weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zeit fehlt

410 Beiträge, Schlüsselwörter: Verwirrt

Zeit fehlt

03.07.2012 um 22:25
@Keysibuna
Du hast in dem Fall sogar Recht. Aber die Geschichte habe ich natürlich komplett durchgelesen, lediglich die meisten Beiträge darunter nicht. Kein Verbrechen.

Dann möchte ich mal wissen, was Du glaubst, wie meine Vorgehensweise und meine Motive aussieht/ aussehen. Danke :D


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeit fehlt

03.07.2012 um 22:26
@MasterMario

Habe es zusammengefasst mit deinen eigenen Worten. Siehe oben.


melden

Zeit fehlt

03.07.2012 um 22:27
@Keysibuna
Tut mir leid, ich weiß nicht, was Du meinst. Ist mir anscheinend erneut zu hoch.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeit fehlt

03.07.2012 um 22:29
@MasterMario

Scheint so.


melden

Zeit fehlt

03.07.2012 um 22:29
@Keysibuna
Du hast behauptet, meine Motive und Vorgehensweisen zu erkennen. Wo bitte hast Du bzw. habe ich selbst das beschrieben? o.O


melden
corinni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeit fehlt

03.07.2012 um 22:30
@MasterMario

du hast behauptet, zu 99,99999999999....% gibt es ETs und das würden mir die Wissenschaftler bestätigen. Gut und fein. Viele denken, es gibt IRGENDWO in den Weiten des Universums irgendwelches Leben, kann sein, kann nicht sein, Gott hab sie selig, wen interessierts, aber ich sage dir, auf der Erde gibt es keine ET's und wir reden hier doch über angebliche Entführungen durch ETs von der Erde, oder nicht!


melden

Zeit fehlt

03.07.2012 um 22:31
@corinni
Erst behauptest Du, es gibt keine ET's, also nirgendswo, nun behauptest Du, dass das doch keinen interessiert. Ich habe nur auf Deine Aussage geantwortet.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeit fehlt

03.07.2012 um 22:34
@MasterMario
MasterMario schrieb:
Ich habe die Seiten nicht gelesen, weil ich dazu, das kann ich so sagen, ehrlich keine Lust habe.

MasterMario schrieb:
Das hat aber wunderbar gepasst, daher habe ich direkt aufgeschrieben, was mir zu dem Thema einfiel.

Dann ist das;
MasterMario schrieb:
Ich bin schlicht bereit Leuten, die übernatürliche Erlebnisse hatten, zu helfen. Denn mittlerweile kenne ich mich auf dieser Ebene gut aus. Daher ist es gar nicht falsch, meine Sympathien zu gewinnen

nichts weiter als ein Wunschdenken :}
Hier ist alles beschrieben, wie du vorgehst und was dein Motiv ist.


melden
corinni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeit fehlt

03.07.2012 um 22:34
Ich habe behauptet, es gibt auf der Erde keine Entführungen durch ETs.
Ich empfinde diese bisher eigentlich ganz gut verlaufende Diskussion als zerstört und habe keine Lust mehr, mich weiter daran zu beteiligen.
Etwas muss ich allerdings noch anmerken, deine ständige Bahauptung, 'sie' wären uns voraus etc. Alle untersuchten Fälle zeigen deutlich, dass man es mit Niemandem zu tun hat, der uns voraus ist. Sie bräuchten dann nur ein einziges Exemplar, und sie würden sicher nicht in ihren Ufos Eierkuchen kochen, oder Sand von Spielkplätzen in einem roten Plastikeimer sammeln, oder in bunten Hüten herumtanzen, neben ihren Opfern Zeitung lesen, sich als Bigfoot verkleiden, etc etc etc (alles bereits so "passiert").

@MasterMario


melden

Zeit fehlt

03.07.2012 um 22:36
@corinni
Doch, Du hast behauptet, dass es keine ET's gibt. Genau so, hast Du es geschrieben, habe es sogar zitiert.

Ja, ich bin der deutsche Balotelli der Mystery-Foren (Y)

@Keysibuna
Ja, na ja, verstehe zwar immer noch nicht, worauf genau Du nun hinaus willst, aber gut..


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeit fehlt

03.07.2012 um 22:38
@MasterMario

Denke aufmerksame Leser wird es schon erkennen, man kann es eigentlich gar nicht übersehen ^.^


melden

Zeit fehlt

03.07.2012 um 22:38
@corinni
Was hälst du von meinem Kommentar bezüglich des üblen Herziehens über unsere Tanzpartner in Bezug zu unserem Ufo-Erlebnis? Ein eventueller Zusammenhang?
Danke!


melden
corinni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeit fehlt

03.07.2012 um 22:38
BallaBallatelli, bitte, kopiere es, und lege es deinem Anwalt vor, vielleicht kommen wir dann ja doch noch weiter. Tschö.


melden

Zeit fehlt

03.07.2012 um 22:39
@corinni
corinni schrieb:BallaBallatelli
:D

Denke dem muss man nichts hinzufügen, das zeigt nur, dass Du ignorant bist. Du weichst sogar schon auf Beleidigungen aus.


melden
corinni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeit fehlt

03.07.2012 um 22:40
beleidigung? ich sehe das eher als einen niedlichen witz.


melden

Zeit fehlt

03.07.2012 um 22:41
@corinni
Ich hab nicht einmal einen niedlichen Witz machen müssen, um meine Ansichten zu verdeutlichen. Bei meiner Art und Weise reicht Hartnäckigkeit und ein gewisses Maß an Offenheit.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeit fehlt

03.07.2012 um 22:41
@AgathaChristo
Euphorie (gr. ευφορία, lat. euphoria, euforia) bezeichnet eine subjektiv temporäre überschwängliche Gemütsverfassung mit allgemeiner Hochstimmung, auch Hochgefühl genannt, mit einem gehobenen Lebensgefühl größten Wohlbefindens, mit gesteigerter Lebensfreude und verminderten Hemmungen.
In der Psychologie ist Euphorie ein seelischer Zustand des intensiven guten Gefühls, Glück zu empfinden, objektiv als mitunter unangemessen gehobene Stimmung sowie ein gesteigerter Antrieb bewertet. Der Euphorie entspricht eine anhaltende Aktivität im Nucleus accumbens des Gehirns. Der Zustand kann auch durch einige Drogen, etwa Opiate, hervorgerufen werden.
Wikipedia: Euphorie


melden

Zeit fehlt

03.07.2012 um 22:43
@Keysibuna
Jap, genau, und weil sie so euphorisch war, sind plötzlich alle Autos verschwunden.

Fällt mir wieder ein, passiert mir auch ständig, wenn der Anpfiff Bor. Dortmund gegen die Unaussprechlichen kurz bevor steht, dann verschwinden bei mir andauernd die Autos und Menschen einfach so. Das mysteriöse Phänomen der Euphorie.


melden
corinni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeit fehlt

03.07.2012 um 22:44
so zeit fürs bett.
da stehen schon zwei ETs vor der Tür, mit medizinischen Geräten, die will ich lieber nicht warten lassen.
ja, du hast recht, Penetranz gepaart mit dünner Argumentation genügt um klarzumachen, mit wem man es zu tun hat. Mit Ballotelli. Deshalb gehe ich davon aus, dass du z.B. über die religiösen Hintergründe des Fusballs gut informiert bist, und die Zusammenhänge mit dem Ufophänomen auch kennst? und was da bei dir passiert, wenn du deinem fussballspiel folgst? oder nein, weisst du es etwa nicht, als ufoexperte???

p.s. du machst einen niedlichen witz nach dem anderen :)
ich finde das erfrischend, dass hier auch mal jemand antanzt, der humor mitbringt und selbstironie :)


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeit fehlt

03.07.2012 um 22:45
@MasterMario

Das du auf die glorreiche Idee nicht kommst das sie gar nicht so genau auf die Umgebung bzw. Geschehnisse in der Umgebung geachtet haben? Und sie erst dann darauf Aufmerksam wurden als kein Auto da war, weil es keine Geräusche zu hören waren.


melden
203 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden