glaube ich immer mehr und mehr daran. :s
das hat uns eine alte frau in den ferien gesagt, von der ich ausserdem überrascht war, was sie alles so über meine mutter herausgefunden hat.

nun möchte ich wissen, ob man etwas dagegen tun kann, den mir geht es auf einer art immer schlechter und schlechter. besser gesagt.. ich werde immer trauriger. :(
peaCe


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Flüche wirklich?

05.12.2010 um 15:51
@ganjasmoker
Weil du immer denkst,du wärst verflucht und deswegen wirst du immer trauriger und trauriger.
Du musst einfach nicht dran denken....und irgendwann vergisst du es und dein Leben nimmt wieder ein normalen Lauf an ;) .


melden

Gibt es Flüche wirklich?

05.12.2010 um 15:53
@ganjasmoker

Flüche entstehen und wirken nur im Kopf!

Je mehr DU Dir selber einredest, Du seist verflucht, desto mehr geht schief!

Nennt man dann auch "Selbsterfüllung"!!


melden

Gibt es Flüche wirklich?

05.12.2010 um 16:05
@jofe
@marco23


hmmm.. aber diese frau da.. die das gesagt hat, denke ich, dass sie überhaupt diese informationen über meine mutter wusste, muss sie eine bestimmte quelle kennen, weil dies ansonsten unmöglich wäre. oder z.B die grossmutter von meinem kollegen kann mit den toten reden, sie kann sie z.B fragen was ihr lieblingsessen war, und sie ''die grossmutter'' sagt dir dann z.B ja spaghetti mit carbonara sauce usw. das macht mir auf einer weise angst und doch fasziniert es mich, dass es soetwas wie eine andere welt gibt, weill dies wenn es so nicht wäre, unmöglich wäre. :/


melden

Gibt es Flüche wirklich?

06.12.2010 um 14:31
ich denke das ist eine sache des denkens.der Projetion.
Wenn ich mir zum beispiel eine seite über flüche durchlese und da gewisse situationen auftauchen die ich schon erlebte, dann denke ich automatisch ich bin verflucht, weil ich es eben auch erlebte.


Aber ausschließen das es Flüche wirklich gibt will ich auch nicht


melden

Gibt es Flüche wirklich?

17.12.2010 um 08:56
@history_x

Meine Rede... ich denke das viel Auslegungssache auf das eigene Leben ist...

Aber ob es Flüche wirklich gibt? Wer kann das schon sagen?
Es gibt zu viel unerklärliches auf der Welt...

Gruß

Simon


melden

Gibt es Flüche wirklich?

17.12.2010 um 10:26
@SaiMen

Ja das kann man glaub ich nicht sagen. Das denke ich kann man nur an einen unwissenden testen.
Also jemanden mit einem Fuch belegen und ihn dann beobachten über ein paar Jahre.
Das wäre die einzige Methode.

Denn ich denke wenn man weiß, das man mit einem Fluch belegt wurde, führt man alles negtaive darauf zurück.


melden

Gibt es Flüche wirklich?

17.12.2010 um 10:35
@history_x

Ja sehe ich auch so...

Das mit dem Test ist recht interessant... aber wohl kaum durchführbar und danach wohl auch schwer zu beweisen... :D

Aber trotzdem wohl die einzig mögliche Sache die man machen kann...


melden
Anzeige

Gibt es Flüche wirklich?

17.12.2010 um 10:37
@SaiMen

kann doch mit jemanden machen, mit dem man viel zu tun hat. Sich regelmäßig sieht.

Muss ja nix dramatisches sein. z.B. ein fluch der eine Phobie auslöst.Daran kann man es doch erkennen.


melden
219 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sehr merkwürdig!!128 Beiträge