Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Spirituelles, Alte Hochkulturen, Vimanas, Kornkreise und so...

Spirituelles, Alte Hochkulturen, Vimanas, Kornkreise und so...

07.10.2018 um 10:38
Dogmatix schrieb:danke :) spannend ...
auf jeden fall. ich bin schon gespannt was dabei rauskommt und ob überhaupt was rauskommt.


melden
Anzeige

Spirituelles, Alte Hochkulturen, Vimanas, Kornkreise und so...

10.10.2018 um 20:58
längeres interview mit daniel angerhausen, astrophysiker in bern und ehemaliger nasa-forscher

https://www.swissinfo.ch/ger/wissen-technik/astrophysik_-vielleicht-gibt-es-laengstens-spuren-von-aliens-im-all-/4441330...

Von Christoph Kummer

24. SEPTEMBER 2018
Könnte es nicht auch sein, dass die Aliens schon viel weiter fortgeschritten sind als wir und wir sie deshalb nicht entdecken können?

D.A.: Ja, absolut. Vielleicht gibt es längstens Spuren von ausserirdischem Leben im All, aber wir detektieren sie mit unseren Instrumenten nicht. Oder wir sehen sie und denken, sie wären natürlich, ohne zu begreifen, dass sie einen Bezug zu Ausserirdischen haben. Es wäre wie bei den Ameisen und uns Menschen: Ameisen verstehen ja auch nicht, was wir sind und tun.
:)


melden

Spirituelles, Alte Hochkulturen, Vimanas, Kornkreise und so...

11.10.2018 um 07:48
Dogmatix schrieb: Es wäre wie bei den Ameisen und uns Menschen: Ameisen verstehen ja auch nicht, was wir sind und tun.

:)
wobei ich denke, die ameisen bekommen mehr mit, als die wissenschaft vermutet bzw. ihnen zu gestehen will. :troll:


melden

Spirituelles, Alte Hochkulturen, Vimanas, Kornkreise und so...

11.10.2018 um 23:39
EZTerra schrieb:wobei ich denke, die ameisen bekommen mehr mit, als die wissenschaft vermutet bzw. ihnen zu gestehen will. :troll:
das kann auch sein :D das war n anthropozentrischer denkfehler :D :D


melden

Spirituelles, Alte Hochkulturen, Vimanas, Kornkreise und so...

11.10.2018 um 23:46
wens interessiert:

die gesellschaft für anomalistik tagt am 1.11.2018 in marburg

thema
Veränderte Bewusstseinszustände – Außergewöhnliche Erfahrungen
https://www.anomalistik.de/aktuell/veranstaltungen-nav/tagung-der-gesellschaft-f%C3%BCr-anomalistik-am-1-november-2018-i...


zum vortrag von hannes leuschner
Hannes Leuschner: Cadê o Orixá: Wo ist der Orixá? Von der Suche nach veränderten Bewusstseinszuständen und verlorenen Zeiten in der Candomblé-Religion
er hatte dazu -- mit anderem akzent -- schon 2016 geschrieben, in der zeitschrift für anomalistk:
Aí é orixá! – Zur Frage nach der Authentizität der Inkorporierung außermenschlicher Entitäten im candomblé

Hannes Leuschner

Zusammenfassung – Das zentrale Element der afrobrasilianischen candomblé-Religion ist der
Glaube an die Möglichkeit der Inkorporierung außermenschlicher Entitäten in menschlichen Medien.
Nicht nicht nur von außen, sondern auch innerhalb der religiösen Szene ist die Anzweiflung
der Tatsächlichkeit solcher Inkorporierungen im Einzelfall ein wichtiger Topos. Unter Verwendung
während verschiedener Feldforschungen erhobenen ethnographischen Materials wird ein Überblick
zu zeitgenössischen innerreligiösen Diskussionen gegeben. Dann wird das Phänomen im (interreligiösen)
Vergleich zu anderen im brasilianischen Kontext bestehenden Konzepten von Inkorporierung
(in der umbanda und im Kardezismus) betrachtet. Schließlich wird ein über das lokale Feld
hinausgehender Anschluss an die Überlegungen André Droogers zu Spiel und Macht als Begriffen
einer ‚ludischen‘ Religionswissenschaft entworfen
https://www.anomalistik.de/images/pdf/zfa/zfa2016_12_064_leuschner.pdf

:)


melden

Spirituelles, Alte Hochkulturen, Vimanas, Kornkreise und so...

13.10.2018 um 18:10
Ancient altar reveals Mayan 'Game of Thrones' dynasty

September 14, 2018 by Henry Morales Arana
https://phys.org/news/2018-09-ancient-altar-reveals-mayan-game.html
Ein 1.500 Jahre alter Maya-Altar, der in einer kleinen archäologischen Stätte im Norden Guatemalas gefunden wurde, lädt zu Vergleichen ein mit der populären Fantasy-Fernsehserie "Game of Thrones" wegen den politischen Strategien der Kaanul-Dynastie, um ganze Städte unter ihre Kontrolle zu bringen ...
:)

und wo sind die drachen? :(


melden

Spirituelles, Alte Hochkulturen, Vimanas, Kornkreise und so...

14.10.2018 um 21:21
oh, das passt ...

schöner artikel zur "ekstase"-ausstellung in stuttgart
10. Oktober 2018, 18:31 Uhr

Zwischen Verzückung und Kontrollverlust – Ausstellung „Ekstase“ in Stuttgart
von Monika Köhler

https://www.suedkurier.de/ueberregional/kultur/Zwischen-Verzueckung-und-Kontrollverlust-Ausstellung-Ekstase-in-Stuttgart...
Auffallend ist, dass die ekstatischen Wellen der Vergangenheit eine andere Güte hatten. Verursachten früher ein LSD-Trip oder ein Rock-Konzert einen zeitweisen Kontrollverlust, herrscht heute ein dauerhaftes Außer-sich-Sein. Deutschland ist im Rausch. Wir haben es nur noch nicht gemerkt. Oder doch?

In Stuttgart zumindest ist man dem Phänomen schon auf der Spur ...
:)


mit einigen räumen zur candomblé religion und dem schamanismus
Nachvollziehbar demonstriert die gelungene Schau in einem sakral anmutenden Saal auch die Vorstellung der Verschmelzung von Gott und Mensch, wie sie Gianlorenzo Bernini mit seiner Theresa von Ávila darstellt. Verraten bei ihr Körperhaltung, geschlossene Augen und geöffneter Mund die religiöse Verzückung, ist es bei Charles Lebrun und Jean Benner der „himmelnde Blick“, der mit entrückter Miene die Nähe zum irdischen Orgasmus anzeigt.

Eigene Räume sind der afrobrasilianischen Religion des Candomblé und dem Schamanismus gewidmet. Die spirituelle Aufladung von Kunstwerken trifft hier auf durch psychedelische Pflanzen und rituelle Tänze erzeugte Bewusstseinszustände. ...
„Ekstase“ ist bis 24. Februar 2019 im Kunstmuseum Stuttgart zu sehen. Geöffnet ist Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen von 10 bis 18 Uhr, freitags bis 21 Uhr. Weitere Informationen zu dieser und weiteren Ausstellungen gibt es hier.


melden

Spirituelles, Alte Hochkulturen, Vimanas, Kornkreise und so...

19.10.2018 um 17:29
cool

in livingston, schottland, dechmont law woods gibt es jetzt einen UFO-Pfad.

da kann man die stelle des UFO-kontakts leichter finden:


0 Taylor Dechmont Law Woods
The scene of a close encounter with a UFO is set to attract visitors from across the world after being officially recognised by a council.

West Lothian Council has created a “UFO trail” in woods where a forestry worker claimed he was attacked by a craft from outer space almost 40 years ago.

It remains the only such incident in the UK to have led to a criminal investigation and made headlines around the world.
https://www.scotsman.com/news/odd/west-lothian-council-create-ufo-trail-at-site-of-famous-close-encounter-1-4807498
Die Szene einer UFO-Nahbegegnung soll Besucher aus der ganzen Welt anlocken, nachdem sie von einem Rat offiziell anerkannt wurden.

West Lothian Council hat einen "UFO-Trail" in dem Wald geschaffen, wo ein Forstarbeiter behauptete, er sei vor fast 40 Jahren von einem Flugzeug aus dem Weltraum angegriffen worden.

Es ist nach wie vor der einzige derartige Vorfall in Großbritannien, der zu einer strafrechtlichen Ermittlung geführt hat und weltweit für Schlagzeilen gesorgt hat.
:)


melden

Spirituelles, Alte Hochkulturen, Vimanas, Kornkreise und so...

19.10.2018 um 17:49
Eyo, hab vor ein paar Tagen auch was gesehen was mir gefallen hat.

Hier ist zwar die Ursache total klar, schön ist diese Kunst aber trotzdem.

Es gibt einen mann der macht "Kornkreise" im Sand.

http://www.sandcircles.co.uk/



melden

Spirituelles, Alte Hochkulturen, Vimanas, Kornkreise und so...

20.10.2018 um 22:48
@EZTerra

interessanter artikel über schamanismus und VR
Gaming und Schamanismus – die Kunst, sich in einen Jaguar zu verwandeln
von Ulrike Prinz


20.4.2018


https://www.nzz.ch/meinung/gaming-und-schamanismus-die-kunst-sich-in-einen-jaguar-zu-verwandeln-ld.1354983
... Der Einbruch der mythischen Realität in den kulturell kontrollierten Raum wäre eine Katastrophe. Deshalb besteht auch keine Suchtgefahr, das Abtauchen ist meist mit Entbehrungen und harter Anstrengung verbunden, und wem die andere Wirklichkeit gefällt, der kann Schamane werden und wird lernen, diese zu kontrollieren. Die Kontrolle über die Immersion in die VR hingegen beschränkt sich auf Altersfreigaben. Welche Erfahrungen der Spieler macht und wie er damit in der Alltagswelt zurechtkommt, ist Privatsache.
Doch gibt es noch eine andere Gefahr zu bedenken: Während kollektive Wunschträume und Wertsetzungen innerhalb des gesellschaftlichen Rahmens veränderbar erscheinen, sind die Codes und Algorithmen der virtuellen Welten gesetzt. Was nichts anderes heisst, als dass wir uns unkontrollierbaren Controllern unterwerfen. Damit werden VR-Brillen, die auf 360-Grad-Videos immer perfektere virtuelle Realitäten erzeugen, zur Metapher für den freiwilligen Rückzug in fremdgesteuerte Wirklichkeiten. Ein übermässiger und fahrlässiger Gebrauch von VR wird unser Leben und unser Bewusstsein auf Dauer nicht unberührt lassen.


melden

Spirituelles, Alte Hochkulturen, Vimanas, Kornkreise und so...

21.10.2018 um 10:20
@Dogmatix

guter und interessanter artikel! thx. :)

hast du eigentlich eine schamanentrommel? und hast du schon mal eine VR brille ausprobiert? ich habe noch nie so ein teil getestet, bin aber neugierig wie es sein wird.

trotzdem beschäftige ich mich lieber mit "analoger immersion" denn, zitat aus dem artikel:

Gemessen am «Echtheitserlebnis», unterscheidet sich die Technik des Schamanen nur insofern von den Immersionserfahrungen eines Spielers, als der Jaguarmensch direkten Einfluss auf die «reale» Welt hat und diese auf ihn.

ich bin dann mal jaguar bzw. adler :D


melden

Spirituelles, Alte Hochkulturen, Vimanas, Kornkreise und so...

21.10.2018 um 15:52
hey guys :D

kennt ihr den sigiriya (lion rock) "rock in ravana"? ich auch nicht :P auf jeden fall eine interessante sache.



Wikipedia: Sigiriya


melden

Spirituelles, Alte Hochkulturen, Vimanas, Kornkreise und so...

22.10.2018 um 09:59
EZTerra schrieb:kennt ihr den sigiriya (lion rock) "rock in ravana"? ich auch nicht :P
kannte ich auch noch nicht :)
EZTerra schrieb:hast du eigentlich eine schamanentrommel? und hast du schon mal eine VR brille ausprobiert?
ich hab beides schon ausprobiert :) aber momentan keine trommel da :)

leider sind die besseren VR brillen auch n gutes stück teurer ...
EZTerra schrieb:ich bin dann mal jaguar bzw. adler :D
ich bin häufiger adler als jaguar :)


melden

Spirituelles, Alte Hochkulturen, Vimanas, Kornkreise und so...

22.10.2018 um 10:03
@EZTerra

so ein adlerschamane war auch beim treffen der alpenschamanen diesen sommer :)
Salzburg und seine Alpenschamanen: 14. Jahrestreffen am Johannishögl
am 23. Juli 2018
http://www.salzburg24.at/salzburg-und-seine-alpenschamanen-14-jahrestreffen-am-johannishoegl/5311978
Benandanti, Wender und Alpenschamanen

Und wie unterscheidet sich der Alpenschamane vom Schamanen? „Durch Rituale, die früher in dieser Region angewandt wurden, aber im Laufe der Zeit mehr und mehr in Vergessenheit geraten sind.“ Im Mittelalter habe das Christentum, Handlungen und Örtlichkeiten, die mit Spiritualität oder Naturwissen zu tun hatten, dämonisiert und verboten. Doch einige wenige Ausprägungen, wie etwa die Benandanti, ein kleines norditalienisches Völkchen, die als Heilpraktiker des Mittelalters galten, oder die Wender, die es heute noch in Österreich (wie zum Beispiel Franz Ellmauer in Mondsee, Anmk. der Redaktion) gibt, hätten ihr Natur- und Heilwissen behütet – insbesondere jene im bäuerlichen Kulturkreis. ....
:)

der film

ALPGEISTER - der Film: Sonnwend-Zeremonie im Untersberg




kommt nächstes jahr in die kinos


:)


melden

Spirituelles, Alte Hochkulturen, Vimanas, Kornkreise und so...

22.10.2018 um 10:05
das beste buch zu den benandanti ist übrigens von carlo ginzburg:

Die Benandanti. Feldkulte und Hexenwesen im 16. und 17. Jahrhundert.


The benandanti — Carlo Ginzburg




melden

Spirituelles, Alte Hochkulturen, Vimanas, Kornkreise und so...

22.10.2018 um 15:40
Klinische Studien zeigen, dass Meditation einen positiven Einfluss auf unser Gehirn hat. Die Wissenschaft erforscht, inwiefern die mentale Praxis wirksam bei Schmerzen, Depressionen und Ängsten ist. Kann die Meditation möglicherweise Krankheiten heilen oder uns gar ganz vor ihnen bewahren?

Die Meditation ist längst nicht mehr nur eine religiöse Praxis. Heute wird ihre Wirkung medizinisch erforscht, was vielleicht bald neuen Behandlungsverfahren den Weg bahnen wird.



melden

Spirituelles, Alte Hochkulturen, Vimanas, Kornkreise und so...

22.10.2018 um 16:11
@EZTerra

Ich glaube ganz fest daran, dass unser Denken und unsere Psyche einen Einfluss auf unsere Gesundheit hat, und finde auch toll wenn das jetzt erforscht wird.

Man weiss ja auch dass durch Angst und Stress chemische Botenstoffe ausgesendet werden. Genauso ist es bei Ruhe und Entspannung.

Und Meditation trägt zu Stressresitenz, Ruhe und Entspannung bei!

Ich kenn das von mir selbst, wenn ich gestresst oder depri bin verstärkt sich oft auch mein Crohn, leider.

Deswegen finde ich es klasse, dass einige Krankenkassen da bereits Kosten übernehmen. Ich finde Ärzte sollten auch mehr prüfen, ob einem Patienten eventuell durch Yoga, Meditation (gerne auch zusätzlich zu andren methoden) etc. geholfen werden könnte.


melden

Spirituelles, Alte Hochkulturen, Vimanas, Kornkreise und so...

23.10.2018 um 15:31
@RobynTheTiny

ja absolut. ich kann das bei mir selber nur bestätigen. ich "meditäte" immer abends vor dem schlafen und morgens nach dem aufstehen. :D

die doku ist auf jeden fall interessant und gut gemacht und mal eine sichtung wert. ich begrüße das, wenn das nach und nach "normal" wird und die leute sich das bewusst machen.


melden

Spirituelles, Alte Hochkulturen, Vimanas, Kornkreise und so...

24.10.2018 um 20:40
neuigkeiten aus argentinien ...

unerklärliche formationen im schnee ...

Argentina: Strange Ground Effects Caused by UFOs?





und hier unterbrach ein UFO sogar eine nachrichtensendung ...

Así se vio un OVNI en el cielo de Buenos Aires durante Mañanas Argentinas





leider wurde ich von der blonden frau etwas abgelenkt, muss noch mal schauen ...


:)


melden
Anzeige

Spirituelles, Alte Hochkulturen, Vimanas, Kornkreise und so...

25.10.2018 um 16:23
Cymatics features audio visualized by science experiments - including the Chaldni Plate, Ruben's Tube, Tesla Coil and Ferro Fluid.



melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden