Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vorahnung oder 6. Sinn .. oder doch nur Einbildung?

62 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Gefühl, Vorahnung, Merkwürdig, 6. Sinn, Unbeschreiblich

Vorahnung oder 6. Sinn .. oder doch nur Einbildung?

07.10.2012 um 14:08
Hallo Leute,

es ist ein bisschen schwierig, ich weiß nicht genau wo ich anfangen soll. Also ich habe vor ca. 2 Monaten ein Pflegepraktikum im Krankenhaus begonnen, um mich auf mein späteres Studium vorzubereiten. Auf meiner Station sind hauptsächlich ältere Menschen, einige davon so krank, dass sie ihre letzten Tage dort verbringen.
Der Vorfall liegt nun schon mehrere Wochen zurück, trotzdem muss ich immer mal wieder daran denken, vor allem seit vorgestern, wo sich etwas ähnliches ereignet hat.
Zum 1. Ereignis:
Also meine Kollegin und ich sind am morgen rumgegangen, um die Patienten fürs Frühstück parat zu machen. Über Nacht ist einer gekommen, der u.a. an schwerer Atemnot litt. Trotzdem wollte er unbedingt am Tisch frühstücken und nicht wie ratsam gewesen wäre im Bett. Also haben wir ihm aufgeholfen, ihn in den Stuhl gesetzt und die Glocke direkt neben ihm in Reichweite platziert, damit er klingeln kann, wenn er wieder ins Bett möchte oder sonst etwas ist.
Ca. eine halbe Stunde später muss es gewesen sein, als wir dann anfingen die Patienten beim Waschen zu unterstützen. Wir wollten zuerst zu besagtem Patienten, als wir jedoch vor der Tür standen, haben wir es uns anders überlegt und sind zuerst zu jemandem gegangen, der nicht so viel Unterstützung brauchte. Etwas später standen wir wieder vor der Tür vom 58 und ohne die Tür zu berühren oder ähnliches, überkam mich plötzlich ein wirklich schlechtes Gefühl, unbeschreiblich für mich, ganz einfach so, dass ich wusste, dass etwas nicht stimmt. Und aus dem Nichts heraus hatte ich den Gedanken: 'Was ist, wenn er jetzt tot ist?'
Sie öffnete dann die Tür und von dort aus hätte man ihn sehen müssen, wie er am Ende vom Bett sitzt. Hätte er sich wieder hingelegt, hätte man die Füße und Unterschenkel sehen müssen. Natürlich war nichts zu sehen. Wir gingen also ein paar Schritte näher ran und auch dann haben wir ihn nicht gesehen. Meine Kollegin drehte sich um, um ins Bad zu schauen und dann wurde uns beiden plötzlich klar, dass er ja kaum alleine sitzen konnte, geschweige denn ins Badezimmer gehen. Wir guckten also nochmal und sahen dann wie der Stuhl hinterm Bett seitwärts umgekippt war, er dahinter lag in einer Lache von Blut und Erbrochenem, weil er sich vermutlich den Kopf beim Fall an der Heizung aufgeschlagen hatte. Wir haben dann sofort den Alarm gedrückt, ich wurde rausgeschickt und einige Minuten später ist der Patient verstorben.
Der 2. Vorfall ereignete sich erst vorgestern.
Ich habe am Abend die Patienten fürs Bett parat gemacht, Zähne putzen und so weiter. Wieder im Zimmer 58, war diesmal jemand, der selbstständig war. Er brauchte keine Hilfe bei der Körperpflege oder sonst irgendwie. Umso überraschter war ich, als es dann für dieses ZImmer klingelte. Sofort als ich auf der Anzeigetafel gesehen habe '58', hatte ich wieder ein ganz merkwürdiges Gefühl und ich wusste auch dann ganz einfach, dass etwas nicht stimmt. Ich bin dann also losgegangen. Meine Kollegin rief mir noch hinterher, dass nur etwas umgefüllt werden muss bei ihm, aber ich wusste da auch, dass dem nicht so war, sondern dass was anderes los war. Als ich reinkam, hab ich ihn schon vom WC panisch und ganz verängstigt um Hilfe rufen hören, er könne seinen Arm nicht mehr bewegen, ihm wurde plötzlich so heiß im Kopf. Ich hab dann den Alarm gedrückt und die Kollegen sind gekommen. Sein Arm war komplett bewegungsunfähig, Mundwinkel hing, verwaschene Sprache. Ergebnis: Schlaganfall.

Ich kann dieses Gefühl gar nicht beschreiben, es ist einfach plötzlich da und ich weiß dann, dass etwas nicht stimmt bei der betroffenen Person.

Was meint ihr dazu?


melden
Anzeige

Vorahnung oder 6. Sinn .. oder doch nur Einbildung?

07.10.2012 um 14:15
@LaVolpe

Anscheinend hast du einen guten Sinn dafür, wenn es Menschn schlecht geht. Mit der 58. das ist echt komisch, kann aber auch Zufall sein.


melden

Vorahnung oder 6. Sinn .. oder doch nur Einbildung?

07.10.2012 um 14:17
@LaVolpe
Du müsstest natürlich weiterhin beobachten,was geschieht und wie oft sich solche Vorfälle noch ereignen...puuh,harter Tobak,was du da erlebt hast.
Könnte es am Zimmer an sich liegen?


melden

Vorahnung oder 6. Sinn .. oder doch nur Einbildung?

07.10.2012 um 14:18
@LaVolpe
Zum 1. Vorfall: Ich denke mal, dass du aufgrund deiner Berufserfahrung ein gewisses Gespür dafür entwickelt hast, wenn Patienten es "nicht mehr lange machen" ...

Und der zweite Vorfall: Es wird sicher ein Zufall sein, dass diese beiden Vorfälle im selben Zimmer passiert sind ...


melden

Vorahnung oder 6. Sinn .. oder doch nur Einbildung?

07.10.2012 um 14:19
@Mrs.Mikaelson

Ja genau vielleicht ist da irgendein Material in den Wänden oder im Boden was sowas auslöst.


melden

Vorahnung oder 6. Sinn .. oder doch nur Einbildung?

07.10.2012 um 14:20
@Jantoschzacke
Jantoschzacke schrieb: Mit der 58. das ist echt komisch, kann aber auch Zufall sein.
Was is daran komisch ...? Und was soll es sonst sein, wenn kein Zufall ...?

(ich muss grade an Stephen King denken ... Zimmer 1408)


melden

Vorahnung oder 6. Sinn .. oder doch nur Einbildung?

07.10.2012 um 14:21
@X-RAY-2

Zimmer 1408 hab ich mir gestern erst angesehen. Zufall? :)


melden

Vorahnung oder 6. Sinn .. oder doch nur Einbildung?

07.10.2012 um 14:22
Es ist keine Einbildung und auch nicht 6.Sinn oder eine Vorahnung, du bist ein sehr sensibler Mensch.

Und in einem Altersheim passieren solche Vorfälle täglich, und es ist nur ein Zufall, dass in diesem Zimmer gerade zwei Mal hintereinander was passiert ist.
Es hätte so gut auch im einem anderen Zimmernummer passieren können.


melden

Vorahnung oder 6. Sinn .. oder doch nur Einbildung?

07.10.2012 um 14:24
Der erste Vorfall war sicher nur Zufall ich kenne solche Fälle da ich im Rettungsdienst arbeite
Ich denke oft spielt sicher auch das Unterbewusstsein eine Rolle da man unterbewusst viel mehr wahrnimmt als man bewusst registriert
Vielleicht habt ich vor der Tür unterbewusst schon die kotze gerochen? Ich kenn das zb von wohnungsöffnungen
Wenn du vor der Tür stehst und keiner macht auf weißt du meistens schon was dich drinnen erwartet
Ob es nur eine gestürzte Omi ist oder ob drinnen ne Leiche wartet (schieb das auf den verwesungsgeruch den man im Hausflur oft schon riecht)

Der zweite fall hat vielleicht damit zu tun dass du dieses Zimmer schon mit seltsamen Sachen verbunden hast, n Apoplex is in Altenheimen nicht die Ausnahme also War's gar nicht mal so unwahrscheinlich dass euer Bewohner einen geschoben hat
Dass es jetzt wieder in dem Zimmer war schieb ich auf den Zufall und die Bedingungen

So könnte man ja sagen jedes Heim ist "verwunschen" weil da mehr Leute sterben als in net Jugendherberge, weißt worauf ich hinaus will ne?


melden

Vorahnung oder 6. Sinn .. oder doch nur Einbildung?

07.10.2012 um 14:24
@LaVolpe

Wenn es noch weitere Male in Zimmer 58 solche Vorfälle gibt, würde ich Weihwasser ins Zimmer streuen, aber ich denke auch das es einfach nur zufällig zwei Mal hintereinander in dem Zimmer war.


melden

Vorahnung oder 6. Sinn .. oder doch nur Einbildung?

07.10.2012 um 14:25
@Mrs.Mikaelson @Jantoschzacke
Ja, das habe ich auch schon überlegt, denn es sind auch andere Patienten verstorben, mit denen ich zu tun hatte und bei denen ich nichts wusste oder gefühlt habe.
Es gab noch einen, wenn man es genau nimmt, der auch im 58 lag. Ich hatte ihn sehr lange gepflegt. Er kam im Prinzip als 'gesunder' Mann und hatte einen Hirninfarkt, sodass er gefüttert werden musste und vollkommen unselbstständig war. Er starb aber als ich frei hatte. Ich hatte am morgen meiner Kollegin eine SMS geschrieben, ob er noch lebt und sie hat es dann verneint. Normalerweise hätte ich ja auch warten könnten bis zum nächsten Tag, aber auch da 'wusste' ich es schon. Auch wenn das Gefühl diesmal nicht da war.

@X-RAY-2
Zu der Zeit hatte ich noch keine Berufserfahrung. Ich habe die Schule im Mai beendet und das Praktikum im August angefangen, der Vorfall ereignete sich Mitte August. Ich hatte keinerlei Erfahrungen mit dem Tod oder überhaupt mit irgendwas in der Richtung.

@Dr. Häfi
Ich arbeite aber im Krankenhaus, nicht im Altersheim.


melden

Vorahnung oder 6. Sinn .. oder doch nur Einbildung?

07.10.2012 um 14:28
@LaVolpe
Sorry, das habe ich übersehen, auch im Krankenhaus können solche Sachen passieren, da in dieser Abteilung ältere kranke Menschen sind.


melden

Vorahnung oder 6. Sinn .. oder doch nur Einbildung?

07.10.2012 um 14:31
@LaVolpe

Darfst du vielleicht mal ein Bild von Zimmer 58 machen? Wegen den Materialien in Wänden, Boden und so weiter weiste? Würde ich gerne mal sehen.


melden

Vorahnung oder 6. Sinn .. oder doch nur Einbildung?

07.10.2012 um 14:33
@Jantoschzacke
Ich weiß nicht genau, ob das erlaubt ist. Aber ich kann natürlich fragen woraus das alles gemacht ist. Soweit ich weiß kann man den oberen Bodenbelag rausnehmen für die Grundreinigung. Der wird auch regelmäßig erneuert.


melden

Vorahnung oder 6. Sinn .. oder doch nur Einbildung?

07.10.2012 um 14:33
@Jantoschzacke
Jantoschzacke schrieb:Zimmer 1408 hab ich mir gestern erst angesehen. Zufall? :)
Ja :D
Jantoschzacke schrieb:Wenn es noch weitere Male in Zimmer 58 solche Vorfälle gibt, würde ich Weihwasser ins Zimmer streuen (...)
Mutet das nicht etwas hysterisch an ...?

Dr.AllmyLogo schrieb:Und in einem Altersheim passieren solche Vorfälle täglich, und es ist nur ein Zufall, dass in diesem Zimmer gerade zwei Mal hintereinander was passiert ist.
Es hätte so gut auch im einem anderen Zimmernummer passieren können.
Ich denke auch, dass man da nicht zuviel hineininterpretieren sollte ...

@LaVolpe
LaVolpe schrieb:Zu der Zeit hatte ich noch keine Berufserfahrung. Ich habe die Schule im Mai beendet und das Praktikum im August angefangen, der Vorfall ereignete sich Mitte August. Ich hatte keinerlei Erfahrungen mit dem Tod oder überhaupt mit irgendwas in der Richtung.
Sind rationale Erklärungen überhaupt erwünscht ...? Ich frag das lieber mal gleich vorweg ...


melden

Vorahnung oder 6. Sinn .. oder doch nur Einbildung?

07.10.2012 um 14:34
@LaVolpe

Aber eigentlich: Es ist ein Krankenhaus, da dürfen doch nur gute Materialien verwendet werden.


melden

Vorahnung oder 6. Sinn .. oder doch nur Einbildung?

07.10.2012 um 14:34
@X-RAY-2

Ja, natürlich, wieso nicht? Ich kann mir nur keine einleuchtende erklären und du sagtest Berufserfahrung, ich wollte dich lediglich darauf hinweisen, dass ich diese nicht besessen habe zu der Zeit. :D


melden

Vorahnung oder 6. Sinn .. oder doch nur Einbildung?

07.10.2012 um 14:36
@LaVolpe

Als meine Omas Haus damals in die Luft geflogen ist durch eine Gasexplosion, hatte ich vorher auch ein ganz ungutes Gefühl. Manchmal merkt man sowas vorher.


melden

Vorahnung oder 6. Sinn .. oder doch nur Einbildung?

07.10.2012 um 14:37
@Jantoschzacke
Oh nein, das tut mir leid. War sie etwa zu hause zu der Zeit?


melden
Anzeige

Vorahnung oder 6. Sinn .. oder doch nur Einbildung?

07.10.2012 um 14:40
@LaVolpe

Ja war sie und sie hatte vergessen den Gashahn zuzudrehen und dann sprang der Kühlschrank an und alles flog in die Luft. Obwohl es im Erdgeschoss war, war durch die Druckwelle sogar der Keller völlig verwüstet und ausgebrannt. Ich habe vorher gefühlt das was ist. Wirklich!


melden
237 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Seltsame Vorkommnisse43 Beiträge