Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

3.034 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Bulgarien, Lars, Marne, Wilhelmshaven, Mittank
Bweise
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

07.01.2017 um 20:19
@Lissy61
Normalerweise haette er ja an seinen Auftraggeber verweisen muessen, aber da er es nicht so haendelt,darf davon auszugehen sein,dass er da ni mehr im vertragsverhaeltnis stehen duerfte. Danke


melden
Anzeige

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

08.01.2017 um 12:30
@Bweise
Ja das mit der Auslobung auf einen lebenden L hatte mich ja auch gewundert..die Antwort drauf war ja soweit ich mich erinnern kann " Damit ihn keiner mit dem Auto anfährt um die Belohnung zu bekommen"

Das war so was von an den Haaren herbeigezogen.

Der Fall ist ja solange offen bis er lebend oder Tod gefunden wird..bzw. sich ein konkreter Hinweis auf sein verbleiben ergibt.


melden

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

08.01.2017 um 12:32
@Bweise
Kennst du das Gerücht, dass Lars schon mal während eines Urlaubes verschwunden sein soll?


melden

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

09.01.2017 um 14:26
Irgendwie krieg ich das hier nicht so ganz auf die Reihe:

Hätte- rein theoretisch - die Mutter ueberhaupt die Zeit gehabt, sich so eine "Ausweichgeschichte" auszudenken?

Wenn sich das alles innerhalb von ein paar Stunden resp. über Nacht abspielte, erscheint mir das etwas knapp. Dabei musste die Frau noch das Geld an WU ueberweisen- tut man auch nciht alle Tage und man muss sich erkundigen.... ob am Schalter oder im Netz, man ist aufgeregt... macht sich Sorgen.... dann noch einen Flug buchen, einen Busplatz, die Botschaft resp. die nächste Zweigstelle.... und sich dann noch eine Geschichte drumherum ausdenken...

ich glaube, dass das ganz schön viel Arbeit und (Psycho)Stress.

Ist das überhaupt machbar - als Laie quasi ??

Ich denke wenn, dann hatte sich das schon länger angebahnt, war eine zu erwartende Möglichkeit und die Story war schon in ihrem Kopf....
Aber so einfach aus dem Stegreif raus - hmmm ich weiss nicht?

Vielleicht werf ich da auch was durcheinander/zusammen ? Evtl. könnte das mal einer der Insider im Fall zusammenfassen- zeitlich und überhaupt.
Danke im voraus
Trusty


melden

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

09.01.2017 um 21:57
@trusty
Soweit ich weiß hat die Mutter den Flug/Bus am Abend zuvor gebucht, als feststand das Lars nicht im KH aufgenommen wird. Die WU überweisung muss wohl vor dem Arztbesuch statt gefunden haben, zumindest haben die beiden vorher telefoniert. Und die Botschaft wurde während des Arztbesuches informiert.


melden

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

09.01.2017 um 22:38
Und mit der Botschaft, wäre es nicht möglich das die Botschaft dann am Flughafen angerufen hat, damit jemand mal beim Arzt nachschaut. Dann wäre der Mitarbeiter auch von keinen Interesse und müsste auch nicht erwähnt werden, weil er damit nichts zu tun hat.
Aber diese Info müsste dann die Botschaft der Polizei mitgeteilt haben. Es fiel evtl. der Name Lars Mittank auf Bulgarisch und Lars rannte los.


melden

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

09.01.2017 um 22:58
Der Arzt hatte den Flughafen Mitarbeiter genannt. Und ausgesagt das L. auf ihn reagiert hat und daraufhin hinausgelaufen ist.

Da ich ja auch denke das die Mutter zwar etwas verheimlicht, aber sich die Geschichte kaum aus den Rippen geschnitten hat, kann es schon sein das L. ihr das alles erzählt hat und sie daraufhin die Botschaft angerufen hat. Da war bestimmt noch ein Auslöser in dem letzten Telefonat das er mit seiner Mum geführt hat.
Er bekomme Panik, seine Geschichte könnte auffliegen/Angst vor Ärger
Oder
Er hat tatsächlich Wahnvorstellungen und fliet deshalb als er jemand in Uniform sieht.


melden

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

09.01.2017 um 23:03
@Spencer2016
Ja nur woher wusste die Mutter das gleich was passiert, da muss es doch Andeutungen evtl. gegeben haben. Nur mit der Aussage ihr Sohn ist komisch und sagt sie lassen mich nicht fliegen und fahren und ich hab ein schlechtes Gefühl, wird wahrscheinlich keine Botschaft veranlassen mal nach zu horchen. Da muss doch ein trifftiger Grund vorliegen, denn sie aber wusste als er noch beim Arzt sass. Glaube nicht das sie hellsehen kann.


melden

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

09.01.2017 um 23:05
@Lissy61

Wie gesagt wir wissen von den Gesprächen nur das was sie "uns" erzählt hat..


melden

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

09.01.2017 um 23:10
@Spencer2016
Ja und aus dem was sie erzählt hat, ergibt sich kein eindeutiger Punkt wo hervor zu sehen ist, das was passiert. Sie wird nichts alles gesagt haben und was sie der Botschaft gesagt hat damit die loslegen weiß man auch nicht.


melden

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

09.01.2017 um 23:15
@Lissy61
Ja es ist schade das wir nur ihre Aussage haben und jetzt am Ende war sie sich ja sicher er hat sein Gedächtnis verloren aus den verschiedensten Gründen. Da war nix mehr von Verfolgung oder einem Verbrechen die Rede.


melden

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

09.01.2017 um 23:21
@Spencer2016
ja aber mehr werden wir auch nicht erfahren, aber wenn man an die 1. Suchmeldung zurück denkt, war ja auch schon komisch, das da stand Lars hätte eine sichtbare Wunde am Ohr/Kopf. Bei Abflug der Freunde hatte er wohl keine. Wie das nun zustande gekommen sein soll, ist auch wieder ein? oder sollte zur Dringlichkeit beitragen.


melden
Bweise
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

12.01.2017 um 12:02
@trusty
Man muss sich da keine story ausdenken,denn das einzige vorzugebene , dass eine Notlage vorzuliegen scheint, ist schnell damit begründet ,dass er ja eine Trommelfellverletzung hat und ab frueh 4 Uhr abgängig zu sein scheint.
Alle weiteren Antworten wirken weder vorbereitet noch gut überlegt. Ansonsten wüsste man ja noch,was jemals zu dem ein oder anderen Thema angegeben wurde. Eher scheint es mal ganz abgesehen von scheinbaren wohl existenten Kommunikationsproblemen ( daher teilw ganz unterschiedliche Angaben zu gleichen Fragen v zuvor und jetzt) mehr rein intuitive Antworten gegeben zu haben. Von irgendeiner Planung od Konstruktion kann nicht ausgegangen werden.
Man scheint mit jeglicher Kommunikation zu den eig Leuten inkl Detektiv sehr ungeordnet und sehr sparsam mit validen Informationen umzugehen. Der Detektiv und die Behörden können keine Resultate bringen,weil die eigentl Beweggründe , die Antworten des Sohnes auf das " warum" gegenüber warsch genauso vorenthalten werden , und noch dazu man wohl die ganze Geschichte " kriminalisiert" hat mit Aussagen , da haette es jemand auf ihn abgesehen usw.
Daher ist man mE von Beginn an unter falschen Vorzeichen an die Ermittlungen herangetreten. Das haben aber nicht die Suchenden zu verteten. Dass private zahlreiche Ermittler u Behoerden ni liefern, kann nur an unvollständigen od falschen Tatsachenschilderungen liegen.
Den Detektiven kann man kündigen u ganz einfach schlechte Arbeit unterstellen,aber die Behörden werden da doch nachhaltiger recherchieren. Das angebl Versagen aller ist nicht nachvollziehbar. Am fragwürdigsten sind die Sachstände,dass schon vor der angebl Flucht die Botschaft angerufen wurde. Das geschieht nicht nur,weil vl jemand ein ausgeschaltetes Handy hat u paar Stunden ni erreichbar ist
Alles Schutzbehauptungen u selbst wenn man es wollte , kann man die Geschichten nicht mehr relativieren od grundlegend abändern. Die Sache hat sich verselbstständigt. Die Mutter weiss , dass er lebt. Oft genug wurde es dargelegt
Da geht es um keinen Mutterinstinkt , es scheint , es liegen ihr dahingehend eben andere Informationen vor als allen anderen. Flankierend hierzu wurde ja von der Mutter die Spendensache u die FB suche u die Detektei nicht ins Leben gerufen. Das wurde oefter betont,dass die Arbeitskollegen u der Chef sowie Freunde das Ganze initiiert haben. Wie schon erwähnt: Mir scheint,es hat sich alles absolut verselbstständigt
In Presse u Medienauftritten gefällt der Mutter doch ihre Rolle auch nicht, wie es auszusehen scheint.


melden

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

12.01.2017 um 12:27
@Beweise

gel, Dir kann man keine PN schicken, oder?


melden

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

12.01.2017 um 12:30
@trusty
Du musst ihn/sie noch mal ansprechen. Der Nick lautet @Bweise :)

Ansonsten hatte ich auch an den User eine Frage:

Beitrag von -lEElA-, Seite 153


melden

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

12.01.2017 um 13:50
Da hier im Thread wiederholt der Mutter unterstellt wird Informationen falsch wiederzugeben, Sachverhalte zu verschleiern, mehr zu wissen usw. und immer wieder Bezug auf FB genommen wird, wird hier vorerst geschlossen.

Die Verwaltung berät sich wie mit Kriminal- und Vermisstenfällen, welche als Gruppe diskutiert werden, in Zukunft umgegangen wird, da hier die Regeln für Kriminalfälle leicht umgangen werden können.


melden
Anzeige

Vermisstenfall Lars Joachim Mittank

12.02.2017 um 13:20
Ein Artikel über den Mann, der kurzzeitig für Lars Mittank gehalten wurde:
Ein vor fast fünf Jahren in Kanada verschwundener Mann ist nach einer langen Odyssee durch Brasilien wieder in seine Heimat zurückgekehrt. Anton Pilipa war zuletzt 2012 in Vancouver gesehen worden, bevor sich seine Spur verlor. Er sei froh, dass der 39-Jährige nun wieder bei seiner Familie sei, sagte sein Bruder Stefan Pilipa dem kanadischen Sender CBC.

Offenbar ist der Mann nicht bewusst abgetaucht: Zuletzt irrte der an Schizophrenie leidende Mann zwei Wochen lang durch das Amazonasgebiet, wie die Polizistin Helenice Vidigal auf Facebook schrieb.

Vidigal hatte sich des Falls angenommen, seit sie den offenbar verwirrten Pilipa Ende November erstmals auf einer viel befahrenen Straße im Bundesstaat Rondonia aufgegriffen hatte – fluchend und ohne Schuhe.
https://www.welt.de/vermischtes/article161999418/Vermisster-Kanadier-nach-fuenf-Jahren-in-Brasilien-aufgetaucht.html


melden

Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Weiterhin geschlossen
166 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Tolkiens Welt122 Beiträge