Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mysteriöse Schrift in Kirche

283 Beiträge, Schlüsselwörter: Kirche Schrift Zeichen
Cardinal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Schrift in Kirche

26.03.2013 um 21:20
Nebenbei ist gut, @phenix
Hast du eine Quellenangabe dazu, dass die Orte oder Kirchen zu diesem Ritterorden gehören?
Hmmm, vielleicht findet sich ja die Bundeslade im geographischen Mittelpunkt der drei Orte, wenn der Ritterorden drin verwickelt ist...
( :) okay, warn Scherz)


melden
Anzeige
Cardinal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Schrift in Kirche

26.03.2013 um 21:24
Fakt aber ist, dass sich drei geheimnisvolle Inschriften im Radius von 20km befinden, die nicht entschlüsselt sind und die etwa um die gleiche -zeit entstanden... @spöckenkieke


melden

Mysteriöse Schrift in Kirche

26.03.2013 um 21:24
Naja die unterstehen halt alle dem Stift in Wilten.

http://www.stift-wilten.at/de/index.php


Und dem gehört der Ritterorden an.


Da die Inschrift ja scheinbar schon mal untersucht wurde, wundert es mich etwas das man noch nicht mehr darüber über das Internet in Erfahrung bringen kann.

Hätte ich jetzt Urlaub würde ich die einzelnen Kirchen ja mal Abklappern und ein paar schöne Fotos machen :)


melden
Cardinal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Schrift in Kirche

26.03.2013 um 21:28
Mach das auf jeden Fall @phenix
- und frag nicht nur den Pfarrer, sondern auch mal den Vorsitzenden des Pfarrgemeinderats in Sigmund: PGR-Obmann: Josef Ruetz, St. Sigmund 47, 6184 St. Sigmund im Sellrain
Und frag, ob es nicht einen schriftlichen Kirchenführer gibt.


melden

Mysteriöse Schrift in Kirche

26.03.2013 um 21:29
Ich sagte WENN ich Urlaub hätte :D


melden
Cardinal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Schrift in Kirche

26.03.2013 um 21:34
Ach so ... @phenix


melden

Mysteriöse Schrift in Kirche

26.03.2013 um 21:34
@Ahiru
@spöckenkieke
spöckenkieke schrieb:Dazu gibt es dann auch ein Buch Die Totenkapelle in Igls und ihre kryptographischen Inschriften. Gritsch, Johanna.
Das war wohl nur ein Essay in einer Festschrift:

http://opac.regesta-imperii.de/lang_en/anzeige.php?buchbeitrag=Die+Totenkapelle+in+Igls+und+ihre+kryptographischen+Insch...

Leider findet sich so gar nichts bei Obib.de oder Googel-Books etc. Ich habe nur das hier gefunden:

http://www.epigraphica-europea.uni-muenchen.de/db/dia/view.php?show=5&SQL=SELECT+*%2C+dia.dia_ID+as+edit%2C+dia.dia_ID+a...


melden

Mysteriöse Schrift in Kirche

26.03.2013 um 21:56
@RubyTuesday In ner Bücherrei sollte das per Fernleihe zu kriegen sein.


melden

Mysteriöse Schrift in Kirche

26.03.2013 um 21:59
@spöckenkieke
@RubyTuesday
Danke :)

@phenix
Bitte was? Ritterorden?
Nee nee nee.


melden
Cardinal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

Mysteriöse Schrift in Kirche

26.03.2013 um 22:33
@Ahiru
Immer gern! :)

Übrigens: interessanter Thread!


melden
cage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Schrift in Kirche

26.03.2013 um 22:33
Vielleicht irgend ein früheres "Nomadenvolk", dass sich in den Gegenden in ihrer eigenen "Sprache" verewigt hat?


melden

Mysteriöse Schrift in Kirche

26.03.2013 um 22:47
@RubyTuesday
Danke, ich finds auch interessant :)


melden

Mysteriöse Schrift in Kirche

27.03.2013 um 00:07
@Ahiru
Sorry, das ich jetzt erst antworte.
Ahiru schrieb:Ja, aber Handschrift war ja damals nicht der Fall, also damals gab es keine individuellen Handschriften, weil die Wenigsten überhaupt schreiben konnten.
Den Tipp mit glagolitisch hab ich, wie gesagt auf Seite 1, schon bekommen, aber ehrlich gesagt finde ich da keine Ähnlichkeit. Und von der Zeit her stimmts auch eher weniger, wenn man bedenkt, dass diese Zeichen frühestens 500 Jahre später da hin gepinselt wurden.
Okay, das ist irgendwo einleuchtend. Darüber könnte man sich jetzt auch streiten, ich denke es ist hier an dem Punkt besser, weiter nachzuforschen, als sich zu streiten...:)


melden

Mysteriöse Schrift in Kirche

27.03.2013 um 02:04
Laut dem Link von @Cardinal handelt es sich in Igls um eine Geheimschrift aus etwa 1500.
Die selbe Schrift wurde wohl auch in St. Sigmund verwendet. Vielleicht hat es sogar die selbe Person dort hin gekritzelt.

Jetzt wärs natürlich noch interessant zu Wissen was da eigentlich steht.


melden
playstein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Schrift in Kirche

27.03.2013 um 17:57
@Ahiru
Für mich sieht das Bild aus als hätte sich wer verewiegt .


melden

Mysteriöse Schrift in Kirche

27.03.2013 um 20:04
@Ahiru

Sehr interessantes Thema und gute Beteiligung.

Scheint mir auch so eine Art Geheimschrift zu sein, wo die meisten Zeichen aus dem Slawischen Sprachraum kommen. Eine Schrift in der alle Zeichen vorkommen kann ich aber auch nicht finden.

Also ich habe hier noch am meisten Ähnlichkeit gefunden:
00f6fe alphabetdark
beim Kirchenslawisch findet man auch andere Schreibweisen

Diese umgedrehte R ʁ scheint in der Totenkapelle von Igls nicht mehr vorzukommen.
Könnte auch sein, dass das für zwei Zeichen steht also z.B. dieses slawische I und S.

Vielleicht kann man anhand der Häufigkeit der Buchstaben schließen welches Zeichen für welchen Buchstaben steht.

Im deutschen sind bekanntlich die häufigsten Buchstaben E und N:
Wikipedia: Buchstabenhäufigkeit

Mehr fällt mir im Moment auch nicht ein.


melden
playstein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Schrift in Kirche

27.03.2013 um 20:13
@walter_pfeffer
Amasana schrieb:Text
Gutes Bild , könnte zur Lösung dieses Rätsels beitragen .


melden

Mysteriöse Schrift in Kirche

27.03.2013 um 21:05
@walter_pfeffer
Also dass es eine Art "Geheimschrift" einer gewissen Zunft/Vereinigung ist, halte ich auch für Wahrscheinlich.
Und dass in Kirchen auch Leute bestattet werden, ist ja keine Seltenheit.

Wär voll toll, wenn wir auflösen könnten, was da steht :D


melden
Anzeige
jinping
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Schrift in Kirche

28.03.2013 um 00:48
Wenn die drei Kirchen den Rittern vom Heiligen Grabe zu Jerusalem gehört haben, dann würde ich nach dem Namen des Großmeisters des Ordens um 1500 suchen. Vielleicht taucht ja in allen drei Kirchen derselbe Name auf bzw. dieselbe unleserliche Buchstabenfolge. Oder aber es ist alles viel komplizierter und extra so verwirrt worden, dass wir den Ordensschatz nie finden!


melden
115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Blitz-Phänomen11 Beiträge