Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Steinkreise im Wald

81 Beiträge, Schlüsselwörter: Mysteriös, Wald, Symbol, Steinkreis

Steinkreise im Wald

08.02.2020 um 19:24
Hallo zusammen
Ich bin neu hier.
Ich war heute mit meiner Familie zum ersten Mal in dem Wald gegangen um spazieren zugehen
Da haben wir viele stein Kreise und Symbole gefunden. Da ich nicht Weiss was genau das alles sein soll dachte ich mir ich mache mal ein paar Bilder davon
Ich habe schon im Internet geguckt was das sein könnte aber so richtig schlau wurde ich jetzt nicht draus.
Nun dachte ich mir ich melde mich hier mal an und jemand weiß vielleicht um was es sich handelt
Vielen Dank im voraus.
IMG 20200208 124340Original anzeigen (3,2 MB)

IMG 20200208 124239Original anzeigen (3,0 MB)

IMG 20200208 124140Original anzeigen (3,0 MB)

IMG 20200208 124111Original anzeigen (3,5 MB)

IMG 20200208 124107Original anzeigen (3,2 MB)

IMG 20200208 124048Original anzeigen (3,3 MB)

IMG 20200208 124004Original anzeigen (3,1 MB)

IMG 20200208 123958Original anzeigen (3,4 MB)

IMG 20200208 123945Original anzeigen (3,1 MB)

IMG 20200208 123941Original anzeigen (3,0 MB)

IMG 20200208 123941Original anzeigen (3,0 MB)

IMG 20200208 123934Original anzeigen (2,9 MB)

IMG 20200208 123927Original anzeigen (2,6 MB)


melden
Anzeige

Steinkreise im Wald

08.02.2020 um 19:27
wo ist das genau?
kannst du einen link von maps.google.com oder openstreetmap.org posten?


melden

Steinkreise im Wald

08.02.2020 um 19:43
In dem Wald von maasbüll war das


melden
melden

Steinkreise im Wald

08.02.2020 um 20:18
Wow das sieht nach richtig richtig viel Arbeit aus!

Gleichzeitig sieht es allerdings nicht alt aus. Nach ein paar Jahren wäre viel mehr unter der Erde verdeckt. Vermute also es ist erst so 1-3 Jahre alt, was meint ihr?

Kann jemand, der in der Nähe wohnt, vielleicht mal hinfahren und den Ort bestätigen?


melden

Steinkreise im Wald

08.02.2020 um 20:19
@Anoo
Schaut nach "Land Art" aus—in Flensburg scheint es nicht unbekannt zu sein.

Der Verein Kunst Kultur Baustelle 8100 veranstaltet so etwas häufiger:
https://www.8000eins.de
https://blog.flensburg-szene.de/sommerfest-start-up-land-art-park-in-roedekro/7949/

Oder in Mettelangeln:
Doch seit einigen Tagen birgt der Wald ein Kleinod. Land-Art, eine in Amerika entstandene Kunstform, macht aus dem Naturraum einen Kunstraum. – Quelle: https://www.shz.de/17515906 ©2020

Könnte auch auf dies zu treffen.


melden

Steinkreise im Wald

08.02.2020 um 20:22
Ich habe grad mit einem Nachbarn gesprochen
Und sagte zu mir das er nicht sagen kann was es genau ist allerdings soll es in Benutzung sein
Und das da gestern spät abends was los war
Konnte aber nicht sagen was


melden

Steinkreise im Wald

08.02.2020 um 20:25
Ach ja und selbst gebaute Fackeln haben wir unter dem Laub auch gefunden


melden

Steinkreise im Wald

08.02.2020 um 20:27
@sarkanas
Ja sowas könnte es gut sein. Denke aufgrund des riesigen Aufwands und der entsprechend schweren Geheimhaltung wird es vermutlich irgendeinen "genehmigten" Charakter haben.
Allerdings verlassen mich hier meine Google Skills. Ich find gar nix zu den Steinen


melden

Steinkreise im Wald

08.02.2020 um 20:37
@Sternenkraft
Ich hab nur kurz nach Land Art, Flensburg gesucht; prinzipell verwendet man für das Kunstwerk was dafür vor Ort vorhanden ist.

z. Bsp.:
IMG 1379Original anzeigen (1,3 MB)
http://www.stiftung-integrationskultur.de/landart-2018-erhaelt-zweite-foerderung/


melden

Steinkreise im Wald

08.02.2020 um 21:43
Ja, also sowas könnte ich mir gut vorstellen. Sind die Steine, aus denen die Muster gebaut sind, in dem Wald auch natürlich vorkommen? @Anoo

Für einen mehr oder weniger nichtgeheimen "Aufbau" würde meines Erachtens auch die alles andere als abgeschiedenen Lage sprechen.
Denn bei derartigen, nah an Siedlungen liegenden, Wäldchen kommen bei uns täglich Dutzende Hundebesitzer und Spaziergänger vorbei. Ganz zu schweigen von waldlagerbauenden Kids und saufenden Teenagern 😅
Kann mir nicht vorstellen, wie da Leute wirklich Dutzende Stunden arbeiten, ohne dass es auffällt.


melden

Steinkreise im Wald

08.02.2020 um 21:55
Hätte auch direkt mal „Kunst“ gesagt. Das sieht sehr hübsch aus, gefällt mir. Kann mir schon vorstellen, dass sich da auch Leute treffen - man wird das ja nicht mühsam aufbauen um es dann einfach zu verlassen und vergessen. Also, ich sehe da mal wieder wenig bis gar nichts, was „mysterious“ ist.


melden

Steinkreise im Wald

08.02.2020 um 22:04
Hübsch
Vielleicht das Werk irgendeines Waldorf Kindergartens, ein Schulprojekt, Ökokunst, jugendlicher Einfallsreichtum oder einfach nur gelangweilte Aliensatanistenfüchse. ;)


melden

Steinkreise im Wald

09.02.2020 um 11:49
@Sternenkraft
Ja also scheinen Steine vom Feld zu sein
Denn im Wald selbst habe ich so keine Steine gesehen
Da sind ja große Steine nicht grad wenig die unfassbar schwer sind, und bei den großen steinen sind auch überall amethyst Steine reingesteckt also Kindergarten /schule
Schließ ich da mal aus

Also es wissen hier einige das es sowas da gibs
Bis jetzt konnte mir aber noch keiner sagen wer das gemacht hat.

Aber es soll schon etwas länger da sein und hin und wieder soll da auch was los sein und das dieser platzt von irgendjemand genutzt wird
Mehr weiß ich bis jetzt noch nicht.


melden

Steinkreise im Wald

09.02.2020 um 11:56
@Anoo
Steinkreise, die mich an einen Waldspielplatz erinnern.
Mehr aber jetzt nicht. Was ist daran jetzt mysteriös?


melden

Steinkreise im Wald

10.02.2020 um 20:12
@CICADA3301

Ich denke auch eher an einen Waldspielplatz. So ein Ökokindergarten den ich kenne tobt sich auch immer im Wald aus. Die bauen dort kleine Hütten, Holzmännchen, legen auch Steinmuster oder -pfade ( aber nicht solche aufwändigen) und machen mit kleinen Holztürmen irgendwelche merkwürdigen Gebilde.

Große Steine können ja von Erwachsenen gelegt werden.


melden

Steinkreise im Wald

11.02.2020 um 09:08
@Yong
Wie gesagt. Solche Themen hatten wir hier ja schon und oft kam halt dabei raus, dass es sich um einen Waldspielplatz handelt. Da werden oft aus Stein und Holz skulpturen gemacht, egal ob jetzt als Figuren oder eben auf den Boden.

Wobei ich mich jetzt folgendes Frage:
@Anoo
Was wäre an den ganzen Bildern mysteriös? Oder ist es einfach nur die Unwissenheit gewesen, dass du nicht wusstest, dass es Waldspielplätze gibt? Hast du etwas bestimmtes mysteriöses in Verdacht? Druiden? Waldelfen? Waldkobolde?


melden

Steinkreise im Wald

11.02.2020 um 11:01
Ich finde, das sind wunderschöne Arbeiten.
Auf einem Bild sieht man recht deutlich eine Triskele, also ein wenig Keltisch angehaucht. Vielleicht meditieren die da auch gerne.
Ich könnt mir vorstellen, dass das einfach eine kreative, naturverbundene Gruppe Menschen ist, die an sowas Freude hat. Würde mir auch gefallen....


melden

Steinkreise im Wald

11.02.2020 um 17:07
@Anoo

Erkundige dich doch mal bei deiner Gemeinde oder Förster. Die werden sicher wissen, wer dafür verantwortlich ist?
Wenn nicht, würde es mich schon erstaunen.

Erinnert mich jetzt bischen an die Kornkreise, wo die Circle-Maker für verantwortlich sind, aber offensichtlich geduldet werden.
altair_4 schrieb:Ich finde, das sind wunderschöne Arbeiten.
Sind Kornkreise auch. Lach


melden
Anzeige

Steinkreise im Wald

11.02.2020 um 21:00
Luminita schrieb:Also, ich sehe da mal wieder wenig bis gar nichts, was „mysterious“ ist.
CICADA3301 schrieb:Was ist daran jetzt mysteriös?
Ich finde es schon ein wenig mysteriös (seltsam und unerklärlich; nicht zu durchschauen oder zu erklären; geheimnisvoll Definition im Duden) in einem Wald auf aufwendig gestaltete Steinkreise zu stoßen.
Sternenkraft schrieb am 08.02.2020:Kann jemand, der in der Nähe wohnt, vielleicht mal hinfahren unld den Ort bestätigen?
Wozu benötigst du eine Bestätigung durch einen weiteren User? Scheint dir ja sehr wichtig zu sein wenn du sogar darum bittest, dass jemand dort hinfährt. Das macht mich jetzt wirklich neugierig.
CICADA3301 schrieb:Steinkreise, die mich an einen Waldspielplatz erinnern.
Mehr aber jetzt nicht.
Yong schrieb:Ich denke auch eher an einen Waldspielplatz...
Wie passen diese Dinge zu einem Waldspielplatz?:
Anoo schrieb am 08.02.2020:selbst gebaute Fackeln haben wir unter dem Laub auch gefunden
Anoo schrieb:Da sind ja große Steine nicht grad wenig die unfassbar schwer sind, und bei den großen steinen sind auch überall amethyst Steine reingesteckt
sowie die vom TE eingestellten Fotos. Die zeigen viel von der näheren Umgebung aber es ist absolut nichts darauf zu sehen, was auf einen Waldspielplatz deutet.
Yong schrieb:Ich denke auch eher an einen Waldspielplatz. So ein Ökokindergarten den ich kenne tobt sich auch immer im Wald aus. Die bauen dort kleine Hütten, Holzmännchen, legen auch Steinmuster oder -pfade ( aber nicht solche aufwändigen) und machen mit kleinen Holztürmen irgendwelche merkwürdigen Gebilde.

Große Steine können ja von Erwachsenen gelegt werden.
MMn sehr unwahrscheinlich. Ausschließlich kleinere Steine hätten dem Legen von Steinkreisen keinen Abbruch getan und hätte zudem ermöglicht, dass die Kinder völlig selbstständig ohne Hilfe von Erwachsenen ihre Kreativität ausleben können. Steine in den Wald zu transportieren damit Kita- Kinder Steinkreise legen klingt für mich ebenfalls unwahrscheinlich, da sind eher Materialen zu erwarten, die sich vor Ort finden lassen. Vor allem aber sehen die Steinkreise absolut nicht danach aus, als hätten (Kita-) Kinder diese gelegt. Die Muster sind zu aufwendig, die Ausführung zu präzise, der zeitliche Aufwand zu hoch.
sarkanas schrieb am 08.02.2020:Schaut nach "Land Art" aus—in Flensburg scheint es nicht unbekannt zu sein
Hatte ich auch erst vermutet. Bei der Menge an Steinkreisen würde es für ein Kunst- Event sprechen. Aber darüber hätte der TE Informationen im Internet finden müssen und auch der befragte Nachbar hätte Kenntnis davon haben müssen, wenn da eine Veranstaltung in unmittelbarer Nähe stattgefunden hätte.
CICADA3301 schrieb: Druiden? Waldelfen? Waldkobolde?

✓✓✓Das ist eindeutig des Rätsels Lösung! :Troll:
altair_4 schrieb:Auf einem Bild sieht man recht deutlich eine Triskele, also ein wenig Keltisch angehaucht. Vielleicht meditieren die da auch gerne.
Ich könnt mir vorstellen, dass das einfach eine kreative, naturverbundene Gruppe Menschen ist, die an sowas Freude hat. Würde mir auch gefallen....
Klingt für mich am wahrscheinlichsten von allen hier genannten Möglichkeiten.


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt