Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Leuchtende Augen - was war das?

73 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Einbildung, OPA, Leuchtende Augen

Leuchtende Augen - was war das?

12.02.2012 um 01:20
Ich kann mich erinnern, dass wenn ich bei meiner Oma geschlafen habe auch solche leuchtenden Augen mich von der Wand anstarrten. Auch wenn ich da so 6 oder 7 war kam ich schnell dahinter es war recht kurios es waren meine eigenen Augen, die einfach im Licht der Strassenlaterne spiegelten. Der Effekt ist einfach zu überprüfen einfach blinzeln.


melden
Anzeige

Leuchtende Augen - was war das?

12.02.2012 um 01:23
Wie gesagt, ich habe 2 Augen gesehen - deutlich... nicht irgendwelche Lichter an der Wand bzw Tapete - an der hätte ich das gleich erkannt.


melden

Leuchtende Augen - was war das?

12.02.2012 um 01:24
@Ghost92
Was wäre gewesen wenn du nur die Lichtpunkte gesehen hättest ohne Gestalt, hättest du sie dann auch für Augen gehalten ...?


melden

Leuchtende Augen - was war das?

12.02.2012 um 01:27
Ja, defenetiv. Ich kann es nur immer wieder sagen - ich habe klar und deutlich Augen gesehen.


melden

Leuchtende Augen - was war das?

12.02.2012 um 01:28
@Ghost92
Und du hast auch versucht die Gestalt z.b. deinen Eltern zu zeigen richtig oder? Aber nur du konntest sie sehen ...?


melden

Leuchtende Augen - was war das?

12.02.2012 um 01:30
Ja, ich hatte damals meine Ma Nachts immer wieder mal aufgeweckt... aber sie konnte nichts sehen.


melden

Leuchtende Augen - was war das?

12.02.2012 um 01:34
@Ghost92
Ghost92 schrieb:Ja, ich hatte damals meine Ma Nachts immer wieder mal aufgeweckt... aber sie konnte nichts sehen.
Das spricht natürlich dafür, dass diese Wahrnehmung ihren Ursprung in deinem eigenen Hirn hatte und nich wirklich eine wie auch immer geartete Gestalt in eurem Schlafzimmer war ...

Aber etwas seltsam is die ganze Geschichte trotzdem ...

Deine Mutter erinnert sich auch heute noch sicher daran oder?


melden

Leuchtende Augen - was war das?

12.02.2012 um 01:36
Gute Frage, da müsste ich sie mal Fragen... ich denke eher weniger... für sie war das vermutlich nur ein Hirngespinst von mir... ich hatte als Kind sehr viele Alpträume... da war sie einiges gewohnt... ein Traumfönger hat mir damaks übrigens sehr gut geholfen!


melden
panurg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leuchtende Augen - was war das?

12.02.2012 um 01:44
@Ghost92
Ghost92 schrieb:Nun war es so...das ich jede Nacht in dieser Ecke... sehr deutlich 2 leuchtende Augen gesehen hab die aus dem Fenster geschaut haben...
also aus dem Fenster raus? nicht rein? Du hast die Wohnstätte hinreichend beschrieben, den Umweg den du gehst etc. aber - es mag an meinem mangelnden visuellen Verständnis liegen - du siehst von innen Augen die rausschauen und erkennst die klar als Augen, ja?

Oder habe ich das falsch verstanden? Mich wundert einerseits, daß jemand Augen deutlich als solche erkennt, was ich nichtmals bei Tageslicht zweifelsfrei kann, sofern sie nicht zwischen den Ohren von jemanden liegen und ich hemmungslos draufstarren darf, aber mehr dieses rausgucken.

Es wird mein Fehler sein, aber waren die Augen dir nun zugewandt oder eher nicht? Wenn die rausgucken, und du sogar dran vorbeigehst, was siehst du?

Kann aber gut sein, daß ich gerade zu pingelig bin, für diesen fall bitte ich um entschuldigung; aber falls du trotzdem magst, geht es etwas genauer? darf auch ohne photos sein :-)


melden

Leuchtende Augen - was war das?

12.02.2012 um 01:46
Es waren nicht direkt Augen wie bei einem Menschen, sie waren komplett hell türkis leuchtend... pupillen, iris oder ähnliches war da nicht zu sehen...

Ja, sie sahen von drinnen raus aus dem Fenster... eines der Fenster war direkt da an dem Eck.


melden

Leuchtende Augen - was war das?

12.02.2012 um 01:47
Dass man im Zustand starker Übermüdung oder kurz vor oder kurz nach dem Aufwachen von den seltsamsten Eindrücken heimgesucht werden kann is Fakt.

Aber dieser Fall is trotzdem etwas merkwürdig ...

Dass es sich um sehr frühe Erinnerungen handelt (5-9 Jahre?) erschwert es noch zusätzlich ... vielleicht war das ganze nur ein über Jahre immer wieder auftretender Traum der jetzt Jahre später als reale Erinnerung empfunden wird ... nur so ne Idee ... gibt ja schliesslich nichts dass es nich gibt ^^ ;)

@Ghost92


melden

Leuchtende Augen - was war das?

12.02.2012 um 01:49
Es war 100% kein Traum, es war jeden Tag da... hab ja sogar meine Ma desöfteren aufgeweckt und gefragt ob sie das nicht auch sieht...


melden

Leuchtende Augen - was war das?

12.02.2012 um 01:50
@Ghost92
Wirklich ausnahmslos jede Nacht in dem besagten Zeitraum? Oder gab es doch Ausnahmen wo die Gestalt nicht erschienen is?


melden

Leuchtende Augen - was war das?

12.02.2012 um 01:52
Da müsste ich jetzt lüge...es ist ja wirklich schon lange her.
Wenn ich mich richtig erinnere war es wirklich jede Nacht da...


melden

Leuchtende Augen - was war das?

12.02.2012 um 01:57
@Ghost92
Ghost92 schrieb:Da müsste ich jetzt lüge...es ist ja wirklich schon lange her.
Wenn ich mich richtig erinnere war es wirklich jede Nacht da...
Okay ... wenn du s nich mit Sicherheit sagen kannst, kann man nix machen ...

Interessant wäre nur gewesen ob in den Nächten wo die Gestalt nicht erschienen is irgendwas anders war als in den übrigen Nächten ...

Aber wenn Du Dich nich 100% erinnerst kann man nichts machen ... Kein Ding :)


melden
panurg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leuchtende Augen - was war das?

12.02.2012 um 02:00
@Ghost92

hast du die augen von hinten gesehen? doofe frage, mag sein, aber mich interessiert die perspektive. Dieses Rausgucken halt,... ich kann mir keine körperlosen Augen vorstellen, deswegen frage ich nach, wie das auf dich ganz genau gewirkt hat.


melden

Leuchtende Augen - was war das?

12.02.2012 um 02:02
@panurg
Mit den körperlosen Augen hatte ich auch meine Probleme :D Aber es stellte sich ja heraus dass auch eine "Gestalt" zu den Augen gehörte.

Die Frage nach der Perspektive is interessant .... wär ich später auch noch drauf gekommen ^^ ;)


melden

Leuchtende Augen - was war das?

12.02.2012 um 02:06
Stellt euch vor eine Person steht vor euch, sie dreht sich um 45° von euch weg. Genau dieser Perspektive hatte ich.


melden

Leuchtende Augen - was war das?

12.02.2012 um 02:10
Das klingt ja schön und gut, aber das unerklärliche daran finde ich die Tatsache das du das 4-5 Jahre lang 365 Tage im Jahr hattest,, keine Angst hattest und nie richtig nachgeschaut hast...

Das machts extrem unglaubwürdig.


melden
Anzeige
panurg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leuchtende Augen - was war das?

12.02.2012 um 02:13
@Ghost92

das kann ich mir gut vorstellen, wenn mich die Person angeschaut hat, wir miteinander geplaudert haben usw., wenn ich vorher nur den Hinterkopf gesehen habe wird es schwieriger. 45 grad bleiben 45 grad, aber es macht in der Wahrnehmung viel aus, je nachdem, wie man sich vorher zueinander verhalten hat :-)

Aber danke für die angefragte Auskunft, und bitte entschuldige, daß ich nicht sofort was draus mache, kommt zeit kommt rat, ich versuche m ball zu bleiben und weiterzuhelfen, daumen hoch, falls nicht, dann liegt es nicht am bösen Willen.


melden
184 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt