weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

75 Beiträge, Schlüsselwörter: Blitze

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

24.06.2011 um 14:11
das mit dem blitz ist interessant.... ich hab das gleiche "problem" bei mir im schlafzimmer...
relativ häufig kurz vor dem einschlafen nehme ich (durch die geschlossenen augen!) ein blitzen im zimmer wahr.... es ist als ob jemand nen blitz von einer kamera auslösen würde... sehr kurz und sehr hell..... aber ansonsten schlaf ich weiterhin sehr gut in dem zimmer :-)

siehe auch Diskussion: Blitz kurz vorm Einschlafen


melden
Anzeige

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

24.06.2011 um 16:23
das selbe ist mir vor ca. 2-3monaten passiert, ich habe mich grade zum schlafen hingelegt und aufeinmal hatt es in meinem zimmer vor meinem bett hell geblitzt. keine ahnung was das war.


melden

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

24.06.2011 um 17:18
so lang es nicht noch regnet :-P


melden

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

24.06.2011 um 17:22
@sphynx


tja du wurdest wohl von gammastrahlung getroffen. die astronauten der apollo missionen haben auch von blitzen bei geschlossen augen berichtet und wussten erst nicht worum es sich handelt. nein jetz mal spass bei seite ich habe auch schon blitze im dunkeln bei geschlossenen augen gesehen und das war einfach nur eine optische täuschung


melden

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

25.06.2011 um 11:18
@Dick

ich hatte die augen aber net geschlossen das ist ja das komische daran, hatte mich zwar zum schlafen hingelegt hatte die augen aber noch net zu. wahr schon sehr mergwürdig.


melden

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

25.06.2011 um 11:37
Hallo ich bin Mohamed und 12 Jahre
Liebe ,,Männer" es ist ja woll eindeztig das eine Lampe abgebrant ist
als er von seinem zmmer in das zimmer von seiner mutter ging machtest du warscheinlich das licht an da ihr die lampe seit langen nicht ausgewächselt habt verbrennt die lampe (dass kann auch passieren wenn man das licht schon ausgemacht wurde denn dann ist ja noch ein bisschen strom dirnne) und du siehst ein blitz dann kommt es dir so vor als ob der blitz durch den raum flog aber in wirklichkeit hat der blitz nur geleuchtet und wie jeder weis kommt das lich bis zum ende des flures

soh so mysteriös ist das nicht und du bist 22 Jahre alt und bist nicht darauf gekommen
schähm dich.


melden

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

25.06.2011 um 11:38
hihi ohmann des kenn ich ausn winter wenn ich ne wolldecke brauch, ma is eh scho aufgeladen durch teppich und dann no wolldecke drauf des knistert immer so schön und abundzu sieht na au kleine blitze. ach oder die feuerzeuge mit klick, da wenn des gas lehr is bau ich die immer auseinander und ärgere meinen bro, der haßt des wie sau.


melden

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

05.08.2011 um 01:54
@MrHuppiFluppi
Hey hatte auch sowas gerade eben. Hatte umgeschaltet plötzlich war der Fernseher aus und da sahen wir ein Blitz. Es sah so aus wie geschnürgelt. Oben war es gerade und abwärts haufen in sich geschnürgelten Blitze. Es war weiß es war eine Sache von nur etwa 1 Sekunde. Dann war der Fernseher wieder an.


melden
Maisnon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

05.08.2011 um 04:25
@mohamedq
Das ist die Lösung ! Eindeutig !

Oder aber es war ein Einbrecher mit einer LED-Taschenlampe und einer dreidimensionalen Schablone, wordurch die Blitzform erzeugt wurde. :D


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

05.08.2011 um 09:46
mohamedq schrieb:(dass kann auch passieren wenn man das licht schon ausgemacht wurde denn dann ist ja noch ein bisschen strom dirnne)
@mohamedq

Hi. ich bin 42 Jahre alt und schäme mich jetzt gerade in Grund und Boden. Weisst Du, warum? Weil ich dein Posting oben nicht kapiere, vor allem das nicht, was ich oben als Zitat gepostet habe.
Kannst Du mir das bitte nochnmal so erklären, das ich Dummkopf das auch verstehe?
Danke.


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

05.08.2011 um 10:09
Wieso findet fast jedes Leuchten immer in einem Flur statt, der kein Fenster hat und auch mit keinem Zimmer verbunden, das zu einer Straße liegt und selber Fenster hat.....
Um schon vor der "Geschichte" mögliche logische Erklärungen auszuschließen? >.<


melden

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

05.08.2011 um 10:32
@mohamedq

"denn dann ist ja noch ein bisschen strom dirnne"

Lieber Mohamedq,

wenn die Lampe korrekt angeschlossen ist (das heißt es wird die Phase geschaltet), dann ist da kein "bisschen strom dirnne".

Da kannst Du sogar mit dem Finger in die Fassung greifen, ohne dass Dir etwas passiert.

"schähm dich.", daß Du das in Deinem Alter noch nicht weißt...

Oder habt ihr keinen Physikunterricht in der Schule ?


melden
sinonvrai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

05.08.2011 um 13:08
Also dazu fällt mir etwas ein, was allerdings schon ca. 8 Jahre her ist und was vielleicht so einige Phänomene, die hier im Forum beschrieben wurden, erklärt.

Ein Freund von mir wohnte am Rand der Stadt, ein Bereich, der dünn besiedelt ist.

Die Familie hatte vier Kinder, eines ist dann schwer an Krebs erkrankt. Aber dazu später mehr.

Ich habe diese Familie öfter mal besucht. Und in deren Haus passierte seltsames:

- In unregelmäßigen Abständen stand die Gardine schräg in den Raum hinein, als würde etwas
Unsichtbares von innen daran ziehen.

- Glühbirnen gingen plötzlich von allein an, flackerten etc.

- Der Fernseher ging von allein an und wieder aus. Ich glaube, auch andere Geräte.

- Schlaflosigkeit bei fast allen Familienmitgliedern.

Das sah natürlich nach Spuk aus.
Dann wurde eines der Kinder schwer krebskrank, ich glaube, es war Hautkrebs. Leider ging
es sehr schnell, das Kind hat das nicht überlebt.

Die Eltern wollten aber rauskriegen, was die Ursache für diese seltsamen Dinge im Haus sind.
Nachdem sie verschiedene Personen im Haus hatten, kam einer auf die Idee, die verschiedenen
Arten von Strahlung im Haus zu messen.
In der Nähe war so ein Funkturm mit vielen Sendern drauf.
Er hat festgestellt, dass das Haus mitten in einem extrem starken Funkrichtstrahl steht. Der Strahl ist so stark, dass er Glühbirnen zum Leuchten bringt, Geräte einschaltet und auch die Gardine statisch so auflädt, dass sie in den Raum hinein ragt.
Leider war die Strahlung auch so fies, dass ein Kind davon krank wurde.

Das Haus musste verlassen werden.

Ich weiß nicht, wieviele Häuser so etwas betrifft und ob die Bewohner etwas davon wissen.
Aber hier konnte der Spuk eben erklärt werden.

Das erinnerte mich gerade an diesen Thread.


melden

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

05.08.2011 um 17:28
Hab sowas ähnliches schon mal von meiner Freundin gehört aber sonst noch nicht.


melden
Anzeige

Miniblitze in der Wohnung (kein Leuchten)

05.08.2011 um 17:58
Bei einem Gewitter habe ich mal ein Blitz gesehen aber richtig dirket vor meinen Augen so das ich für kurze Zeit nur geblendet war und nur Rot gesehen habe


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

218 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden