weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geist?

86 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Mysteriös, Zimmer

Geist?

10.08.2011 um 20:04
Hallo, ich hoffe ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen oder zumindest mit mir über dieses Thema diskutieren...

Es geht darum, dass ich glaube, dass ich mit meiner Family nicht alleine im Haus bin. Ich bin zwar nicht so, dass ich mich darauf versteife, aber langsam glaube ich wirklich daran.
Angefangen hat alles mit ganz harmlosen Sachen.

Ich lege mein Handy immer, wirklich immer auf die rechte Seite meines Bettes (hab auf jeder Seite zwei breite Leisten)
Genauso an diesem Tag. Ich ging dann für ein paar Minuten runter, und als ich wieder hochkam lag mein Handy auf der anderen Seite am Boden. Wir haben keine Haustiere, und meine Eltern waren beide unten im Wohnzimmer, also was könnte das gewesen sein? Es lag wirklich ein paar Meter weiter entfernt, es müsste also theoretisch übers Bett gehüpft sein. :P

Dann hab ich noch was erlebt: Ich hab unten mit meinen !beiden! Eltern ferngesehen (hab auch keine Geschwister) und bin dann hoch, weil ich müde war. Meine Zimmertür zu meinem zweiten Zimmer war geöffnet, und im zweiten Zimmer liegt ziemlich viel Krempel rum, dabei war auch meine offene Federschachtel, die ich zum Zeichnen benutze.
Ich hab mich ins Bett gelegt und keine zwei Minuten später hörte ich, wie in meinem zweiten Zimmer etwas runterfiel. ich ging sofort rüber und alle meine Stifte lagen am Boden. Es war kein Fenster geöffnet, außerdem hätte kein Luftzug ausgereicht, und es war niemand, wirklich niemand im Zimmer. Das hat mich schon ziemlich erschreckt, aber ich hab nicht weiter drüber nachgedacht.
Wie gesagt, ich hab mich darauf wirklich nicht versteift, auch keine Angst gehabt oder sowas, deswegen kann ich mir das nächste auch nicht erklären.
Ich hab geschlafen, und es passiert mir in letzter Zeit öfter, dass ich mitten in der Nacht einfach so putzmunter bin.
Auch so in dieser Nacht. Und was ich gesehen hab, hat mich richtig erschreckt, vor dem Fernseher hat ein kleines Mädchen gestanden, sie sah aus wie ich, als ich klein war, wirklich genau so!! ich bin sicher, ich habs mir nicht eingebildet. Ich hab sie ungefährt drei Sekunden angesehen, sie stand einfach nur so da, dann ist sie verschwunden.

Wie gesagt hatte ich vorher keine Angst, ich war nicht verstört etc. Sonst hätte ich ja sagen können, das Mädchen habe ich aus Angst gesehen. Aber das ist etwa zwei Wochen nach dem Vorfall mit den Stiften passiert, und ich hab überhaupt nicht mehr daran gedacht.

Könnt ihr mir vielleicht helfen??
sory für den vielen text :P


LG


melden
Anzeige
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist?

10.08.2011 um 20:07
halbengel_ schrieb: dann ist sie verschwunden
wie genau?


melden

Geist?

10.08.2011 um 20:07
vielleicht bist du eingeschlafen und hast das mit dem mädchen nur geträumt manchmal ist es schwer zwischen traum und realität zu unterscheiden

man sollte sich da nicht auf übernatürliches vesteifen und vor allem keine angst zeigen das macht es nur noch schlimmer


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist?

10.08.2011 um 20:08
halbengel_ schrieb:alle meine Stifte lagen am Boden
wo waren die drin?


melden

Geist?

10.08.2011 um 20:09
die stifte waren in der federschachtel drin... und der geist is einfach so verblasst
ich hab auch schon gedacht das ich vielleicht noch geschlafen hab aber wie gesagt ich war putzmunter, auch danach...


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist?

10.08.2011 um 20:10
halbengel_ schrieb:und der geist is einfach so verblasst
beschreib mal also hast du das mädchen als geist gesehen oder als normale person das hast du nicht erwähnt


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist?

10.08.2011 um 20:11
war diese federschachtel irgendwie zu oder mit reisverschluss zu und wo war diese lag die wo drin?

beim 1. das glaube ich dir das kenne ich sowas ist auch unheimlich wenn du dir sicher bist es lag woanderst.

2. denke ich war was ganz normales

3. hmm


melden

Geist?

10.08.2011 um 20:12
@halbengel_
halbengel_ schrieb:ich hab auch schon gedacht das ich vielleicht noch geschlafen hab aber wie gesagt ich war putzmunter, auch danach...
Auch noch eine gewisse Zeit nach dem Aufwachen können sich noch traumartige Eindrücke in die Wachphase "schleichen" ... und ich denke sowas is hier geschehen ...


melden

Geist?

10.08.2011 um 20:12
halbengel_ schrieb:Auch so in dieser Nacht. Und was ich gesehen hab, hat mich richtig erschreckt, vor dem Fernseher hat ein kleines Mädchen gestanden, sie sah aus wie ich, als ich klein war, wirklich genau so!! ich bin sicher, ich habs mir nicht eingebildet. Ich hab sie ungefährt drei Sekunden angesehen, sie stand einfach nur so da, dann ist sie verschwunden.
Bei dieser Begebenheit tippe ich mal hierauf:
Wikipedia: Schlafparalyse
halbengel_ schrieb:ich ging sofort rüber und alle meine Stifte lagen am Boden.
Kann es nicht sein, dass das alles nicht stabil abgelegt war und einfach nach und nach den Weg nach unten gefunden hat ? Sowas kann auch nach Stunden noch passieren.


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist?

10.08.2011 um 20:13
Schrankwand schrieb:und nach den weg nach unten gefunden hat ? Sowas kann auch nach Stunden noch passieren.
ja denke auch


melden

Geist?

10.08.2011 um 20:14
nee das mädchen war irgendiwe .. nicht durchsichtig so grau-blau.. es war einfach so unheimlich weil sie genau so aussah wie ich..

also: die federschachtel stand auf dem tisch und war nicht zu, allerdings ziemlich weit von der Tischkante entfernt. Wie hat sie runterfallen können? sie lag noch am Tisch, allerdings gekippt, und die meisten stifte am Boden, weil sie aus der federschachtel raus auf den Boden gerollt sind. Ich kanns mir nicht erklären :/


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist?

10.08.2011 um 20:14
halbengel_ schrieb: und im zweiten Zimmer liegt ziemlich viel Krempel rum, dabei war auch meine offene Federschachtel, die ich zum Zeichnen benutze.
es ist wichtig dass du sagst wo die federschachtel drin lag es kann auch einfach was umgekippt sein und diese umgestoßen haben


melden

Geist?

10.08.2011 um 20:15
ps, die federschachtel lag schon ziemlich lange dort, wie gesagt, da liegt lauter krempel. und ich hab das auch schon ewig nicht mehr angefasst, hab schon ewig nicht mehr gezeichnet..


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist?

10.08.2011 um 20:16
halbengel_ schrieb: nicht durchsichtig so grau-blau
aha also wie so ne leiche oder wie???

War die federschachtel das einzige auf dem tisch?

wann war das?


melden

Geist?

10.08.2011 um 20:16
halbengel_ schrieb:es war einfach so unheimlich weil sie genau so aussah wie ich..
Vielleicht hast du dich in der Fensterscheibe gespiegelt ...^^

Spass beiseite ... Wielange warst du denn wach als du das "Mädchen" gesehen hast ...?


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist?

10.08.2011 um 20:17
@halbengel_
leg dir eine digicam an dein bett und mach beim nächsten mal ein bild

wie lange wohsnt du da?


melden

Geist?

10.08.2011 um 20:17
ach und wegen der schlafparalyse: es könnte schon sowas in der art gewesen sein, doch normalerweise ist man doch da starr oder? Ich konnte mich bewegen, hab mich sogar halb aufgesetzt und sie angestarrt, nachdem sie weg war hab ich mich unter der decke verkrochen, konnte aber lange nicht schlafen..

ich hoff ich habs nur geträumt :(


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist?

10.08.2011 um 20:18
halbengel_ schrieb:ich hoff ich habs nur geträumt :(
kann auch sein wie alt bist du


melden

Geist?

10.08.2011 um 20:19
nee das war nicht der einzige gegenstand, aber sie hat nichts berührt oder so.
und das zimmer dient nur als abstellkammer ... :P
ich wohn da jetzt seit ich sechs bin. und genauso alt war das mädchen in etwa, also ich, das ich gesehn hab.


melden
Anzeige

Geist?

10.08.2011 um 20:19
halbengel_ schrieb:ach und wegen der schlafparalyse: es könnte schon sowas in der art gewesen sein, doch normalerweise ist man doch da starr oder
Ja bei einer Schlafstarre is man starr, wie das Wort schon sagt ...

Aber die traumartigen Eindrücke die so eine Schlafstarre üblicherweise begleiten können auch ohne die typische Bewegungsunfähigkeit auftreten.


melden
203 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden