weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Undefinierbares Geschrei

120 Beiträge, Schlüsselwörter: Unheimlich, Schnell, Schreie

Undefinierbares Geschrei

15.10.2010 um 00:37
@wobel: Das ganze Zeugs verschwindet auf immer und ewig in den rumänischen Wander-Bunkern!


melden
Anzeige

Undefinierbares Geschrei

15.10.2010 um 00:52
@WayneX
mache mal bitte eine Aufnahmen damit wir es nachvollziehen können danke


melden

Undefinierbares Geschrei

15.10.2010 um 02:50
Ja so eine Aufzeichnung wäre interessant.

Dann könnte man einen Stimmenabgleich machen.


melden

Undefinierbares Geschrei

15.10.2010 um 03:35
@pumpkins
Ich meinte meinen Post auch eher ironisch auffordernd. Mir ist klar, dass uns wohl eher die Arschbacken zusammenwachsen, als hier mal Fotos oder Tonbänder zu bekommen ^^


melden

Undefinierbares Geschrei

15.10.2010 um 05:03
titus1960 schrieb:Kann auch ein Fuchs gewesen sein...
Nein, das wüsste ich...


melden

Undefinierbares Geschrei

15.10.2010 um 05:09
@pumpkins
@wobel

Ihr lest die falschen Threads. Es gibt hier auch solche MIT hochgeladenen Bildern, äusserst plausibel und auf über einhundert Seiten glaubwürdig dokumentiert, aber dafür müsste man eben auch recherchieren. Hahaha. Soviel zum Thema Grundsatzdiskussion...

Wobei, wenn mir gerade beim Thema sind, diese Geschichte finde ich ziemlich witzig, und der Gedanke, der sich aufdrängt, ist eben wirklich: Katze, 1.20m hin oder her. Oder eben auch Fuchs, wie Titus bemerkt hat. Vielleicht irrt sich ja der gute Steve...


melden

Undefinierbares Geschrei

15.10.2010 um 05:16
Diskussion: Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

Das Ganze nennt sich dann geschlossene Diskussion, damit nicht jeder Held gleich sein unqualifiziertes Geschwurbel reinkritzeln muss. Aber einfach für die, die der Meinung sind, es gebe hier im Forum nichts handfestes, oder nichts mit Bildern oder dergleichen. Hahaha. Nur weil man nicht die Musse hat sich durch bestehende Diskussionen oder Themengebiete durchzulesen.

Nur, Wayne, ich denke bei Deiner Geschichte, geht man der Sache richtig auf den Grund, wird man ziemlich schnell eine rationelle, logische und plausible Erklärung finden, die ohne sogenannt übernatürliche Elemente auskommt. Sehnsüchte hin oder her. Manchmal ist eine quietschende Tür auch einfach nur ein Windstoss. Vergiss mal die Aussage über eine Zwergengestalt, die als solches zu wenig verbrieft ist. Wieso klingt die Erkläfung mit einem Tier für Dich nicht glaubwürdig? Nur weil Steve es beschwört? Hat er sich Zeit seines Lebens noch nie geirrt?

P.S.: Die geschlossene Diskussion ist Part zwei. Die ursprüngliche offene Diskussion hat tatsächlich über einhundert Seiten Material auf Lager. Viel Spass beim Lesen...


melden

Undefinierbares Geschrei

15.10.2010 um 05:22
@ghostfear1983

Bild ist Bild...

http://www.allmystery.de/bilder/np60244/20


melden

Undefinierbares Geschrei

15.10.2010 um 17:40
@Fuchs76
Fuchs76 schrieb:Nein, das wüsste ich...
:D :D :D ....


melden

Undefinierbares Geschrei

16.10.2010 um 01:32
@Fuchs76

Tolles Bild - schönes Bett :-)


melden

Undefinierbares Geschrei

16.10.2010 um 09:17
irgendwie erinnert mich das tier/geist, was auch immer, an irgendeiner folge aus charmed...xD


melden

Undefinierbares Geschrei

16.10.2010 um 10:32
@Fuchs76
Fuchs76 schrieb:@ghostfear1983

Bild ist Bild...

http://www.allmystery.de/bilder/np60244/20
Wenn man sich die anderen Bilder mal anschaut, der scheint richtig analysiert haben und so.

Ich glaub neue User die einen Thread eröffnen möchte sollte sich sowas erstmal ansehen. ;)


melden

Undefinierbares Geschrei

16.10.2010 um 19:14
@the_georg
the_georg schrieb:Ich glaub neue User die einen Thread eröffnen möchte sollte sich sowas erstmal ansehen.
Ja davon können die sich ne Scheibe abschneiden..... ;) bin von Anfang an mit dabei gewesen....und es fasziniert mich immer noch.....


melden

Undefinierbares Geschrei

18.10.2010 um 16:33
@WayneX
hallo

ich glaube auch das es irgendein tier war ich mein nicht das ich deine sichtungen bzw das was du und deine freunde gehört hast in frage stelle aber ich habe schon öfters herrausgefunden das sich die dinge die wir vl als nicht von dieser welt bezeichnen zu 90% erklärbar ist

ich hatte das auch schon mal

da hatte ich 2 tage hindurch ein seltsames geschrei gehört und am 3ten tag war es mir zu blöd und wie ich es wieder gehört hatte bin ich raus in den garten da hat sich dann rausgestellt das mein kater schon seit 3 tagen kämpfe hatte mit der nachbarskatze

=) aber ich wünsche dir und deinen freunden viel glück beim herrausfinden was es ist

lg codex


melden

Undefinierbares Geschrei

18.10.2010 um 22:42
...Bin ja immer für rationale Erklärungen. ...Ohne dich jetzt verarschen zu wollen, aber wohnt ihr in älteren Häusern mit betagten Heizungen? Die können ziemlich seltsame Geräusche von sich geben, besonders, wenn sie nach langer, sommerlicher Auszeit im Herbst wieder angeworfen werden.
Ich wohne selbst in einer Wohnung mit so einem alten Ding. Wenn die, vor allem zu nachtschlafender Zeit, einen mit komischen Geräuschen weckt, nervt das nur, ist aber kein Grund zur Beunruhigung.


melden

Undefinierbares Geschrei

19.10.2010 um 00:01
Der TE macht seinem nick alle Ehre. Erstellt den thread, antwortet 1 mal und ward nicht mehr gesehen.....


melden
Fabelwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Undefinierbares Geschrei

19.10.2010 um 00:06
@onuba
Warte doch erstmal ab, vielleicht ist es doch gar kein Fake. ;) Vorurteilen finde ich scheiße. :)


melden

Undefinierbares Geschrei

19.10.2010 um 00:11
Wir hatten mal so etwas ähnliches. Sollte sich wer zu nächtlicher Stunde auf dem Friedhof rumtreiben und schrecklichste Geräusche machen. Alles überprüft und nichts gefunden, da grunzt das auf abartigste Weise und extrem laut neben uns von einem Grab aus. Die gute, alte Maglite brachte dann Licht ins Dunkel der Verwirrung. Zwei Igel beim Poppen... ;-)

mfg
Eye


melden

Undefinierbares Geschrei

19.10.2010 um 12:57
Schön finde ich auch die Aussage "ein Vogel war es definitiv nicht".
Damit nimmt der TE schon gleich am Anfang jedem den Wind aus den Segeln, der auf ein Tier tippt.

Also will er entweder etwas "übersinnliches " gehört haben, oder erfindet die Story.

Warum kann man nicht erstmal die Tips der anderen User ernst nehmen?
Katzen, Füchse, ja sogar Igel schreien furchtbar. Haubentaucher, Käuzchen, Eulen...alles Geräusche, die furchtbar klingen. Und gerade, wenn man sie nachts hört und dann noch in der Nähe eine Friedhofs...


melden
Anzeige

Undefinierbares Geschrei

19.10.2010 um 13:08
Hab nicht gewusst, dass es in deutschen Städten Blocks gibt....


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden