Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich hörte Schreie

126 Beiträge, Schlüsselwörter: Nacht, Schrei, OHR

Ich hörte Schreie

02.08.2011 um 01:07
@LieTor19

Rollige Katzen können, wie @Uzi_One erwähnt, ganz schön "menschlich" klingen!

Oder, wie von @Laurelin angeführt, Füchse auch!
Und die gibts mitlerweile auch in Städten! ^^


melden
Anzeige

Ich hörte Schreie

02.08.2011 um 01:08
LieTor19 schrieb:Also ich selber glaube nicht an Geister oder sowas

Erlebnis im Amerikaurlaub
Mysteriöse Person in der Nacht
Mystery: Geist der Braut
Was hat dieser Traum zu bedeuten?
Geist eines Verstorbenen
E-Mail Adresse vom Freund

Deine erstellnten Diskussionen sagen da was anders ;)

Da es aber keine abgedrehte Geschichte is glaub ich dir mal, und meine das es durch die Müdigkeit verursacht worden ist, du kennst doch sicher das Phänomen es ruft dich jemand aber in wirklichkeit wars nicht so ;)


melden

Ich hörte Schreie

02.08.2011 um 01:11
@LieTor19
Ich hatte auch mal mitten in der Nacht einen Schrei gehört.
Es muss kein Tier gewesen sein . Ein Mensch könnte es ebenso gewesen sein.
In meiner Nachbarschaft sind meist Jugendliche nachts unterwegs. Und wie man sicher weiß , machen die gerne Unsinn.


melden

Ich hörte Schreie

02.08.2011 um 01:15
@soulbreaker
Ja in diesem Fall glaube ich eben nicht an Geister weil es meiner Meinung nach eine logische Eklärung geben muss ;)


melden

Ich hörte Schreie

02.08.2011 um 01:20
Jofe schrieb:Und die gibts mitlerweile auch in Städten! ^^
Das stimmt, selbst schon paar Mal gesehen fast vor der Haustür.

Ich würde sagen Jemand oder ein Tier schrie eben draußen..


melden

Ich hörte Schreie

02.08.2011 um 01:22
@LieTor19

ich denke auch dass es eine rollige Katze war. Das kann wirklich erschreckend menschlich klingen!


melden

Ich hörte Schreie

02.08.2011 um 14:30
Es kann wirklich sein, dass ein Tier war. Aber es kann auch andere Gründe gehabt haben.... Aber du glaubst ja nicht an Geister oder so was. Oder?

LG =)


melden

Ich hörte Schreie

02.08.2011 um 14:48
ichhelfe schrieb:Aber du glaubst ja nicht an Geister oder so was.
In wiefern ist das relevant?

Ich tippe auf Katzen. Die schreien oft sehr furchterregend.


melden

Ich hörte Schreie

02.08.2011 um 18:57
@Alari
@Jofe
@Andariel

So bin mal heute spazieren gegangen und in der Gegend konnte ich keine Füchse entdecken :D
Ein oder zwei Katzen sind mir allerdings aufgefallen die waren aber in den Gärten und etwas weiter weg von meinem Haus. Also wenn die Nachts nicht weggelaufen sind dann schließe ich mal Katze aus.


melden

Ich hörte Schreie

02.08.2011 um 19:39
Das wäre auch äusserst seltsam, wenn sich ein Fuchs dir zeigen würde. Hier gibt es viele, sehen tu ich die aber auch nicht.


melden

Ich hörte Schreie

02.08.2011 um 20:25
@LieTor19

Also zu dem Thema Füchse:
Laurelin schrieb:Das wäre auch äusserst seltsam, wenn sich ein Fuchs dir zeigen würde. Hier gibt es viele, sehen tu ich die aber auch nicht.
dito


Und zum Thema Katzen:

Das sind keine Hamster in Käfige oder eingezäunte Hunde, die streunern nachts sonst irgendwo rum ich bitte dich.


melden
popcorncandy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich hörte Schreie

02.08.2011 um 23:08
@Laurelin
:D OMG :D ich wußte gar nicht, daß ein Fuchs so furchterregend schreit o.O
Danke für die Aufklärung.
Was man hier gelegentlich hört sind Eulen und die klingen schon gruselig ;)


Ich tippe auf das mit der veränderten Warnehmung, wenn man vom Schlaf aufwacht, speziell, wenn man vorher noch gefeiert hat.


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich hörte Schreie

02.08.2011 um 23:30
Ist schon erstaublich, dass in diesem Forum von so viel Mysteriösem geschrieben wird, was immer öfter nachts gegen 3 Uhr passiert sein soll.
Das Gehirn ist nachts um 3 Uhr im Schlafmodus und hat das geringste Leistungspotential, weswegen man seine Hausaufgaben bzw. jegliche Denkarbeiten lieber Tagsüber statt zur Geisterstunde erledigen sollte. ;)
Wenn man dann noch gefeiert und sehr wahrscheinlich auch getrunken hat und somit die Sinne benebelt sind, dann kann irgendein Schrei schon beängstigend wirken.

Ich höre nachts auch die verschiedensten Dinge: fauchende Katzen, bellende Hunde, besoffene Menschen, urplötzlich anspringende Alarmanlagen, knackende Baumäste, Igel die sich an meinem Fenster vorbeischleichen.
Ich hoffe das ist nicht zu hart, aber Lebewesen machen nun einmal Geräusche. Auch Nachts! O.O ;)

Rational genug?


melden

Ich hörte Schreie

02.08.2011 um 23:59
@LieTor19
LieTor19 schrieb:So bin mal heute spazieren gegangen und in der Gegend konnte ich keine Füchse entdecken :D
Hätte Mich auch gewundert, denn ...
Füchse sind nachts und in der Dämmerung aktiv; dann durchstreifen sie ihr Revier auf der Suche nach Nahrung.
http://www.kindernetz.de/oli/tierlexikon/fuchs/-/id=74994/vv=verhalten/nid=74994/did=82054/1n1zma5/index.html


Lernt man aber normalerweise auch in der Schule!


melden

Ich hörte Schreie

03.08.2011 um 00:38
@LieTor19
LieTor19 schrieb:So bin mal heute spazieren gegangen und in der Gegend konnte ich keine Füchse entdecken :D
Wie hier bereits Einige schrieben, wäre das auch eher unwahrscheinlich gewesen. ;) Als ich hier Füchse sah war das jeweils zu ner ziemlich späten Uhrzeit.. Und Katzen legen schon mal weitere Strecken zurück. Es heißt auch nicht, dass die Katzen die du sahst die Einzigen sind, die mal in deiner Nähe unterwegs sind. :) Seh hier auch nicht täglich alle Katzen, die es in der Nachbarschaft gibt, Manche über längere Zeit gar nicht.


melden

Ich hörte Schreie

03.08.2011 um 01:22
@BlackFlame
Ich habe an dem Abend gefeiert doch getrunken habe ich definitiv nichts denn ich musste noch fahren. Ich war nur sehr müde.


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich hörte Schreie

03.08.2011 um 04:52
@LieTor19
In der Nacht sollte man trotzdem kritisch gegenüber seines schlaftrunkenen Gehirns sein.
Aus dem Affekt aus dem Tiefschlaf gerissen zu werden, kann eine Wahrnehmung noch weitaus mehr in die Irre führen als ein Vollrausch.


melden
TrueRomance
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich hörte Schreie

03.08.2011 um 04:58
Igel, Katzen, viele Tier "schreien" bei allem möglichen... kann man leicht verwechseln... je nach Können des Tieres. Habe auch schon echte Schreie nachts gehört... von verprügelten Ehefrauen und denen, die gerade das Gegenteil machten... mitten in der Stadt und Fenster offen... ;)


melden

Ich hörte Schreie

03.08.2011 um 05:03
Es gibt viele logische Erklärungen dafür. Unter anderem die oben genannten.
Ich denke hier muss man wirklich nicht von etwas Unnatürlichem ausgehen. Ich hatte als ca. Zehnjähriger mal einen Traum, in dem ich Wölfe so extrem laut heulen gehört habe, dass ich davon aufgewacht bin. Ich ging vor die Haustür, um mich zu vergewissern, dass es ein Traum war und siehe da: Natürlich keine Wölfe, es war tatsächlich ein Traum.
Was ich damit sagen will, vielleicht kam das Geräusch auch aus einem Traum.


melden
Anzeige

Ich hörte Schreie

03.08.2011 um 07:16
So bin mal heute spazieren gegangen und in der Gegend konnte ich keine Füchse entdecken
Ein oder zwei Katzen sind mir allerdings aufgefallen die waren aber in den Gärten und etwas weiter weg von meinem Haus. Also wenn die Nachts nicht weggelaufen sind dann schließe ich mal Katze aus.
Wer sagt Dir, dass die Katzen nicht nachts rausgelassen werden? Abgesehen davon wirst Du sicherlich auch nicht alle Katzen der Umgebung gesehen haben, also wirklich!

Und zum Fuchs muss ich wohl wirklich nichts mehr sagen!!


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Bama Boom21 Beiträge
Anzeigen ausblenden