weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Steigere ich mich da hinein ?

116 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Einbildung, Seltsamer Mann

Steigere ich mich da hinein ?

07.12.2012 um 15:02
...da wir uns jetzt ja alle wieder lieb haben...entschuldige ich mich bei @TYSA!
sorry, falls du sich angegriffen gefühlt hast!

dennoch behalte ich mir das recht vor, mich bei fakes aufzuregen und meine meinung kund zu tun :)


melden
Anzeige

Steigere ich mich da hinein ?

07.12.2012 um 15:03
@TYSA
Ein Hund bellt schonmal. Auch wenn er das normalerweise nicht tut ist das völlig normal. Nix gruseliges dabei.
Du fandest es aber gruselig. Hast dann deinem Freund davon erzählt, dir war eh mulmig und als dann die Tür zu schlug natürlich erstrecht. Dass eine Tür zu fällt ist auch was Normales, da muss man selbst auch gar nichts von 'nem Luftzug merken. Bei einem Freund von mir ist es so, dass jedes Mal hinten in seiner Wohnung das Fenster zu schlägt, wenn man vorne die Haustür öffnet. Es sind immer nur diese beiden Fenster in dem einen Raum und wenn die Tür zu dem Raum zu ist schlagen die Fenster trotzdem zu. Man selbst bemerkt den Luftzug auch gar nicht, wenn man nicht an genau der richtigen Stelle steht. Kann also jede menge Gründe haben warum deine Tür zu fällt.
Du hast dich erschrocken, warst sowieso in Gruselstimmung und hast dann in deinem Fernseher irgendwas gesehen, was du dann als einen Mann wahrgenommen hast. Das heißt aber noch längst nicht, dass da auch ein Mann war. Unser Gehirn versucht immer alles, was man sieht in etwas Bekanntes einzuordnen. Deshalb sieht man auch manchmal auf Bildern etwas, was eigentlich gar nicht da ist. Unser Hirn spielt uns da 'n Streich. So auch in deinem Fernseher, den Mann haste gesehen, weil dir eh komisch zu Mute war.


Den Teil mit dem Video lass ich weg. Ist mir zu unglaubwürdig.


melden
TYSA
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steigere ich mich da hinein ?

07.12.2012 um 15:09
@elkotsche
das wäre nicht nötig gewesen, aber danke. :)

@Latebrae
Wie gesagt meine Frage war ja auch ob ich mich da hinein steigere und deswegen versteh ich eig die Aufregung nicht so, weil ich habe keinesfalls behauptet, dass es unbedingt ein Geist gewesen ist oder was auch immer.
Ich meine es ist eben etwas angsteinflößend soetwas zu sehen oder es so wahrzunehmen.
Und das mit dem Video kann glauben wer es will nur ich hab es gesehen... auch wenn es vielleicht nur ein Schatten war... mir hat es Angst gemacht und ich dachte wirklich es wäre ein Mann.


melden

Steigere ich mich da hinein ?

07.12.2012 um 15:11
@TYSA
TYSA schrieb:Wie gesagt meine Frage war ja auch ob ich mich da hinein steigere und deswegen versteh ich eig die Aufregung nicht so, weil ich habe keinesfalls behauptet, dass es unbedingt ein Geist gewesen ist oder was auch immer.
Und ich hab dir gesagt, dass du dich rein steigerst und habe mich auch zu keinem Zeitpunkt aufgeregt ;)


melden

Steigere ich mich da hinein ?

07.12.2012 um 15:11
sunrise89 schrieb:Ich finde auch, jeder darf das glauben was er möchte und das sollte nicht von anderen Leuten auf eine respektlose Art niedergemacht oder lächerlich gemacht werden.
Dann müssen die Ersteller der Threads/Videos uns Skeptis auch zugestehen das wir unser Weltbild verteidigen und solche Gruselmärchen nach Fehlern untersuchen um Fakes auszuschliessen.


melden

Steigere ich mich da hinein ?

07.12.2012 um 15:13
TYSA schrieb:auch wenn es vielleicht nur ein Schatten war
Moment

Nun war es ein Schatten?
Du sagtest vorhin das er grauhaarig war und ein Jacket trug....
TYSA schrieb:Seine größe ist wirklich unbestimmtbar, kann ich nicht sagen und sein Gesicht kann ich auch nie sehen nur dass er ein dunkeles sako, eine Anzug Hose trägt und dass er wohl alt ist, da er weisse Haare hat.
Und damit erlaube ich mir zu sagen das es definitiv nur ein Schatten war und deine übersteigerte Fantasie etwas menschliches in einem Schatten sah.

Ich sage nicht das du uns absichtlich verulkst,aber ich denke das du genau wie wir weisst das es nichts ungewöhnliches war!


melden

Steigere ich mich da hinein ?

07.12.2012 um 15:27
@amsivarier
Da gebe ich dir recht, nur wer bringt den absoluten Beweis, dass es wirklich ein Fake ist? Skepsis ist immer gut und dagegen ist ja auch nichts einzuwenden, wie ich finde, doch man sollte trotzdem immer jemandem so behandeln, wie man selbst behandelt werden möchte...Klar, wenn man jemanden zu 100 Prozent entlarven kann (ist ja hier auch schon vorgekommen) dann sollen die "Faker" auch gesperrt/ausgeschlossen werden. Aber fast jede Story, die hier gepostet wird, von Beginn an als "Fake" zu bezeichnen oder so nach dem Motto zu schreiben "schon wieder der gleich Mist, haha, geh in die Schule un lern lieber" oder was auch oft vorkommt "was für Drogen nimmst du denn?", finde ich nicht in Ordnung und einfach nur kontraproduktiv.


melden

Steigere ich mich da hinein ?

07.12.2012 um 15:30
Man merkt schnell ob eine Geschichte wirklich so gewesen sein kann.

Der größte Mangel an diesen Geschichten ist für mich der "Wir-pennen-weiter-mit Freddy-Kruger-im-Haus"-Unsinn.

Da begegnet dem Mädel/Knaben im Haus etwas,bzw. geschieht etwas das für 5 Fortsetzungen von
"Paranormal Activity" reicht,aber alle schlafen danach weiter,oder schicken der Freundin ne SMS mit dem Geschehnis.
Andersrum nässen sich fast alle Kinderlein hier im Wald ein,wenn ein Ast knackt.
Dann rennen sie schreiend weg.
Aber bei Geistern im Haus pennen alle beruhigt weiter.
Was machen die denn bei Einbrechern??

Oder die Geisterbeschwörung:

Da rennen Geisterjäger jeder Art von Qualität durch die Welt mit der besten Technik die für Geld zu kaufen ist,um irgendwie Geister zu bestätigen.

Nichts....

Aber beim 13jährigen Torben-Hendrik und seinen 2 Freunden klappt es zwischen Legosteinen und Playmobil-Piratenschiff im dunklen Kinderzimmer mit einer Kerze und einem Wasserglas vom Grabbeltisch bei IKEA....

Ich suche z.Bsp. die wirklich interessanten Fälle wo man wirklich keine rationale Lösung findet.
Aber wenn die 12jährige Chantal behauptet das die Dämonen nachts in ihrem Zimmer Lambada tanzen und NIEMAND sonst im Haus merkt davon was,dann stimmt die Geschichte wohl kaum.
Und das die "Opfer" grundsätzlich danach weiterschlafen,macht es nicht glaubwürdiger...

Man stelle es sich vor:
Ein Wesen das furchtbar aussieht,deine Schutzzone durchdringt und theoretisch alles mit dir machen kann,ist in deinem Zimmer...und du drehst dich um und pennst weiter... ja,nee,is klar...

Und andere,wo nur eingebrochen wurde,leiden noch Jahre später darunter


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steigere ich mich da hinein ?

07.12.2012 um 15:48
@sunrise89
sunrise89 schrieb:Da gebe ich dir recht, nur wer bringt den absoluten Beweis, dass es wirklich ein Fake ist? Skepsis ist immer gut und dagegen ist ja auch nichts einzuwenden, wie ich finde, doch man sollte trotzdem immer jemandem so behandeln, wie man selbst behandelt werden möchte...
Ganz ehrlich? Wenn ich ein echtes Geisterproblem habe oder es nicht ausschliessen kann eins zu haben, dann geht mir der Arsch verdammt nochmal aber sowas von auf Grundeis. So wie es @amsivarier ja schon richtig beschrieben hat. Da wäre der letzte Gedanke der, mich in einem Forum anzumelden und schriftlich nach Rat zu suchen.

Und wenn ich dann doch meine zitternden Finger unter Kontrolle bringen könnte um hier was zu schreiben, dann muss das schon von vornherein Hand und Fuss haben. Damit meine ich nicht, dass 1000 Beweise geliefert werden sollen, aber zumindest sollte es schon irgendwie glaubhaft rüber gebracht werden, denn dann kann man auch ernsthaft drauf eingehen. Für mich war die Geschichte auch erst ab dem angeblich gelöschten Video unglaubwürdig...


melden

Steigere ich mich da hinein ?

07.12.2012 um 15:55
@Kältezeit
Vielleicht sind sich aber auch viele nicht sicher, dass das, was sie gesehen haben, wirklich ein Geist war, sie können es sich einfach nicht erklären. Oft passieren solche Sachen auch so unheimlich schnell, dass man erst etwas später realisiert was man gerade gesehen zu haben glaubt. Und was macht man, wenn man noch nie zuvor mit dem Thema "Geist" in Verbindung geraten ist? Die Meisten Leute googeln erstmal und viele finden dann wahrscheinlich dieses Forum und denken: "Oh, da hat es Leute, die kennen sich vielleicht mit so etwas aus", schreiben ihre Geschichte rein und warten was kommt.
Viele Leute haben vielleicht nicht das Talent sich gut auszudrücken, oder sind sich selbst nicht ganz sicher, was genau sie gesehen haben und bringen deshalb Details durcheinander...und viele, das bestreite ich auch nicht, faken hier bestimmt Stories. Was ich eigentlich sagen wollte, mit meinem Post, ist einfach nur, dass mich der Umgangston etwas stört, mehr nicht :)


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steigere ich mich da hinein ?

07.12.2012 um 16:00
@sunrise89

Kann ja sein, du bist sicher schon etwas länger hier als ich und kannst das besser beurteilen. Aber in diesem Thread finde ich nicht, dass der nicht angemessen war.

Wir werden das Video nie sehen, weil es dieses nie gegeben hat. Sorry, aber das ist meine Meinung.
Keine Feststellung... nur ne Meinung.
Und wenn doch, dann war das wohl der erste Geist der sich auf einem echten (?) Video zu erkennen gibt und die TE kann das sicher gewinnbringend für sich nutzen und ich falle dann von meinem atheistischen Nicht-Glauben ab. Yippie. ;)


melden

Steigere ich mich da hinein ?

07.12.2012 um 16:03
@Kältezeit
Ja, da gebe ich dir recht! Mir ist es nur auf den ersten Seiten dieses Threads wieder aufgefallen, dass einige solche Kommentare losgelassen haben, natürlich gibt es andere, wo es noch heftiger war, aber ich wollte das einfach nur ganz allgemein loswerden und wusste nicht, wohin ich es schreiben soll.
Das mit dem Video ist suspekt, das stimmt, ich glaube auch nicht, dass wir da noch etwas sehen werden :)


melden

Steigere ich mich da hinein ?

07.12.2012 um 16:07
@Kältezeit
@sunrise89

Ehrlich,es gibt Menschen die schlafen nicht mehr im Raum weil eine Maus oder Spinne da drin ist.
Opfer von Einbrechern müssen oft in psychologische Behandlung weil das Schutzgefühl der eigenen 4 Wänden weg ist.
Manche ziehen deswegen sogar um.

Und hier schreiben dann oft Jugendliche das überirdische Wesen im Zimmer sind.
Und was machen sie? Weiter pennen.

Komisch


melden

Steigere ich mich da hinein ?

07.12.2012 um 16:18
amsivarier schrieb:Spinne da drin ist.
Ich z.B.! Furchtbare Viecher. ;)
amsivarier schrieb:Und hier schreiben dann oft Jugendliche das überirdische Wesen im Zimmer sind.
Und was machen sie? Weiter pennen.
Irgendwie schon.
Andererseits: wo soll man denn auch nachts anders hin?
Ich überlege gerade, was ich machen würde, hätte ich `nen Geist im Zimmer...naja, erst mal da raus, aber bestimmt nicht raus aus der Wohnung, keine Klamotten, zu kalt, keine Kohle mit...ich meine, ich finde ja auch, weiterschlafen ist echt etwas...merkwürdig, aber was willste machen?
Vor den Fernseher schnallen, wenn in deinem Bett ein Geist sitzt?
Auch nicht besser.
Wüßte nicht genau, was ich machen würde...außer: erst mal raus. *kopfkratz*
sunrise89 schrieb:Was ich eigentlich sagen wollte, mit meinem Post, ist einfach nur, dass mich der Umgangston etwas stört, mehr nicht :)
Da triffst du ins Schwarze- besonders schlimm und verantwortungslos vor allem immer dann wennn die TE`s noch Teens sind und alle anderen Erwachsene, die sich eigentlich verantwortungsvolller benehmen können sollten.


melden

Steigere ich mich da hinein ?

07.12.2012 um 16:19
@amsivarier
Ich finde, dass lässt sich nicht einfach so "schwarz-weiß" sehen. Gerade so vermeintlich unerklärliche Phänomene sind eine Grauzone. Einen Einbrecher, eine Maus oder eine Spinne kann man sehen, es ist eine reale Angst. Ein "Geist" oder ein anderes vermeintlich paranormales Phänomen ist etwas, was sich nicht so einfach in eine Kategorie oder Schublade stecken lässt. Ich kann mir gut vorstellen, dass viele Leute, die glauben etwas Unerklärliches zu erleben oder wahrzunehmen, sich auch selbst fragen, ob sie nicht langsam verrückt werden oder ob sie es sich nicht nur einbilden und ob ein Umzug oder was auch immer, wegen dem berechtigt ist. Vielleicht nehmen sie nachts etwas wahr, haben ein unangenehmes Gefühl und Angst, denken dann darüber nach, kommen auf keine Lösung, sagen sich "hör auf zu spinnen" und versuchen weiter zu schlafen.....also von daher könnte ich es noch etwas nachvollziehen...oft kommt dann bei solchen Threads, den Jugendliche verfassen noch dazu, dass sie sich nicht gut ausdrücken können...dadurch wirken vielleicht viele Threads unglaubwürdig, was aber noch lange nicht heißt, dass sie alle gefaked sind.


melden

Steigere ich mich da hinein ?

07.12.2012 um 16:20
@Cethlinn
Danke, sehe ich absolut genauso!


melden

Steigere ich mich da hinein ?

07.12.2012 um 16:25
sunrise89 schrieb:oft kommt dann bei solchen Threads, den Jugendliche verfassen noch dazu, dass sie sich nicht gut ausdrücken können...dadurch wirken vielleicht viele Threads unglaubwürdig, was aber noch lange nicht heißt, dass sie alle gefaked sind.
Aber das wird kaum bedacht, viel zu schnell ist man hier mit dem Urteil "Fake" bei der Hand!
Keine Ahnung, warum eigentlich.
Ehrlich gesagt, mir fällt es schwer, herauszufinden, ob ein Beitrag gefaked ist oder nicht. Immerhin lesen wir hier alle nur die Dinge, die jemand anderes schreibt, ohne den Betreffenden jemals zu Gesicht zu bekommen. Stimmungen, Nuancen oder sonstiges fallen dabei weg.
Im Prinzip könnte alles gelogen aber auch alles echt sein. Niemand kann das unter den Voraussetzungen abschließend beurteilen. Auch wenn sich`s alle einbilden.


melden

Steigere ich mich da hinein ?

07.12.2012 um 16:37
@Cethlinn

Du musst differenzieren. Sogut wie keiner hier schreit Fake und alles ist gelogen. Ich z.B. gehe sogut wie nie davon aus, das eine Geschichte nicht wahr ist oder eine gelogegene Fakegeschichte ist. Ich gehe immer davon aus, dass der TE etwas erlebt hat, etwas für ihn schreckliches, aber das sind niemals Geister und auch keine Aliens. Es sind psychiologisch erklärbare Dinge die meist etwas mit Physik zutun haben und ganz leicht erklärbar sind wenn man sich auf Fakten einlässt und nicht gleich alles abblockt das rational zu erklären ist, man aber grad nicht versteht.

Ist schwierig zu erklären.

Hier alle Skeptiker gleich als Fakerufer zu verurteilen ist schlicht unfair.


melden

Steigere ich mich da hinein ?

07.12.2012 um 18:52
@sunrise89
sunrise89 schrieb:Da gebe ich dir recht, nur wer bringt den absoluten Beweis, dass es wirklich ein Fake ist?
wenn vom TE bezüglich des Videos nix mehr kommt.... (eigentlich ist es immer so) eigentlich sehr schade...
Cethlinn schrieb:Aber das wird kaum bedacht, viel zu schnell ist man hier mit dem Urteil "Fake" bei der Hand!
Keine Ahnung, warum eigentlich.
weil man nach ein paar Jahren hier ein Gefühl für sowas bekommt....ganz einfach....
amsivarier schrieb:Und hier schreiben dann oft Jugendliche das überirdische Wesen im Zimmer sind.
Und was machen sie? Weiter pennen.
jup....ich würde glaube ich vorübergehend wieder zu meinen Eltern ziehen.... :D aber weiter pennen??? NIEMALS!!!


melden
Anzeige

Steigere ich mich da hinein ?

07.12.2012 um 19:10
jup....ich würde glaube ich vorübergehend wieder zu meinen Eltern ziehen.... :D aber weiter pennen??? NIEMALS!!!/ZITAT]

Das finde ich ja auch seltsam...aber wie gesagt: was willste machen, so mitten in der Nacht? Vor allem, wenn du ein Teen bist und bei deinen Eltern lebst? Wohin dann?
Raus und nicht weiter pennen, wäre meine Wahl, aber aus der Wohnung stürmen täte ich auch nicht. Und doch wüßte ich da auch nix sinnvolles. Glotze gucken und auf`s Beste hoffen finde ich jetzt auch nicht optional...aber was anderes wüßte ich nicht.
weil man nach ein paar Jahren hier ein Gefühl für sowas bekommt....ganz einfach....
Gut, du bist ja auch ein Oldie. ;)
Und doch.... ich hab`so meine Probs damit. Hilft nix. Eben aus den eben genannten Gründen.
BlackPearl schrieb:Es sind psychiologisch erklärbare Dinge die meist etwas mit Physik zutun haben und ganz leicht erklärbar sind wenn man sich auf Fakten einlässt und nicht gleich alles abblockt das rational zu erklären ist, man aber grad nicht versteht.
Verstehe schon. Aber es ist doch so und aus Sicht eines Believers: wenn ich 100% an Geister glaube, dann helfen mir rationale Erklärungen halt nicht, u.a. deshalb, weil ich die vermutlich vorab schon selbst ausgeschlossen haben werde, weil: so bekloppt ist doch niemand. Naja, und wenn mich dann alle andauernd zwangsmissionieren wollen- und so kommt es mir dann durchaus vor- dann werde ich irgendwann genervt und pampig oder beides. Und wenn ich dann entsprechend antworte, ist die Reaktion "willst ja gar keine logischen Erklärungen, püh!" Worauf man nur sagen kann: stimmt. Weil ich ja WEIß, dass es damit nicht erklärbar ist.

Ist auch für mich nicht soooo einfach zu erklären...

Manchmal ist es hier so, dass alle einfach nur schlicht beleidigt sind, wenn die andere Seite nicht sofort zustimmt oder sich umstimmen läßt, was seltsam ist, denn gerade die verschiedenen Ansichen sind doch sehr spannend.

Mann, eh, macht euch mal locker, ihr ganze spinnerte Bande. So. Da habt ihr`s jetzt. (Spaß!!!!!! Nur für den Fall. ;) ;) )


melden
155 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden