Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Spiritualität und Erotik

401 Beiträge, Schlüsselwörter: Spiritualität, Sexualität, Erotik, Tantra, Karuna

Spiritualität und Erotik

31.08.2012 um 22:58
@2Elai
ich wünsche Dir auch ein gut`s Nächt`le !!!


melden

Spiritualität und Erotik

31.08.2012 um 23:03
ach ja und @tenet zärtlicher und zuvorkommender als ihr denkt. Nur läßt er einen nicht so an sich rann auf Dauer und ist deshalb flatterhaft.

@TheLolosophian


melden

Spiritualität und Erotik

31.08.2012 um 23:25
@2Elai
2Elai schrieb:Ja, man sucht nach "Bestätigung" seiner eigenen Erfahrungen. Und wenn man auf weiter Flur alleine damit "zu Recht" kommen mag, dann sieht´s auch irgendwann recht "leer" in einem Selbst aus. Anfangs war es mir unheimlich. Es war mir nicht vertraut. Doch je mehr ich in diese "gähnende Leere" sah, desto mehr lichtete sich das Bild. Und irgendwann fangen die Vorstellungskräfte an "zu lesen".

Ich sehe dann "komische Welten". Einmal habe ich eine goldene Stadt gesehen. Ich stand vor ihr und wußte: "das ist mein Zuhause". Dann sehe ich auch große Landschaften und alles mögliche.
Ich habe sogar schon einmal alles blau wie das Meer gesehen ... und mich verwundert, daß alles blau ist. Als ich mich dann den Fokus veränderte, da sah ich einen Planeten, der 1000 x so groß ist wie die Erde ... ja wirklich sehr echt. Ich kann das jederzeit "abrufen".
Man könnte sagen, daß dies eine Kinderphantasie wäre, doch es ist anders. Es sind Gedanken und Bilder, die ich vorher noch nie (bewußt) gesehen oder wahrgenommen habe.
Ja, der Geist braucht immer Bewegung, sucht immer nach Formen, das Nichts und die Stille sind nicht seine Welt.
Das Aushalten dieser Leere......... zusehen, wie alles sich reduziert auf Nichts, alle Träume, Wünsche verloren gehen, dafür...........nichts und dann kommt wieder Leere, Stille, Nichts.
Nichts mehr erwarten, keine Hoffnung mehr ...............Leere, Stille, Nichts..................
Dann kommt Aussöhnung mit diesem Nichts...........nichts wird mehr erwartet, außer Nichts, bereit sein, für immer im Nichts aufgelöst zu werden!!!

Ach, das mit der goldenen Stadt ist aber jetzt lustig. Ganz am Anfang meiner spirituellen Zeit hatte ich nach einem schönen Abend mit Freunden ein ähnliches Erlebnis. Ich lag im Bett und immer, wenn ich die Augen schloss (ich war aber noch hellwach) lief wie ein farbiges Filmband vor meinem inneren Auge ab, darauf waren lauter goldene Wesen, sie lagen, standen oder gingen in einer ganz weiten, leicht hügelichen, lichtdurchfluteten Landschaft. Dann kam wie ein Filmriss, eine schwarz/weiß Szene, wo Menschen in einem Schützgraben zu sehen waren. Dies wechselt ständig und setzte immer ein, wenn ich die Augen wieder schloss.
Na, jetzt weiß ich, woher wir uns kennen-lach-...............ja, das waren noch goldene Zeiten,, bevor sich diese schwere Materie für uns auftat ;-))


melden

Spiritualität und Erotik

31.08.2012 um 23:54
Hallo@Sirod
Sirod schrieb:Wißt ihr ich war mal ein gaanz pöses Mädchen. Ich lies mich von meinem Mann überreden zu einem Dreier.
......ja, das sind unsere, von der Gesellschaft konditionierte Bewertungen, die vorschreiben, wie man zu lachen und zu weinen hat, mit wem darf und mit wem es pfui ist. Gut das wir in einer Zeit leben dürfen, wo all diese Vorstellungen langsam zerbröckeln und wir uns neuere, weitere Welten erschaffen können!
Aber ich kann Dir aus meiner eigenen Erfahrung mit Gewissheit sagen, alles, was Du Dir an neuen Beziehungen erschaffst, wird Dich unfrei sein lassen, wird Dir Schmerz zufügen. Das was Du und wir alle wahrhaft suchen, sind immer wir selbst!

Wir sind Leben für Leben auf der Suche nach uns Selbst. Wir suchen die Liebe, die wir Sind! Es gibt keine Garantie, kein Mensch kann Dir garantieren, für immer bei Dir zu bleiben und selbst wenn, dann wird das Leben Euch irgendwann doch trennen!

Was sind das für Ketten, die ihr Euch anlegen würdet, entsetzlich!

Ich weiß, wovon ich spreche......was habe ich gelitten, was war ich abhängig von Partnern, von Freunden, usw.........Heute bin ich glücklich mit mir allein.......
Niemanden mehr zu brauchen, unabhängig sein, ein Fest! Die Freude, den Frieden, den ich in all den Äußerlichkeiten einst verzweifelt gesucht hatte, er hier, in jedem Moment, ich bin das, Du bist das!

Doch wir suchen ihn immer da draußen, wo wir ihn niemals dauerhaft finden werden..........und dort hat er immer einen Preis, den Schmerz!


melden

Spiritualität und Erotik

01.09.2012 um 08:21
tja und ich bin nicht glücklich allein. jeder hat so seinen Plan vom Leben,vielleicht ist es Karma.
@FrauSchneider


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiritualität und Erotik

01.09.2012 um 12:02
@Sirod
Erst seit ich mit mir alleine glücklich sein kann, bin ich auch glücklich mit den Menschen.
Und dies ausnahmslos mit ALLEN!


melden

Spiritualität und Erotik

01.09.2012 um 12:18
Guten Morgen@Sirod

Sirod schrieb: tja und ich bin nicht glücklich allein. jeder hat so seinen Plan vom Leben,vielleicht ist es Karma.
Es ist nicht nötig, das Du alleine lebst. Wenn Du bei Dir bleibst, wenn Du mit Partnern zusammen bist und Dich nicht auf sie verlagerst ( durch Erwartungen und Vorstellungen über sie), sondern bei Dir bleibst, dann kommst Du nach und nach bei Dir an.
Aber es bedarf dazu Deiner Bereitschaft, alles, was sich hier in jedem Moment an Gefühlen zeigt, anzunehmen und zu fühlen..........dann kommst Du nach und nach in die eigene Fülle. Von dort aus kannst Du deine Fülle mit anderen teilen, aber Du bist nicht mehr bedürftig, Du brauchst nichts mehr von anderen, Du bist satt!


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiritualität und Erotik

01.09.2012 um 19:33
Holdriooo @FrauSchneider :)

Lallalla, ja, wir kennen uns :) ... allesallesalles was Du geschrieben hast, steht mit mir in Resonanz. :)

Ob mich das verwundert, daß es mich nicht verwundert, was ich da alles von Dir lese? ... nein, es verwundert mich überhaupt nicht.

Ich weiß nur eines: Du kennst das "Leben" in- und auswändig :)
FrauSchneider schrieb:Was sind das für Ketten, die ihr Euch anlegen würdet, entsetzlich!
... und das auch noch "frei-willig" :)
FrauSchneider schrieb:Du brauchst nichts mehr von anderen, Du bist satt!
Ja, und dann gibt´s kein Zurück mehr. Dann kann man einfach nicht mehr so einfach irgendwas in sich reinstopfen. Das geht einfach nicht mehr.


Alles was einfach geht geht einfach. Und was nicht einfach geht geht einfach nicht.

MannMannMann, wo sind wir gelandet?! :)


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiritualität und Erotik

01.09.2012 um 19:42
@Sirod

Möglicherweise kennen wir uns auch :)

Diese "Verbindungen" von denen Du erzählst, die waren bereits im Kindesalter und auch lange Zeit als Erwachsene ganz "natürlich". Es war "ganz normal", daß ich mich in anderen wieder fand. "Angehaftet" oder angeheftet ... wie auch immer. Es hat mich eine Riesenüberwindung gekostet, meine Anhaftungen "sein zu lassen". Ich habe es bewußt gesteuert, daß ich niemandem mehr zu nahe trete und daß mir niemand mehr zu nahe treten kann.
Sirod schrieb:Nun kann ich Verbindungen eingehen und lösen in Einverständnis mit anderen, aber sicher bleibt die Angst es könnt mal wieder so sein, das sie schwer zu lösen ist.
Die Anhaftenden sind mir einfach zu "viel" geworden.


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiritualität und Erotik

01.09.2012 um 19:43
@TheLolosophian
TheLolosophian schrieb:Erst seit ich mit mir alleine glücklich sein kann, bin ich auch glücklich mit den Menschen.
Und dies ausnahmslos mit ALLEN!
Lol, und woher "kennen" wir uns?!


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiritualität und Erotik

01.09.2012 um 19:45
@tenet

Ach Tenet, Du zärtlicher Krieger und Haudegen :)

Wie fühlst Du Dich unter so vielen "Frauen"?
Hast Du vlt. langsam Vertrauen in diese "weibliche" Spezies, bzw. Eigenschaften/Qualitäten?


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiritualität und Erotik

01.09.2012 um 20:14
@2Elai
2Elai schrieb:Ich sehe dann "komische Welten". Einmal habe ich eine goldene Stadt gesehen. Ich stand vor ihr und wußte: "das ist mein Zuhause".
Die Goldene Stadt, das Goldene Jerusalem habe ich auch einmal in einer Vision geschaut, das ist ca. 30 Jahre her. Unvergessen. Die Goldene Stadt ist ein universelles Symbol für unsere Seelenheimat...
Das Bild hier gibt es am ehesten wieder, wie ich die Stadt gesehen habe: von der Ferne wie eine Insel, nur dass sie wie Gold geschimmert hat... Um die Stadt herum war entweder Sand oder Wasser...
http://www.eva-atelier.de/galerie-staedte/galerie-staedte-11.jpg

Jetzt wissen wir, woher wir uns kennen... Oder?


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiritualität und Erotik

01.09.2012 um 20:59
@TheLolosophian
@2Elai
@FrauSchneider
@Sirod
@tenet
Habe eine Frage zum Thema: Verliebtheit

Verliebtheit ist nicht gleich Verliebtheit, richtig?
Sie kann sowohl extrem triebgesteuert sein, d.h. sehr egoistisch, oder eine sehr innige Zuneigung sein, basierend auf Wertschätzung, tiefer Sympathie und Vertrauen. Oder?
Ist Euerer Meinung bzw. Erfahrung nach IMMER auch der Wunsch nach sexuellem Kontakt gegeben?

Danke vielmals für Eure Antworten.
Grüße!


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiritualität und Erotik

01.09.2012 um 21:31
@Firehorse
Firehorse schrieb:Verliebtheit ist nicht gleich Verliebtheit, richtig?
Sie kann sowohl extrem triebgesteuert sein, d.h. sehr egoistisch, oder eine sehr innige Zuneigung sein, basierend auf Wertschätzung, tiefer Sympathie und Vertrauen. Oder?
Ist Euerer Meinung bzw. Erfahrung nach IMMER auch der Wunsch nach sexuellem Kontakt gegeben?
Ich glaube, ich war ungefähr 3x in meinem Leben richtig verliebt: heisst total bekloppt! Nix von innig. Innigkeit setzt Seele voraus und Innerlichkeit, oder? Wenn man verliebt ist, ist man im Grunde mentally völlig daneben...
Triebgesteuert? Ich hab die Kerle aufgefressen, so scharf war ich auf die...Umgekehrt wars genau so... :D
Innigkeit kommt m. E. erst später, wenn überhaupt...
Innigkeit ist eher ein Attribut einer schönen Seelenfreundschaft...


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiritualität und Erotik

01.09.2012 um 21:32
@TheLolosophian
Oh Gott, hoffentlich kriege ich nicht von Allen so etwas Niederschmetterndes zu lesen :(
Trotzdem danke.


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiritualität und Erotik

01.09.2012 um 21:35
??Wieso wollen die Meisten dann begehrt werden?? Das ist ja wohl wahr, oder?
Ist das so toll, ein Lustobjekt von Person X zu sein??
Bei mir gibt es keine Verliebtheit ohne Innigkeit.


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiritualität und Erotik

01.09.2012 um 21:38
Firehorse schrieb:?
Ist das so toll, ein Lustobjekt von Person X zu sein??
Na klar, ist absolut geil. Ist doch umgekehrt genauso... he he he...
Verliebtheit ist ein Ausnahmezustand, ok? Du bist nicht mehr zurechnungsfähig, so ist das nun mal...


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiritualität und Erotik

01.09.2012 um 21:39
@TheLolosophian
Nein, Gier finde ich gar nicht geil, sorry. Ich akzeptiere sie zwar grundsätzlich bei Anderen, finde sie für mich gar nicht wünschenswert.


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiritualität und Erotik

01.09.2012 um 21:42
Firehorse schrieb:Nein, Gier finde ich gar nicht geil, sorry.
@Firehorse
also MannMann - Du machst mich noch ganz meschugge! Wie willst du denn Begehren ("Gier" - tz tz, wie schrecklich...gg) von Verliebtheit bzw. von Sexualität trennen?

Also - ich war immer mit Leib und Seele dabei...ne?


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiritualität und Erotik

01.09.2012 um 21:45
@TheLolosophian
Das hängt von der Reife des Einzelnen ab, wie triebhaft seine Verliebtheit ist. Klar, Vieles müssen wir erst be- und er-greifen, um zu be-greifen, dass das Triebhafte nichts Dauerhaftes ist, sondern die energetische Verbundenheit zweier Menschen es ist, die ihnen auf Dauer zu mehr Lebensfreude verhilft.


melden
239 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt