weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

411 Beiträge, Schlüsselwörter: Doppelmord, Koblenz, Horchheim, Schemmer
Malilule
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

25.07.2012 um 21:57
Also ich finde @Verbum_peto's Vorschlag bestens. Ich komme vorbei. Nur fürchte ich wird Dolusdirectus wohl dort keine guten Plätze am Stammtisch reservieren können. Es ist ohnehin so still um ihn.
@Singaporesling aber ich bin gerne dabei wenn's Schnittchen gibt ;)


melden
Anzeige
Singaporesling
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

25.07.2012 um 21:59
@Malilule
Kann jeder kommen, der Lust und Zeit hat. Und das Thema kann auch ein anderes sein...


melden
Malilule
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

25.07.2012 um 22:08
@Singaporesling nun Themen hätten wir sicher für einige Stammtischrunden :) Und die Schnittchen würde ich dann auch mitbringen. Wer weiß, was da bei euch Männern bei rauskommmt :) Abgeschnittene Finger oder so....Neee das kann ich nicht verantworten....wobei ich natürlich auch gerne meinen Erstberuf wieder reaktiviere um erste Hilfe zu leisten ;)


melden
Singaporesling
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

25.07.2012 um 22:09
@Malilule
also Schnittchen bekomme ich noch hin, mit Käse und Oliven z.B.


melden
Malilule
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

25.07.2012 um 22:10
Jetzt lass mir doch das Gefühl, dass ich auch was beitragen kann. Wenn ich schon keine Ortskenntnisse habe-Mennoooo


melden

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

25.07.2012 um 23:50
Es muss keiner Schnittchen machen. In jedem Biergarten gibt es kleine und größere Gerichte.


melden

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

26.07.2012 um 00:12
Heisst der Biergarten eigentlich noch "Pretzer's Biergarten"? Ich las neulich, dass er von der namensgebenden Familie verkauft worden wäre.


melden
Singaporesling
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

26.07.2012 um 07:06
Guten Morgen @all
@Urlaub12
Ich heize gleich mal hin (die Radarfallen liegen ja noch im Bett) und mache Bilder ;)
@Verbum_peto
Verbum_peto schrieb:In jedem Biergarten gibt es kleine und größere Gerichte.
Ich nehme einmal die 9. Strafkammer mit Senf und ne Cola.
@Malilule
Malilule schrieb:Wenn ich schon keine Ortskenntnisse habe
Hast doch 2 Profis on Board *Aufkleber druck*


melden
Singaporesling
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

26.07.2012 um 07:22
Noch etwas aus dem NDR-Bericht zum bislang "stärksten Indiz":
Sprecher Thomas Lauxen äußerte sich am Freitag in einer Pressekonferenz zum bislang stärksten Indiz: "Wir haben ein Motiv. Die Beschuldigte hat mittelbar durch den Tod der Schwiegereltern nicht unerheblich finanziell profitiert."
Gottseidank habe ich keine reichen Schwiegereltern. Und jetzt will ich auch nie mehr welche haben!


melden
Singaporesling
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

26.07.2012 um 08:49
@Urlaub12
a Radler-Maß 7,00, a Brezen 1,50
31306d Foto0148
Servus derweil ;)


melden
Malilule
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

26.07.2012 um 11:19
@Singaporesling da würde ich doch gern a zünftige Brotzeit einnehmen mit Euch :)
Wenn das größte Indiz wirklich das sein soll und so gesagt wurde, wie du schriebst, dann bin auch ich dankbar, dass meine Schwiegermutter nichts zu vererben hat, noch weiter weg wohnt und uns in ihrem nicht vorhandenen Erbe eh nicht berücksichtigen würde (was mir auch vor deinem Post recht so war).


melden
Malilule
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

26.07.2012 um 11:31
Ich möchte hier nochmals was in die Runde werfen, was die Aussage von @Singaporesling und @Verbum_peto meines Erachtens zumindest ein wenig bestätigt. Also das Ehepaar muss mindestens 15 Jahre zusammen sein, die Schwiegerletern waren schon immer reich. Wenn es Ablehnung gab, Streit oder gar Hass dann war das auch ein alter Schuh...Also MUSS doch irgendetwas Neues passiert sein. Das kann natürlich viel sein.... Aber wenn der Hr. Lauxen das Geld als Hauptindiz anführt dann kommen mir dann schon die Gedanken, dass es dann wohl eine finanzielle Not gab. Denn mal ehrlich: die Dame scheint nicht gerade die Traum-Mutter, treusorgende Ehefrau und der Beauty-Dream eines jeden Mannes zu sein. Vielleicht ist sie auch materialistisch, egoistisch, dominant und weiß der Geier was. Aber das alles wissen wir nicht mal sicher. Aber gehen wir davon aus es wäre so, warum sollte ihr just in diesen heißen Juli-Nächten eingefallen sein, dass ihre Schwiegereltern ihre Habgier ja stillen können und sie dann ein Leben in Saus und Braus hätte?! Ich meine das wusste sie seit sie die Herrschaften kannte, dass das Erbe erheblich sein wird. Scheinbar war es ihr mindestens 15 Jahre keinen Mord wert. Also muss doch was passiert sein... Denn wenn es sich so oder so ähnlich zugetragen hat wie man spekuliert dann hat sie alles was sie hat aufs Spiel gesetzt aus Habgier und dabei ein hohes Risiko in Kauf genommen, entdeckt zu werden. Denn auch wenn ihr ja keine andere Wahl blieb als dorthin zu fahren nachts wenn der Gatte mal nicht da ist, wird jemand, der eine Tat scheinbar so gut durchdacht hat, sich der Risiken bewusst gewesen sein. Und wenn ich die Wahl hätte zwichen Acapulco zu 10% oder zu 90% alles zu verlieren was mir lieb und wichtig ist und auch noch bis zur Rente im Knast zu sitzen gebe es nichts, was mich dazu bewegen könnte, diesen 10 % zu folgen. Es sei denn das Motiv war nicht Acapulco, Dior und die Strandvilla sondern blanke Angst...Dann würde vielleicht jeder anders denken. Wobei ich sagen muss, wenn man allem so glauben kann, was man hier übr sie erfuhr scheint sie mir nicht wirklich ängstlich...


melden
Singaporesling
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

26.07.2012 um 19:27
@Malilule
Was ja noch in dem Bericht steht:
Das trifft auf den Ehemann der 46-Jährigen zwar auch zu, der sei es aber mit Sicherheit nicht gewesen, erklärten die Ermittler - allerdings ohne weitere Erklärung.
Ich denke mal, dass hier mehrere Fliegen mit einer Klappe geschlagen wurden. Und ich seh jetzt auch aus wie ne Fliegenklatsche ;)

http://www.ndr.de/regional/niedersachsen/emsland/mord279.html


melden
Malilule
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

26.07.2012 um 19:42
@Singaporesling es wird ja auch nur ausgeschlossen, dass er an der Tatausführung beteiligt war. Da hatte er ja auch mächtig Glück, dass es zu diesem Zeitpunkt zufällig in Neuss etwas nachzuarbeiten gab....Alles andere wird nicht ausgeschlossen...
Also jetzt mal an alle, die regelmäßig an Fort- Weiterildungen, Updates und Colloquien teilnehmen: Bereitet ihr ein solches Event in Mitteldeutschland nach? Wenn das Event im Süden der Republik war und der Sitz eurer Arbeit(sgebers) im Norden liegt?
Also wenn ich DRG-Updates oder Ähnliches besuche, dann verbringe ich die Zeit dort wo es stattfindet und fliege oder fahre danach wieder ganz straight dahin zurück, wo ich mein neu erworbenes Wissen anwenden und an Kollegen weitergeben soll.
Mir hängt das zu hoch. Mir hat noch keiner gesagt, fahr nach dem Kongress in Bonn mal noch über Posemuckel wo du noch 3 Tage Zeit hast, dir das Erlernte zu verinnerlichen....ISt das bei euch so üblich????


melden
Singaporesling
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

26.07.2012 um 19:45
Die Tour ist sicher seltsam. Aber wenn man das glaubt seitens der Kripo... oder vorgibt es zu glauben, oder gar glauben will oder muss?
Also, ich fahre auf ein Seminar und dann direkt heim. Fertisch.


melden
Malilule
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

26.07.2012 um 19:47
Ich zweifel nicht an, dass er in Neuss war. Nur kommt dieser Ausflug ja als Alibi auch nur zu gelegen.... REine Spekulation freilich.
Aber ehrlich ich habe noch nie gehört, dass Leute an einem Ort A wohnen, ein Seminar in C Besuchen und dann in B mehrere Nächte nachbereiten müssen....


melden
Singaporesling
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

26.07.2012 um 19:48
also, als Single schon... aber der Mann hat Kinder ;)


melden
Malilule
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

26.07.2012 um 19:51
Hmmm wer weiß wieviele....Scherz bei Seite, sorry. Aber ich finde es in jedem Fall sehr offensichtlich, dass er für die Tatnacht ein so gutes Alibi hat. Und auch das könnte ja einen guten Grund haben. Denn wenn er nicht in Verdacht ist, wird man in seinem Umfeld weniger nach möglichen Motiven suchen. Das könnte ja auch ganz gelegen sein. Könnte....


melden
Malilule
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

26.07.2012 um 19:53
Nur mal so: man kann ja schon einiges über Menschen rückfolgern, wenn man ihre Hobbies kennt. Es würde mich ja schon ein wenig interessieren, ob und was für Hobbies BS hatte. Bei HS weiß man es ja: Reiten, Diätpülverchen und natürlich an erster Stelle die Kinder.....


melden
Anzeige
Singaporesling
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Koblenz-Horchheim, Gruppendiskussion

26.07.2012 um 19:54
@Malilule
Wie gesagt, für mich passt das alles zusammen


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden