Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bei mir spukt es / Geist treibt sein Unwesen

95 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Geist, Spuk, Erscheinung

Bei mir spukt es / Geist treibt sein Unwesen

23.08.2010 um 21:46
Joi ist aber hier meine ers te Ecke Überhaupt ! Und ganz ehrlich, i kenne auch keinen der mir echte Magie auf Fngerzeig Überhaupt nahe bringen könnte. Aber das liegt wohl leider in der natur der Sache !


melden
Anzeige

Bei mir spukt es / Geist treibt sein Unwesen

23.08.2010 um 21:52
@Arion11

Dann eröffne doch 'nen Thread in der Eso-Ecke, oder schreib's in deinen Blog, über deine Erfahrungen mit Magie. Mich würd's interessieren, i mein, irgendwas musst du ja auch beweisen können.


melden

Bei mir spukt es / Geist treibt sein Unwesen

23.08.2010 um 22:01
Na Du bist ja gut ! konntest du jemals beweisen das was passiert ist auf Grund eines magischen Rituals ? Höchstens mal Beim Besprechen von Krankheiten ! alles andere macht man ja wohl allein .


melden

Bei mir spukt es / Geist treibt sein Unwesen

23.08.2010 um 22:08
@flo1984

Lustigerweise unterhalte ich mich täglich mit Verstorbenen. Ernsthaft. Nur, aufgrund meiner Erfahrungen weiss ich, dass Geister nicht ortsgebunden sind. Wieso sollte sich ein Geist nur in zwei Zimmern aufhalten?

Das ist nur schon mal ein Punkt, der nicht stimmt bei Deiner Geschichte. Eine genaue Analyse erspare ich Dir vorerst...

Du bist Dir wirklich sicher, dass Du uns hier nicht versuchst einen Bären aufzubinden?

Des geht so nämlich nicht...


melden

Bei mir spukt es / Geist treibt sein Unwesen

24.08.2010 um 01:36
hört sich ja toll an.
aber natürlich hab ich so meine zweifel:

@flo1984
flo1984 schrieb:Es muss vllt. noch dazu gesagt werden, dass damals, Anfang den 60ger Jahren die Oma meiner Mutter in dem besagten Zimmer verstarb. Und meine Mutter den Geist als Frau mit langen weißen Haaren beschreibt...
nachfrage: deine mutter beschreibt den "geist" als "frau mit langen weißen haaren" - aber erkennt nicht die uroma? es kann also nicht die uroma sein, denn sonst würde sie doch sagen dass sie die uroma gesehen hat, oder nicht?

deine mutter sieht also eine "frau mit langen weißen haaren" - du aber siehst "schwarze schatten"? hast du auch schon mal 'ne "frau mit langen weißen haaren" gesehen oder immer nur "schwarze schatten"?

das bücher aus den regalen fallen, dass türen augenscheinlich "von selbst" zuschlagen oder aufgehen kommt häufiger vor. meist hat das was mit erschütterungen und windzügen zu tun.
wie alt ist denn das haus? obwohl, eigentlich ist das egal, denn selbst neubauten sind meist nicht ganz so gerade wie sie geplant werden. und erschütterungen, die wir als menschen garnicht wahrnehmen sind auch deutlich häufiger als man so denkt. von zugluft ganz zu schweigen - die gibt's auch bei geschlossenen fenstern, vor allem dann wenn diese undicht sind. zumal keine zimmertüre wirklich dicht ist, die haben eigentlich alle zumindest unten einen spalt (sonst würden sie nämlich garnicht auf- und zugehen).

dass dinge verschwinden und an anderen orten wieder auftauchen hat meist was mit vergesslichkeit oder böswilligen fiesen geschwistern zu tun (mein bruder hat mich so auch immer gerne geärgert).

ich höre auch ständig jemand reden, obwohl niemand da ist. sind die nachbarn, bedingt durch die akustik zwischen unseren häusern klingt das manchmal als sei das bei mir im haus wenn die sich zwischen balkon und garten unterhalten. im sommer ist das ganz extrem, weil ich da naturgemäss viel mehr fenster gekippt habe.

dass katzen gern mal so ihre "fünf minuten" haben ist nichts neues, dazu gibt's hier sogar eigene threads. solltest du nicht überbewerten, die geliebten fellnasen sind halt manchmal ein bisschen schräg.

@elphie
elphie schrieb:und außerdem war sogar noch das licht im flur an, und trotzdem hab ich ganz klar den schwarzen schatten gesehen...
wo licht ist, ist auch schatten.
wenn's ganz dunkel ist, gibt's auch keine schatten. das liegt in der natur der dinge bzw. ist ein physikalisches gesetz.

@flo1984
irgendwie passt das alles in meinen augen nicht zusammen.
da hast du einerseits typische "poltergeist"-phänomene (bücher, türen etc.), andererseits wird ein geist gesichtet, den deine mutter aber nicht als ihre uroma erkennt.
gehen wir mal davon aus dass wirklich etwas da ist. was denkst du denn was es ist?
die uroma kann's meiner theorie nach nicht sein (denn deine mutter müsste sie erkennen).
ein poltergeist-phänomen über 20 jahre lang halte ich für ungewöhnlich. trotzdem die nachfrage: gab's bei euch in letzter zeit irgendwelchen psychischen stress? hat deine mutter irgendwelche probleme? stehst du vielleicht gerade kurz vor dem auszug oder sowas in der art?


melden

Bei mir spukt es / Geist treibt sein Unwesen

24.08.2010 um 02:37
Arion11 schrieb:es gibt ja wohl auch keine Radiowellen oder hast du schon mal eine gesehen ?
Im Gegenteil zur Magie, sind solche Wellen nachweisbar.

Radioteleskope machen die starken Radiowellen sichtbar, die von den heißen, durch die intensive UV-Strahlung des jungen Sterns ionisierten Gasen, darunter vor allem Wasserstoff, ausgehen.

Quelle: http://www.scinexx.de/dossier-detail-95-9.html

Erst informieren, dann erst etwas dazu schreiben. Sonst macht man sich nur lächerlich. ;)


melden

Bei mir spukt es / Geist treibt sein Unwesen

24.08.2010 um 07:55
Denk mal an , hätte i ja net gedacht ! Lach ! Und vor den Teleskopen gab es keine radiowellen ! Und i muß noch 100 Jahre warten bis jemand ein Gerät entwickelt das Magiesche Wirkungen nachweist ! Von der Quantenphysik mal abgesehen. Ist ja Schade ! Lach !


melden

Bei mir spukt es / Geist treibt sein Unwesen

24.08.2010 um 11:46
Arion11 schrieb: Und vor den Teleskopen gab es keine radiowellen !
Klar gab es die, diese Wellen sind ja mehr als erwiesen, oder?
Arion11 schrieb:Und i muß noch 100 Jahre warten bis jemand ein Gerät entwickelt das Magiesche Wirkungen nachweist !
Wenns anders nicht geht, wirst du wohl recht haben.Dabei wäre es so einfach, eine Vorführung seiner Kräfte. Aber klar, Magier müssen ja nichts beweisen.


melden

Bei mir spukt es / Geist treibt sein Unwesen

24.08.2010 um 21:05
Hi onuba ! I bin sehr wohl der Meinung das Magier u Hexen mal zeigen sollen was sie drauf haben, aber i habe noch keine gefunden bei der es Blitzt u Donnert ! Da müßte i schon zu Harry P gehen. Lach ! Wenn Du jemanden Kennst der Bücher von Franz Bardon oder Frater V.D hat lese sie mal, Dann weist Du was i meine. Bei mir klappen auch nur zwei von zehn versuchen !Und i habe auch noch keinen getroffen der wirklich großes vollbracht hat, aber manche Sachen sind zu MERKWÜRDIG als das man sie als Zufall Bezeichnen könnte auf Grund der Rituale.


melden

Bei mir spukt es / Geist treibt sein Unwesen

25.08.2010 um 01:21
Arion11 schrieb:Bücher von Franz Bardon oder Frater V.D
Ist nicht dein ernst, oder? Hab besseres zu tun. ;)

Magie ist und bleibt Wunschdenken.


melden
Dorf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bei mir spukt es / Geist treibt sein Unwesen

25.08.2010 um 01:31
wenn es 20 jahre in meinen haus spukt würde ich aber nicht warten bis es schlimmer wird sondern vorher was unternehmen und nicht hier anmelden warten auf irgendwelche tipps.
naja der TE ist sowieso schon längst über die häuser dann kann man ihm er nur mehr fröhliches weiterspuken wünschen.


melden

Bei mir spukt es / Geist treibt sein Unwesen

25.08.2010 um 01:43
flo1984 schrieb:Das hier geschriebene ist zu 100 Prozent echt, nichts dazu erfunden, dafür garantiere ich!
Sowas behauptet auch jeder Autohändler.


melden
Dorf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bei mir spukt es / Geist treibt sein Unwesen

25.08.2010 um 01:46
laut allmy muss es ja fast tausend unerklärliche fälle geben in deutschland wo es spukt. aber wie viele sind wirklich anerkannt von den fällen wo es spukt?


melden

Bei mir spukt es / Geist treibt sein Unwesen

25.08.2010 um 01:52
23? 42? 666? 911? 2012?


melden
Dorf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bei mir spukt es / Geist treibt sein Unwesen

25.08.2010 um 01:53
@SirMaunz-A-Lot
2012 ist der ganze spuk bekanntlich vorbei.


melden

Bei mir spukt es / Geist treibt sein Unwesen

25.08.2010 um 02:03
@Dorf

Danach gibt's also keine Mist äh Mysteryfreds mehr, an denen ich mich erlaben könnte? :(


melden

Bei mir spukt es / Geist treibt sein Unwesen

25.08.2010 um 10:05
Magie=So eine art Psychokinese


melden

Bei mir spukt es / Geist treibt sein Unwesen

25.08.2010 um 12:02
vampirelestat schrieb:Magie=So eine art Psychokinese
Was ist denn das für ein komisches Statement??


melden

Bei mir spukt es / Geist treibt sein Unwesen

26.08.2010 um 08:45
@onuba
aber echt.
also dem thema gegenüber bin ich megakritisch, eig. sogar absolut ungläubig. wir leben hier nicht auf hogwarts oder in mittelerde. wenn jemand hier behauptet, zaubern zu können, würd ich mir das gerne mal in real life ansehen. was für crazy zaubersprüche habt ihr denn drauf? naja, warum frag ich überhaupt^^

zurück zum topic. hmmm, leichter gesagt als getan, man hat hier schon länger nichts mehr vom te gehört oder?


melden
Anzeige

Bei mir spukt es / Geist treibt sein Unwesen

27.08.2010 um 23:02
i mein dein eintrag von gestern 0845 uhr


melden
214 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden