weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geisteralarm

63 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Hilfe, Zimmer, IN, EIN, Meinem

Geisteralarm

10.03.2013 um 19:50
Also alles fing an als ich und meine Freundin an Halloween Gläserrücken ausprobieren wollten. Dann um 00:31 Uhr ungefähr probierten wir es und machten alles was wir im Internet darüber gefunden hatten. Nach einer Zeit war nix passiert und wir hörten damit auf. Ich weiß nicht ob wir etwas falsch gemacht haben oder ob es nicht mit dem Gläserrücken zusammen hängt..

Auf jeden Fall ist seitdem 1 Jahr vergangen und mir passieren ständig im diesen Zimmer komische Sachen.. In der Nacht wen ich fast eingeschlafen bin hatte ich stark das Gefühl das mich jemand am Gesicht streichelt also es fühlte sich so kribbelig an. Dann paar Wochen später spürte ich das jemand mich am Fuß angefasst hat. Ich zuckte sofort los und hatte voll die Angst. Und jetzt passieren immer häufiger kleine Ereignisse: Der Vorhang geht einfach runter, dann (habe so einen kleinen Elektroheizer im meinem Zimmer) geht der einfach an, oder der Stecker fehlt einfach von der Steckdose oder die Decke knarzt die ganze Zeit, Licht geht aus usw...
Wollte einfach wissen ob es vielleicht ein verstorbener Verwandter sein kann oder ob es ein "guter" oder "böser" Geist ist und was man unter einem Geist verstehen kann.
Wie vertreibe ich den Geist am besten? Ich habe manchmal solche Angst..

Bitte helft mir schnell wäre wichtig!!!!!


melden
Anzeige

Geisteralarm

10.03.2013 um 19:53
klassischer fall von: die geister die ich rief!
Ghost. schrieb:und machten alles was wir im Internet darüber gefunden hatten.
im internet steht aber auch oft genug man soll das sein lassen. *tadel*


melden

Geisteralarm

10.03.2013 um 19:54
@Ghost.

Zunächst mal kann ich Dich beruhigen, ihr habt mit Sicherheit keinen geist gerufen oder so einen Unsinn ;)

Aber durch das Gläderrücken hast Du eine gewisse Erwartungshaltung die auch promt von deinem Unterbewusstsein erfüllt wird indem es Dir Dinge vorgaukelt die garnicht da sind bzw. es lässt Dich bei völlig normalen alltäglichen Dingen sofort an Geister denken oder gar irgendwelche Verstorbenen (sorry fürs schmunzeln :D)

Die Sachen die Du beschreibst passieren jedem von uns und sind normaler Alltag und ganz sicher nichts myseriöses.

Ich gehe davon aus das ihr noch Kinder seid, richtig?


melden

Geisteralarm

10.03.2013 um 19:54
ja wen ich könnte würde ich es rückgängig machen mit dem Gläserrücken..


melden

Geisteralarm

10.03.2013 um 19:55
Ich kann es nicht mehr unterscheiden ob es nur ein Zufall ist oder ob es wircklich einen zusammenhang gibt. Und was soll ich jetzt tun?!


melden

Geisteralarm

10.03.2013 um 19:56
@Ghost.

Denk doch einfach nicht mehr an den Qutsch und gut ist. Ihr habt keine Geister gerufen, das geht nämlich überhaupt nicht.


melden

Geisteralarm

10.03.2013 um 19:57
@BlackPearl bringts ja schon gut auf den punkt, besonders wenn sich die vorfälle immer auf diese eine räumlichkeit beziehen. du gehst ja unterbewusst schon mit einer ganz anderen erwartung mit diesem raum um seit dem gläserrücken.


melden

Geisteralarm

10.03.2013 um 19:57
Würde ich ja gerne aber dann kommt immer wieder sowas was mich nach denken lässt. keiner kann sowas verstehen der es nicht selbst erlebt hat.


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisteralarm

10.03.2013 um 19:59
Ghost. schrieb:Auf jeden Fall ist seitdem 1 Jahr vergangen
Wenn bei Dir seit Helloween 1 Jahr vergangen ist, dann hängst Du ganz übel in einer Zeitschleife fest. Um Geister würde ich mir erst Gedanken machen, wenn ich da wieder rausgekommen wäre.


melden

Geisteralarm

10.03.2013 um 19:59
@Ghost.

Natürlich können wir das verstehen. Ich gehe mal davon aus, dass Du noch ein kind bist und es Dir deshalb so schwer fällt es zu vergessen.
Erwachsene gehen da eben ganz anders ran und kommen besser über sowas weg.
Wenn es Dir hilft dann stell das komplette Zimmer um, dekoriere es anders, mach einen völlig neuen Raum draus mit positiver und freundlicher Austrahlung.


melden

Geisteralarm

10.03.2013 um 19:59
Liebe(r) Threadersteller(in),

Eines Vorweg ... Du hast hier eine schöne Geschichte (ohne Wertung ob real oder erdacht) mit paranormalem/übersinnlichem Hintergrund gepostet und möchtest nun wissen, was genau Du da erlebt/gesehen hast/haben könntest. Da Ich die Geschichte interessant finde, würde Ich Mich gerne an der Diskussion beteiligen!

Der Fairness halber weise Ich jedoch von vorne herein darauf hin, das Ich weder an Geister, Dämonen oder andere paranormale Phänomene glaube und deswegen rationale Erklärungen bevorzuge.

Da dies ein Diskussionsforum ist, sind unterschiedliche Meinungen sinnvoll und in der Regel zu begrüßen! Daher kann es durchaus sein, das Ich die Geschichte zuweilen sehr akribisch "zerlege", auf Ungereimtheiten bzw. unklare Aussagen hinweise und evtl. viele verschiedene, rationale Erklärungen/Lösungen anbiete, welche unter Umständen nicht dem entsprechen, was Du gerne hören möchtest.

Es liegt Mir durchaus fern und erst recht nicht in Meiner Intention, Dich dadurch zu diskreditieren oder gar zu beleidigen, sondern lediglich die (hoffentlich ernstgemeinte) eingeforderte Hilfe (auch wenn die "Wahrheit" manchmal unangenehm sein kann) anzubieten und einfach etwas zu diskutieren.

Dabei werde Ich Meine Meinung so gut es geht, wie Jeder andere Mitdiskutant wohl auch, nach besten Wissen und Gewissen, im besten Fall (eigentlich standard Meinerseits) mit Belegen und bestenfalls Fakten, vertreten.

Sollte dies jedoch nicht in Deinem Sinnen sein, brauchst Du Dies nur kurz anmerken, woraufhin Ich dann die Geschichte für Mich persönlich als "Fake" respektive "Fantasieprodukt" zu den Akten lege und Dich nicht mehr in dem Thread belästigen werde (insofern Ich nicht persönlich angesprochen werde).

In diesem Sinne ...

Ghost. schrieb: . In der Nacht wen ich fast eingeschlafen bin hatte ich stark das Gefühl das mich jemand am Gesicht streichelt also es fühlte sich so kribbelig an. Dann paar Wochen später spürte ich das jemand mich am Fuß angefasst hat. Ich zuckte sofort los und hatte voll die Angst. Und jetzt passieren immer häufiger kleine Ereignisse: Der Vorhang geht einfach runter, dann (habe so einen kleinen Elektroheizer im meinem Zimmer) geht der einfach an, oder der Stecker fehlt einfach von der Steckdose oder die Decke knarzt die ganze Zeit, Licht geht aus usw...
Ja Kinners ... Gläserrücken ist ein Spiel ... aber wenn man sich rein steigert kommen einem die banalsten Sachen plötzlich unheimlich vor ... hier ...

Diskussion: Rationale Erklärungen für Mysteriöses?

... gibts ne Menge Erklärungen dafür.


melden

Geisteralarm

10.03.2013 um 20:00
@Ghost.
http://www.myfanfiction.de/texte/sachtexte/aufklaerung-des-mystischen-wie-funktioniert-glaeserruecken.131945.html
am gläserrücken ist nichts dran, mach dich nicht durch deinen eigenen Placebo selbst verrückt, behalte deinen normalen Tagedablauf bei, lenke dich etwas ab, dann hört das von ganz alleine auf.
Diskussion: Rationale Erklärungen für Mysteriöses?
@Jofe
+1


melden

Geisteralarm

10.03.2013 um 20:02
@Jofe
Dem ist nichts mehr hinzufügen :)


melden

Geisteralarm

10.03.2013 um 20:04
Ich bin 14 jahre.. Und wen es nicht am Gläserrücken liegt.. Habe ja geschrieben ob ich nicht weiß ob es ein Zusammenhang damit gibt oder nicht von daher. Meint ihr es wäre Einbildung? ich weiß es selbst nicht mehr was ich davon denken soll!!


melden

Geisteralarm

10.03.2013 um 20:07
Kann es sein, dass du in einem sehr alten Haus wohnst?
Also, ich denke, es gibt Geister, aber das hängt nicht mit Gläserrücken zusammen. Wenn ein Geist bei dir ist, dann fang, sobald wieder etwas geschieht, einfach an, zu reden! Egal, was du erzählst, solange es nicht beleidigend ist, kannst du reden wie ein Wasserfall. Sag, dass er dir Angst macht und das ganze lassen soll. Wenn das nix bringt, probiers mit Schutzzeichen!


melden

Geisteralarm

10.03.2013 um 20:07
Ghost. schrieb:Meint ihr es wäre Einbildung?
Ja natürlich ist es Einbildung, denn Geister gibt es in dieser Form einfach nicht. Befolge doch meinen Rat und bitte deine Eltern drum das Zimmer umzugestalten damit Du wieder zur Ruhe kommst.
Ausserdem solltest Du Dich nicht in Foren wie diesem rumtreiben, das ist ebenfalls nicht gut für Dich und lenkt Dich sicher nicht von deiner Fantasie von diesem Geist ab.

Such Dir ein Hobby, lenk Dich ab, back deinen Eltern einen schönen Kuchen und lass bei dem deiner Fantasie freien lauf oder sowas.


melden

Geisteralarm

10.03.2013 um 20:09
Ghost. schrieb: Und wen es nicht am Gläserrücken liegt.. Habe ja geschrieben ob ich nicht weiß ob es ein Zusammenhang damit gibt oder nicht von daher.
Es liegt definitiv nicht am Gläserrücken ...
Deine Fantasie spielt Dir, ob einer Erwartungshaltung und übersteigerter Fantasie, einen Streich.
Das ist der, wenn auch brisante, Zusammenhang zum Gläserrücken ... sonst nichts.
Ghost. schrieb: Meint ihr es wäre Einbildung?
Ja!


melden
Anzeige

Geisteralarm

10.03.2013 um 20:10
Nein, ich wohne nicht in einem alten Haus und es gibt auch keine anderen Bewohner die vor mir und meiner Famile dort eingezogen sind. Immer wen sowas passiert habe ich aufeinmal so eine Angst und wen ich rede meine ich das es wieder schräge sachen passieren.. Ich werde mich dennoch bemühen und deinen Rat annehmen.


melden
204 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden