Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Durchdringende Augen - Eine Welt voller Dracos

133 Beiträge, Schlüsselwörter: Außerirdische, Wahnsinn, Zauberei, Invasion, Reptiloide, Unterwanderung
LincolEco6
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Durchdringende Augen - Eine Welt voller Dracos

08.09.2011 um 00:07
Und eben nur in einem Mond Monat ausgesprochen.
Tabelle ist hier:


Wikipedia: Lunation


melden
Anzeige

Durchdringende Augen - Eine Welt voller Dracos

08.09.2011 um 00:11
hier noch das Lacerta interview

passt iwie dazu

http://www.igeawagu.com/news/tierwesen-mischwesen/1059572073.html


melden

Durchdringende Augen - Eine Welt voller Dracos

08.09.2011 um 00:49
@Dr.Manhattan

woran erkennst Du dass diese Menschen Reptiloiden sind?

Ich mein jetzt ausser an dem stechenden Blick?

Und wie merkst Du dass Sie Deine Gedanken lesen können?

Text

wie hat sich das geäußert?

was könnte schlimmstenfalls passieren wennn sich so ein Reptiloid ertappt fühlt?

Hätte man als " Mensch" eine Chance gegen so ein Viech?


melden

Durchdringende Augen - Eine Welt voller Dracos

08.09.2011 um 00:52
@Dr.Manhattan

sorry, ich meinte mit "Text" folgendes.

" heute war ich mit soner gruppe grillen und hab mir die leute angesehen - und im geiste immerwieder gesagt - oh man lauter dracos - und es schien so - als würden einige darauf reagieren. "

wie hat sich das geäußert?


melden
puzzle.piece
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Durchdringende Augen - Eine Welt voller Dracos

08.09.2011 um 01:25
Was waren das überhaupt für Leute und woher kanntest Du die, @Dr.Manhattan ?


melden

Durchdringende Augen - Eine Welt voller Dracos

08.09.2011 um 01:33
@Andariel

ich merks ja nicht richtig - es ist mehr sone ahnung

ich mach so spielchen mit denen - so versuch sie im geiste zum lachen zu bringen indem ich doof die situation komentiere - und manche müssen dann lachen :D

ka ob die gefährlich sind - aber das ist auch mein planet und ich werd net vor denen kriechen

aber ka - nehmt das hier net soooooo ernst - es ist mehr son gedankenspiel =)

die suche nach wahrheit :)



@puzzle.piece

sone gruppe aus der psychiatrie - wir machen immer so ausflüge - heute waren wir grillen =)


melden

Durchdringende Augen - Eine Welt voller Dracos

08.09.2011 um 01:35
Dr.Manhattan schrieb:die suche nach wahrheit :)
Na da kannst du als subjektives Geschöpf aber lange suchen. Wie wärs denn erstmal mit Fakten?


melden

Durchdringende Augen - Eine Welt voller Dracos

08.09.2011 um 01:36
ich glaube fakten sind bei solchen sachen mangelware

vergesst fakten - sonst kommt ihr nie weiter ;)


melden

Durchdringende Augen - Eine Welt voller Dracos

08.09.2011 um 02:40
Mir können Menschen auch nicht lange in die Augen sehen, zumal ich auch die Angewohnheit hab in einem Gespräch nicht zu blinzeln, scheint viele zu verunsichern.


melden
LincolEco6
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Durchdringende Augen - Eine Welt voller Dracos

08.09.2011 um 03:34
@Dr.Manhattan
Also falls einer deiner Grillfreunde sich so verändern sollte....bitte ihn oder sie nicht KININIGEN zu sagen ;)

http://www.youtube.com/watch?v=omKxytDh6jc


melden

Durchdringende Augen - Eine Welt voller Dracos

08.09.2011 um 09:06
Also manchmal bin ich mir auch nich sicher bzw habe das Gefühl das einige Menschen, naja irgendwie, ich weiss gar nich wie ich es sagen soll, so unmenschlich bzw Dämonisch sind. Also ich meine, ich hab 3 mal ca ein sehr seltsames Erlebnis gehabt. Ich kam von der Arbeit und mir kam ein älteres Pärchen entgegen aber die Augen waren so.....keine Ahnung, nich normal irgendwie. Als die mich angesehen haben wär ich fast vom Rad gefallen. Das kam mir auch irgendwie sehr hypnotisch vor und mir ging in dem Moment durch den Kopf das es keine Menschen sind. Das sind Monster oder so aber sicher keine Menschen.
Versteht mich nich falsch, ich glaube eigentlich nicht an den Quatsch von David Icke, das is mir einfach n tacken zu krass. Aber in dem Moment dachte ich wirklich, das diese Leute auf keinen Fall Menschen sein konnten. Dann einmal im Urlaub, bin ich einem Mann begegnet. Freunde stellten ihn mir vor und als er mir die Hand gab, hatte ich das Gefühl als wenn die Zeit stehen bleibt. Ich bekam grosse Angst weil ich das Gefühl hatte, das pure Böse zu fühlen. Es war als wenn ich abgeschirmt von der realen Welt und kann alleine nicht mehr zurück. Das ist echt schwer zu beschreiben. Als er meine Hand dann endlich los lies, sahen meine Freunde mich total verdattert an und fragten mich wo ich denn wohl gewesen wäre. Jedenfalls nicht hier in dieser Welt, ich wäre total weggetreten und aphatisch gewesen. Die haben versucht mich ...naja aufzuwecken aber es klappte nicht. Also versteht mich nich falsch, ich hab mich nicht verliebt oder sowas in den Typen, ganz im Gegenteil. Er war absolut nich mein Typ und auch nich hüpsch oder so.

Kann sein das es alles auf hypnose beruht aber ich kann mir bei diesen Menschen wo ich das erlebt habe, nich vorstellen das die sowas beherschen.

Die haben mir echt ne heiden Angst eingejagt. Naja und seitdem ich die Hand von diesem Typen geschüttelt habe, hab ich extreme Albträume gehabt und ich meditiere auch ab und an und mache Autogenes Training zur Entspannung. Aber immer wenn ich es danach gemacht habe, so wie immer sah ich immer das gleiche Bild bzw den gleichen Film vor mir ablaufen.
Ich stelle mir immer vor, kurz bevor ich das mache, das ich auf einer grünen Wiese bin in deren mitte ein schöner grosser Baum ist und normalerweise klappte das immer super um dann in den Entspannungzustand zu kommen. Aber immer dann wenn ich dieses schöne Bild sah verdunkelte sich der Himmel und ein Pferd war dort und ich ritt dann auf dem Pferd um aus dieser düsternen Landschaft zu kommen. Dann befand ich mich aber plötzlich in einem sehr dunklen Wald auf einem Weg. Überall waren rote Augen und ich bekam total Panik. Ich ritt quasi auf ein riesen grosses Wesen mit roten Augen zu das dann einen schrecklichen Laut ausstiess und bevor es mich umbringen konnte wachte ich jedesmal kurz vorher wieder auf. Ich hab es dann viele Jahre aufgegeben zu meditieren oder Autogenes Training zu machen, weil es immer dasselbe war, was ich sah.

Also ich weiss nicht, vielleicht sind manche Menschen einfach anders und strahlen sowas aus. Aber Reptilien sind sie bestimmt nicht, kann ich mir nich vorstellen. Und Alien, naja das wäre schon irgendwie logischer aber trotzdem irgendwie unrealistisch. Also ich bin eigentlich kein Mensch der sich ständig irgendwie Sachen einbildet oder rumfantasiert oder so.


melden
salamipizza
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Durchdringende Augen - Eine Welt voller Dracos

08.09.2011 um 09:17
Also ich liebe es Frauen tief und lange in die Augen zu sehen. Besonders beim XXX.

Mann, mann, mann, Dracos - reptiloide - mutierte sumpfhühner, kleine graue Aliens, grosse rote Aliens - WAS KOMMT DENN NOCH ALLES. Das ist so lächerlich.......


melden
identity
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Durchdringende Augen - Eine Welt voller Dracos

08.09.2011 um 09:22
was zur hölle sind dracos?
und warum zur hölle sollten die in menschlicher gestalt exisitieren?
.. o_O


melden

Durchdringende Augen - Eine Welt voller Dracos

08.09.2011 um 10:14
ja so langsam wird das hier wirklich etwas... naja *räusper*....
und sobald man versucht mit @Dr.Manhattan in eine "rationale" richtung zu diskutieren,dann geht er garnicht drauf ein.
geh mal bisschen an frische luft und mach mal für ein paar stunden den rechner aus...


melden
orbiphlanx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Durchdringende Augen - Eine Welt voller Dracos

08.09.2011 um 10:26
@zett
ich glaube eher du machst in diesem Fall einen Fehler, da dein Eintrag ins Offtopic rutscht. Der Threatsteller hat nicht darum gebeten kritisiert zu werden oder darauf hingewiesen zu werden, was er in seiner lebensplanung falsch gestaltet hat (Rechner ausmachen z.b.) sondern er will wissen, ob es Leute gibt die gleiche Erfahrungen wie er gemacht haben, damit überhaupt erst eine sinnvolle Diskusion zu stande kommt.

@identity
Google ist dein Freund. :D

@salamipizza
Dann such dir doch das passende XXX forum um dein Sexleben zu veröffentlichen.

Leute...


melden

Durchdringende Augen - Eine Welt voller Dracos

08.09.2011 um 10:47
Also ich mach es mir selbst gerne zum Hobbie Menschen anzustarren und zu beobachten. :D Keine Ahnung, ob ich derart böse wirke oder so. (Denke aber nicht.) Aber auf jedenfall wollte mich mal eine Frau vor Jahren auf nem Busbahnhof "bekehren". Da ich sowieso nix zu tun hatte und über 2 Stunden auf den Bus warten musste hab ich mir den Mist mal gegeben. Kommt halt davon, wenn man gerne auch mal düstere Musik hört, dann so schaut und schwarze Klamotten trägt. :D Hat mich wohl fürn Satanist gehalten. Naja war auf jedenfall lustig, dass die anderen Leute total abgerückt sind. ^^

Das es unter uns irgendwelche anderen Lebenwesen außer Tiere gibt, (also hier genannte Dracos, Shapeshifter etc.) denke ich nicht. Denn wenn es auch mytologische Wesen gibt, wo ist dann das Einhorn hin?! Nein mal Spaß bei seite. Ich verstehe ja, dass du vielleicht etwas siehst. Aber dies hängt halt von der Interpretation ab. Etliche Menschen gucken düster oder starren einfach, damit man sie in Ruhe lässt. Ich kenne auch solche Typen, aber ich fühle mich von denen angezogen. Wie eine Motte das Licht liebt. :D Außerdem ich kann das Wort auch nicht aussprechen. Aber ich kann auch Jerusalem nicht aussprechen. Bin ich jetzt ein Dämon? Hihi. Wäre witzig....


Außerdem wenn du denkst, lieber Polarheld, dass es solche Leute gibt (ich weiß jetzt nicht, ob das mit Psychatrietreffen ernst gemeint war), wieso glaubst du nicht, dass sie auch hier aktiv sein könnten?


Naja denk nicht so viel. Sind naja alles auch iwie Menschen.

P.S.: Schau mal in die Augen von einem Wolf oder Wolfshund. Da hab ich das Gefühl, dass die viel mehr wissen bzw. einen sofort ansehen ob man friedlich ist oder nicht. Sie schauen viel intelligenter drein und die Aura von denen. Aber ich kuschel total gerne mit Wolfshunden und nen Wolf hab ich auch schon gestreichelt. Der ist freiwillig gekommen. :)


melden

Durchdringende Augen - Eine Welt voller Dracos

08.09.2011 um 11:06
@orbiphlanx
tja dann rutscht ja dein beitrag was mich angeht ja auch ziemlich ins offtopic :) in diesem forum hat niemand drum gebeten kritisiert zu werden, aber ich habe ja schließlich genau so das recht zu schreiben wie Du, und ich lasse mir doch nicht den "mund" verbieten:) Du musst es ja nicht lesen oder kommentieren.
ausserdem habe ich mich überwiegend den anderen rednern hier angeschlossen.
jeder der hier was postet, muss damit rechnen, dass auch unerfreuliche beiträge kommen...aber das hatten wir schon ...

ausserdem habe ich ja schon versucht ernsthaft zu diskutieren, aber es war ja nicht möglich. so jetzt gehts weiter zu den dracos..


melden

Durchdringende Augen - Eine Welt voller Dracos

08.09.2011 um 11:21
Wir haben verlernt mit offenen Augen durch die Welt zu gehen, wir werden durch die verschiedensten Medien manipuliert, da ist es kein Wunder wenn man Dinge fehlinterpretiert. Ein Fisch in seinem Aquarium kann nur im Kreis schwimmen aber den Ozean sieht er nicht. Die Verworrenheit der heutigen Medien lässt uns immer mehr "im Kreise denken", die Wahrheit kann man so nicht sehen. Hier ein Beispiel: Viele Fernsehsendungen behandeln grenzwissenschaftliche Themen, an sich nichts schlechtes, wären da nicht diese Serien, die einem eine fiktive Welt zeigen, vorgaukeln, die es so nur in den Köpfen der Autoren gibt. Ich lese sehr oft in diesem Forum von solchen Dingen, da ist nun der TE, der denkt, der in seinem Denken beispielsweise annimmt, dass es diese Reptiloiden wirklich gibt. Wenn man etwas erwartet, eine Suggestion, die über Medien verbreitet wird, real werden lassen möchte, dann hat der Körper auch die Kraft dazu. Die Erwartungshaltung macht es möglich, wer aus den letzten Jahren ein Fazit zieht, wird merken, dass diese Verworrenheit in den Medien zunimmt, man muss nur im Internet schauen.


melden
orbiphlanx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Durchdringende Augen - Eine Welt voller Dracos

08.09.2011 um 11:26
@zett
Du verstehst wohl nicht ganz worauf ich hinaus will. Mir geht es nicht um einen punktesieg gegen dich, sondern darum das der Threatsteller nicht unnötig persönlich angegriffen wird. Nein, ich bin nicht Mutter Theresa und auch nicht die Forenpolizei, und ich zweifele auch nicht, das der Rat von dir, den PC auszuschalten böse gemeint war, aber ich frage mich was du damit meinst mit das Thema rational angehen. Was bedeutet das für dich?


melden
Anzeige
orbiphlanx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Durchdringende Augen - Eine Welt voller Dracos

08.09.2011 um 11:26
Ich habe gehört Reptoide existieren nur in der 4. Dimension und wollen den Menschen daran hintern diese zu erreichen. Manche Menschen könnten sie warnehmen


melden
220 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt