Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Knochen gefunden

64 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Wald, Knochen, Hohensyburg

Knochen gefunden

31.10.2009 um 23:07
@acidburn1003
ich spreche von meinen Gartenhäuschen!


melden
Anzeige
acidburn1003
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knochen gefunden

31.10.2009 um 23:14
@ARA
das einzige todesopfer von dem dort bekannt ist, war in den 80er jahren ein obdachloser.
weiss allerdings nicht in welcher jahreszeit das war....also ob er erfroren ist oder an herzversagen starb kann ich nicht sagen.
selbst die theorie, das angeblich mal dort 3 kinder bzw. jugendliche um's leben gekommen sein sollen lässt sich nicht beweisen.
es soll wohl mal was in der zeitung gestanden haben...aber dieser artikel lässt sich nirgends auffinden. so das dies also reine SPEKULATION ist.

allerdings weiss ich aus einer zuverlässigen quelle, das mal irgendwann vor zig jahren die WAZ insgesamt 3 artikel geschrieben hat und jeweils kurz vor der veöffentlichung der artikel hat sie der grundstücksbesitzer per einstweiliger verfügung verbieten lassen...diese artikel wurden also nie abgedruckt....seit jahren schlummern sie im archiv der WAZ und nur der verlag weiss um was es in diesen artikeln ging....das allein finde ich schon sehr mysteriös...was hat der besitzer zu verbergen????


melden
acidburn1003
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knochen gefunden

31.10.2009 um 23:15
@ARA
ach so...lach

na dann sag das doch gleich....lol

kann ja keiner wissen


melden

Knochen gefunden

31.10.2009 um 23:17
@acidburn1003
Aber schon toll wie es zusammen passt!
Dacht ich habs geschrieben :-)


melden

Knochen gefunden

31.10.2009 um 23:20
@ARA
Falls dort wirklich ein Suizid stattfand, dann wurde Derjenige schon lange beerdigt.
Was aber durch unser heutiges Klima mehr und mehr aus der Erde zum vorschein
kommt, muß nicht immer eine schlimme Vorgeschichte haben.
Laß die Knochen einfach mal anschauen. Dann bist Du auch wieder beruhigt.


melden

Knochen gefunden

31.10.2009 um 23:26
@MacRaph

JA, da hast Du Recht, das sollte jeder machen dem Knochen zum Vorschein kommen, die auch vom Menschen sein könnten!

Es lässt einen sonst wirklich nicht in Ruhe wenn keine Gewissheit da ist.
Man kämpft immer dann immer mit den Gedanken, Tier, Mensch?

LG ARA


melden
acidburn1003
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knochen gefunden

31.10.2009 um 23:33
war natürlich heute wieder im wald am fundort des knochens.....bin im moment mehr dort als zu hause...lach....nein gar nicht witzig

habe mal wieder ein wenig gebuddelt in der hoffnung den zugang zum stollen zu finden (der boden ist da sehr weich).
habe eine dicke durchsichtige plane gefunden. ca. 40cm unter der oberfläche....hab sie noch nicht ganz rausgeholt, sie scheint mir recht gross zu sein....bin morgen wieder da und werde sie dann komplett an die oberfläche holen...hab irgendwie das gefühl, das in der plane etwas drin ist....
sag euch morgen abend bescheid


melden

Knochen gefunden

31.10.2009 um 23:42
Meine Güte, du hast ja echt die Ruhe weg. Findest diese Plane, vermutest, dass da was drin ist und sagst dir dann: "Och, den Rest mach ich morgen."
Meine Ungeduld würde mir keine ruhige Minute lassen :)

Wie bist du überhaupt auf die Idee gekommen da in dem Wald zu buddel (ich hoffe, ich hab da nichts überlesen).


melden
acidburn1003
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knochen gefunden

31.10.2009 um 23:50
@nerthus1985
die ruhe habe ich tatsächlich weg...andererseits muss ich dazu sagen, das es heute schon recht dunkel wurde und ich so mit also beschloss, morgen weiter zu machen.

auf die idee in dem wald zu "buddeln" kam ich, nachdem ich mir einiges an informationen über das haus, sein grundstück und dem dahinter angrenzenden wald zugelegt habe....


melden

Knochen gefunden

01.11.2009 um 02:37
@acidburn1003
ich finde, dass der knochen auf dem foto vierl zu gross für einen menschen ist. mach doch nochmal ein foto und stelle irgendetwas daneben zum grössenvergleich.


melden

Knochen gefunden

01.11.2009 um 23:03
@ARA @acidburn1003 @onuba


Das kniegelenk ist das größte gelenk,das stimmt aber du musst ja dazu sagen das zum kniegelenk der oberschenkel knochen dazu gehört. Und auf den foto die kugel sieht schon etwas nach oberschenkel aus. Denn das kniegelenk ist ja ein scharniergelenk. Und das foto sieht mir nach kugelgelenk aus und da der oberschenkel knochen der größte knochen am menchen ist, ist die kugel auch relativ groß, größer wie ein golf ball.


melden
acidburn1003
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knochen gefunden

01.11.2009 um 23:10
@Winni78
das heisst jetzt nach deiner meinung was genau?
das es durchaus denkbar wäre, das er von einem menschen sein könnte?


melden

Knochen gefunden

01.11.2009 um 23:19
http://www.weltbildung.com/main-fotos/anthropologie-oberschenkel-knochen-femurs.jpg


Links ist homo sapiens mitte der menschenvorfahr und rechts ein menschenaffe.
Und man kann an den 5cm gut sehen wie groß er ist.

@acidburn1003
dann könntest du ja anhand der zentimeter angabe ja evtl sagen ob es hinkommt mit deiner "kugel" Zumindest finde ich das eher ähnlichkeit hat als nen kniegelenk.


melden

Knochen gefunden

01.11.2009 um 23:27
hi^^ haste die plane heute rausgeholt?


melden
acidburn1003
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knochen gefunden

01.11.2009 um 23:37
@ghostrider89
die plane, ja hab sie rausgeholt.....zum glück war dort nur styropor drin gewesen.
war ganz schön erleichtert.


melden

Knochen gefunden

01.11.2009 um 23:39
das glaub ich dir^^ ist irgendwas geschichtlich hinterlegt das dort ein schlachtfeld war oder so?


melden
acidburn1003
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Knochen gefunden

01.11.2009 um 23:39
@Winni78
also wie gesagt, der veterinär sagte es sei ein knie bzw. ein kniegelenk.
aber auf dem link von dir, muss ich sagen, das wirklich eine sehr grosse ähnlichkeit vorhanden ist.


melden

Knochen gefunden

03.11.2009 um 13:46
@Winni78

Das ist schon alles richtig, trotzdem ist das menschliches Kniegelenk nicht so groß wie eine Faust! Das dieser gefundene Knochen allerdings ein Gelenk vorweist das faustgroß ist wurde acidburn1003 zu Anfang erwähnt.

LG ARA


melden

Knochen gefunden

03.11.2009 um 19:58
nein falsch, das menschl. Knie ist das größte Gelenk des körpers u. sehr wohl größer als eine geschlossene faust, glaub mir denn ich muss es wissen bin schließl. physiotherapeut

das was da zu sehen ist ja nur ein teil von dem ganzen (wahrscheinlich oberschenkelknochen) wo ist der rest?

ich tippe mal auf schwein, denn schwein u. mensch sind sich antomisch in einigen dingen sehr ähnlich
zitat wikipedia:
Physiologisch sind sich Schwein und Mensch sehr ähnlich. Das betrifft nicht nur die ähnlichen Krankheitsausprägungen, sondern z. B. auch die Struktur und Beschaffenheit des Fleisches. In der Gerichtsmedizin z. B. werden Stich- und Schussverletzungen an frischgeschlachteten Schweinen nachgestellt.


melden
Anzeige

Knochen gefunden

03.11.2009 um 20:42
Sonoh schrieb:denn schwein u. mensch sind sich antomisch
Nicht nur anatomisch... ;)


melden
387 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Geistermädchen-Fake?61 Beiträge