weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geschichts-RPG

189 Beiträge, Schlüsselwörter: Geschichte, Europa, RPG, Mittelalter

Geschichts-RPG

23.10.2013 um 19:11
@suffel
Hat er Euch eingeladen?


melden
Anzeige

Geschichts-RPG

23.10.2013 um 19:12
@CountDracula

auf meinen gesuch mit ihm über die aktuelle lage zu reden hat er mich zu sich in den palast eingeladen


melden

Geschichts-RPG

23.10.2013 um 19:14
@suffel
Ich würde Euch sehr stark davon abraten die Einladung anzunehmen. Ihr würdet den Besuch möglicherweise nicht überleben. Glaubt mir, Eure Heiligkeit, ich kenne die Praktiken am Hof des Sultans sehr gut.


melden

Geschichts-RPG

23.10.2013 um 19:15
werter herr ihr wisst vermutlich nocht nicht das al muhalim und ich alte freunde sind und ich ihn schon des öfteren aufgesucht habe


melden

Geschichts-RPG

23.10.2013 um 19:16
@suffel
Ich an Eurer Stelle würde zumindest nicht ohne Truppen gehen. Hierbei wäre ich bereit Euch zu helfen.


melden

Geschichts-RPG

23.10.2013 um 19:17
@CountDracula

ich ersuche al muhalim in frieden und nicht im sinne eines kampfes


melden

Geschichts-RPG

23.10.2013 um 19:18
@suffel
Das weiß ich wohl, jedoch habe ich immerhin über fünf Jahre lang am Hofe des Sultans gelebt. Während dieser Zeit haben mein Bruder Radu und ich so etwas beinahe monatlich erlebt, wenn nicht sogar öfter.


melden

Geschichts-RPG

23.10.2013 um 19:19
@CountDracula

was habt ihr erlebt schilder mir ruhig eure geschichte


melden

Geschichts-RPG

23.10.2013 um 19:21
@suffel
Wir haben erlebt, wie Personen - meistens Kleriker oder Adelige und immer in angeblich friedlicher Absicht - an den Hof des Sultans geladen wurden und dann hingerichtet wurden. Die Methoden waren dabei ganz verschieden, aber angenehm war sicher keine von ihnen.


melden

Geschichts-RPG

23.10.2013 um 19:27
@CountDracula

es freut mich das ihr euch solche sorgen um mich macht doch ich versichere euch das ich wohlbehalten zurückkehren werde


melden

Geschichts-RPG

23.10.2013 um 19:29
@suffel
Wie Ihr wünscht. Nebenbei, wo wollt Ihr am liebsten begraben werden?


melden

Geschichts-RPG

23.10.2013 um 19:30
@CountDracula

nach meinem ableben werde ich wie alle päpste hier unter dem palazo begraben


melden

Geschichts-RPG

23.10.2013 um 19:31
@suffel
Sehr gut. Dann werde ich mich in Eurer Abwesenheit vorsichtshalber schon einmal um die Beerdigung kümmern.


melden

Geschichts-RPG

23.10.2013 um 19:32
@CountDracula

das glaube ich nicht werter herr
nach meiner abreise dürfen nur noch brüder des klerus hier sein, ihnen ist der zutritt untersagt


melden

Geschichts-RPG

23.10.2013 um 19:36
@suffel
Ihr versteht nicht, was ich Euch damit sagen möchte.

Ich werde Euch mit meinen Truppen zumindest bis zur Grenze geleiten.


melden

Geschichts-RPG

23.10.2013 um 19:37
@CountDracula

ich weiß dies sehr zu schätzen aber ich habe bereits einen geleitschutz, die päsptliche garde


melden

Geschichts-RPG

23.10.2013 um 19:39
@suffel
Die päpstliche Garde kennt die Taktiken des Osmanischen Reiches nicht gut genug. Außerdem kann Eure Garde allein nichts gegen die vergleichsweise riesigen Truppen der Osmanen ausrichten.


melden

Geschichts-RPG

23.10.2013 um 19:43
@CountDracula

wird sind auch nicht auf kriegsfuß werter herr

und eure söldnerarmee will mit dem osmanische heer mithalten

*grinsen muss* verzeihung


melden

Geschichts-RPG

23.10.2013 um 19:46
@suffel
Meine Truppen haben die Osmanen schon mehrfach erfolgreich zurückgeschlagen. Ohne sie wäre die Walachei schon längst türkisch.

Ich selbst habe auch schon Erfahrungen mit solchen Einladungen gemacht. Mich hat der Sultan - angeblich in friedlicher Absicht - an seinen Hof eingeladen. Ich habe die Einladung allerdings nicht angenommen. Wir haben uns auf den Kompromiss geeinigt, die türkischen Gesandten zur Grenze zu geleiten. An der Grenze angekommen, wurden wir sofort aus dem Hinterhalt von osmanischen Truppen angegriffen. Da ich die Taktik allerdings kannte, habe ich meine besten Truppen mitgenommen. Sie haben mir wahrscheinlich das Leben gerettet.


melden

Geschichts-RPG

23.10.2013 um 19:47
@CountDracula

eure truppen würden sich allerdings im äußerst unwahrscheinlichen fall eines angriffen auf osmanischem boden befinden und einem zu großen heer gegenüber stehen


melden

Geschichts-RPG

23.10.2013 um 19:48
@suffel
Ihr vergesst noch immer, dass wir dieses "zu große Heer" allein durch unsere Taktik schon mehrfach zurückgeschlagen haben. Und auf welchem Boden wir uns dabei befinden, spielt kaum eine Rolle.


melden

Geschichts-RPG

23.10.2013 um 19:49
@CountDracula

ihr vergesst das euch nur ein bruchteil des heeres gegenüber stand werter herr


melden

Geschichts-RPG

23.10.2013 um 19:50
@suffel
Mir stand gewiss nicht nur ein Bruchteil gegenüber. Das osmanische Heer bestand bisher immer aus rund 100.000 Mann. Wir konnten es trotzdem zurückschlagen, obwohl unsere Truppen meist nur 20.000 Mann umfassten.


melden

Geschichts-RPG

23.10.2013 um 19:51
@CountDracula

ich fürchte eure informationen sind nicht mehr aktuell, das südherr umfasst mitlerweile 300.000 mann


melden
Anzeige

Geschichts-RPG

23.10.2013 um 19:53
@suffel
Meine Informationen sind sehr wohl aktuell.


melden
385 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden