Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Spuk oder kann uns das jemand erklären?

103 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geräusche, Geräusch, Geruch ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Spuk oder kann uns das jemand erklären?

13.10.2011 um 10:54
@latte3

Schon mal menschliche Verwesung gerochen?

Die Knochen müssten schon blitzblank und völlig ausgetrocknet sein, um nicht mehr zu riechen..


melden

Spuk oder kann uns das jemand erklären?

13.10.2011 um 10:56
@latte3
Diesen Unsinn meinst du doch nicht ernst, oder?
Mal davon abgesehen, kommt man nur durch die Wohnung meiner Schwiegereltern auf den Dachboden und im "Keller" (ist nur zur Hälfte unterirdisch, weil das Haus am Hang steht) wohnt mein Schwager

Ich geh ja auch nicht unbedingt vom Geist aus. Mir sind die Flecken nur erst gestern aufgefallen und ich kann mir einfach nicht vorstellen, wie die dorthin gekommen sind. Wüsste nicht, was ich gegessen habe, dass solche Flecken machen könnte. Btw. Rotwein wird eigentlich eher blau, wenn er trocknet

Ach, ich wollte die Flecken eben mit einen nassen Tuch abwischen, aber da tut sich gar nichts.


melden

Spuk oder kann uns das jemand erklären?

13.10.2011 um 11:03
@obscura

Ist das an der Wand realtiv frische Raufaser-Tapete- ohne Deckanstrich?


melden

Spuk oder kann uns das jemand erklären?

13.10.2011 um 11:05
@Chips
Nein, wir haben vor 2 Jahren die ganze Wohnung renoviert und alles gestrichen


melden

Spuk oder kann uns das jemand erklären?

13.10.2011 um 11:44
@obscura
Ich glaube es wird schwer die Ursache für die Flecken herauszufinden, besonders für uns, die eben nicht direkt die Flecken sehen/anfassen/ können. Mag vlt. auch etwas viel Aufwand sein wegn zweir Flecken, aber vlt. könntest du diese ja nochmal etwas gründlicher untersuchen. Oberfläche(glatt,rau) Geruch(Chemisch, biologisch ka) und wo genau sich die Flecken befinden, also Höhe, steht dort normalerweise etwas oder nicht, ist die Stelle normal verdeckt oder könnte auch ein Kleinkind dran kommen.
Ich weis, viel Aufwand wegen zweier Flecken, aber ich bin schon neugierig geworden. ;)

Gruß
CM_Punk


melden

Spuk oder kann uns das jemand erklären?

13.10.2011 um 11:46
@obscura
Also koennen die Flecken schon zwei Jahre alt sein. Dass sie Dir vorher nicht aufgefallen sind muss ja nix heissen. Fuer mich sieht es aus wie Kirsche oder rote Beete.


melden

Spuk oder kann uns das jemand erklären?

13.10.2011 um 11:48
@obscura

Kinder? >>> Malkasten>>> Wasserfarbe?


melden

Spuk oder kann uns das jemand erklären?

13.10.2011 um 11:56
du hast eine kerze zu fest ausgeblasen...das ist eindeutig Kerzenwachs


melden

Spuk oder kann uns das jemand erklären?

13.10.2011 um 11:58
@latte3
Sehr plausibel! So sieht es wirklich aus!


melden

Spuk oder kann uns das jemand erklären?

13.10.2011 um 12:14
es könnten aber auch stoßabdrücke sein von Möbeln oder ne Gardinenstange oder Besemstiel...die Polizei wird es sicherlich aufklären...


melden

Spuk oder kann uns das jemand erklären?

13.10.2011 um 12:19
@Aniara
Ich denke nicht, dass sie riechen, ich habe auch nicht vor in den 10cm breiten Spalt zwischen Regal und Sofalehne zu kriechen. Unser Sohn kommt da nicht dran, der ist erst 11 Monate und fängt gerade erst an, an Möbeln entlang zu laufen.

@Alarmi
Rote Beete haben wir noch nie gehabt und Kirschsaft hast du anscheinend noch nie verkleckert. Die meisten roten Säfte werden eher blau, wenn sie trocknen. Ich kenn mich da aus, ich klecker leider viel zu oft.

@Chips
Das Kind ist noch zu klein dafür.

@latte3
Kerzenwachs ist nun wirklich absolut unmöglich an der Stelle.... danke fürs Verarschen. Hab eh schon so tolle Laune, weil mein Sohn die ganze Zeit schreit und auf den Arm will, was ich bei ca. 11 kg nicht die dauernd machen kann.


2x zitiertmelden

Spuk oder kann uns das jemand erklären?

13.10.2011 um 12:24
Zitat von obscuraobscura schrieb:Kerzenwachs ist nun wirklich absolut unmöglich an der Stelle.... danke fürs Verarschen
Mal nicht unverschaemt werden! Es sieht wirklich so aus, und wir koennen ja wohl nicht sehen, wie zugaenglich die Stelle ist.
Zitat von obscuraobscura schrieb:Hab eh schon so tolle Laune, weil mein Sohn die ganze Zeit schreit und auf den Arm will, was ich bei ca. 11 kg nicht die dauernd machen kann.
Dann kuemmer Dich vielleicht mal lieber um ihn statt hier zu schreiben, hm? :)


melden

Spuk oder kann uns das jemand erklären?

13.10.2011 um 12:25
also im ernst , manchmal muss man mal niesen, und nicht immer schafft man es mit der hand oder nem Tempo komplett dicht zu machen...auch ein Baby könnte durchaus schon relativ weit niesen...und wenn man vorher himbeereis gegessen hat , kommen solche Flecken zustande


melden

Spuk oder kann uns das jemand erklären?

14.10.2011 um 10:03
also,ich habe zwar keine erfahrung mit gerüchen, aber spuk...vielleicht...
ich möchte mal etwas erzählen das mir passiert ist als ich 19 war
ich muss dazusagen mein vater war alkoholiker.
als ich 19 war, hat sich mein bruder aufgehängt, er war 17..... warum wiso, dauert jetzt zulange fakt ist, es sind danach seltsame dinge passiert.
ich hatte schon eine eigene wohnung, aber ich hatte immer noch den wohnungsschlüssel von dieser wohnung in der mein vater und mein bruder lebten.
mein vater rief mich sehr oft an und fragte was ich mal wieder gesucht hatte und warum ich so ein chaos veranstaltet hab. ich hab ihm dann immer gesagt vielleicht sollte er mal weniger trinken ;) denn, ich war gar nicht da.
aber manchmal suchte ich irgendwas, musste dann doch in die wohnung und da traf mich fast der schlag, alles durchwühlt, chaotisch. und das allerseltsamste war.... jeder kennt einen DIN A3 kalender, den bekommt man oft als werbegeschenkt, wer den nicht kennt stellt sich einfach ein zeichenblock vor, den man in der schule hat.
mein vater hatte das zimmer von meinem bruder umfunktioniert zu einem dart zimmer. da schrieb er immer auf dem kalender auf wie er schiessen musste um das bestmöglichste ergebnis zu erzielen. also richtig mit plan....naja wenn er meint... also dieser kalender war beklebt mit doppelseitigem klebeband. aber nicht nur in grossen stücken..... nein es waren bestimmt alles 5 cm grosse stücke, und beklebt von vorne und hinten
ich fand das damals sehr sehr seltsam, ich hab mir überlegt warum mein vater das gemacht hat. ich kam zu dem schluss, selbst wenn er das im suff gemacht hatte, da wäre er nach der ganzen "sinnlosen" arbeit wieder nüchtern geworden weils solang gedauert hatte haha
naja es sind noch mehr seltsame dinge passiert, ich hab das einer nachbarin erzählt, die sagte, stell ne kerze auf das grab von deinem bruder. ich hab das gemacht, und auf einmal war schluss.

also ich will sagen, ich bin ein sehr realistischer mensch und ich frage mich heute noch was damals in dieser wohnung passiert ist. es ist danach nie wieder was passiert.

lg


melden

Spuk oder kann uns das jemand erklären?

14.10.2011 um 10:26
@nyad
Das mit dem Klebeband versteh ich nicht so ganz. Das bitte näher erklären. :)

Ansonsten: Alkoholiker machen definitiv die seltsamsten Dinge, die einfach unlogisch und total wirr sind. Es kann sicherlich möglich sein, dass er im Rausch eingeschlafen und aufgewacht ist und er die Wohnung durchwühlt hat.

Andererseits: Wieso passiert nichts mehr seit dieser Kerze. Seltsam :)


melden

Spuk oder kann uns das jemand erklären?

14.10.2011 um 10:33
mein vater hatte einen plan erstellt wie er die dartpfeile schmeissen muss um das bestmöglichste ergebnis zu erzielen. das hat er auf so einen kalender aufgeschrieben. so ein DIN A3 blatt. dieses blatt war beklebt mit doppelseitigem klebeband, das ganze komplette blatt, von vorne und hinten, alles 5 cm grosse stücke, mal kleiner, mal grösser, aber keins grösser als 10 cm. es war kein einziges stück blatt papier mehr frei
stell dir vor wie ein tesafilm mit dem du ein blatt papier beklebst, ein grosses blatt, von vorne und hinten, beide seiten, alles 5 cm lang.


1x zitiertmelden

Spuk oder kann uns das jemand erklären?

14.10.2011 um 10:45
@nyad

Die völlig durchwühlte Wohnung kann auf Panikattacken im Rausch oder im Delir hindeuten. Eventuell wurden nach "versteckte Reserven" gesucht.
Folgt danach ein "Black-Out" Rausch - ist es kein Wunder, wenn sich der betreffende an nichts mehr erinnert.

Das mit dem Klebeband ist seltsam - aber es besteht die Möglichkeit eines " Kreativschubes" im Rausch.

Das mit der Kerze......in wie weit ist das einhergegangen mit Gewohnheits/Statusveränderungen bei deinem Vater?

( Also z.B. Reduzierung des Konsums - "Finanzspritze" ect.)


melden

Spuk oder kann uns das jemand erklären?

14.10.2011 um 10:48
@obscura

Gibt´s was neues zu den roten Flecken?


melden

Spuk oder kann uns das jemand erklären?

14.10.2011 um 12:00
Zitat von nyadnyad schrieb:dieses blatt war beklebt mit doppelseitigem klebeband, das ganze komplette blatt, von vorne und hinten, alles 5 cm grosse stücke, mal kleiner, mal grösser, aber keins grösser als 10 cm. es war kein einziges stück blatt papier mehr frei
Ich bezweifle, dass der Geist seines Bruders sich so ne Fuzzelarbeit gemacht hat! :) War mit Sicherheit Dein Vater!


melden

Spuk oder kann uns das jemand erklären?

14.10.2011 um 13:17
ich antworte mal spontan aufs eingangs-posting bevor ich weiterlese:

@obscura
Zitat von obscuraobscura schrieb am 04.04.2010:Seit Jahren passieren mir immer wieder merkwürdige Dinge, wobei ich bei einigen Ereignissen nicht 100% sicher bin, ob sie wirklich passiert sind, da sie morgens oder abends im Halbschlaf geschehen sind.
im halbschlaf? dazu hat sicherlich schon jemand hier das stichwort "schlafparalyse" etc. in den raum geworfen...
Zitat von obscuraobscura schrieb am 04.04.2010:Es fing an, als ich 16 oder 17 war. Da hörte ich eines morgens wie sich ein Blumentopf auf der Fensterbank bewegte.
wann wurde der zuletzt gegossen? wenn da wasser im untersetzer steht und sich das morgens erwärmt (z.b. weil die heizung nach der nachtabsenkung wieder anspringt oder weil die sonne drauf scheint) kann ein blumentopf sich schon mal bewegen.
Zitat von obscuraobscura schrieb am 04.04.2010:Als ich dann aber eines morgens meinen Schlüsselbund in der Hose vor meinem Bett auf dem Boden klimpern hörten, fand ich das schon seltsam.
naja, wenn die hose "zum greulichen klumpen geballt" da hingeworfen wurde, kann sich schon auch mal ins rutschen kommen.
Zitat von obscuraobscura schrieb am 04.04.2010:Eine Zeit lang breitete sich immer wieder der Geruch von Glühwein oder Pfeifentabak in der Wohnung aus. Die Gerüche traten unabhängig von Tages- oder Jahreszeit auf und da wir beide Nichtraucher sind, verwirrte uns der Rauch-/Tabakgeruch am meisten (wobei Glühweinduft im Sommer auch nicht alltäglich ist.)
da könnte sich auch irgendwas erwärmt haben, was den geruch gespeichert hat.
rauch/tabak-geruch stammt gern mal vom vormieter und ist wieder wahrnehmbar, wenn die umwelteinflüsse (sonneneinstrahlung, evtl. sogar feuchtigkeit) entsprechend sind.
glühweinduft stammt meist aus der eigenen gewürzschublade (nelken, zimt usw.) oder von hölzern, z.b. neuen möbeln aber eben auch alten, dann meist aufgrund veränderter umwelteinflüsse (siehe oben).
Zitat von obscuraobscura schrieb am 04.04.2010:Dann kamen hin und wieder auch andere Dinge dazu: 2-3Mal hörte ich mein abgeschaltetes Handy im Nachbarzimmer piepen, ...
macht meine handy auch. auch im abgeschalteten zustand piepst es wenn der akku knapp wird oder jemand versucht hat mich zu erreichen.
Zitat von obscuraobscura schrieb am 04.04.2010:1 Mal fühlte ich abends im Bett, wie etwas über meine Handfläche streichelte
das kann alles mögliche gewesen sein - angefangen mit einer abenteuerlustigen spinne über windzug bis hin zum partner...
Zitat von obscuraobscura schrieb am 04.04.2010:1 Mal fiel eine Dose Soßenpulver aus einem Küchenregal, während wir beim Fernsehen saßen.
windzug, schräges regal, leichtes nicht wahrnehmbares erdbeben, glitschige oberfläche des regals usw.
Zitat von obscuraobscura schrieb am 04.04.2010:Vor knapp einem Jahr zogen wir in eine andere Wohnung (gleiches Haus, aber eine Etage höher). Dort fühlte mein Mann sich beim Aufbauen der Schlafzimmerschränke beobachtet und schien einige Males etwas aus dem Augenwinkel zu sehen (ob es vielleicht nur eine Haarsträhne war, kann ich nicht beurteilen).
ungewohnte umgebung, in dem fall wohl auch die (noch) fehlenden vorhänge, die man vermutlich grad im schlafzimmer am meisten vermisst usw., sprich: einbildung.
augenwinkel, dazu gibt's zig erklärungen, am wichtigsten wohl die über die veränderte wahrnehmung im augenwinkel (physikalisch-biologisch erklärbar).
Zitat von obscuraobscura schrieb am 04.04.2010:... bis dann eines morgens, als niemand in der Küche war, unser neuer Induktionsherd piepte, wie er es nur tut, wenn man eine Taste drückt. Ich hatte überlegt, ob unser Kater möglicherweise auf den Herd gesprungen und diesen eingeschaltet hatte, aber dann hätte er mindestens 2 Mal piepen müssen, da er auch piept, wenn er aus geht, weil niemand ihn benutzt.
naja - wenn das ding neu ist, könnte es auch sein dass du einfach noch nicht so recht weisst wan der piept und wann nicht. oder es war ein anderes küchengerät. oder der feuermelder der 'ne neue batterie braucht. kannst ja nicht sicher sein dass es der herd war der gepiepst hat wenn niemand dabei war.
Zitat von obscuraobscura schrieb am 04.04.2010:Vor 2-3 Wochen tauchte wieder ein Geruch auf. Diesmal roch es im Wohnzimmer nach Seife. Es war nachmittags, gutes Wetter und ich saß auf dem Sessel die offene Balkontür im Rücken. Plötzlich roch es nach Seife und der Geruch schien nicht von draußen zu kommen. Außerdem war es definitiv nicht unsere Seife. Wir haben nur flüssige und es roch auf jeden Fall nach fester. Der Geruch hielt nur einige Minuten an, bevor alles wieder normal war.
woher willst du wissen dass der geruch nicht von draussen kam?
ich tippe mal: der nachbar über euch hat seine wäsche auf dem balkon über euch aufgehängt oder sowas in der art. oder eben das, was ich oben schon bezüglich gerüchen aufgeschrieben habe.
bei offener balkontür würd ich aber eher davon ausgehen dass es von draussen kommt, und dann kann's von frischer wäsche über pflanzen bis hin zum parfum der nachbarin alles sein.
Zitat von obscuraobscura schrieb am 04.04.2010:Dazu kommen ab und zu Geräusche, die ich nicht zuordnen kann. Mal scheint es eine Art Klopfen zu sein, mal etwas ganz anderes, das ich nicht beschreiben kann. Die Geräusche lassen sich nicht auf irgendwelche Geräte wie z.B. den Kühlschrank oder unseren spielenden Kater zurückführen. Das letzte Mal habe ich etwas gehört, das aus Richtung Fenster kam, als ich allein zu Hause war und im Wohnzimmer fernsah, während der Kater schlief.
die üblichen geräusche die häusern nun mal so machen, und zwar nicht nur alte. erst recht wenn z.b. die heizperiode wieder beginnt (und der temperaturunterschied zwischen aussen und innen sich quasi "umdreht").


melden