weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

270 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Test, Troll, Fake-erstposter

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

10.02.2013 um 09:56
wieso weis deine tochter mit 2 1/2 jahren schon was ein geist ist?


melden
Anzeige

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

10.02.2013 um 10:33
@Indria
Die Überschriften werden von Moderatoren bearbeitet. Als TE geht das nicht mehr nachträglich :)


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

10.02.2013 um 10:39
@BarbieUndKen
oh, oki..........hab dank :)


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

10.02.2013 um 11:12
@VogelJagd
Mir gehts in der Hauptsache da drum das man Kinder möglichst nicht zusätzlich belasten sollte durch indirekt eingefragte Dinge (wie in diesem Falle jetzt beispielsweise die Sache mit den "Geistern").

Phantasien sind ja gut und schön, aber wir sollten nicht vergessen das wir als Erwachsene einen enormen Einfluss auf die Erlebniswelt unserer Kinder haben.
Nicht nur wir, auch die Medien beeinflussen sehr stark. Kleine Kinder verstehen oft noch nicht das das was im TV oder von der CD kommt nicht echt ist. Für sie lebt Bob der Baumeister tatsächlich im Fernseherkasten (bzw sie schwanken noch da sie das alles nicht so ganz einordnen können).


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

10.02.2013 um 11:13
@Thyrox
@Smithonian


Wie kann man als User Schlüsselwörter in einem Thema einfügen?


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

10.02.2013 um 14:15
Puuh ich hab mir alles vom Angfang bis zum Schluss durchgelesen und denke, hier mit diesem Thread wollte sich jemand einen blöden Scherz erlauben v.v

Aber falls da doch was wahres sein sollte, denke ich auch einfach wirklich, dass wahrscheinlich nur die Fantasie des Mädchens ziemlich stark ausgeprägt ist. Wie schon so oft gesagt wurde, ist es bei 3-jährigen ja sehr extrem mit der Fantasie. Was ich aus eigener Erfahrung bestätigen kann.

Ich habe ein sehr gutes Langzeitgedächtniss und ich kann mich an ein Ereignis erinnern, da war ich nicht viel älter. Ich bin früher immer oft wach geworden in der Nacht und hab immer nach Mami geschrien, die ja normalerweise auch immer sofort zu mir gekommen ist. Die eine Nacht war es komplett anders. Ich bin wachgeworden, ich glaube ich hatte was schlechtes geträumt. Jedenfalls hab ich gerufen und gerufen, keiner kam. Ich hab immer lauter gerufen und auch angefangen zu weinen, weil ich früher auch ziemliche Angst im Dunkeln hatte. Aber meine Mutter ist einfach nicht gekommen (ich nehme mal an, sie hat so tief geschlafen, dass sie gar nichts mehr mitbekommen hat)
Plötzlich hat eine Männerstimme, die ich damals deutlich gehört habe, gesagt "Hör auf zu weinen und schlaf weiter". Ich war mir damals so sicher, mir das nicht eingebildet zu haben, habe meiner Mutter auch am nächsten Morgen erzählt, dass da jemand mit mir geredet hatte. Meine Mutter hat dann gesagt, dass ich keine Angst haben soll und es auch gar nicht sein kann, denn in meinem Zimmer sei nur ich geswesen. Was ja eigentlich auch stimmte. Jedenfalls war das nur das eine Mal. Aber ich war mir echt sicher, dass ich mir das nicht eingebildet habe.
Jetzt werde ich bald 21 und weiß, dass mir meine Fantasie nur einen Streich gespielt hat. Ich hatte wohl einfach zu große Angst, sodass ich schon Stimmen hörte.

Was ich damit einfach nur sagen wollte, dass es wahr ist mit der großen Fantasie in diesem Alter. Sie wird wohl irgendwo was aufgeschnappt haben und sich da selbst einige Sachen reininterpretiert haben, wie hier schon öfter erwähnt wurde .

Also, soweit ihre Geschichte stimmen sollte, was ich ja aber irgendwie bezweifel...


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

10.02.2013 um 14:15
@slobber
Jup, die Entwicklung ist schon was einzigartiges. Wenn man sich erstmal bewusst macht, dass man in der Zeit alles lernt, was für uns selbstverständlich erscheint... Für mich kein Wunder, dass man das auf verschiedene Weisen erlebt und neue Dinge mystifiziert.

@klausbaerbel
Einfach bei den Schlüsselwörtern auf das + klicken. Da kann man Schlüsselwörter hinzufügen. Ob die dann auch immer angenommen werden, weiß ich nicht. Habs noch nie selbst probiert ;)


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

10.02.2013 um 15:39
@GirlsRevenge
Stimme dir zu :)


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

10.02.2013 um 15:40
@Smithonian

Stimmt. So geht das.


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

10.02.2013 um 22:31
Kinder sehen oftmal mehr wie Erwachsene oder eben die Blinden ...
Man sollte in so einem Fall offen seinem Kind gegenüber sein und mit dem Kind darüber sprechen.
Prinzipiell können diese Geister nichts ausrichten, dass sollte man dem Kind klarmachen.
Als nächstes wäre es an der Zeit auch die Geister dann wieder los zu werden.


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

10.02.2013 um 22:33
@platoo

Diese Geister können SEHR WOHL was ausrichten - sogar mehr, also manche(r) denkt ...
und das mit dem " die Geister loswerden " - stell Dir DAS mal nicht so einfach vor .


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

10.02.2013 um 23:07
@platoo
@Nightshadow81
Ihr könnt kleinen Kindern doch nicht sagen, dass Geister bösartig sein können. Die schlafen danach nie wieder.


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

11.02.2013 um 15:03
Präoperationale Phase (2 - 7 Jahre)
Magisches Denken
Im Vorschulalter ist das kindliche Denken oft magisch: Gegebenheiten werden dem Wirken höherer Mächte zugeschrieben. Entgegen naturwissenschaftlichen Erklärungen erachten die "magisch denkenden" Kinder Phänomene als durch höhere Kräfte gesteuert.

Das sagt doch schonmal einiges.

Schaut euch doch mal das Prinzip der Kognitiven Entwicklung nach Jean Piaget an, da wird einiges erklärt! :) Kinder sind nicht "näher an der Geisterwelt" oder haben eine "bessere Verbindung".. :D Das ist Quatsch, es gehört ganz einfach zur Entwicklung, dass Kinder magisch denken, genauso wie der Anthropomorphismus dazu gehört, aber etwas Übernatürliches schließe ich aus!

Hier noch ein Link zur kognitiven Entwicklung von Jean Piaget:
http://www.uni-due.de/edit/lp/kognitiv/piaget.htm


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

11.02.2013 um 17:27
Meine kleine (wird diesen Monat noch 3) hat heute fast geweint, weil "ihr Mond" hinter Wolken versteckt war. Ich musste sie trösten, innerlich war ich jedoch am schmunzeln :)

Gespenster kennt sie aber auch schon. Bei "Lauras Stern" und "JoNaLu" war das nämlich Thema. Seit dem macht sie gerne mein Halstuch über ihren Kopf und spielt Gespenst. Sie sagt auch öfters sie hätte Angst vor Gespenstern und Eulen. Ich sag ihr dann, dass es keine Gespenster gibt und dass Eulen ihr nichts tun. Aber sie ist auch nicht panisch oder so. Aber sie hat SEHR viel Fantasie, was ich auch gut finde :)


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

11.02.2013 um 20:47
@Nightshadow81

Du hast nicht unrecht, aber ich denke hier handelt es sich nicht wirklich um was gravierendes.
Das lässt sich auch mit ein par Kleinigkeiten wieder vertreiben.


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

11.02.2013 um 22:31
@platoo

Leider lassen sich diese Geister eben nicht durch ein paar Kleinigkeiten wieder vertreiben
wie Du das hier schreibst .


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

11.02.2013 um 22:38
@Nightshadow81
Auch an dich, mein oben geposteter Beitrag mit Link ;)
Les den doch einfach mal durch, das sollte dir einiges erklären
Nix mit Geister oder sonstigem Quatsch ;)


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

11.02.2013 um 22:44
@ahri

Ich hab echt nur drauf gewartet, das wieder so ein Kommentar kommt !
Leute, wenn ihr nicht daran glaubt, das es Geister gibt - tut mir und noch einigen anderen EINEN
Gefallen - spart Euch eure :troll: Sprüche !
Ihr stört Diskussionen die durchaus ernste Hintergründe haben !


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

11.02.2013 um 22:48
@Nightshadow81
Das selbe könnte ich nur an dich zurückgeben ;)
Ihr Gläubigen, spart euch doch eure Sprüche von wegen Geister usw
Sorry ist ein Forum, wo jeder seine Meinung sagen darf & wenn die TE's sich eben nach dem Eingangspost nicht mehr melden, kann man nicht davon ausgehen, dass der Fall so schlimm oder dringend ist ;)

Hast du dir mal meinen Post/Link durchgelesen? Vll magst du mir ja mal erklären, wie man dann auf solche Erkenntnisse kommt, wenn doch in echt eh alles "böse Geister" sind? ;)


melden
Anzeige
Teeva_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

12.02.2013 um 00:21
Hab vor einiger Zeit mit babysitten angefangen.
War über Nacht dort. Hatte die Kleine (3 Jahre alt)
gerade ins Bett gebracht, geh raus, fängt Sie an zu
weinen. Bin nachschauen gegangen da hat Sie zu mir
gesagt, da Augen. Erst war ich irrtiert dann hab ich mich
genau umgesehen was es sein könnte was Ihr Angst macht.
War alles okay, ich wusste von der Mutter der Kleinen
das Kinder viel Fantasie haben und sich gern mal was ausdenken.
Hab die Kleine in den Arm genommen. Ihr gezeigt das hier nichts ist,
ich da bin wenn was ist. Danach war Sie ruhig und hat geschlafen.


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden