Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

[Hilfe und Ratschlag] Erfahrungen eines Skeptikers

266 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Bibel, Dämonen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Skeptiker97 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

[Hilfe und Ratschlag] Erfahrungen eines Skeptikers

21.08.2011 um 15:47
@Jofe
Wir sind nicht sofort wieder eingeschlafen. Wie schon gesagt, der Fernseher lief, und natürlich haben wir uns nicht um 3:30 Uhr hingelegt und schliefen nach 10 Sekunden ein. Haben uns natürlich noch drüber unterhalten und gerätselt. Aber spätestens um 4:10 waren wir alle schon weggedöst.


1x zitiertmelden

[Hilfe und Ratschlag] Erfahrungen eines Skeptikers

21.08.2011 um 15:48
Zitat von Skeptiker97Skeptiker97 schrieb:Sie fiel nach oben. Also gen "Boden". Dort blieb sie dann liegen und rollte noch ein bisschen
Also muss ich mir das so vorstellen, das der Boden direkt hinter der Haustür über euch war? Ihr hättet also nur raus greifen brauchen (also nach oben) und dann hättet ihr den Boden angefasst?

Eine halbe Stunde ist sehr lang. So lang, das Irgendeiner von euch sicher irgendwann gesagt hätte: "Das ist unmöglich! Das kann nicht sein! Sowas glaubt uns doch kein Mensch, ich hol die Kamera!"

Hat aber keiner nehme ich an... oder? :)


melden

[Hilfe und Ratschlag] Erfahrungen eines Skeptikers

21.08.2011 um 15:48
Hm.... das klingt für mich schwer nach einer Fatamorgana, war es sehr Heiß Schwül ) in dieser Nacht? Wohnst du Stadt oder Land?


melden

[Hilfe und Ratschlag] Erfahrungen eines Skeptikers

21.08.2011 um 15:49
@MorgenFreemann
Zitat von MorgenFreemannMorgenFreemann schrieb:Keine Kamera im Haus gehabt? Das wäre das erste, wonach ich in einem solchen Moment gegriffen hätte!
Oder mal die Polizei/Feuerwehr oder Nachbarn kontaktiert, on diese ähnliche Eindrücke wahr nehmen!

Immerhin wurde die Welt auf den Kopf gestellt!


melden
Skeptiker97 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

[Hilfe und Ratschlag] Erfahrungen eines Skeptikers

21.08.2011 um 15:51
@BlackPearl
Haben wir alles nicht gemacht. Wir waren in diesen 15 bis 20 Minuten einfach zu panisch.

@Schrotty
Nein, es war so ungefähr 20°C warm. Also sooo heiß nicht. Wohne mitten in Hessen, kann ja nochmal gucken wie warm/kalt es in dieser Nacht war.


2x zitiertmelden

[Hilfe und Ratschlag] Erfahrungen eines Skeptikers

21.08.2011 um 15:51
@Goby
Zitat von GobyGoby schrieb:lool, eher fehlinterpretiert oder?
Kann sein.

Ich finde die Geschichte abstrus. Sie erinnert mich an einen Film, weiß nicht mehr wie er hieß, in dem die Handlung ähnlich war. Das war spannend, aber Fantasie.


melden

[Hilfe und Ratschlag] Erfahrungen eines Skeptikers

21.08.2011 um 15:52
Zitat von Skeptiker97Skeptiker97 schrieb:Wir sind nicht sofort wieder eingeschlafen. Wie schon gesagt, der Fernseher lief, und natürlich haben wir uns nicht um 3:30 Uhr hingelegt und schliefen nach 10 Sekunden ein. Haben uns natürlich noch drüber unterhalten und gerätselt.
Liest sich im Eingangspost aber anders ...
Zitat von Skeptiker97Skeptiker97 schrieb:Als ich aufwachte und diesen roten Himmel sah war es ungefähr 3:00 Uhr. Wir haben uns um ungefähr 3:30 wieder schlafen gelegt. Das ganze Spektakel dauerte also eine halbe Stunde.
... und legt (aus langjähriger Almmy-Erfahrung), zumindest bei MIR, die Vermutung nahe, das hier die "Geschichte am Leben gehalten werden soll"! ^^


melden

[Hilfe und Ratschlag] Erfahrungen eines Skeptikers

21.08.2011 um 15:52
@Skeptiker97
hallo:) seid ihr denn RAUS gegangen oder habt ihr nur aus dem fenster geschaut?

ICH MEINTE KEINE DROGEN, ich meinte nahrungsmittel und getränke, vielleicht war etwas extrem verdorben, wie wäre es mit PILZEN? die lösen doch halluzinationen aus. hackfleisch wie sieht es damit aus? botulismus?aber das löst noch mehr symptome aus.... habt ihr keine medikamente genommen ?

hm @Jofe du hast recht, seltsam wenn alle das gleiche gesehen haben..das passt dann nicht


melden

[Hilfe und Ratschlag] Erfahrungen eines Skeptikers

21.08.2011 um 15:53
Zitat von Skeptiker97Skeptiker97 schrieb: Das ganze Spektakel dauerte also eine halbe Stunde.
Zitat von Skeptiker97Skeptiker97 schrieb:Wir waren in diesen 15 bis 20 Minuten einfach zu panisch.
Sicher das nicht nur zwei Minuten waren? oder vielleicht ein paar Sekunden? -.-


melden

[Hilfe und Ratschlag] Erfahrungen eines Skeptikers

21.08.2011 um 15:53
War vorletzte Nacht nicht der Polsprung?


melden

[Hilfe und Ratschlag] Erfahrungen eines Skeptikers

21.08.2011 um 15:54
was mich wundert, das in der Wohnung oder dem Haus selbst, alles richtig rum gestanden haben soll... nur draußen vor der Tür war alles auf dem Kopf?


melden
Skeptiker97 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

[Hilfe und Ratschlag] Erfahrungen eines Skeptikers

21.08.2011 um 15:54
@Jofe
Dann tut es mir leid, wenn ich mich falsch ausgefrückt habe.^^ Aber so wie ich es eben beschrieben habe war es. Nicht gleich ins Koma gefallen, sondern noch ein bisschen drüber geplaudert. =P

@Goby
Jo, in dem Haus war alles richtig, draußen stand die Welt Kopf. =P


1x zitiertmelden

[Hilfe und Ratschlag] Erfahrungen eines Skeptikers

21.08.2011 um 15:55
Zitat von Skeptiker97Skeptiker97 schrieb:Wohne mitten in Hessen
Ich wohne auch mitten in Hessen . (Lahn-Dill-Kreis, nähe Wetzlar)
Da sich mein Schlafzimmer unter dem Dach befindet ist es in solchen heißen Tagen dort wie in einer Sauna . Fazit - ich schlaf mit beiden Fenstern komplett offen .

Zum 1. Ich bin derweil krank - nix ernstes .
Zum 2. Habe ich aus psychischen Gründen Schlafstörungen .

Wie der Teufel oder wer auch immer es will habe ich die letzten 3 Nächte eigentlich nur wach im Bett gelegen .
Wenn die Fenster offen sind schaut man natürlich raus und versucht so einschlafen zu können .

Wenn bei Dir @Skeptiker97 die Welt mitten in Hessen Kopf stand dann hätte sie ja auch bei mir mitten in Hessen Kopf gestanden oder ?
Dem war allerdings nicht so !


melden

[Hilfe und Ratschlag] Erfahrungen eines Skeptikers

21.08.2011 um 15:56
Aha, da kommen wir dem Zahn schon näher. Ist vielleicht doch der richtige Ansatz.
Jetzt müßte man nur rausbekommen, ob es in eurem Gebiet Luftmassen überlagerungen gab.
Kalt auf Warmluft, Feuchte auf Trockener. Kann mich nicht so Fachspezifisch ausdrücken.


melden

[Hilfe und Ratschlag] Erfahrungen eines Skeptikers

21.08.2011 um 15:57
@Schrotty

Kalt auf warmluft macht Wind, aber dreht nicht die Erde auf den Kopf ;)


melden

[Hilfe und Ratschlag] Erfahrungen eines Skeptikers

21.08.2011 um 15:57
@Skeptiker97
Ich zweifle immer noch daran, das wenn mal eben die gesamte Welt koft stand, daß man sich dann seelenruhig hinlegt und nur ...
Zitat von Skeptiker97Skeptiker97 schrieb:noch ein bisschen drüber geplaudert.
... wird!

Wie @BlackPearl schon anmerkt ...
Skeptiker97 schrieb:
Das ganze Spektakel dauerte also eine halbe Stunde.


Skeptiker97 schrieb:
Wir waren in diesen 15 bis 20 Minuten einfach zu panisch.



Sicher das nicht nur zwei Minuten waren? oder vielleicht ein paar Sekunden? -.-
... Ganz sicher??

Ist nämlich so ne verzwickte Sache mit den Erinnerungen und Zeitwahrnehmungen!


melden

[Hilfe und Ratschlag] Erfahrungen eines Skeptikers

21.08.2011 um 15:58
Bei eine stillstehenden Luftmassengrenze, bzw, langsam zirkulierenden, kann es unter bestimmten umständen zu Luftspiegelungen kommen. Also zu Fatamorganen.


melden
Skeptiker97 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

[Hilfe und Ratschlag] Erfahrungen eines Skeptikers

21.08.2011 um 16:00
@MissGeschick
Bei allen anderen war es ja auch nicht so! Ich habe ja auch meine Freunde gefragt, alle sagten entweder sie hätten geschlafen oder sie hätten nix gesehen! Aber mein Vater ich und meine Steifmutter haben alles gesehen! Und wir haben weder irgendwelche Drogen genommen, noch schlechtes Esse gegessen!

@Jofe
Habe ich mich schon wieder alsch ausgedrückt. =P Dann ersetze ich das lockere "Plaudern" eben durch ein ernstes "Diskutieren". =P Und es sollte ungefähr die Zeit gewesen sein. Jedenfalls war es unegefähr 3:30 als wir uns hingelegt haben.


2x zitiertmelden

[Hilfe und Ratschlag] Erfahrungen eines Skeptikers

21.08.2011 um 16:02
@Skeptiker97
Zitat von Skeptiker97Skeptiker97 schrieb:Habe ich mich schon wieder alsch ausgedrückt.
Na, DU drückst Dich aber ziemlich oft "falsch aus" und reitest Dich damit immer weiter rein ... in den Widerspruchsumpf!


melden

[Hilfe und Ratschlag] Erfahrungen eines Skeptikers

21.08.2011 um 16:03
Zitat von Skeptiker97Skeptiker97 schrieb:Ab und zu, wenn ich Nachts aufwache, dann höre ich ein merkwürdiges, krächzendes Lachen.
Wurde das auch von Deinen Eltern schon vorher wahrgenommen ? @Skeptiker97


melden