Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gartenhaus

259 Beiträge, Schlüsselwörter: Haus
Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Verleitet nur zu Spam. Wenn es was Neues gibt, kann er wieder aufgemacht werden.

Gartenhaus

13.08.2010 um 22:38
Servus Zusammen!

Juni 2008! Wir haben ein Schnäppchen gemacht!

Ein supertolles altes Gartenhaus mit 2000 m2 Grund für ganz wenig Geld (Miete) erobern können! Mitten in einer Wohngegend! Holzhäuschen mit Küche, Bad, Kachelofen in der Stube, natürlich auch Betten!
Herrlich!

Das alte Pärrchen wollte es günstig weitergeben um sich die Arbeit zu ersparen und die lange Anfahrt dorthin!

Sie erzählten uns das es ursprünglich in Besitz von einer Frauenärztin und Ihrem Mann war! Ihr Mann hat sich Umgebracht, da Sie ihm Fremdgegangen ist!

Wir waren so happy, dieses Schmuckstück bekommen zu haben und meine Hunde um so mehr! Die konnten fetzen ohne Ende!

Der Nachbar war der Bruder des Vermieters, Betonung auf war, seine Frau ist kurz vorher verstorbern und er hat das Haus nicht mehr betreten!

Ich liebte das Gartenhaus, (liebe es immer noch) leider hatte ich jeden Tag an dem wir dort verbrachten zwischen 11:00 und 13:30 Uhr Brechreiz, ganz übel! Dachte es wären vielleicht irgendwelch Lasuren die ich nicht vertrage! Wir wollten es beinahe deswegen schon wieder aufgeben!

Als dann der Nachbar (der Bruder des Vermieters), das Haus verkaufen konnte, war der Brechreitz weg!

Nach und nach sind alte Knochen, sicherlich durch die zwei Hunde aufgetaucht! Waren uns nicht sicher ob es menschliche oder tierische Knochen sind! Natürlich alle aufgehoben!

Es wurde dort vor langer Zeit eine große Verrotungsstelle angelegt um Baumschnitt und Gartenabfälle zu deponieren, dort habe ich jetzt selber Knochen gefunden! Mein Freund meinte" jetzt ist es klar das dies ein menschlicher Knochen ist" da der Knochen im inneren mit Struktur durchwebt ist und dies wohl nur bei menschlichen Knochen zu finden ist! Den anderen Knochen hat leider der Dackel verzogen! Werden wir auch wieder finden!


melden
Anzeige

Gartenhaus

13.08.2010 um 22:40
@ARA
Na dann mal die Kripo einschalten


melden

Gartenhaus

13.08.2010 um 22:41
ARA schrieb:Nach und nach sind alte Knochen, sicherlich durch die zwei Hunde aufgetaucht! Waren uns nicht sicher ob es menschliche oder tierische Knochen sind! Natürlich alle aufgehoben!

Es wurde dort vor langer Zeit eine große Verrotungsstelle angelegt um Baumschnitt und Gartenabfälle zu deponieren, dort habe ich jetzt selber Knochen gefunden! Mein Freund meinte" jetzt ist es klar das dies ein menschlicher Knochen ist" da der Knochen im inneren mit Struktur durchwebt ist und dies wohl nur bei menschlichen Knochen zu finden ist! Den anderen Knochen hat leider der Dackel verzogen! Werden wir auch wieder finden!
Tolle Geschichte. Fas(t)zinierend. Hast du/habt ihr den Fund der Polizei gemeldet?


melden

Gartenhaus

13.08.2010 um 22:41
Worüber willst du denn diskutieren?


melden

Gartenhaus

13.08.2010 um 22:43
@ARA
Wolltest Du nicht schon vor längerer Zeit die Knochen untersuchen lassen?
Hab´ das in irgendeinem Threat gelesen.
Habt ihr das denn gemacht? Ich mein die Knochen untersuchen lassen?

LG


melden

Gartenhaus

13.08.2010 um 22:47
ARA schrieb:jetzt ist es klar das dies ein menschlicher Knochen ist" da der Knochen im inneren mit Struktur durchwebt ist und dies wohl nur bei menschlichen Knochen zu finden ist!
falsch

...ansonsten... ...gähn


melden

Gartenhaus

13.08.2010 um 22:50
ja genau...

@ARA

...überlegst du nun, ob du es melden sollst?


melden

Gartenhaus

13.08.2010 um 22:50
@ARA
ARA schrieb:da der Knochen im inneren mit Struktur durchwebt ist und dies wohl nur bei menschlichen Knochen zu finden ist!
Also nee ... das stimmt nun wirklich schon mal nicht.


Wenn du dir unsicher bist einfach die Polizei einschalten.
Hast du mal Bilder gemacht von den Knochen ???


melden

Gartenhaus

13.08.2010 um 22:51
Muss er doch wohl, kann ja auch Opfer eines Verbrechens sein...

Wenn, alles so...


melden

Gartenhaus

13.08.2010 um 22:52
@ARA

wann war denn der knochenfund?


melden

Gartenhaus

13.08.2010 um 22:52
Ich dachte Tierknochen haben auch wohl Spongiosa.. :>

Was hat jetzt der Brechreiz mit den gefundenen Knochen zutun und was willst du mit deinem Thread bezwecken?


melden

Gartenhaus

13.08.2010 um 22:53
@ARA

Es müssen doch nicht menschliche Knochen sein nur weil die so eine Struktur haben.

habt ihr die denn wenigstens ins labor gebracht zum analysieren lassen? Oh...lass mich raten, ihr habt kein Labor in der Nähe ^^


melden

Gartenhaus

13.08.2010 um 22:54
@lateral
FräuleinWunder_ schrieb:Was hat jetzt der Brechreiz mit den gefundenen Knochen zutun
Verwesungsgeruch ???

Wobei wenn tatsächlich nur noch Knochen gefunden werden, kann davon keine Rede mehr sein.


melden

Gartenhaus

13.08.2010 um 22:54
Von den Knochen auf jeden Fall Fotos machen, dann Fachleute (Ärzte und Tierärzte) fragen, dann ggf. ab zu den Bullen damit.
Große Knochen mit innerer Struktur gibt es bei so ziemlich allen größeren Tieren, diese Aussage war Quatsch mit Soße. Könnten eventuell Tierkörper bei der Verrottungsstelle gelandet sein, zumindest inoffiziell?

Wegen der Übelkeit:
Im Häuschen mal das Augenmerk auf Schimmel richten und ggf. Wandverkleidungen etc. zum Nachschauen abnehmen.
Außerhalb des Häuschens mal untersuchen, was dort vielleicht noch so alles vor sich hin verrottet. Hausmüll, Industrieabfälle? Tief unter der Erde kann so was zu einer wahren Zeitbombe vergären. Notfalls einfach mal buddeln.


melden

Gartenhaus

13.08.2010 um 22:55
Knochen? - Verwesungsgeruch.. ich glaube der Prozess ist schon Vergangenheit..


melden

Gartenhaus

13.08.2010 um 22:55
Eine schöne Gruselgeschichte. Gut ausgedacht.
Ich denke, wenn es wirklich so wäre, dann hätten wir es in der Zeitung lesen können und nicht hier bei Allmy. Was sollen denn solche erfundenen Kamellen?

Bitte um Stellungnahme. @ARA


melden

Gartenhaus

13.08.2010 um 23:01
@MacRaph
Hallo, ja der Gedanke war da! Stimmt! Gut aufgepasst! Wir haben darüber nachgedacht! War mir ja nicht sooooo sicher das es menschliche Knochen sind! Nach den neuen Knochenfund (der wohl vom Gewicht, sehr leicht) gleich alt sein könnte! Sollte ich die Knochen jetzt tatsächlich untersuchen lassen!

@natreen
Es spuckt nicht!

@chilichote
Dachten schon bei den ersten Knochen "Polizei" ! Waren uns der Herkunft von den Knochen nicht sicher!

@Dawson09
Über was ich diskutieren will? Nicht ob ich zur Kripo gehen soll, das wird wohl nicht zum vermeiden sein, über kurz oder lang! Diskussionspunkt ist doch der warum ich diesen Brechreitz hatte, bis der alte Nachbar sein Haus verkauft hat, da er es nicht mehr betreten konnte nach dem seine Frau verstarb! Ich habe die Vermutung das der alte evtl., die Beziehung zu der Frauenärztin hatte dessen Mann sich in Anführungstrichen ermordet hat!

LG ARA


melden
Anzeige

Gartenhaus

13.08.2010 um 23:02
@ARA

Ein Ausrufezeichen hinter jedem Satz macht einen Text nicht glaubwürdig, eher im Gegenteil.


melden
370 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gnosis18 Beiträge