Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Gestalt auf dem Feld

87 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Schatten, Dorf, Feld ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Gestalt auf dem Feld

25.09.2011 um 11:06
Ja das klingt wirklich sehr suspekt


melden

Die Gestalt auf dem Feld

25.09.2011 um 11:06
Ähm,die TE schreibt im 1ten Bild:
Ich sehe den Schatten

Also ist der Schatten noch da?Oder hast du das verkehrt formuliert?


melden

Die Gestalt auf dem Feld

25.09.2011 um 11:34
@Melissa__ der Ortsname ist Linden

@Amsivarier Das war Falsch formoliert. Es soll heisen "ich sah"


Die Geschichte ist lange her. Es gab mal neben unserem Dorf eine Zugstrecke. Dort passierte ein tragischer Unfall. Dort sind mehrere Leute um's Leben gekommen und mehr weiß ich ehrlich auch gesagt nicht wirklcih dazu.


melden

Die Gestalt auf dem Feld

25.09.2011 um 11:39
Ist das diese Geschichte?
Im Bahnhof Fischerhof / Hannover-Linden kam es am 22. Juni 1969 gegen 8:05 Uhr zum Zugunglück von Linden, bei der eine Explosion von Bundeswehr-Munition, ein Güterzug führte vier Waggons mit je 216 Granaten für die Haubitze M 107 der Bundeswehr mit, vier Bundesbahnbeamte und acht Angehörige der Feuerwehr Hannover tötete.


melden

Die Gestalt auf dem Feld

25.09.2011 um 11:42
Hm, erst sagst du das is im Dorf bereits öfters solche vorfalle gab und keine drüber redet und jetz ist es "nur" ein Zugunglück? Entschuldigung für die Ausdrucksweise aber an einem Zugunglück ist nichts mysteriöses. Oder besser gesagt paranormales.


melden

Die Gestalt auf dem Feld

25.09.2011 um 11:44
Und da es im Jahr 69war, kann man auch nicht von öfteren vorfällen reden.


melden

Die Gestalt auf dem Feld

25.09.2011 um 11:48
@Melissa__
Ok,bei so einem Ereignis gibt es sicher einige Urban Legends in dem Dorf.
Aber wenn es die Geister der damals Verstorbenen sind,werden die wohl eher Ortsbezogen,also am Unglücksort, bleiben.
Die Geister werden nicht durchs Dorf rennen und Kinder erschrecken.Immerhin waren es Männer,die im ehrenvollen Einsatz starben.
Warum sollten die Kinder erschrecken??
Und der Geist eines Feuerwehrmannes dürfte a)nicht im Kornfeld rumhüpfen und b) sicherlich eine leuchtend rote Jacke und einen Helm tragen.


melden

Die Gestalt auf dem Feld

25.09.2011 um 11:54
Wir wissen, leider auch nichts genaueres dazu. Ja, dann hab ich mich villeihct falsch ausgedrückt, aber so weit ich weiß sind auch noch andere Sachen passiert, da wir noch nicht solange in diesem Dorf wohnen, wissen wir leider auch nicht so viel über die alten geschichten. Und villeicht wollte uns ja der Schatten nicht erschrecken. Und das die im Kornfeld rumhüpfen das kann ich mir auch selber denken, aber es ist eben alles möglich, oder?


melden

Die Gestalt auf dem Feld

25.09.2011 um 11:54
Anhand deines 2ten Threads ergibt sich für mich das Bild,das du einfach sehr an Geister und ähnliches glaubst.
Da dürfte es dir nicht schwer fallen auch mal Beweise zu bringen.Natürlich nur wenn du möchtest....

@Melissa__
@marco23
@Keysibuna
@Cäptn_blauhook


melden

Die Gestalt auf dem Feld

25.09.2011 um 12:14
Was für beweise willst du den sehn ??


melden

Die Gestalt auf dem Feld

25.09.2011 um 12:17
Oh,du könntest da wieder hingehen und Fotos machen.


melden

Die Gestalt auf dem Feld

25.09.2011 um 12:20
Ich hab doch schon fotos gemacht !


melden

Die Gestalt auf dem Feld

25.09.2011 um 12:26
Nein,ich meine das ihr zur gleichen Uhrzeit noch mal da lang lauft mit Fotoapparat und Tonaufnahmegerät.
Oder geht mal zu der Stelle des Unglücks und macht da auf gut Glück Fotos.Wäre ja cool wenn dann z.Bsp. Orbs auf den Bildern wären oder Schatten,Nebel....


melden

Die Gestalt auf dem Feld

25.09.2011 um 12:34
Ja muss morgen Arbeiten gehn, wär nicht so toll dan noch so spät wen ich dan noch nachhause fahrn muss und so.. nächstes wochenende dan wieder


melden

Die Gestalt auf dem Feld

25.09.2011 um 12:42
Kurz OT:
Heisst ihr 3 Mädels Alina,Janina und Sarina? :)


melden

Die Gestalt auf dem Feld

25.09.2011 um 12:46
Nee =D alle falsch..
Alessia, Jana, Sarah.. wir wusten nicht wie wir uns nennen sollten deswegen ist da so ne scheise rausgekommen =D


1x zitiertmelden

Die Gestalt auf dem Feld

25.09.2011 um 18:45
@Ali-Jani-Sari-
Sie hat also von ihrer Oma erzählt und dann seid ihr im Dunkeln durch die Pampa gestiefelt.

Wenn ich mit meinem Hund nachts rausgehe, bilde ich mir auch genug ein. Es ist Dunkel, man muss sich größtenteils auf andere Sinne als die Augen verlassen, es gibt irgendwelche unheimlichen Geräusche (die gibt es in der Nacht immer) und schon sieht man in jedem Schatten den Würger von Boston.
Die Unterbewusste Assozationskette ist nicht sonderlich schwierig. Im Dunkeln ist es unheimlich (da spielen diverseste Urängste mit), Geister sind auch unheimlich, außerdem ist die Oma der Freundin erst kürzlich gestorben. Und schon sieht man einen menschlichen Schatten und das Gesicht der Oma in der Hecke.

Man kann sich schon so vieles einbilden (starr mal lange Zeit auf eine Raufasertapete und dann versuch mal ein Gesicht in dem Muster zu sehen - es funktioniert ;) ) und in der Nacht dann natürlich erst Recht. Dazu braucht es auch keine tote Oma, aber der Gedanke drängt sich einem halt in so einer Situation als erstes auf. Wie gesagt: Unheimlich -> Geist -> Oma.


melden

Die Gestalt auf dem Feld

25.09.2011 um 19:05
...dito!


melden

Die Gestalt auf dem Feld

25.09.2011 um 19:08
@sart ja das könnte schon sein, wir denken auch das an diesem zeitpunkt unsere Phantasie einfach einen streich gespielt hat. Aber es kann ja alles sein.


melden

Die Gestalt auf dem Feld

25.09.2011 um 19:19
also bei manchen antworten hier, braucht man sich über das niveau in allm. manchmal nicht mehr zu wundern.

fotos waren von Melissach eine sehr gute idee. nicht um zu gucken ob das gesicht wieder drauf ist, (was ein schwachsinn) sondern wie sie sagte um sich die umgebung anzuschauen. evtl. sind an dem feldweg dinge die schatten werfen können (bäume die weiter wegstehen und von autos angeleuchtet werden die viell. auch so weit weg sind das der threadschreiber sie nicht für wichtig gehalten hat)

das foto der hecke finde ich auch recht wichtig. die hecke sieht schon so aus als wenn man nachts, zusammen mit nervösen freunden schnell mal was sehen kann. kann man so leichter auf "euch sind die nerven durchgegangen" tippen.


melden