weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Merkwürdiges Haus in meiner Nachbarschaft

94 Beiträge, Schlüsselwörter: Hilfe, Zeichen, Pentagramm

Merkwürdiges Haus in meiner Nachbarschaft

29.10.2010 um 21:53
@Ant1A das bin ich ja ... das stimmt alles... ich habe es heute mit meinem i phone gemacht ^^° warum ist es dir so wichtig ?


melden
Anzeige

Merkwürdiges Haus in meiner Nachbarschaft

29.10.2010 um 21:55
@Ant1A
mit dem teufel hat ein pentagram oder pentakel nix zutun.
dieser irrglaube ist durch das christentum entstanden, das alles was nicht christlich ist/war als falsch und teuflisch/böse bezeichnete.
die symbole sind viel älter als das christentum oder seine ursprünge.
leider gibt es immernoch viele spinner, die sich auf den irrglauben stützen und alles was mit solchen symbolen handelt als teuflisch zu verschreien.
aber ein pentagram das die spitze nach oben gerichtet ist soll kräfte freisetzen oder beschwören. es ruft sozusagen die mächte von oben herbei. es soll auch helfen, Wünsche zu erfüllen. versuches dir wie einen kessel vorzustellen. (mit der öffnung nach oben.)
wenn die spitze nach unten zeigt soll es bannen, die kräfte/mächte auf oder in die erde zwingen. versuch dir dazu einen deckel vorzustellen.
also wenn du dich vor etwas schützen willst, ziehe ein nach unten gerichtetes pentagram mit einem bannkreis darum. wenn du es auf dem oben zeichnest versuch die spitze nach süden zeigen zu lassen.


melden

Merkwürdiges Haus in meiner Nachbarschaft

29.10.2010 um 21:59
@spacemonkey
Vor ein paar Wochen gab es hier eine Diskussion über einen gefundenen Bunker, jedenfalls wurde jemand stutzig, da dass Wetter am Foto nicht der Jahreszeit entsprach.
Derjenige schaute sich die Daten vom Foto an, und stellte fest, dass die angeblich 2 Tage alten Fotos schon älter als 6 Monate waren.
Wir wurden auf gut Deutsch "Verarscht", und opferten unsere Zeit einem gelangweilten spinner.

PS: finde cool, dass du ein Iphone hast

@Shiiva

Aha, dass ist mir absolut neu, beschäftigst du dich mit der Esoterik?


melden

Merkwürdiges Haus in meiner Nachbarschaft

29.10.2010 um 21:59
@Ant1A
Absolut!


melden

Merkwürdiges Haus in meiner Nachbarschaft

29.10.2010 um 22:01
@spacemonkey

Find ich cool!

PS: schau mal hier rein: www.esoterikforum.at


melden

Merkwürdiges Haus in meiner Nachbarschaft

29.10.2010 um 22:22
hey..
ähmmm ich hab das schon mal gesehen sowas...
also das pentagramm hat was mit teufel und satan und so zu tuen das erkennt man das die zwei zacken von dem stern nach oben zeigen....

uns diese fotos unter den vierecken das hat eine ganz eigene bedeutung zu der famielie wo ich sowas auch gesehen hatte da waren auch fam. fotos und diese vierecke und so


melden

Merkwürdiges Haus in meiner Nachbarschaft

29.10.2010 um 23:18
Ich würde mal auf Teenager tippen, die da Party gemacht haben.


melden

Merkwürdiges Haus in meiner Nachbarschaft

30.10.2010 um 10:04
@spacemonkey
und, immernoch nicht geschafft mal google anzuschmeissen?
schon echt schwer...


melden

Merkwürdiges Haus in meiner Nachbarschaft

30.10.2010 um 14:03
tut mir leid das ich sowas wie ein leben außerhalb des Internets führe und nicht alle 3 Minuten hier etwas posten kann ...

es liegt im süden wie ich vermutet habe... ^^

dessweiteren habe ich nichts an der decke erkennen können wo die gezeichnete hand drauf hinweisen könnte... der finger zeigt nur nach oben mehr nicht ...


melden

Merkwürdiges Haus in meiner Nachbarschaft

30.10.2010 um 16:25
@spacemonkey

>ich habe es heute mit meinem i phone gemacht ^^° warum ist es dir so wichtig ?


Es kommt immer wieder vor, daß ein Threadersteller Fotos präsentiert, die dann nachweislich nichts mit dem zu tun haben, wovon berichtet wurde. Aus diesem Grund schauen sich viele User Bilder sehr genau an.

In diesem Fall denke ich schon, daß das Bild authentisch ist, aber wie gesagt, ich denke nicht, daß etwas besonderes daran ist. Wenn Gebäude leer stehen, dann findet sich im Grunde immer jemand, der sich für kurz oder lang dort aufhält und Spuren hinterlässt.


melden

Merkwürdiges Haus in meiner Nachbarschaft

30.10.2010 um 18:49
@spacemonkey

Villeicht könntest du dich mal unbemerkt in das Haus schleichen, und es genauer begutachten, wäre sicher interresant.
Außerdem würde es eh niemanden stören.


melden

Merkwürdiges Haus in meiner Nachbarschaft

30.10.2010 um 18:59
hmmm... dazu muss ich mich überwinden... aber wen soll ich dort schön stören oder was soll schon passieren... ich werds die tage mal in angriff nehmen...


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiges Haus in meiner Nachbarschaft

30.10.2010 um 18:59
@spacemonkey

mach das ja nicht....das ist ja Einbruch und Hausfriedensbruch...lass die Finger davon

irgentjemand gehört doch das haus ?


melden

Merkwürdiges Haus in meiner Nachbarschaft

30.10.2010 um 19:02
wieso ? es steht siet 10 jahren leer... der "beseitzer" sitz im knast... das haus ist heruntergekommen... das einzige was beängstigen könnte wäre das es baufällig ist bzw einsturzgefährdet ....

niemand schert sich um das haus...


melden

Merkwürdiges Haus in meiner Nachbarschaft

30.10.2010 um 19:03
@Ant1A
Ant1A schrieb:Villeicht könntest du dich mal unbemerkt in das Haus schleichen, und es genauer begutachten, wäre sicher interresant.
Außerdem würde es eh niemanden stören.
ich hoffe sehr du weisst dass das 'ne aufforderung zu straftaten ist?
schon das betreten des grundstücks ohne ausdrückliche erlaubnis des eigentümers ist hausfriedensbruch, das eindringen ins haus natürlich erst recht. und wenn man dann noch irgendwas anrührt oder gar mitnimmt ist es einbruch, und spätestens dafür kann man ins gefängnis wandern!


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiges Haus in meiner Nachbarschaft

30.10.2010 um 19:04
das ist es das haus hat einen Besitzer...also gehört es jemand,ob er im knast sitzt oder nicht...das ist eine ander sache....und wenn da einer die Bullen ruft...oder gar sie gerade vorbei fahren...was sagst du dann?


melden

Merkwürdiges Haus in meiner Nachbarschaft

30.10.2010 um 19:09
@spacemonkey
spacemonkey schrieb:wieso ? es steht siet 10 jahren leer... der "beseitzer" sitz im knast... das haus ist heruntergekommen... das einzige was beängstigen könnte wäre das es baufällig ist bzw einsturzgefährdet ....
dass das haus leersteht bedeutet nicht dass es niemand gehören würde.
und "besitzer" ist nicht dasselbe wie "eigentümer".
dass ein haus "heruntergekommen" ist bedeutet ebenfalls nicht dass es niemand gehören würde. vielleicht hat der eigentümer einfach kein geld? oder er darf garnicht rein, weil das haus vermietet ist und er aktuell ja selbst eine straftat begehen würde, wenn er einfach reingeht ohne erlaubnis des mieters (="besitzers")?

ich würd an deiner stelle da tunlichst die finger davon lassen.
zumal wir ja jetzt alle deinen namen kennen und es ein leichtes ist dich im netz ausfindig zu machen (btw.: du solltest vorsichtiger mit deinen daten sein), da braucht's nicht mal mehr den gerichtsbeschluss dass man dich über IP ausfindig machen darf.


melden

Merkwürdiges Haus in meiner Nachbarschaft

30.10.2010 um 19:11
@spacemonkey
genaugenommen solltest du jetzt tierisch aufpassen ob nicht jemand anderes dort einbricht.
denn letztendlich könntest du als allererste verdächtigt werden, wenn da wirklich jemand einsteigt. immerhin hast du dich ja öffentlich für das haus interessiert, bereits dort hausfriedensbruch begangen und öffentlich mit dem gedanken gespielt dort einzusteigen...


melden

Merkwürdiges Haus in meiner Nachbarschaft

30.10.2010 um 19:18
@spacemonkey
übrigens: ich würde ja gerne wissen wie du reagierst, wenn du nach 'nem auslandsaufenthalt von sagen wir 'nem halben jahr oder so (z.b. praktikum etc.) nachhause kommst und 'ne horde teenies hat deine bude verwüstet mit der begründung "das haus steht doch leer" bzw. "da schert sich doch niemand drum".
mal ganz abgesehen vom finanziellen schaden (wäre nicht die erste bude die abbruchreif wurde durch solche aktionen, eingeschlagene fenster und ähnliches schaden der bausubstanz nämlich mächtig) wärst du sicher nicht glücklich wenn dein privatkram geklaut oder kaputtgemacht wird.


melden
Anzeige

Merkwürdiges Haus in meiner Nachbarschaft

30.10.2010 um 19:20
@spacemonkey

>niemand schert sich um das haus...


Die Hinweise bzgl. Hausfriedensbruch sind zutreffend. Wenn man was betreten will, braucht man die Erlaubnis vom Eigentümer. Wenn man dich dort antreffen würde, kannst du darauf wetten, daß man versuchen wird, die "Wandmalereien", die in den Augen des Eigentümers nichts anderes als eine Sachbeschädigung sind, dir aufs Auge drücken.


melden
338 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden