Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist das Haus verflucht?

63 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Böse, Haus Verflucht

Ist das Haus verflucht?

06.01.2011 um 14:11
Ich sehe gerade, Du bist Fotografin?
Dann mach doch mal Bilder von Haus, Schwiegermama und Axt.
Hättest Du statt der Canon eine Nikon der entsprechenden Klasse gewählt, könntest Du sogar bei Kerzenlicht noch hervorragende Bilder "aus der Hand" schießen, auf Geisterjagd ein nicht zu unterschätzender Vorteil. Allerdings reicht auch die Canon schon für ein wenig Paranormales, das ist in Deiner Galerie ja an zwei Stellen deutlich zu sehen.


melden
Anzeige
baquira
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das Haus verflucht?

06.01.2011 um 14:15
danke Doble, das war genau das was ich wissen wollt und die axt war ca 3 monate alt und stand in der scheune die dem haus anbindet um holz für den kamin zu spalten...es ist auch keine gewöhnliche axt, sondern eine spalt axt die maschinell betrieben wirt um mit glaube 3 tonnen das holz zu spalten.

zu chandni: was hat das haus mit meiner fotografie hompage zu tun? es ist ein gewöhnliches altes fachwerghaus (hofreite)


melden
baquira
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das Haus verflucht?

06.01.2011 um 14:18
ich habe tatsächlich bilder vom haus, schwiegermutter, fingern, und axt, weil ich die damalss für die versicherung machen sollte aber darauf ist jetzt nicht unbedingt etwas ungewohnliches aus meinem auge zu sehen.


melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das Haus verflucht?

06.01.2011 um 14:18
@baquira

Wäre interessant für die Userschaft das verfluchte Haus mal zu sehn... Und eine Frage, du verstehst die Ironie hinter Dobies Posts oder?


melden

Ist das Haus verflucht?

06.01.2011 um 14:21
Welche Ironie?


melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das Haus verflucht?

06.01.2011 um 14:23
@Dobie

Bitte du meinst das ernst? OMG!

Man sollte schon rational bleiben und nicht so etwas verzapfen...


melden

Ist das Haus verflucht?

06.01.2011 um 14:26
Hallo erstmal,

Mal ehrlich 9 von 10 Leuten streiten sich mit ihrer Schwiegermutter. Also nichts ungewöhnliches.
Vielleicht war sie ja so von einem Ereignis beinflußt, daß das tatsächlich nur unglückliche Zufälle sind.

LG


melden
baquira
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das Haus verflucht?

06.01.2011 um 14:30
ja mag ja sein aber sich desshalb hier so aufzuregen weil ich eine frage gestellt habe und meine rechtschreibung ja ach so mieserabel sei... mal ehrlich, ich hab LRS und ich steh auch dazu!
zu dem anderen, ich glaub da auch nicht dran, ich bin auch realist und wollte mal von leuten wo ich dachte sie haben erfahrung oder ahnung mit sowas mal eine meinung hören!


melden

Ist das Haus verflucht?

06.01.2011 um 16:24
Was? Sie hat sich wieder abgemeldet...?
Und dabei war das doch recht vielversprechend, endlich mal Paranormales und Profifotograf im selben Thread. Schade.
Wobei - die abgehackten Schwiegerfinger hätte ich vielleicht doch nicht unbedingt sehen wollen.

Die verfluchte dreijährige elektrische Spaltaxt des Satans hätte ich allerdings auch selbst wieder ins Reich der Phantasie verwiesen. Elektrische Geräte sind von echten Flüchen i.A. nicht betroffen, ihnen fehlt die "Seele".


melden

Ist das Haus verflucht?

06.01.2011 um 16:28
Ich hätte gerne ein Foto der 37 Jahre jungen Grossmutter gesehen. :)


melden

Ist das Haus verflucht?

06.01.2011 um 16:34
Mist, vergesst mein obiges Posting. Hatte Grossmutter anstatt Schwiegermutter im Gedächtnis. :/


melden

Ist das Haus verflucht?

06.01.2011 um 17:04
Das es Häuser gibt, die sehr negative Energien auf Personen ausüben das kann ich mir schon vorstellen..


melden

Ist das Haus verflucht?

06.01.2011 um 17:13
Hmm. Ich kenne aber auch Personen, die sehr negative Energien auf Häuser ausüben...


melden

Ist das Haus verflucht?

06.01.2011 um 17:16
Dobie schrieb:Hmm. Ich kenne aber auch Personen, die sehr negative Energien auf Häuser ausüben...
Das müsste dann aber heißen dass Häuser so etwas wie eine Seele besitzen.


melden

Ist das Haus verflucht?

06.01.2011 um 17:24
Jedes Haus speichert Energien vom Vorgänger in sich auf, jeder Gegenstand tut das.
Hab ich zumindest mal gehört ^^


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das Haus verflucht?

06.01.2011 um 17:31
Dobie schrieb:Hmm. Ich kenne aber auch Personen, die sehr negative Energien auf Häuser ausüben...
Schwiegermütter..


melden

Ist das Haus verflucht?

06.01.2011 um 17:32
Vielleicht stimmt der Spruch ja doch das Schwiegermütter Hausdrachen sind!


melden

Ist das Haus verflucht?

06.01.2011 um 18:20
@baquira
Habe die Diskussion aufmerksam verfolgt. Ich glaub ihr habt baquira nicht genug ernst genommen. Dafür sollte aber so ein Forum da sein.

Meine Meinung: Die Schwiegermutter zieht Negatives an, vielleicht durch negative Gedanken.


melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das Haus verflucht?

06.01.2011 um 18:33
@Ulmenfee

Tja wenn du meinst... Hatte mit der TE noch PN geschrieben in denen ich mit ihr übers Thema ernsthaft gesprochen hab und dann war sie plötzlich weg...


melden
Anzeige

Ist das Haus verflucht?

06.01.2011 um 18:43
@oOchandniOo

Iss halt so.


melden
405 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt