Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Nachts sehe ich Monster

70 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, Monster, Nachts

Nachts sehe ich Monster

05.05.2011 um 00:06
@laurahst
probier es mal mit meditation und dabei immer einen schlag mit der flachen hand und gespreizten Fingern nach vorne beim ausatmen üben

wenn dich noch mal was nerft dann verpass ihm so nen schlag. musst den schlag nur in die richtung ausführen. die welle haut die immer weg.

alle vergessen immer. wieviel kraft das leben hat.
alles was schon tot ist kann sich nur von unserer angst nähren.


melden
Anzeige

Nachts sehe ich Monster

05.05.2011 um 00:18
@laurahst
ach so aber sei human. immer erst mal hi sagen und fragen was das andere will. die meisten konflikte bestehen erst mal aus missverständnissen


melden

Nachts sehe ich Monster

05.05.2011 um 00:22
@laurahst

bevor du hier was postet, versuch doch einfach das ganze selbst zu erfoschen?

jeder normale mensch hätte doch so angefangen, lass einfach nachts irgendwie das licht brennen, oder nimm dir ein schwaches nachtlicht

dabei könntest du eine kamera laufen lassen

oder ein mikro für aufnahmen, der luftzug z.b. wär trotzdem noch wahrnehmbar

häng luftspiele auf, es gibt sooo viele möglichkeiten da tests aufzustellen....


melden

Nachts sehe ich Monster

05.05.2011 um 00:38
@laurahst
Was mir gerade aufgefalln ist, du sprichst von Monster wodurch unterscheiden sich die den ca. und noch ne Frage stehn die einfach nur da oder machen die auch etwas bestimmtes?


Würde auch noch etwas Hilfreich sein.


melden

Nachts sehe ich Monster

05.05.2011 um 00:47
@laurahst
was macht dich so sicher, dass es nicht hallus sind die du hast, weil du gerade aufwachst?
gerade wenn es dunkler ist spielt das gehirn gerne etwas vor. und die einbildungskraft macht den rest. hab sowas auch manchmal, beziehe es aber nicht auf "monster" etc.


melden

Nachts sehe ich Monster

05.05.2011 um 00:52
Was nichts mit dem Topic zu tun hat ist entweder OT oder Spam, dazu gehören auch kommentarlose Links! Wenn ihr über eure gelöschten Beiträge diskutieren wollt, dann macht das bei der Verwaltung und nicht im Thread!


melden

Nachts sehe ich Monster

05.05.2011 um 01:10
@Outsider

Ich hatte eigentlich angenommen, das es ersichtlich gewesen sei...

Okay, worin unterscheidet sich das Phänomen der Bedroom Visitors von dem hier geschilderten?

Das, ich nenne es mal Phänomen, der Bedroom Visitors oder auch Besucher, zeichnet sich vor allem dadurch aus, das man Nachts aufwacht und spürt, das irgendetwas im wahrsten Sinne des Wortes nicht stimmt. Man kann sich nicht mehr bewegen, lediglich der Kopf und die Augen gehorchen einem noch. Meistens reicht das aber auch schon aus um die Besucher zu sehen, unabhängig von dem "Bauchgefühl", dem Gefühl, das man beobachtet wird und das jemand oder besser gesagt etwas mit im selben Raum ist.

Es ist auch möglich, das man aufwacht und die Besucher sind noch nicht im gleichen Raum wie die Person die das Ereignis schildert - die Bewegung ist dennoch eingeschränkt. Es ist auch so, dass andere Menschen von dem Besuch nichts mitbekommen, auch wenn diese im selben Raum sind.

Man kann die Besucher auch hören, wenn sie sich bewegen, auch sind sie in der Lage mit der weiteren Umgebung zu interagieren, Gegenstände auf zu heben, und nun kommen wir zum Punkt, auch geschlossene und verschlossene Türen zu öffnen.

Wir haben hier auch einen Thread, der das aus Sicht einer Augenzeugin schildert:

Diskussion: Bedroom Visitor in Kalifornien


Wie man mit dem Thema umgeht, das sei jedem selbst überlassen.

Jedenfalls, scheinen all diese Charakteristika nicht auf das zu zu treffen, was @laurahst
berichtet...


melden

Nachts sehe ich Monster

05.05.2011 um 01:25
Versuche mal:
"Hallo was wilslt du eigentloch von mir" zu fragen oder zu denken. könnte helfen.

und:
SChlafrythmus, Irgendwas passiert in letzter Zeit, oder einen Film geschaut?
blöde fragen, aber kann helfen :P


melden

Nachts sehe ich Monster

05.05.2011 um 10:08
@laurahst

Also erstmal wäre es gut wenn du erstmal Detailierter beschreibst was genau passiert und was genau du siehst und ob vor 2-3 Wochen irgendwas in deinem Umfeld passiert ist womit du nicht fertig wirst. Es gibt eine ganze Menge Ursachen warum man solche Dinge wahrnimmt und um herauszufinden was das genau ist was du da siehst beziehungsweise warum du solche Dinge siehst, würde ich dir gerne ein paar Fragen Stellen, die ich dich bitte genau zu beantworten. Auch wenn sie auf dich den Eindruck machen sollten das ich dir nicht glaube, dem ist nicht so. Man muss nur halt ganz einfach sehr viele Ursachen erstmal ausschliessen um sagen zu können, das es dafür keine natürliche Erklärung. Auch gibt es eine ganze Menge Leute die einfach nur Aufmerksamkeit in solchen Foren suchen oder auch die Leute einfach nur vereppeln wollen. Daher auch die ganzen Fragen, denn dann merkt man recht schnell wie ernst es der Person wirklich ist und ob sie auch wirklich Angst hat oder wirklich ein Problem hat.

1. Wie alt bist du?
2. Hast du einen geregelten Alltag mit Schule oder Arbeit?
3. Hast du in letzter Zeit Probleme die dich beschäftigen oder Streit mit jemandem oder Stress mit den Eltern oder Beruflich etc. alles ist wichtig was in letzter Zeit anders ist als sonst.
4. Fühlst du dich Körperlich gesund oder bist du in Ärztlicher Behandlung?
5. Wie alt ist die Wohnung oder das Haus in dem du wohnst und sind die Elektrischen Leitungen und Heizungen schon sehr alt?
6. Hast du sehr viele Elektrische Gegenstände in deinem Schlafzimmer wie PC, Fernseher etc pp?
7. Habt ihr in unmittelbarer nähe Strommasten oder einen Funkturm oder sowas was Elektromagnetische Felder aussendet?
8. Wie würdest du dich selbst als Menschen beschreiben? ( Bitte nicht das aussehen) :)
9. Hast du normalerweise keine Probleme einzuschlafen und schläfst du gut und genug?
10. Beschäftigst du dich mit Paranormalen Dingen? Wenn ja wie lange schon und wie beschäftigst du dich damit d.h. praktizierst du Dinge wie Gläserrücken oder sowas?
11. Ist dies, das erste ungewöhnliche Erlebis was du hattest oder gab es vorher auch schon ungewöhnliche Dinge in deinem Leben?
12. Wie genau sehen diese Monster aus? Du sagst sie sehen böse aus. Sehen sie wirklich böse aus oder wirken sie auf dich böse?
13. Warum wachst du immer gegen 0-1 Uhr Nachts auf, hörst du ein Geräusch oder fühlst du schon im Schlaf das etwas nicht stimmt...?
14. Gibt es ausser dir noch jemanden der sie gesehen hat?
15. Du hast geschrieben, wenn du auf sie zu gehst dann lösen sie sich auf. Warum gehst du auf sie zu? Ich meine viele hätten sicher Angst und würden schreien oder sich unter die Decke verkriechen.
16. Hast du schonmal versucht mit ihnen zu reden?


So das wars erstmal, ich bitte dich dir die Zeit zu nehmen diese Fragen ausführlich zu beantworten wenn es dir wirklich ernst ist und es wäre auch gut, wenn du das Foto was du gemacht hast hier reinposten könntest, auch wenn du nix drauf siehst. Hast evt ne Kamera die du Nachts laufen lassen könntest? Falls ja wäre das auch sehr hilfreich.


melden
japistole
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachts sehe ich Monster

05.05.2011 um 11:03
ich schätze mal, dass OP noch keine 14 ist


melden

Nachts sehe ich Monster

05.05.2011 um 11:10
Wie die meisten hier schon gepostet haben, gehe ich ebenfalls von Stress aus. Probleme und Konflikte können sich sehr wohl manifestieren vor allem kurz nach dem Aufwachen. Die meisten Träume hat man eh vergessen auch wenn man sie im Halbschlaf nach plötzlichen Erwachen weiterträumt.


melden

Nachts sehe ich Monster

05.05.2011 um 11:47
@japistole
es ist doch unerheblich wie alt der TE ist.

@nefelim
zum großen teil finde ich deinen beitrag gut :)
man sollte immer erst rational an solche themen heran gehen. die logischen gründe in betracht ziehen, ehe man unlogische "mysteriöse" nimmt.


melden
japistole
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachts sehe ich Monster

05.05.2011 um 11:55
@Outsider jemand hat danch gefragt. es ist klar, dass es unerheblich ist. bei der gelegenheit möchte ich aber gleich äußern, dass, egal um was sich da handelt, es garantiert kein monster, fabelwesen oder sonstwas mysteriöses/paranormales ist.


melden

Nachts sehe ich Monster

05.05.2011 um 12:00
@Outsider

Danke, ich denke auch das man erst nach Physikalischen Gesetzen und Psychologischen Aspekten suchen sollte um alles ausschliessen zu können, in den meisten Fällen kann man dann schon klären wo die Ursache liegt. Allerdings gibt es dennoch ungeklärte Fälle mit denen sich Wissenschaftler beschäftigen und immer wieder Experimente machen und versuchen mit technischen Hilfsmitteln diese Dinge zu dokumentieren. Dennoch heisst dies nur, das es für uns unerklärlich ist aber nicht das es Geister oder sonstwas sein muss. Du schreibst:

ehe man unlogische "mysteriöse" nimmt

Ok wir sind nunmal in einem Forum für Mysteriöse Dinge und nur weil etwas fur uns unlogisch ist, heisst es nicht das es auch wirklich unlogisch ist oder? Es gibt viele Dinge die es gibt die für mich unlogisch sind und trotzdem gibt es diese Dinge.


melden

Nachts sehe ich Monster

05.05.2011 um 12:06
@japistole
da bin ich aber jetzt froh, dass du mir sagst was es nicht ist.

@nefelim
steht außer frage. es gibt unlogisch erscheinende phänomene (nenne das jetzt mal so).

Ich habe nur den eindruck, viele der user, der TE eingeschlossen, machen sich zu wenig gedanken über ganz normale ürsprünge der "geschehen". und sind sofort auf der paranormalen schiene zuhause. dadurch wird das rationale denken in den alternativen zur ursache schon stark eingeschränkt.


melden
japistole
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachts sehe ich Monster

05.05.2011 um 12:16
@Outsider kein ding, gerne.


melden

Nachts sehe ich Monster

05.05.2011 um 12:58
@Outsider

Ja leider stimmt das. Ich hasse solche Kommentare wie wenn da jemand von nem Windhauch und sich beobachten fühlen berichtet und der nächste dann schreibt, ui is ja voll gruselig aber ich hab auch n Geist zuhause bei mir is das auch immer voll Windig. Erzähl weiter klingt interessant. Boa da könnt ich echt kot....
Sensationsgeil ohne Ende, da find ich echt keine Worte für. Da bietet sich ein Board mit so einer Thematik natürlich an um Schwachsinn zu verbreiten.

Es gab zb mal ne Story über ein Spukschloss in Sachsen. Kam sogar auf Gallileo Mysterie, wobei ich dazu sagen muss das diese Sendung nicht gerade zu meinen seriösesten Favoriten zählt. Aber um dieses Schloss gingen auch sehr viele Spukgeschichten, ich meine hat der Kaiser seine Frau in der Wand eingemauert weil er böse auf sie war. Hatte also eine eh schon schlimme Geschichte wie es ja meist der Fall ist. Genau erinner ich mich nich an die Geschichte. Jedenfalls haben viele Leute behauptet die Frau würde da immer noch in nem weissen Kleid rumgeistern und Gegenstände bewegen sich von selbst und kalter Luftzug etc pp. Das volle Program also mit beobachtet fühle usw. Dann waren da auch Wissenschaftler mit technischen Geräten usw und versuchten das ganze mal auf Band zu kriegen. Und tatsächlich bewegte sich eine Vase schwebend vor der Kamera. Sensation, logisch. AAAber, man hat dann festgestellt das im Boden eine Gesteinsart ist ich glaube magnetisch war die und diese verursacht Halluzinationen und kann auch technische Geräte so beeinflussen, das man selbst denkt das diese Vase sich bewegt. Aber sie bewegt sich im Grunde nicht. Kann man vielleicht nochmal irgendwo googlen.
Jedenfalls war das ne echt interessante und verblüffende erklährung für mich die auf den zweiten Blick auch logisch scheint und dennoch unglaublich. Dennoch haben die Leute ja alle was gesehen und sind nicht verrückt. Das meine ich eben damit das man auch sehr vorsichtig sein sollte wen man nun anprangert und nicht von vornherein davon ausgehen das es Quatsch is was derjenige erzählt.


melden
japistole
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachts sehe ich Monster

05.05.2011 um 13:21
quatsch muss es nicht sein, aber dennoch kann von vorneherin sicher sein, dass nie etwas übernatürliches im spiel ist.


melden

Nachts sehe ich Monster

05.05.2011 um 13:39
@japistole
da bin ich deiner meinung. ich bezweifle auch nicht das der oder diejenige was gesehen hat. wie man weiß kann einem das gehirn schon einige grobe streiche spielen, aber ich bin eben auch der typ mensch der immer eine rationelle erklärung sucht, da ich selber auch nicht an übersinnliches oder dergleichen glaube...


melden
Anzeige
laurahst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachts sehe ich Monster

05.05.2011 um 14:08
Um mal auf die Fragen zu antworten

1. Wie alt bist du?

Ich bin 16..in paar Tagen 17..

2. Hast du einen geregelten Alltag mit Schule oder Arbeit?

Ich geh 2 mal in der Woche zur Berufsschule und die anderen 3 tage mach ich ein Praktiukum im Kindergarten

3. Hast du in letzter Zeit Probleme die dich beschäftigen oder Streit mit jemandem oder Stress mit den Eltern oder Beruflich etc. alles ist wichtig was in letzter Zeit anders ist als sonst.

Im Moment gehts mir ziemlich super (:

4. Fühlst du dich Körperlich gesund oder bist du in Ärztlicher Behandlung?

Ich fühl mich gesund und bin nicht in ÄB

5. Wie alt ist die Wohnung oder das Haus in dem du wohnst und sind die Elektrischen Leitungen und Heizungen schon sehr alt?

Das Problem ist, ich habe das überall wo ich schlafe. Zuhause , Jetzt bei meiner Schwester und bei meinem Freund

6. Hast du sehr viele Elektrische Gegenstände in deinem Schlafzimmer wie PC, Fernseher etc pp?

In MEINEM Schlafzimmer hab ich nurn Bett, Schrank, Schreibtisch (ohne PC ) und halt ne Nachttischlampe

7. Habt ihr in unmittelbarer nähe Strommasten oder einen Funkturm oder sowas was Elektromagnetische Felder aussendet?

Nicht das ich wüsste.

8. Wie würdest du dich selbst als Menschen beschreiben? ( Bitte nicht das aussehen) :)

humorvoll, freundlich & ungeduldig

9. Hast du normalerweise keine Probleme einzuschlafen und schläfst du gut und genug?

Bevor das anfing, hab ich super geschlafen..also immer durchgeschlafen

10. Beschäftigst du dich mit Paranormalen Dingen? Wenn ja wie lange schon und wie beschäftigst du dich damit d.h. praktizierst du Dinge wie Gläserrücken oder sowas?

Durch mein Freund hab ich vor paar wochen die seite hier angefangen zu "lesen" also paar Themen und so. Gläserrücken und Co. gar nicht.

11. Ist dies, das erste ungewöhnliche Erlebis was du hattest oder gab es vorher auch schon ungewöhnliche Dinge in deinem Leben?

Also es ist das 1. Erlebnis.

12. Wie genau sehen diese Monster aus? Du sagst sie sehen böse aus. Sehen sie wirklich böse aus oder wirken sie auf dich böse?

groß, stämmig, brun - grau so...haarlos..und n böser blick.

13. Warum wachst du immer gegen 0-1 Uhr Nachts auf, hörst du ein Geräusch oder fühlst du schon im Schlaf das etwas nicht stimmt...?

Das weiß ich ja auch nicht. Das frag ich mich immer wieder. Bevor ich aufwache, hab ich immer sehr gute Träume, also nichts gruseliges

14. Gibt es ausser dir noch jemanden der sie gesehen hat?

Nein.

15. Du hast geschrieben, wenn du auf sie zu gehst dann lösen sie sich auf. Warum gehst du auf sie zu? Ich meine viele hätten sicher Angst und würden schreien oder sich unter die Decke verkriechen.

Ich weiß auch nicht. Normalerweise bin ich total der Angsthase bei solchen Dingen, aber das ist so als würde mich jemand "steuern"

16. Hast du schonmal versucht mit ihnen zu reden?

Nein bisher noch nicht.



Horrorflme guck ich eher selten & wenn dann sind es Filme..ehm ja wie soll ich die erklären...wo man nachdenken muss. nicht so mit Monstern.


melden
412 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Komisches Erlebnis39 Beiträge