Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Feen? ( oder Elfen? )

702 Beiträge, Schlüsselwörter: Elfen, Feen
lordis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feen? ( oder Elfen? )

25.09.2004 um 13:40
@MIKESCH
echt interresant,wirklich.
aber wers glaubt :)

Mach es wie die Sonnenuhr,
zähl die schönen Stunden nur!

So Gehirn ist Aufgebraucht...


melden
Anzeige
lordis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feen? ( oder Elfen? )

25.09.2004 um 13:40
@MIKESCH
echt interresant,wirklich.
aber wers glaubt :)

Mach es wie die Sonnenuhr,
zähl die schönen Stunden nur!

So Gehirn ist Aufgebraucht...


melden
lordis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feen? ( oder Elfen? )

25.09.2004 um 15:30
ich schreibs nochmal auf für die die das nich aufrufrn können.

Mach es wie die Sonnenuhr,
zähl die schönen Stunden nur!

So Gehirn ist Aufgebraucht...


melden
lordis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feen? ( oder Elfen? )

25.09.2004 um 15:32
Anhang: elfen.jpg (24,6 KB)
hier! nehmt das!


ELFEN



"Weisheit und Ruhe, Wissen und Kraft - Reinheit der Seele, kein Streben nach Macht... Helfen dem Licht, bekämpfen die Schatten - Mit Worten und, wenn nötig, Taten... Das Leben zu schützen, in all seinen Formen - darin Glück zu finden, kennt keine Kummer und Sorgen. Ein Elf zu sein, viele Menschenalter lang, für sein Volk zu leben, ohne Regeln und Zwang - doch die Gesetze zu achten, ihren Sinn zu verstehen, die Wahrheit in althergebrachten Schriften zu sehen. Ein Elf zu sein, Bürden der Überlegenheit - Sei Nachsichtig gegenüber den anderen, sie wissen nicht, wie arm sie sind..."
Auszug aus einer Lehrbuch für Lehrlinge der Arkanen Künste, übersetzt aus dem Elfischen

In jedem Land gibt es Wälder, die unheimlich, ja geradezu Magisch und bedrohlich wirken.
Betritt man einen solchen, fühlt man sofort, das man von 1000 Augen beobachtet wird, spürt die Anspannung und die Angst, tiefer vorzudringen.
Überwindet man diese Angst und lässt der Wald und seine Bewohner einen passieren, erreicht man vielleicht tief im Inneren des Waldes eine Lichtung, deren Magische Kraft fast körperlich greiffbar ist. Erblickt man dort Riesige Bäume mit Treppen aus Marmor, Büsche, die kleine Kuppeln aus Glas bedecken, Gärten, die von leuchtenden Kugeln erhellt werden oder Brunnen, die aus dem Licht der durch die Baumwipfel fallenden Sonnenstrahlen ein Farbenspiel auf die Blätter und Farne werfen, hat man sie gefunden:


Das Volk der Elfen...


Elfen sind grosse, schlanke, fast hager wirkende Wesen, eingehüllt meist in wallende Gewänder oder in ihre unvergleichlichen Magischen Rüstungen, die trotzdem sie aus Metall sind, ihrem Träger uneingeschränkte Bewegungsfreiheit erlauben. Elfen haben feingeschnittene Gesichtszüge, wobei die Männlichen Elfen durch ihre stark ausgeprägten Backenknochen für den Geschmack der Menschen oft zu hager wirken, die Weiblichen Elfen aber eine fast Engelsgleiche Erscheinung darstellen.
Elfen tragen ihr meist helles Haar immer lang, oft zu Zöpfen gebunden, oder offen bis unterhalb der Schultern. Neben ihrer hellen, leicht golden schimmernden Haut und ihrer schlanken Gestalt, gibt es ein weiteres körperliches Unterscheidungsmerkmal zwischen Menschen und Elfen: Die Ohren.
Elfen haben grössere Ohren als die Menschen, wobei die Oberseite der Ohrmuschel nicht wie bei einem Menschen rund, sondern spitz ausläuft.
Zu diesem körperlichen Unterschied kommt noch ein Nutzen, den die Elfen daraus ziehen: sie hören weit besser als Menschen. Auch ist ihre Sehfähigkeit im Vergleich zum Menschen sehr viel besser ausgebildet, was auf das immerwährende Training durch die Dunkelheit im Wald zurückzuführen ist.


Was den Elfen an körperlicher Stärke fehlt, machen sie durch Schnelligkeit, durch Intelligenz und durch ihr Geschick wieder wett. Das macht sie zu den perfekten Bogenschützen. Und das sind sie auch, wie jedes andere Volk neidlos anerkennen muss. Sie trainieren den Umgang mit dem Bogen schon von Kindesbeinen an bis ins Hohe Alter und das kann durchaus einen sehr langen Zeitraum ausmachen, da Elfen anders als Menschen teils bis zu 1000 Jahren alt werden. Macht man sich dieses Training gegenwärtig, ist verständlich, warum Kriege an denen Elfen beteiligt waren, immer zu ihren Gunsten ausgingen.


Dieser Eindruck der schieren Überlegenheit gegenüber dem Menschen, trotz körperlicher Schwäche, wird durch das enorme Magische Potential der Elfen noch vertieft. Es gibt auch bei den Menschen magisch Begabte, von denen einige sogar zu sehr starken Magiern wurden, jedoch ist diese Begabung bei den Menschen eher selten, man könnte sagen verkümmert. Trotz dem Alter der Elfenrasse ist diese magische Begabung in fast jedem Elfen vorhanden, so das die meisten Elfen je nach Interesse und Ausbildung Zauber wirken können. Dies zusammengenommen würde die Elfen zu einer sehr gefährlichen Rasse machen, das sie ohne Zweifel auch sind, jedoch nur für jene, die ihnen schaden wollen. Elfen sind von Natur aus ruhige, ausgeglichene Wesen, die Güte und Reinheit leben und verkörpern. Sie unterhalten eine ausgeprägte Liebe zur Natur, zu den Tieren und Pflanzen in und mit denen sie leben. Durch eine viel-tausendjährige Erfahrung haben sie gelernt, das Zusammenspiel und die Magischen Verflechtungen der Lebewesen zu- und untereinander zu erkennen und zu achten. Niemals würde ein Elf Grundlos jemanden töten, egal, ob Pflanze, Tier oder Mensch. Dieses Grundlegende Verständniss macht sie zu sehr guten Gärtnern und Tierzähmern, ihre Fähigkeiten zu aussergewöhnlichen Fährtenlesern, Jägern und, sofern sie die entsprechende Ausbildung absolviert haben, zu sehr starken Magiern. Ihre Neigung zum Handwerklichen verzieren und verschönern von Dingen ist berühmt, ihre feinen Schmiedearbeiten begehrt. Das sie die besten Bögen herstellen können, versteht sich von selbst. Ihre Schriften über Forschung und Erkenntnisse, über viele Generationen geführt, beinhalten fast alle Weisheiten der Welt. Dies alles wohlwissend, verhalten sich Elfen gegenüber anderen Rassen eher distanziert, teils arrogant. Die Menschen sind ihnen suspekt, weil zu schwankend im Charakter, die Zwerge sind ihnen zu laut und polternd, die Orks kann man eigentlich als generelle Feinde der Elfen betrachten, auch wenn Kriegerische Auseinandersetzungen zwischen beiden Rassen eher selten in den Schriftrollen verzeichnet sind. Sie gehen sich weitestgehend aus dem Weg. Jedoch betritt man ihren Wald ohne eingeladen worden zu sein, kann man sicher sein, auf Schritt und Tritt beobachtet und bewacht zu werden. Und macht man eine Dummheit, wird diese die letzte gewesen sein, die man machen kann, denn Elfen reagieren auf Bedrohungen innerhalb ihres Gebietes sofort und unerbittlich...


Mach es wie die Sonnenuhr,
zähl die schönen Stunden nur!

So Gehirn ist Aufgebraucht...


melden
seraphim82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feen? ( oder Elfen? )

25.09.2004 um 17:29
-"Was den Elfen an körperlicher Stärke fehlt"

Welcher Körper denn?

-"Elfen sind grosse, schlanke, fast hager wirkende Wesen, eingehüllt meist in wallende Gewänder oder in ihre unvergleichlichen Magischen Rüstungen"

Wenn man nicht mehr über den eigenen Tellerrand blicken kann.

Mir isses recht: Seinen Feind soll man ja mehr lieben als seinen [Frau] Freund

Ps: Ja, bin auch ma bissl bedudelt, aber: O'zapft is, gell: Sieben Krügerl, lalaalalaalalaaa



"Es ist das Schicksal des Genies unverstanden zu bleibern, aber nicht jeder Unverstandene ist ein Genie"

"Es gibt viel zu tun, packen wir's an :)"


melden
chiyo
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feen? ( oder Elfen? )

25.09.2004 um 17:46
>>O'zapft is, gell: Sieben Krügerl, lalaalalaalalaaa<< hä?

@.@ + confused! +


melden
a.weishaupt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feen? ( oder Elfen? )

25.09.2004 um 18:03
der is dicht

-------------------=Super- Power-Wasser-Adept=------------
-------------------------PSI-MASTER---------------------------
-----------------------KEEP-ON-PARA-------------------------
----------------------KALDOREI--------------------------------


melden
chiyo
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feen? ( oder Elfen? )

25.09.2004 um 18:09
XD

@.@ + confused! +


melden

Feen? ( oder Elfen? )

25.09.2004 um 20:32
Hi@All !

Sogar im neuen Testament steht etwas über die Elfen :

Markus 16.14 :
-Überarbeitete Fassung der Elberfelder Übersetzung- *gg*

Nachher aber, als sie zu Tische lagen, offerbarte er (Jesus) sich den Elfen
und schallt ihren Unglauben...

Es gibt noch eine ähnliche Stelle, aber die finde ich grade nicht...

Möge DIE MACHT mit Euch sein !

MIKESCH ; )

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

"Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben !" P.Pilatus


melden
chiyo
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feen? ( oder Elfen? )

26.09.2004 um 09:23
ah ja... wenn man der biebel glauben schenkt. ;) manches darin ist sicherlich ganz richtig, aber das meißte nicht. ^^''

@.@ + confused! +


melden

Feen? ( oder Elfen? )

26.09.2004 um 09:27
selbst lesen macht schlau, - genau,
wie nur selbst essen satt macht....

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

"Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben !" P.Pilatus


melden
chiyo
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feen? ( oder Elfen? )

26.09.2004 um 09:31
@ MIKESCH : hab mir vor 2 tagen vorgenommen, die bibel zu lesen. (ganz ehrlich. XD) bin jetzt schon bei noah und seiner arche. ^^

@.@ + confused! +


melden

Feen? ( oder Elfen? )

26.09.2004 um 13:59
@ chiryo das steht auch das es im früheren leben so war....


melden
chiyo
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feen? ( oder Elfen? )

26.09.2004 um 14:10
@ caro137: das was im früheren leben wie war? *völlig verpeilt is* ^^''

@.@ + confused! +


melden

Feen? ( oder Elfen? )

26.09.2004 um 14:14
gespielt?????


melden
chiyo
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feen? ( oder Elfen? )

26.09.2004 um 14:20
ich versteh immer noch nichts. ôô

@.@ + confused! +


melden

Feen? ( oder Elfen? )

27.09.2004 um 14:04
Ich glaub das ist so was wie ein Irrwisch,oder Irrlicht.
Oder einfach nur ein Glühwürmchen^^

DIE WAHRHEIT IST IRGENTWO DA DRAUßEN!!


melden
chiyo
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feen? ( oder Elfen? )

27.09.2004 um 18:27
@ Gman : fliegt ein glühwürmchen um einen rum, wenn man ihm guten morgen sag? oO

@.@ + confused! +


melden

Feen? ( oder Elfen? )

27.09.2004 um 19:44
Wenn DU lieb guten Morgen sagts.......... - betimmt *gg*

LG

MIKESCH

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

"Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben !" P.Pilatus


melden
Anzeige
chiyo
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feen? ( oder Elfen? )

27.09.2004 um 20:33
@ MIKESCH : jaja, natürlich. *lol*

@.@ + confused! +


melden
358 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Astrologie62 Beiträge