Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysteriöse Schrift in Kirche

283 Beiträge, Schlüsselwörter: Kirche Schrift Zeichen

Mysteriöse Schrift in Kirche

01.04.2013 um 22:22
@Cardinal
guter gedanke aber leider auch zu weit weg für mich.


melden
Anzeige

Mysteriöse Schrift in Kirche

02.04.2013 um 00:25
@Cardinal
Wirklich gute Arbeit!
Ich nehme mal an dass mindestens einer der von dir genannten Personen
Ein Nachfolger unseres Hans Poschs ist.
Dass auf der Urkunde könnte auch durchaus gut sein, dass es sich um ihn handelt.
Allerdings glaube ich, dass keiner hier aus der Ecke kommt..


melden

Mysteriöse Schrift in Kirche

02.04.2013 um 00:26
@all
Posch ist afaik ein ziemlich verbreiteter Name in Österreich. Ne Ex-Kollegin von mir aus Ö hieß auch so.


melden

Mysteriöse Schrift in Kirche

02.04.2013 um 00:28
Cardinal schrieb:Soooooooooo häufig ist der Name Posch in der Gegend nicht, könnte wohl alles ein Stammbaum sein.
Laut http://www.verwandt.at/karten/detail/posch.html kommt der Name Posch im österreichischen Telefonbuch 1908 mal vor und liegt damit unter den häufigsten Namen Österreichs auf Platz 74. Allein im Landkreis Innsbruck, ohne die Stadt also, gibt es 89 Telefonbucheinträge. Im benachbarten Kreis Reutte sinds nochmals 61. Direkt nördlich davon in D-Land gibt es in sieben Kreisen nochmals mindestens 200 Telefonbucheinträge für den Namen Posch. Allein in München dicht daneben gibt es mehr als 40 Einträge. Im Umkreis von Igls bis 100km gibts also hunderte Poschs, Singles wie Familien.


melden

Mysteriöse Schrift in Kirche

02.04.2013 um 00:34
nicht zu vergessen Posch spice.


melden

Mysteriöse Schrift in Kirche

02.04.2013 um 00:51
So oder so,
Weiterhelfen tuts uns ja nicht wirklich oder?


melden
ekelige
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Schrift in Kirche

02.04.2013 um 01:43
hallo,

ich wollte einwerfen, dass "cz" in der polnischen sprache wie "tsch" ausgesprochen wird.
außerdem befindet sich über dem "o" im "pocz"-gelesenen wort ein fleck.
vielleicht ist das nur ein bildfehler, der mich trotzdem ein wenig grübeln lässt,
zumal sich ein ähnlicher fleck im anderen bild links neben dem rechten weihkreuz
über dem als "moi" gelesenen wort befindet. das "o" von "moi" sieht den anderen "o" gar nicht so ähnlich.
ist es möglich, dass es sich hierbei um eine art akzent handelt? eine abwandlung des buchstabens, welche sich nicht in einem buchstaben selbst darstellen ließ? wenn es so wäre, könnte es meiner meinung nach gut möglich sein, dass da gar nicht "pocz", sondern wie ich es aussprechen würde "patsch" steht. das ist ein ort. in tirol.
und wenn man dann noch annimmt, dass das N ein u ist..


melden

Mysteriöse Schrift in Kirche

02.04.2013 um 01:55
@ekelige
Was wäre, wenn man das annehmen würde?


melden
ekelige
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Schrift in Kirche

02.04.2013 um 01:57
man würde dann doch patsch haus lesen und müsste neue überlegungen anstellen, die vielleicht in eine andere richtung leiten. tschuldigung, ist spät.


melden

Mysteriöse Schrift in Kirche

02.04.2013 um 02:10
@ekelige
Gar nicht schlecht.
Schau mir das morgen auf jeden Fall mal an.
Mögliche wäre es alle mal, daher Patsch laut Wiki eine Verbindung zu Igls hat.

Patsch gilt als das älteste Dorf des südlichen Mittelgebirges, viele Flurnamen weisen auf eine vorrömische Besiedlung hin. Patsch wurde um 1200 erstmals als Patsche und Pats urkundlich erwähnt. Im Frühmittelalter war der Ort Mittelpunkt einer Marktgenossenschaft und einer Mutterpfarre. 1256 wurde sie dem Stift Wilten einverleibt.

Die Pfarrkirche St. Donatus wurde nach einem Brand 1399, dem auch das Dorf zum Opfer fiel, 1479 im gotischen Stil errichtet und 1767 barockisiert. Das Wirtshaus Grünwalderhof an der Straße nach Igls wurde bereits um 1500 urkundlich erwähnt.

Vllt tatsächlich eine neue Spur


melden

Mysteriöse Schrift in Kirche

02.04.2013 um 02:17
1399 brannte Patsch vollständig ab, nur ein einziges Haus blieb von den Flammen verschont. Deshalb sind auch Rekonstruktionen der ursprünglichen Besiedlung schwer nach zu vollziehen.

Vielleicht ist das, das "Patsch Haus"?


melden
ekelige
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Schrift in Kirche

02.04.2013 um 02:20
jetzt müsste man entweder herausfinden, was es mit dem haus auf sich hat, oder aber man findet es durch übersetzungen heraus. interessant ist das auf alle fälle!


melden

Mysteriöse Schrift in Kirche

02.04.2013 um 02:36
Richtig.
Nur wird das verdammt schwer herauszufinden welches Haus das war, das nicht von dem Brand betroffen war und was an diesem Haus so besonders war.
Die Übersetzung wäre mit Sicherheit sehr hilfreich..


melden
Cardinal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Schrift in Kirche

02.04.2013 um 12:56
@joelh
@ekelige
Dann hieße der Zusammenhang: "Diese Schrift hat das Patschhaus gemacht". Oder:"Diese Schrift hat das Haus in Patsch gemacht".
Ist unwahrscheinlich.

Außerdem läßt nix darauf schließen, dass der Ort Patsch sich vom Wort pacz herleitet. Und wenn, dann hieße das Pasch.


melden
Cardinal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Schrift in Kirche

02.04.2013 um 13:03
@perttivalkonen
perttivalkonen schrieb:Allein im Landkreis Innsbruck, ohne die Stadt also, gibt es 89 Telefonbucheinträge. Im benachbarten Kreis Reutte sinds nochmals 61.
Korrekt :)
Die Chancen, dass es aber zumindestens zwei von mir genannten Poschens sind, sind ziemlich hoch.
Alteingesssene bleiben miest bei Hof und Gut.


melden

Mysteriöse Schrift in Kirche

02.04.2013 um 13:06
Meine Familie hatte auch mal den Namen Posch. Herkommen tut der daher, da unsere Haus einmal nahe eines Flußufers war. Die Büsche die da am Rand gewachsen sind hießen Poschen. Daher dann wohl auch der Name ^^

Also in Bayern war das die Bezeichnung. Vielleicht hilfts ja :)


melden

Mysteriöse Schrift in Kirche

02.04.2013 um 13:11
@Cardinal
Wie gesagt ich habs mir noch nicht angeschaut gehabt.
Da magst du recht haben.
Aber ich glaube nicht, dass uns seine Nachkommen helfen können..


melden
Cardinal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Schrift in Kirche

02.04.2013 um 13:15
Könnt ja doch sein, dass es ne familienchronik gibt. Oder nen Bergbauernhof. Oder ne kleine Privatkapelle auf eigenem Grund und Boden oder ein Marterl. Oder auf dem Dachboden findet sich was. Könnt ja sein. @joelh

War ja auch nur ne Idee.
Man sollte allen Spuren nachgehen.


melden

Mysteriöse Schrift in Kirche

02.04.2013 um 13:22
@Cardinal
Stimmt. So weit habe ich nicht gedacht ;)
Hast du eine Idee zur Kontaktaufnahme?


melden
Anzeige

Mysteriöse Schrift in Kirche

02.04.2013 um 13:26
Hört auf unschuldige Leute zu belästigen. Wer soll heute noch wissen was seine Vorfahren vor 600 Jahren gemacht haben.


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kaaba47 Beiträge
Anzeigen ausblenden