Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Geister, eine Lebensform?

101 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Theorie, Lebewesen

Geister, eine Lebensform?

28.10.2009 um 20:45
das ist ziemliches Schollklappen Denken... keine Proteine keine Materie


melden
Anzeige

Geister, eine Lebensform?

28.10.2009 um 20:45
Ich weis es ja nicht. Es war nur so eine Theorie. Woher soll ich wissen wie die sich vermehren, wenn es nur eine Idee war.


melden

Geister, eine Lebensform?

28.10.2009 um 20:45
hm...aber wenn man lebt hat man doch einen pulsschlag und ich denke mal nicht das geister solch einen haben? also wäre ja doch lebensform falsch....
sie sind ja ein hauch von nichts sozusagen....


melden

Geister, eine Lebensform?

28.10.2009 um 20:46
sie könnten sich vermehren dadurch es hat ja meist was mi t den vervandte und so zu tun und die haben ja gleiche gene


melden

Geister, eine Lebensform?

28.10.2009 um 20:47
hm geistersex, auch mal ne idee :D

nicht böse gemeint


melden

Geister, eine Lebensform?

28.10.2009 um 20:47
Materie ist doch nur ein Wort das wir Menschen benutzen um etwas zu beschreiben. Es ist wirklich naiv zu glauben das die Wissenschaft alles an Existenzen erfasst hat. Wir wissen ja noch nicht mal was sich so alles im Meeresgrund tummelt


melden

Geister, eine Lebensform?

28.10.2009 um 20:47
ich bin biochemiker!
es ist mein lebensinhalt so zu denken. wo sind denn da die scheuklappen???

kein lebender körper kann ohne proteine leben!

@Sullyerna
führ einfahc einen gegenbeweis! anstatt immer nur alles niederzukämpfen mit (meiner meinung nach ) falsch zurechtgebogenen wahrheiten!


melden

Geister, eine Lebensform?

28.10.2009 um 20:48
aber das leben dort unten hat definitv gene, rna, proteine und vermehrung


melden

Geister, eine Lebensform?

28.10.2009 um 20:48
Vielleciht sind Geister ja eine Lebensform die aus dem Meer stammen^^


melden

Geister, eine Lebensform?

28.10.2009 um 20:49
geister mit LEBEN auf dem meeresgrund zu vergleichen, da haste dir selber ins bein geshcossen....


melden

Geister, eine Lebensform?

28.10.2009 um 20:50
War ja nur n Spaß^^


melden

Geister, eine Lebensform?

28.10.2009 um 20:50
aber so nebenbei: die diskussion ist wunderbar lebhaft! erfrischend bei allmy


melden

Geister, eine Lebensform?

28.10.2009 um 20:50
@Nürnberger
war nich an dich gerichtet ;) du hattest ja nur einen kleinen witz druas gemacht

war an sullyerna gedacht


melden

Geister, eine Lebensform?

28.10.2009 um 20:51
@mielikki

NE du raffst nur nicht was ich dir damit sagen will. Wir haben es noch nicht geschafft unseren Planeten vollständig zu erkunden, dann ist es auch ziemlich abgehoben zu Behaupten dass sämtliches Leben im All auf DNA basiert oder nicht?


melden

Geister, eine Lebensform?

28.10.2009 um 20:51
es gib so viele ungeklärte fragen auf dieser welt


melden

Geister, eine Lebensform?

28.10.2009 um 20:51
Ok


melden

Geister, eine Lebensform?

28.10.2009 um 20:51
@Sullyerna
ich persönlich möchte nicht wissen was da noch so rumschwimmt.....davon mal ab

also, ich bin weder psychostudi noch biochemiker ;)
ich habe nur oft mit dem tod zu tun und was mir manche so erzählen und ich ja letztens auch so komische sachen erlebt hab.....

was wäre denn, wenn sie existieren, sich völlig normal finden und uns als störfaktor sehen und sich genauso fragen wer wir eigentlich sind....


melden

Geister, eine Lebensform?

28.10.2009 um 20:53
omg, ich hatte fingerfasching^^


melden

Geister, eine Lebensform?

28.10.2009 um 20:53
@Sullyerna
ich meinte: wenn im all dna oder rna gefunden wird, dann ist es NICHT alien. sindern mit uns verwandt.

es gibt garantiert andere verschlüsselungen wenn es leben gibt, das woltle ich sagen.

:)


melden
Anzeige

Geister, eine Lebensform?

28.10.2009 um 20:54
@Paranoir
es sind ja auch meist verstorbene verwandete die sich rechen oda verabschieden wollen


melden
160 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt