weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Im Wald verlaufen?

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Panik
erdmagier
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Wald verlaufen?

15.11.2010 um 15:39
@belphega
??


melden
Anzeige
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Wald verlaufen?

15.11.2010 um 15:40
@erdmagier
Der Name der Gegend.
Wo seid ihr gejoggt?


melden
erdmagier
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Wald verlaufen?

15.11.2010 um 15:41
aso kennst du nicht in der nähe von singen...


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Wald verlaufen?

15.11.2010 um 15:45
@erdmagier
Ich will die Gegend wissen.

Ich leg jährlich 50.000km mit dem Auto zurück. Süddeutschland, Österreich, Lichtenstein und Schweiz.

Und du wirst es nicht glauben - bei Freiburg bin ich oft unterwegs.


melden
erdmagier
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Wald verlaufen?

15.11.2010 um 15:46
@belphega
freiburg ist auf der anderen seeseite von mir aus....


melden

Im Wald verlaufen?

17.11.2010 um 07:49
@erdmagier

Wir hatten in meiner Kindheit und Jugend ein Haus neben den Donau-Auwäldern 50 km westlich von Wien, in Niederösterreich. Dieser Auwald ist rund 30km lang und 5 km breit - ein Band aus Dickicht, Sümpfe, Donauarme und kleine Teiche. Bei Tag wunderbar, nach Sonnenuntergang kann man sich sehr leicht verirren, auch wenn man das Gebiet gut kennt.

Oft haben wir uns als Jugendliche darin verlaufen, vorallem wenn es dunkel wird, bekommt man etwas Panik. Da wir den näheren Bereich des Auwaldes gut kannten, so sah dieser in der Dunkelheit völlig anders aus. Es gibt unzählige Sagen und Erzählungen von Kinder oder auch Erwachsene, welche sich im Wald verlaufen - es wird dunkel und sie glauben in einem fremden Gebiet zu sein. Der Wald schien ein anderer zu sein.

Wenn es dunkel wird, wirkt alles etwas unheimlicher, bedrohlicher. Jedes kleine Geräusch hört man extrem laut und auch die Optik spielt einem Streiche. Viele Sagen und Märchen basieren darauf.
Ich wollte deshalb einen Kommentar dazu schreiben, da ich mich in meiner Jugend oft in diesem dichten Auwald verirrte, vor allem nach Sonnenuntergang. Wenn es dunkel wird, sieht die Umwelt fremd aus und man glaubt sich verirrt zu haben - und das kann Panik auslösen.
Gruß von Peter


melden

Im Wald verlaufen?

17.11.2010 um 08:44
1. Subjektives Zeitempfinden. Gefällt es mir verfliegt die Zeit ist das Ereignis eher negativ zieht sich die Zeit wie Kaugummi.

2. Was ist so besonderes daran, wenn man sich abends im Wald verläuft?


melden

Im Wald verlaufen?

17.11.2010 um 12:51
Dazu fällt mir das Buch von Stephen King ein "Das Mädchen"

http://www.phantastik-couch.de/stephen-king-das-maedchen.html

Wirklich gute Lektüre, habs 3 x gelesen und immer am Stück!


melden
Nation
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Wald verlaufen?

17.11.2010 um 14:07
...nach kurzer zeit worde es stockdunkel ...

...überall um uns herum drehte es sich und man sah schatten huschen...
Jetzt erklär mir mal jemand, wie man im Stockdunkeln noch Schatten sieht.


melden

Im Wald verlaufen?

17.11.2010 um 14:22
@sockenkind
sockenkind schrieb:http://www.ka-tz.de/wp-content/img/bisswunde.jpg hier das sind beispiele für bisswunden die man mit de rpflanze heilen kann, die pflanze heisst mienes wissens nach anopita anopita, sie gibt öle ab welche ein andrenalin schub verursachen können, vielicht habt ihr euch an so einer geshcnitten, so sehen die wunden der dornen nähmlichj aus
ich kann jetzt weder mit den links noch mit dem angeblichen pflanzennamen irgendwas anfangen.
pflanzen mit denen man wunden heilen kann gibt's jede menge.
hast du nicht vielleicht noch den richtigen namen der pflanze? oder irgendwelche hinweise was für eine pflanze du meinst?


melden
erdmagier
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Wald verlaufen?

21.11.2010 um 22:45
@seashellpeter
danke du...
mhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh ne ich bin der deutschen spache mächtig und kein kleinkind mehr hab aber ne neue tastatur.... :D


melden

Im Wald verlaufen?

21.11.2010 um 23:09
Singen liegt wirklich in Schweiznähe *lol* Aber hier ist es auch Saukalt.....

Aber mal ehrlich die Zeit ist realtiv, oft kommt uns was länger vor, was kürzer war, wenn man Angst hat, sich langweilt oder Arbeiten muss vergeht die zeit eh nie


melden
Mystery999
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Wald verlaufen?

21.11.2010 um 23:23
@datrueffel
datrueffel schrieb:Und ich so: Hä?
Was will uns der Dichter damit sagen? @erdmagier
*blubb*
das dachte ich auch^^


melden

Im Wald verlaufen?

21.11.2010 um 23:54
also wenn die zeit verrückt spielt , lohnt es sich in der regel schon nachzuhaken - und vieleicht am körper nach scoop marks zu suchen - oder sich erinnern ob die tage sonst noch was merkwürdiges war - meistens ist missing oder extra time ein indiz für einen kontakt mit der schattenwelt . wälder sind generel auch ein geeigneter ort wenn man mal was seltsames sehen will .

aber naja - iwie denk ich nicht , dass das hier der fall ist .


melden

Im Wald verlaufen?

22.11.2010 um 00:09
@Wandermönch
Wandermönch schrieb:nach scoop marks zu suchen
was sind diese scoop marks?


melden

Im Wald verlaufen?

22.11.2010 um 00:19
@the_georg

kleine einstichslöcher oder ausgestanzte stellen - so als hätte jemand da eingestochen - können auch kleine narben - oder blaue flecken sein
meistens verschinden die auch plötzlich nach einem tag .


melden

Im Wald verlaufen?

22.11.2010 um 00:24
@erdmagier

Wie hast Du und Dein Kollege bloß die Bundeswehr überstanden?^^


melden

Im Wald verlaufen?

22.11.2010 um 00:25
@Wandermönch
Und wieso hat man die?
Bzw. wie entstehen diese?


melden

Im Wald verlaufen?

22.11.2010 um 00:32
@the_georg

ja das ist die frage - modern sind halt ufoentführungen - aber scheinbar gabs diese scoop marks schon immer nur schrieb man sie früher vampiren und alben zu . was wirklich dahinter steckt kann dir keiner sagen .
scheinbar trachten diese wesen seit jeher nach unserem blut - oder wie man den ufos zuschreibt unserem genmaterial - aber warum so höhere wesen das brauchen ist ein rätsel .


melden
Anzeige

Im Wald verlaufen?

22.11.2010 um 01:08
hmm... 17:41 Uhr... und wie spät war's am Anfang denn??

Da spielt sicher vieles 'ne Rolle... Der Wald, Dunkelheit, Verirrtsein usw... Das alles in Kombi mit dem, was man im Laufe der Jahre auch alles so an "Schreckensszenarien" aufnimmt, sieht und verinnerlicht, werden diese Umstände ihre Wirkung bestimmt nicht verfehlen =)
Wär jedenfalls bei mir so...^^


melden
335 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden