weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

10.356 Beiträge, Schlüsselwörter: Ostsee, Kreisstruktur

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.06.2012 um 16:25
@streamliner

Das Problem ist folgendes.....wenn es eine Kante wäre wäre sie sehr scharf...Man hat zwar keinen Direkten Größenvergleich um die Breite wirklich abschätzen zu können, aber unter Berücksichtigung der sichtweite kann man schon sagen ,daß sie sehr gut definiert wäre. Was es eher unwahrscheinlich machen würde, daß sie aus Stein wäre. Wenn das der Fall wäre würde ich doch eher die Kante Fotographieren als den eher langweiligen Stein....insbesondere wenn ich den Ufo Hype pushen möchte.

Mfg

Cincinnatus


melden
Anzeige
-ich-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.06.2012 um 16:28
Niemanden schrieb:Wie soll denn ein UFO was so aussieht durchs Weltall fliegen...
Wie sieht ein durchs Weltall fliegende UFO denn für dich aus?


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.06.2012 um 16:29
@-ich-
nicht so


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.06.2012 um 16:29
@Cincinnatus

Warum muß eine Kante scharf sein?

Die Eintrittskante eines Triebwerkansaugschachtes ist bei Unterschallflugzeugen doch auch nicht scharfkantig sondern rund.


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.06.2012 um 16:30
facebook gruppe wurde gelöscht ?!


melden
-ich-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.06.2012 um 16:30
@Niemanden
Okay, klare Ansage, jetzt weiss ich bescheid.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.06.2012 um 16:32
@-ich-

Die Aliens würden ja dann fortgeschrittener sein, da bezweifel ich, dass so ein olles Ding deren Fortbewegungsmittel ist.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.06.2012 um 16:32
Nur mal so als Überlegung.
Gäbe es für diese „Reflektionen” nicht eine ganz einfache Erklärung?
Denn das Objektiv der Kamera wird ja sicherlich durch eine Art Bullauge geschützt sein, diese Refklektionen könnten wohl daher stammen, dann täte auch die Form passen.

Man sollte nicht vergessen, dass die in 80-85 Metern Tiefe da hantieren - dort herrscht dann ein Druck von 8-8,5 Atmosphären - oder halt 8-8,5 mal mehr Druck als über Wasser...

Ich denke nicht, das diese Reflektionen AUF dem Steindings sind, zwar auf dem Bild, nur rühren die nicht vom fotografierten Objekt her.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.06.2012 um 16:34
wie wäre es hiermit

http://www.d3.dion.ne.jp/~ironclad/wardroom/Popov/popov.htm

für mich die sinnvollste erklärung...die russen


melden
-ich-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.06.2012 um 16:35
@cunningdevil
Das sehe ich grad zum ersten mal, ist ja interessant...


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.06.2012 um 16:36
@-ich-
@cunningdevil

Hatten wir schon vor ca. 100 Seiten.
Die Dinger waren am schwarzen Meer stationiert, und wurden alle verschrottet.
Link müsste ich raussuchen.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.06.2012 um 16:37
@klausbaerbel
Scharf war vielleicht missverständlich....ich meinte einfach daß die Kante recht schmal sein müsste weil sie nicht weit entfernt vom Objektiv sein kann wegen der schlechten sicht.

@AgfaXcalibur

Linsenreflektion scheidet für mich aus....dafür müsste von hinten irgendwie licht ins Gehäuse dringen.

Was ich mir noch eher vorstellen könnte wäre ein Art Kabel oder sowas....evtl von nem ROV.

MfG

Cincinnatus


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.06.2012 um 16:37
@AgfaXcalibur hab ich auch zuerst gedacht, nur wäre das relativ schwer so zu fotografieren, da du im Vordergrund ja auch ne definierte Linie hast die nicht reflektiert.
Im Zusammenhang sieht es echt so aus, als ob das "Objekt" im Boden versunken wäre oder PS musste herhalten :)


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.06.2012 um 16:39
@Cincinnatus
Ich meine auch nicht, das es da echt reflektiert, sondern, ganz tumb quasi der Rand einer „Schutzscheibe“ für das Objektiv zu sehen sein könnte...


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.06.2012 um 16:39
UFO oder Gebäude

pro:

+ 300 Meter lange Schleifspuhr ähnliche Erscheinung(UFO)
+ Nahezu exakt runder 60m Durchmesser
+ Nahezu rechtwinklige und parallele Kanten und Rillen wirkt wie technische Oberfläche
+ Ruß ähnliche Spuhren läst auf Feuererzeugnisse schließen.

con:

- Nahaufnahme läst auf sandiges Gestein schließen


Meteroit

pro:

+ Mars ähnliches Gestein in bei Nahaufnahme
+ Kanten und Rillen wie ähnliche Steinstrukturen auf der Oberfläche.

con:

- fehlener Einschlagkrater falls rundförmiger Broken nahezu komplett im Boden ist.


Naturelle Anomalie

pro:

+ Nahaufnahme läst auf sandiges Gestein schließen
+ Kanten und Rillen wie ähnliche Steinstrukturen auf der Oberfläche.

con:

- Es scheint als wäre diese Anomalie einmalig

Da "Luke" nicht geklärt ist, könnte "kleines Loch" auf alle zutreffen


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.06.2012 um 16:40
aber ob die russen schiffe so verschrotten wie wir das kennen?? naja wenn es wirklich 60meter im durchmesser hat wäre es auch breiter als die schiffe... naja es erscheint mir trotzdem realistischer als ein ufo oder ein deutsches fluggerät..


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.06.2012 um 16:41
@Primpfmümpf
Danke


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.06.2012 um 16:41
oh gerne geschehen :) aber das war nur von mir. Kein Zitat


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.06.2012 um 16:42
Jaa ist übersichtlicher


melden
Anzeige
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.06.2012 um 16:43
dieses ufo ist nich aus dem all wenn es so ein ufo ist, die herresversuchsanstalt in peenemünde von werner von braun wa an der ostsee, dann hat die thule und die vril damit zutun !!!!!!

182350 10150835966996685 116299463 n


melden
150 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden