Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gibt es Gefahren, an Geister zu denken?

107 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Denken, Lesen, Gefahr, Seelen, Hören, Gespenst, Gefährlich, Gefahren, Konsequenzen

Gibt es Gefahren, an Geister zu denken?

27.04.2012 um 02:16
Gläserrücken, etc. soll negative Konsequenzen mit sich bringen können. Aber was ist hiermit:

Kann es für mich Konsequenzen mit sich bringen, sich Videos zusammen mit dem Ton von Heraufbeschwörungen anzusehen, in denen z.B. Gläserrücken gemacht wird? Wirkt sich diese Begebenheit auch auf meine Realität aus? (ansehen/ anhören von Horrorfilme, Youtube, ....)

Kann es gefährlich sein, sich Beschwörungstexte vor dem inneren Geist konzentriert vorzulesen?

Kann es gefährlich sein, an Gespenster zu denken?

Kann es Konsequenzen für mich geben, wenn ich darüber nachdenke, dass ich neugierig bin, was mich erwarten würde, wenn ich einem Geist begegnen würde? Fordere ich damit automatisch Geister dazu auf, auf mich aufmerksam zu werden?




Dieses und ähnliches frage ich mich und ich frage mich, ob ich weiter darüber nachdenken will oder ob ich mich schnell mit anderen Dingen beschäftigen sollte.


Ich bin gespannt auf Eure Antworten, schöne Grüße!


melden
Anzeige

Gibt es Gefahren, an Geister zu denken?

27.04.2012 um 02:18
@sorgenmachen
sorgenmachen schrieb:Kann es gefährlich sein, sich Beschwörungstexte vor dem inneren Geist konzentriert vorzulesen?
Ja da du dich darauf Konzerntrierst
sorgenmachen schrieb:Kann es gefährlich sein, an Gespenster zu denken?
Wenn du den Namen des Geistes hast dann ja

Liebe Grüße

Anchorach


melden

Gibt es Gefahren, an Geister zu denken?

27.04.2012 um 02:19
sorgenmachen schrieb:Kann es für mich Konsequenzen mit sich bringen, sich Videos zusammen mit dem Ton von Heraufbeschwörungen anzusehen, in denen z.B. Gläserrücken gemacht wird? Wirkt sich diese Begebenheit auch auf meine Realität aus? (ansehen/ anhören von Horrorfilme, Youtube, ....)
Nein, ist mir nicht bekannt dass das Auswirkungen hat.
sorgenmachen schrieb:Kann es gefährlich sein, sich Beschwörungstexte vor dem inneren Geist konzentriert vorzulesen?

Kann es gefährlich sein, an Gespenster zu denken?
Jepp, in beiden Fällen sendest du quasi einen Ruf an sie aus, den sie wahrnehmen können und dadurch zu dir kommen.
sorgenmachen schrieb:Kann es Konsequenzen für mich geben, wenn ich darüber nachdenke, dass ich neugierig bin, was mich erwarten würde, wenn ich einem Geist begegnen würde? Fordere ich damit automatisch Geister dazu auf, auf mich aufmerksam zu werden?
Kann passieren, muss aber nicht.


melden

Gibt es Gefahren, an Geister zu denken?

27.04.2012 um 02:21
was kann ich dagegen tun, um aus unkontrollierbarer neugierde nicht dazu zu kommen, an einen bestimmten geist zu sehr zu denken?


melden

Gibt es Gefahren, an Geister zu denken?

27.04.2012 um 02:22
@sorgenmachen
Ich denke das Gefährliche daran könnte event. sein, dass du es vielleicht mit der Angst zu tun bekommst oder dich reinsteigerst, wenn du viel an Geister denkst, Beschwörungstexte liest etc.

Was ist das denn für ein bestimmter Geist an den du denkst?


melden

Gibt es Gefahren, an Geister zu denken?

27.04.2012 um 02:23
bisher denke ich an keinen und ich sehe mir auch nichts an von den ganzen beschwörungen bei youtube um garnicht erst in versuchung zu kommen


melden

Gibt es Gefahren, an Geister zu denken?

27.04.2012 um 02:25
@sorgenmachen
Aber du würdest dir gern mal sowas bei Youtube ansehen? Letztendlich musst du natürlich selbst wissen ob du es tust oder ob du denkst, es könnte dich irgendwie negativ beeinflussen.. ;)


melden

Gibt es Gefahren, an Geister zu denken?

27.04.2012 um 02:29
ich bin neugierig.


melden

Gibt es Gefahren, an Geister zu denken?

27.04.2012 um 02:35
ich bin neugierig auf eure Antworten, am meisten natrülich auf Erfahrungen in dem Zusamenhang. Denn bisher fand ich online nur Informationen auf Begebenheiten, die Konsequenzen von bewussten Taten (zB Gläserrücken) waren. Nicht jedoch von Gedanken allein.


melden

Gibt es Gefahren, an Geister zu denken?

27.04.2012 um 02:48
@sorgenmachen
Es muss nicht nur so sein, dass du mit "echten" Geistern Probleme bekommst. Wie hier schon erwähnt, kann schnell passieren, dass du dich reinsteigerst und auch das kann für die Psyche übel aussehen.


melden

Gibt es Gefahren, an Geister zu denken?

27.04.2012 um 02:56
jaja, ach, die psyche ist schon befallen, das ist doch eh schon zu spät ;) . na gut, jetzt kann ich ja nichts mehr machen, jetzt warte ich eben bis einer auftaucht. Vielleicht lässt er ja mit sich reden, würde er mich gar berühigen, wär's zumindest eine nette Geste.
.... hoffentlich erschreckt er sich nicht vor mir, sonst muss ich ihn noch beruhigen .... =D

haha. na, scherz beiseite =) ...

danke auf jeden fall schonmal für die ersten Antworten!


melden

Gibt es Gefahren, an Geister zu denken?

27.04.2012 um 03:03
@sorgenmachen
Das einzige was passieren kann ist, dass du dich da reinsteigerst und dir irgentetwas einbildest. Echte Geister gibt es nicht und deshalb können die dir auch nichts tun. Mach dir keine Sorgen und beschäftige dich lieber mit etwas anderem, das dir keine Angst macht. :)


melden

Gibt es Gefahren, an Geister zu denken?

27.04.2012 um 03:06
@Maxman
ja, die Ansicht gefällt mir selbstverständlich am besten. aber so einfach lasse ich mich von dem Gedanken, es könnte eine solche Existenz nicht geben, leider noch nicht abwimmeln =D ....


melden

Gibt es Gefahren, an Geister zu denken?

27.04.2012 um 03:08
@sorgenmachen
Musst du selber wissen.
Ich sehe nur einfach keinen Grund, an die Existenz von Geistern, Dämonen, Göttern oder Rotkäppchen zu glauben.^^
Es gibt einfach zu viel, was dagegen spricht und zu wenig dafür.


melden

Gibt es Gefahren, an Geister zu denken?

27.04.2012 um 03:09
Selbst wenn es sie geben sollte, wiilste unbedingt Stress mit denen?

Und nein, gibt es nicht, ich meine Geister, überlegt doch mal, wieviele Geister hier rumschwirren würden und Dir was zu sagen versuchen!





















Und


melden

Gibt es Gefahren, an Geister zu denken?

27.04.2012 um 03:10
Oh, hat ein Geist wohl ein "Und" verutscht!


melden

Gibt es Gefahren, an Geister zu denken?

27.04.2012 um 03:11
@Maxman: na ganz so ohne Grund ist der Gedankengang auch wieder nicht. Genügend Freunde berichteten von unangenehmen Begebenheiten solcher Art

@BenutzR: na vielleicht haben die ja einfach genug andere Leute zum reden, die sich intensiver damit beschäftigen =)














































Und Und _und


melden

Gibt es Gefahren, an Geister zu denken?

27.04.2012 um 03:13
@ BenutzR: haha, ey, mach mir mit dem Und-Späßchen nicht die Forumsrunde kaputt. ich mein die Fragen doch eigentlich ernst =P


melden

Gibt es Gefahren, an Geister zu denken?

27.04.2012 um 03:13
@sorgenmachen
Ich kann dich zumindest dahingehend beruhigen, dass ich bereits oft über Geister nachgedacht habe und noch nie heimgesucht wurde.
sorgenmachen schrieb:na ganz so ohne Grund ist der Gedankengang auch wieder nicht. Genügend Freunde berichteten von unangenehmen Begebenheiten solcher Art
Lass dir doch nicht so einen Mist erzählen. Jugendliche erzählen und glauben viel, wenn der Tag lang ist. :)

Wenn man sich zu intensiv damit beschäftigt, kann man sich sowas schonmal einbilden.


melden
Anzeige

Gibt es Gefahren, an Geister zu denken?

27.04.2012 um 03:16
@Maxman:
ja ich weiß doch, dass das jede Geschichte gerne überzogen wird in spannende Ausmaße.... das ist doch klar. Aber es wäre doch auch blöd die Möglichkeit, dass es wahr sein könnte, auszuschließen. Wozu soll ich die Möglichkeit verneinen, wenn auch vom Gegenteil nichts bewiesen werden kann?


auf jedenfall danke für die info, dass dir Gedanken zu Geistern nie geschadet haben. Denn dann kann ich ja halbwegs getrost weiter herumfantasieren =)


melden
698 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
stimmen im wind26 Beiträge