Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Knochen gefunden

64 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Wald, Knochen, Hohensyburg

Knochen gefunden

25.10.2009 um 01:17
also das kugelgelenk von dem knochen...natürlich nicht komplett :-)


melden
Anzeige

Knochen gefunden

25.10.2009 um 01:19
Kniegelenk glaub ich nicht, da sind die kugeln kleiner bzw sehen anders aus. Zumindest beim menschen.... vom tier habe ich keine ahnung.

@acidburn1003


melden
acidburn1003
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knochen gefunden

25.10.2009 um 01:20
@Winni78
hast du denn medizinische kenntnisse beim menschen?
da du sagtest, das du vom tier keine ahnung hast.

bist du mediziner?


melden

Knochen gefunden

25.10.2009 um 01:24
@acidburn1003
Ne, um gottes willen. Aber ich habe mal auf nem friedhof gearbeitet und deshalb weiß ich wie die knochen aussehen. Ich musste mal ein paar gräber mit der hand (schaufel) ausheben und da kommt dir einiges entgegen.


melden
melden

Knochen gefunden

25.10.2009 um 01:34
Da kann man es auch sehen, knie und schulter sehen anders aus. Wenn du die reste findest wäre es besser, aber bestimmt hat ein anderes tier alles verstreut.
Wenn du den komplett in natur siehst, dann denkst du das ist vom saurier lol


melden

Knochen gefunden

25.10.2009 um 01:38
weiter unten in dem tomographen kann man sehr gut die grösse sehen

http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.promedic.webd.pl/GFX/kos5.jpg&imgrefurl=http://www.promedic.webd.pl/de/...

@acidburn1003


melden
acidburn1003
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knochen gefunden

25.10.2009 um 01:43
@Winni78
hey cool.

danke für den link. sehr interessant


melden

Knochen gefunden

25.10.2009 um 02:37
VHO-Hunter schrieb:Wieso heißt es bei dem Vido "Geisterwald"?
Damit es bei youtube mehr klicks gibt! Ihr wisst doch: Klischees, Klischees, Klischees...


melden
acidburn1003
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knochen gefunden

25.10.2009 um 11:36
@onuba
mir ist das sowas von egal wieviel klicks meine videos haben. das kannste mal glauben.

stelle die videos rein, überleg kurz welchen namen sie bekommen und das war's.
und nebenbei bemerkt, versuche ich damit die leute anzusprechen, die sich mit dem haus da oben befassen. so kann man mehr damit anfangen.


melden

Knochen gefunden

31.10.2009 um 18:39
Hallo,
@acidburn1003

wenn das Gelenk faustgroß ist, kann es nicht von einem Menschen sein.
Das gößte Gelenk eines Menschen ist das Knie, das weißt diese größe von einer Faus lange nicht auf.

Ich kann das mit Gewißheit sagen, nachdem meine Hunde in unseren Gartenhäuschen das einen sehr großen Grund hat, uns auch Knochen gebracht haben.

Zwei Rückenwirbel und dann noch nen Knochen das ein Oberschenkelknochen mit Kniegelenk sein könnte.

Habe dann ewig und immer wieder das Internet durchforstet und nach menschlichen und tierischen Knochen gesucht.

Hab mir auch schon oft gedacht die Polizei aufzusuchen, möchte aber gerne mehr Gewissheit ob tatsächlich Mensch, wenn meine Hundis mal einen Schädelknochen bringen oder Gebiss, dann ist alles klar.

Bin aber dennoch schon sehr neugierig.

LG ARA


melden
acidburn1003
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knochen gefunden

31.10.2009 um 22:28
@ARA


war donnerstag damit bei einem veterinär...es ist definitiv ein knochen (einige hatten das ja schon mal angezweifelt und meinten es könnte ja auch ein stein sein)....der knochen ist ein teil von einem gelenk ( so weit waren wir ja schon mal)....es ist ein teil von knie....wahrscheinlich von einem rind....ich sage deshalb wahrscheinlich, weil ein entscheidendes teil am knochen fehlt um es mit 100%iger sicherheit behaupten zu können....der veterinär fügte nämlich auch noch an, das es durchaus auch denkbar wäre, das der knochen "menschlich" sei.....weil die anatomie in etwa gleich ist...da aber wie bereits erwähnt ein für ihn wichtiges stück fehlt, konnte er sich also nicht ganz genau fest legen....er sagte zum schluss er tippt auf 70% ist es ein kniegelenk vom rind, lässt aber noch 30% über für ein menschliches kniegelenk....dazu kommt noch, das der knochen an zwei stellen "gerade schnitte" aufweist....vermutlich durch eine säge herbei geführt....auf meine frage ob er denn in etwas sagen könnte wie alt der knochen sei, schätzte er so zwischen 50 und 100 jahre.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knochen gefunden

31.10.2009 um 22:32
@acidburn1003 ich gratuliere, du hats die leiche von hitler gefunden


melden

Knochen gefunden

31.10.2009 um 22:47
@acidburn1003
Von einem Rind sind die Knochen und Gelenke schon etwas größer, habe meinen Hundis schon sowas zum knabbern gekauft.

Hast Du kein Foto eingestellt!

LG ARA

PS.: Wenn ich die nötigen mittel gerade zur Verfügung hätte, würde ich den Knochen einstellen!


melden

Knochen gefunden

31.10.2009 um 22:53
@ARA
Hallo!
Mit den Knochen könntest Du z.B. zu einem Bio-Lehrer gehen, oder in ein Museum-
(ohne Witz)- die geben Dir kostenlos Auskunft.
Oder einfach beim nächsten Arztbesuch mitnehmen. Dann hättest Du wenigstens
Klarheit.
LG


melden
acidburn1003
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knochen gefunden

31.10.2009 um 22:55
mt57458,1257026108,CIMG0110

@ARA
das hab ich ja völlig vergessen...lol


melden

Knochen gefunden

31.10.2009 um 22:59
@MacRaph

Danke Dir, ich zerbrech mir da echt mein Köpfchen!
mit einem Arztbesuch zu verbinden dachte ich mir auch schon.

Das Gartenhäuschen hat auch eine Vorgeschichte, angeblich hat sich der Ehemann umgebracht vor bestimmt 40 Jahren nachdem das Ihn seine Frau betrogen hat, nachdem die Knochen zum Vorschein kommen, bin ich mir über diese Selbstmord Theorie nicht mehr so sicher!

LG ARA


melden

Knochen gefunden

31.10.2009 um 23:02
@acidburn1003
Na das ist aber auch Zeit geworden!
LG ARA


melden
acidburn1003
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knochen gefunden

31.10.2009 um 23:03
@ARA
momet moment.....
der fundort des knochens ist nicht da wo das gartenhäuschen, also die schmiede, gestanden hat.

den knochen fand ich in dem waldstück hinter dem grundstück des hauses.....ihr habt ja keine ahnung welche funde ich dort schon gemacht habe....

geräte aus dem 2.weltkrieg


melden
Anzeige

Knochen gefunden

31.10.2009 um 23:05
@ARA
Lieber erstmal die Tatsachen prüfen, als sich gleich verrückt zu machen!
Ich weiß, ich weiß, ist leichter gesagt, als getan. Aber, denk dran, es gibt immer
tausend Möglichkeiten.


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt