Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

75 Beiträge, Schlüsselwörter: Blitze
mullemull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

30.08.2010 um 22:10
@MrHuppiFluppi
ich weis ja nicht... aber lies dir das mal durch...das wäre doch mal ne variante oder?

Elektrostatische Entladungen in der Wohnung

Trockene Heizungsluft, Kunststoffsohlen – und schon funkt und blitzt es in der Wohnung. Wir verraten, wie Sie den Funkenschlag reduzieren können.

Man geht über den Teppich, fasst die Türklinke an und handelt sich einen elektrischen Schlag ein. Dieses Phänomen kannten schon die alten Griechen. Sie fanden heraus, dass sich Bernstein durch Reibung elektrisch aufladen lässt.
Elektrostatik in der Natur: Blitze

Der heutige Begriff für dieses Phänomen ist Elektrostatik und heißt so viel wie ruhende Elektrizität. Sie kann Spannungen bis zu tausenden von Volt erreichen. Bei über 3000 Volt blitzen sogar Funken auf. Am Himmel sind diese als Blitz sichtbar. Denn bei einem Gewitter handelt es sich ebenfalls um Elektrostatik: Die Wolken laden sich gegenüber der Erdoberfläche oder anderen Wolken auf, bis die Entladung schließlich durch einen kräftigen Blitz erfolgt.
„Übeltäter“ Kunststoff

In der Wohnung sind meistens Kunstfasern die „Übeltäter“: Es funkt beispielsweise wenn man über einen Teppich läuft, sich an einem Handlauf festhält oder auf Sesseln mit Kunstfaser-Bezug sitzt. Auch Gardinen, die viele Kunstfasern enthalten, laden sich mitunter auf. Man kann das sogar sehen, wenn man ganz langsam an der Gardine vorbei geht. Ist sie elektrostatisch aufgeladen, wird sie sich leicht – wie durch einen Luftzug – auf einen zubewegen.


---> http://www.einrichtungspartnerring.de/redaktionell/elektrostatische-entladungen-in-der-wohnung_1529.php


melden
Anzeige

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

31.08.2010 um 11:09
@mullemull

Hmmm also ich habe auch schonmal an diese Möglichkeit gedacht, nur es ist ja keiner den Flur entlang gelaufen und angefasst haben wir auch nichts in dem Moment woran es sich hätte entladen können.

Und diese Blitze waren ja sicher gut 3 bis 4 Meter von uns entfernt.

Also ich könnte mich da schon eher mit der Kugelblitztheorie anfreunden.

So ich werde jetzt endlich mal die Fotokiste rauskramen wenn ich was finden sollte( keine Garantie) werde ich heute noch ein Foto von unserem damaligen Flur Posten.


Lg ;)


melden
mullemull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

31.08.2010 um 12:00
@MrHuppiFluppi
ja dann weis ich auch nicht...gibt auch die möglichkeit das du und deine mom den selben traum hattet,sowas gibts ist mir und meiner tochter auch schon passiert :-)


melden

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

31.08.2010 um 12:16
@mullemull
;) Nee das halte ich eher für ausgeschlossen da ich ja wach war bin ja kurz vorher ins Bett gekrabbelt.

Aber ich möchte auch nicht dass ihr denkt ich möchte hier auf Krampf DIE Antwort haben bzw. auf das Pochen was ich erlebt habe, denn als ich den Thread erstellt habe, wollte ich eigentlich wissen ob es noch mehr Menschen in diesem Forum gibt die sowas erlebt haben.

Damit möchte ich nicht sagen, dass ich nicht mehr darüber diskutieren möchte (ich mache es gerne und finde es auch spannend), eben nur klarstellen dass ich für alles offen bin und wenn es keine Antwort gibt dann ist es so!

So hab die Fotokiste nun vor mir...:D die wiegt sicher ne Tonne :D naja kann etwas dauern ;)

lg


melden
mullemull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

31.08.2010 um 12:23
@MrHuppiFluppi

ist auch ein wenig schwer wenn einem die möglichkeiten und antworten ausgehen :-)
bin gespannt auf die fotos .


melden

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

31.08.2010 um 15:22
SO!

Ich hab jetzt über 3 stunden geschätzte 2000 fotos einzelnd durchgeguckt... ich hab die gerade eben so zurück in die Box sortieren können (eine logistische Meisterleistung).

Gefunden habe ich 2 Bilder auf denen der Flur leider nicht direkt drauf ist aber einen Teil zeigt ... es ist nur fraglich ob es was bringt die beiden Bilder online zu stellen, da nicht die stelle des Geschehens zu sehen ist und ich noch 1 bis 2 Personen unkenntlich machen müsste...

lg @little_alma
@godfree
@LB55
@waldfee87
@mullemull


melden

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

31.08.2010 um 17:44
ich frag mich grad, was ein bild des flures bringen soll.

du hast deine geschichte/dein erlebnis erzählt und keiner hat eine lösung dazu.

fertig.


melden

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

31.08.2010 um 17:52
@waldfee87

Es geht darum eventuell feststellen zu können ob sich im Flur irgendetwas befand, was das ausgelöst haben KÖNNTE.

fertig ;)

aber ich darf wie gesagt nocheinmal darauf hinweisen, dass ich auch nicht nach Lösungen gefragt habe.


melden

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

31.08.2010 um 18:12
MrHuppiFluppi schrieb:Es geht darum eventuell feststellen zu können ob sich im Flur irgendetwas befand, was das ausgelöst haben KÖNNTE.
ach, das hättest du doch längst selbst bemerkt - du bist doch nicht blöd! außerdem ist das doch schon voll viele jahre her und ich denk mal nicht, dass ALLE gegenstände sich noch seiner ehemaligen stelle im flur befinden..


melden

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

31.08.2010 um 18:27
@waldfee87

Ich bedanke mich recht herzlich für das halbherzige Kompliment ;)...und Tja weißt du im Flur war nie irgendetwas, er war leer!

Dazu bezweifel ich auch stark den nutzen dieser Fotos, aber ich habe mit
MrHuppiFluppi schrieb: Es geht darum eventuell feststellen zu können ob sich im Flur irgendetwas befand, was das ausgelöst haben KÖNNTE.
lediglich wiedergeben wollen, was wohl den Wunsch der User betrifft ein Bild vom Flur sehen zu wollen.

Dass es die Sache wohl nicht aufklären würde ist mir durchaus bewusst.


melden

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

31.08.2010 um 20:53
@MrHuppiFluppi


eig net ohne geschniss ist schon irgend wie doof können dann auch nur raten


melden
mullemull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

31.08.2010 um 22:26
@MrHuppiFluppi


da wir ja alle auf keinen nenner kommen...würde ich sagen wir machen an dieser stelle schluss :-)
3 seiten geschafft ...aus vorbei !

*schmunzel*

wir könnten ja mal eis essen gehn vlt...blitzt es ja auch :-)


melden

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

31.08.2010 um 22:49
@mullemull
Einverstanden ;). Du meinst Blitzeis? ;) ?!?


melden
mullemull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

31.08.2010 um 23:39
@MrHuppiFluppi

genau blitzeis !

wie machst du die smylis?


melden

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

31.08.2010 um 23:47
Ohne Nase einfach ; und ) ;) @mullemull


melden
mullemull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

31.08.2010 um 23:51
@MrHuppiFluppi
:) mal kucken obs klappt :)


melden
mullemull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

31.08.2010 um 23:52
@MrHuppiFluppi
hey cool danke für dentipp :):):)


melden

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

22.02.2011 um 16:12
Hatte ein ähnliches Erlebnis so ca. vor einem halben Jahr. Es war fast fünf Uhr morgens als mein Hund mich aufgeweckt hatte da er raus musste. Schlaftrunken zog ich mir eine Jogginghose an und ging zu meinem Hund der schon an der Haustür wartete. Als ich die Tür dann öffnete verhielt er sich komisch. Normalerweise stürmt er an mir vorbei raus in den Garten, doch er stand an Ort und stelle
mit gesenktem Kopf als würde man ihn ausschimpfen. In dem Moment reagierte er nicht, als er plötzlich panisch seinen Kopf zur Küche dreht und in mein Zimmer flüchtet. Verwundert Griff ich zur Tür als mir auf dem Boden der Küche ein Flackern auffiel ich wollte nachsehen doch zu erst wollte ich die Tür schließen. Doch bevor ich die Tür schließen konnte befand sich vor meinen Füßen ein Blitz der auch noch ein rascheln von sich gab. Ich bekam einen kleinen schlag auf die Hand mit der ich an der Türklinke war und das licht im Flur ging aus. Mit einem Sprung rettete ich mich zum Lichtschalter an der Wand hinter mir, doch das Licht im Flur wollte nicht wieder angehen. Ich machte es so wie mein Hund vor mir und rannte auch in mein zimmer zurück wo das licht noch brannte (dabei wär mir fasst ein Schrei ausgerutscht). Zehn Minuten später ging das Licht im Flur von alleine wieder an bevor ich die Sicherung gecheckt hab (was ich vor hatte)... Seit dieser Nacht wenn der Hund mal bei mir im Zimmer schläft, wacht er panisch auf und will das ich ihn raus in den Flur lasse.

Keine Ahnung was das soll für mich sind so etwas wie Geistergeschichten nur Scifi... eigentlich...


melden

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

22.02.2011 um 17:07
@MrHuppiFluppi .. kann es gut möglich sein das Ihr Fotoequipment im Flur hattet oder sonst wo ?? Bei 2000 Fotos kann es gut möglich sein das sowas vorhanden war ?! :-)

Folgendes Blitzgeräte müßen aufgeladen werden um zu Blitzen .. Es kann sein das ein Aufgeladener Blitz irgendwo ausgelöst hat. Ich habe zwei Studioblitze die kann ich auch auslösen obwohl sie aus sind ..


melden
Anzeige

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

24.06.2011 um 14:02
HAHAHA!
Witzbold...


melden
112 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden